MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Wladimir Kusin

russischer Skilangläufer
Geburtstag: 15. Juli 1930 Archangelsk
Todestag: 5. Oktober 2007 Moskau
Klassifikation: Skilanglauf
Nation: Sowjetunion

Internationales Sportarchiv 13/1954 vom 22. März 1954
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 42/2007


Laufbahn

Wladimir Kusin (auch Kuzin geschrieben) wurde im Jahre 1931 in Archangelsk im Norden Russlands geboren. Es heisst, dass er von finnischen Eltern abstammt. Der zunächst als Offizier gemeldete russische Langläufer studiert Philologie an der Universität in Leningrad, um Volksschullehrer zu werden. Seit drei Jahren wird er im Ski-Langlauf systematisch ausgebildet und trainiert nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer. In der Weltöffentlichkeit wurde sein Name erstmals bekannt, als er im Januar 1954 bei der Internationalen Skiwoche in Swerdlowsk (Asien) gegen Finnen, Polen und Tschechoslowaken den 30 km-Langlauf vor dem Finnen Hakulinen, dem Olympiasieger von 1952 gewann, im 18 km-Lauf Zweiter wurde und im Staffellauf als Schlussmann den finnischen Schlußmann Salo um elf Sekunden schlug und so den russischen Sieg sicherte. Mit einigem Unbehagen sahen seitdem die Finnen den Weltmeisterschaften im Februar 1954 in Falun in Schweden entgegen. Nicht mit Unrecht, denn dort entwickelte Kusin erst sein volles Können. Obgleich er als einer der Letzten elf Minuten nach dem finnischen Olympiasieger Hakulinen gestartet ...


Die Biographie von Wladimir Kusin ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library