MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Type O Negative

amerikanische Rockband
Klassifikation: Hard'n'Heavy-Rock
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 07/2020 vom 7. Juli 2020 (Mario Umbach; Kai Florian Becker)


Einordnung: Mit kontroversen Texten machten sich TYPE O NEGATIVE in der internationalen Musikszene einen Namen und entwickelten sich zu den Lieblingen der Metal-Musikmagazine. Mit dem Album "World Coming Down" (1999) gelang ihnen der Durchbruch. Die Band fand mit dem Tod ihres streitbaren Frontmanns Peter Steele im Jahr 2010 ein Ende.

Gründung: Ende der 1980er Jahre löste sich die Band CARNIVORE auf. Deren Sänger Peter Ratajczyk alias Peter Steele (voc, b; geb. am 4. Januar 1962 in Staten Island, New York; gest. am 14. April 2010) formierte mit Sal Abruscato (dr), Kenny Hickey (g) und Josh Silver (keyb) die Gruppe TYPE O NEGATIVE. Die Debüt-LP erschien im Juni des Jahres 1991 und trägt den Titel "Slow, Deep And Hard". Die Musik ist Heavy Metal, durch die Hinzunahme eines Keyboards melodisch und orchestral.

Im Dezember 1991 kam die Band nach Deutschland. Gigs in Hamburg, Berlin und Essen mussten allerdings aufgrund massiver Proteste gecancelt bzw. verschoben werden. Steeles Texte wurden kontrovers diskutiert, da häufig rassistische Tendenzen zu erkennen waren. ...


Die Biographie von Type O Negative ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library