MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Udo Undeutsch

deutscher Psychologe; Prof.; Dr. rer. nat.
Geburtstag: 22. Dezember 1917 Weimar
Todestag: 16. Februar 2013 Köln
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 32/2013 vom 6. August 2013 (fa)


Blick in die Presse

Herkunft

Udo Undeutsch, röm.-kath., wurde 1917 als Sohn des Architekten Paul Undeutsch und dessen Frau Maria in Weimar geboren.

Ausbildung

U. besuchte das Wilhelm-Ernst-Gymnasium in Weimar und studierte anschließend Psychologie an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. 1940 promovierte er zum Dr. rer. nat., 1941 legte er die Diplom-Prüfung ab.

Wirken

U. war zunächst als wissenschaftlicher Assistent am Psychologischen Institut der Universität Jena, später kurzzeitig an der Universität Münster, tätig. Seine Hochschullaufbahn begann U. 1946 als Diätendozent für Psychologie an der Universität Mainz. 1951 wurde er außerordentlicher Professor an der Universität Köln, wo er von 1963 bis zu seiner Emeritierung als Ordinarius für Psychologie wirkte. Außerdem war er dort auch als Direktor des Psychologischen Instituts I der Universität tätig.

U. beschäftigte sich besonders mit der Verkehrpsychologie und der forensischen bzw. Gerichtspsychologie und der Analyse des Wahrheitsgehalts von gerichtlichen Aussagen. In den 1950er Jahren entwickelt U. die sog."Undeutsch-Hypothese", die besagte, dass sich eine wahrheitsgemäße (d. h. erlebnisbegründete) Schilderung von ...


Die Biographie von Udo Undeutsch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library