MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Walter Renschler

Schweizer Gewerkschaftsfunktionär, Journalist und Politiker; Präsident des SGB (1990-1994); SP; Dr. oec. publ.
Geburtstag: 20. April 1932 Zürich
Todestag: 17. Juli 2006 Zürich
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 41/2006 vom 14. Oktober 2006 (la)


Blick in die Presse

Herkunft

Walter Renschler stammte aus einfachen Verhältnissen und wuchs in seiner Heimatstadt Zürich auf. Sein Vater war Arbeiter in einer Schuhfabrik.

Ausbildung

Nach dem Abitur studierte er in Zürich und London und schloss 1966 mit der Promotion zum Dr. oec. publ. ab. Seine Dissertation befasste sich mit dem Thema "Die Konzeption der technischen Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und den Entwicklungsländern".

Wirken

Von 1961 bis 1964 war R. Redakteur der Schweizer Zeitschrift für Entwicklungsfragen "Mondo". Von 1963 bis 1966 wirkte er als Assistent in den Journalistik-Seminaren der Universität Zürich. Etwa ein Jahr lang, 1966/1967, arbeitete er auch als Ausbilder von angehenden Journalisten in Afrika. Daneben wirkte er von 1962 bis 1974 als Redakteur der Touristik-Zeitschrift "TCS-Revue", von 1960 bis 1975 gehörte er auch deren Direktorium an.

Politisch schloss sich R. der Sozialdemokratischen Partei (SPS) an, für die er 1967 als damals jüngster Abgeordneter in den Nationalrat einzog. ...


Die Biographie von Walter Renschler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library