MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

William Hurt

amerikanischer Schauspieler
Geburtstag: 20. März 1950 Washington/DC
Todestag: 13. März 2022 Portland/OR
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 09/2022 vom 1. März 2022 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 10/2022


Blick in die Presse

Herkunft

William M. Hurt wurde 1950 in Washington, D.C., geboren, wuchs aber bis zur Scheidung der Eltern 1957 in der pazifischen Inselwelt auf (u. a. Hawaii und Guam). Sein Vater war dort als Beamter des U.S. State Department in der Verwaltung der U.S. Trust Territories tätig. Die Mutter Claire McGill lebte daraufhin mit ihren drei Söhnen zunächst in bescheidenen Verhältnissen in New York. 1960 heiratete sie, die damals für "Time Inc." arbeitete, den Sohn des bekannten Verlagsgründers Henry R. Luce. Die Familie lebte fortan in Manhattan.

Ausbildung

H. besuchte ab dem 10. Lebensjahr die Middlesex School in Concord, Massachusetts, wo er sich an Theateraufführungen beteiligte. 1968-1972 studierte er Theologie an der Tufts University in Medford, Massachusetts. Nach dem Bachelor (magna cum laude) siegte die Lust am Theater. Ein Jahr nahm H. Schauspielunterricht in London, dann studierte er drei Jahre an der berühmten New Yorker Juilliard School u. a. bei John Houseman. ...


Die Biographie von William Hurt ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library