MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Uwe Tigges

deutscher Industriemanager; Vorstandsvorsitzender von Innogy (2017-2019)
Geburtstag: 29. April 1960 Bochum
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 34/2020 vom 18. August 2020 (cs)


Blick in die Presse

Herkunft

Uwe Tigges wurde am 29. April 1960 in Bochum geboren.

Ausbildung

Nach der Fachoberschulreife absolvierte T. 1977-1981 eine Ausbildung zum Fernmeldemonteur und nach Berufsjahren 1984-1987 eine Meisterausbildung in Elektrotechnik, Fachrichtung Nachrichtentechnik. 1990-1992 studierte er an der Westfalen-Akademie Dortmund und schloss als Technischer Betriebswirt ab.

Wirken

Mitarbeiter/Betriebsrat (SEL, VEW, RWE)Zunächst arbeitete T. bei seinem Ausbildungsbetrieb, dem Bochumer Werk (Fernseher) der Standard Elektrik Lorenz (SEL) AG, und zwar als Fernmeldemonteur. Nach der Meisterprüfung wechselte er 1984 in die Energiebranche zum Versorger Vereinigte Elektrizitätswerke Westfalen (VEW) in Dortmund mit Schwerpunkt Stromerzeugung und -verteilung sowie Erdgas, wo T. zehn Jahre lang in der Informationstechnik tätig war. 1994 wurde T. als Betriebsrat in dem rund 14.000 Mitarbeiter beschäftigenden Unternehmen freigestellt. Diese Position behielt er auch nach der im Okt. 2000 erfolgten Fusion der VEW mit umgerechnet rund 5 Mrd. Euro Umsatz und dem ungleich größeren Energie- und Versorgungskonzern RWE (rund 37 Mrd. Euro Umsatz). Zusätzlich vertrat T. in der Folge die Mitarbeiterinteressen auch in den Tochtergesellschaften RWE Plus ...


Die Biographie von Uwe Tigges ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library