MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Václav Havel

Václav Havel

tschechischer Schriftsteller und Politiker; Staatspräsident (1993-2003)
Geburtstag: 5. Oktober 1936 Prag
Todestag: 18. Dezember 2011 Hrádeček
Nation: Tschechische Republik

Internationales Biographisches Archiv 11/2017 vom 14. März 2017 (fa)


Blick in die Presse

Herkunft

Václav Havel kam 1936 in Prag zur Welt. Sein Vater, zuvor wohlhabender Besitzer eines Kabarett-Restaurants und mehrerer Immobilien, wurde 1948 durch die kommunistischen Machthaber enteignet und arbeitete danach als Büroangestellter. Die Mutter war als Fremdenführerin tätig. H.s Großvater ließ zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf dem Wenzelsplatz in Prag den Lučerna-Komplex errichten, sein Onkel gründete später das Barrandov-Filmstudio. Hugo Vavrečka, H.s Großvater mütterlicherseits, hatte die Erste Republik als Botschafter in Budapest und Wien vertreten. H. hatte einen Bruder, Ivan.

Ausbildung

Seiner "bourgeoisen" Herkunft wegen wurde H. in seiner Ausbildung behindert. Von 1951 bis 1955 absolvierte er eine Lehre als Chemielaborant und arbeitete für eine Weile in dieser Branche. Nebenher holte er an einem Abendgymnasium 1954 das Abitur nach. Von 1955 bis 1957 studierte er an der Technischen Hochschule in Prag Verkehrswirtschaft, durfte das Studium jedoch nicht abschließen, weil er sich - vergeblich - an der Akademie der Musischen Künste beworben hatte. Aus politischen Gründen wies man ihn später auch ...


Die Biographie von Václav Havel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library