MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Willi Sitte

deutscher Maler und Grafiker; Prof.
Geburtstag: 28. Februar 1921 Kratzau (Tschechoslowakei)
Todestag: 8. Juni 2013 Halle a.d. Saale
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 16/2004 vom 17. April 2004 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 23/2013


Blick in die Presse

Herkunft

Wilhelm (Willi) Sitte wurde am 28. Febr. 1921 in Kratzau/Tschechoslowakei als Sohn eines Zimmermanns geboren. Früh hatte sich S. dem Kommunistischen Jugendverband angeschlossen.

Ausbildung

S. besuchte die Volks- und Bürgerschule und studierte 1936-1939 an der Kunstschule des nordböhmischen Gewerbemuseums Reichenberg. Anschließend war er bis 1940 an der Meisterschule für Malerei in Kronenburg/Eifel eingeschrieben. Zu seinen Lehrern gehörte Werner Peiner. 1941-1944 leistete S. Kriegsdienst. Im Apennin schlug er sich zu den italienischen Partisanen und nahm 1944/1945 als Mitglied des Komitees zur nationalen Befreiung Italiens am antifaschistischen Widerstandskampf teil.

Wirken

Nach Kriegsende 1945 war S. zunächst freischaffend in Mailand tätig, ein Jahr später ließ er sich in Halle/Saale nieder. 1946 wurde er Mitglied des Kulturbundes, 1947 Mitglied der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) und 1958 Mitglied des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes (FDGB). Ab 1951 übte er eine Lehrtätigkeit an der Hochschule für Bildende Künste Burg Giebichenstein aus (Professur ab 1959). 1969 wurde ...


Die Biographie von Willi Sitte ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library