MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ulrich Weiß

deutscher Filmregisseur
Geburtstag: 2. April 1942 Wernigerode/Harz
Todestag: 3. Mai 2022
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 14/2001 vom 26. März 2001 (ne)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 18/2022


Blick in die Presse

Herkunft

Ulrich Weiß wurde 1942 in Wernigerode (Harz) geboren, wuchs aber in Klingenthal im Vogtland auf.

Ausbildung

Schon während der Schulzeit begeisterte sich W. für Film und Fotografie und drehte erste Filme mit einer 8-mm-Kamera. Nach dem Abitur absolvierte er von 1960 bis 1963 eine Fotografenlehre in Limbach-Oberfrohna. Anschließend arbeitete er kurze Zeit als Betriebsfotograf bei der SDAG Wismut in Karl-Marx-Stadt, bevor er 1964 Kameraassistent beim DDR-Fernsehen in Berlin wurde. Von 1965 bis 1970 studierte er zunächst Kamera, dann Regie an der Deutschen Hochschule für Filmkunst in Potsdam-Babelsberg. Die Regie-Diplomarbeit schrieb er über das Thema "Zur Beziehung zwischen handelnder Figur und Umgebung der Handlung beim Arrangieren einer Grundsituation im Dokumentarfilm, dargestellt an Jürgen Böttchers Film 'Der Sekretär'".

Wirken

Nachdem er mit seinen beiden Abschlussfilmen für die Filmhochschule "Paragraph 14" (Kamera, Buch und Regie) und "Auftrag für Morgen" (nach einem Szenarium von Helga Schütz) sein Können unter Beweis gestellt hatte, ...


Die Biographie von Ulrich Weiß ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library