MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Walther Franck

deutscher Bühnen- und Filmschauspieler
Geburtstag: 16. April 1896 Hüttensteinach/Oberfranken
Todestag: 10. August 1961 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 39/1961 vom 18. September 1961


Blick in die Presse

Wirken

Walther Franck wurde am 16. Apr. 1896 in Hüttensteinach in Oberfranken als Sohn eines Porzellanfabrikanten geboren. Nach dem Besuch des Wilhelm-Gymnasiums in München und kurzem Philosophiestudium an der dortigen Universität erhielt er von 1914-1916 eine gründliche schauspielerische Ausbildung bei Albert Steinrück.

Zwanzigjährig stand er zuerst als "Simone" unter der Regie von Steinrück in der "Florentinischen Tragödie" von Wilde auf den Brettern einer Studentenbühne in München. Die nächsten Theaterstationen waren 1916-1917 das ehemalige Hoftheater in München, weiter das Intime Theater in Nürnberg (1917-1918), das Neue Theater in Frankfurt a. M. (1918-1919), das Lobe-Theater in Breslau (1919-1921), wo er erstmals auch als Spielleiter wirkte und wieder Nürnberg, wo Agnes Straub ihn entdeckte und Jessner auf ihn aufmerksam machte, der ihn 1923 nach Berlin holte.

Von kurzen Unterbrechungen abgesehen (1924-27 am Deutschen Theater) gehörte F. dann 26 Jahre lang dem Ensemble des Preußischen Staatstheaters an. Besondere Erfolge hatte er bei der Gestaltung von Figuren, deren Antriebskräfte, wenn auch noch so dämonischer Natur, ...


Die Biographie von Walther Franck ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library