MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Wilma Lipp

österreichische Sängerin
Geburtstag: 26. April 1925 Wien
Todestag: 26. Januar 2019 Inning am Ammersee (Deutschland)
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 10/1978 vom 27. Februar 1978
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 04/2019


Blick in die Presse

Wirken

Wilma Lipp wurde am 26. April 1925 als Tochter eines Architekten in Wien geboren. Nach dem Besuch der höheren Schule (Abitur) studierte sie Gesang bei Friedel Sindel und Paola Novikova am Wiener Konservatorium, außerdem bei Toti dal Monte in Mailand. Ihre dramatische Ausbildung besorgte Anna Bahr-Mildenburg.

Seit 1945 ist W.L. Mitglied der Wiener Staatsoper. Sie sang dort zunächst nur kleinere Partien, schaffte aber schon 1948 als Königin der Nacht in Mozarts "Zauberflöte" den Durchbruch. Ursprünglich spezialisiert auf Koloratur-Partien, hat sie seit 1958 zunehmend auch lyrische Sopranpartien übernommen. Durch zahlreiche Gastspiele und Konzertreisen durch Europa, Nord- und Südamerika, nach Israel, Japan und in die Sowjetunion wurde sie weit über die Landesgrenzen ihrer Heimat hinaus bekannt. Glänzende Erfolge feierte sie u.a. an der Mailänder Scala, an der Coventgarden Oper in London sowie an den Opernhäusern in Paris, Brüssel, Hamburg, München und Berlin. 1951 wirkte sie bei den Bayreuther Festspielen mit, 1956 wurde sie bei der Kopenhagener Mozart-Woche ...


Die Biographie von Wilma Lipp ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library