MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ulrich Wickert

deutscher ev. Theologe, Prof.; Dr. theol.
Geburtstag: 4. Februar 1927 Berlin
Todestag: 7. Januar 2009 Stahnsdorf b. Potsdam
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 38/1992 vom 7. September 1992
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 02/2009


Blick in die Presse

Wirken

Ulrich Wickert, ev., wurde am 4. Febr. 1927 in Berlin geboren. Er war der Sohn des emerit. Prof. für Alte Geschichte, Lothar W. Nach dem Besuch der Schule studierte er an der Staatlichen Hochschule für Musik in Frankfurt am Main, Violine, an der Frankfurter Universität Klassische Philologie und an der Universität Tübingen Theologie. Er promovierte zum Dr. theol. und lehrte ab 1957 an der Universität Tübingen, ab 1964 als Dozent, ab 1967 als ordentlicher Professor. Ab 1973 war er Professor für Kirchengeschichte an der Kirchlichen Hochschule in Westberlin. Bis 1980 war er Rektor der Hochschule Ab 1993 wirkte W. an der Berliner Humboldt-Universität.

In der Westberliner Kirche wurde W. zu einem der entschiedensten Fürsprecher der Traditionalisten, nach den Worten der "Deutschen Zeitung" (14.2.75) gilt er als "die theologische Speerspitze der konservativen Berliner Kirche". W.: "Wie in der alten Kirche die aufbrechende gnostische Irrlehre Jesus zu einem reinen ...


Die Biographie von Ulrich Wickert ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library