MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Wolfgang Gönnenwein

deutscher Dirigent, Musikpädagoge und Festspielleiter
Geburtstag: 29. Januar 1933 Schwäbisch Hall
Todestag: 26. Juli 2015
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 16/2004 vom 17. April 2004 (lo)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Wolfgang Gönnenwein wurde am 29. Jan. 1933 in Schwäbisch Hall geboren.

Ausbildung

Nach einer musikalischen Grundausbildung in Stuttgart studierte er Musik und Germanistik an den Universitäten von Heidelberg und Tübingen.

Wirken

Als Musiklehrer war G. zunächst an einem evangelischen Aufbaugymnasium in Michelbach/Bilz tätig. 1959 übernahm er die Leitung des Süddeutschen Madrigalchores. 1968 wurde er Professor für Chorleitung an der Stuttgarter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (1973-1982 dort auch Rektor) und 1972 in die Leitung der Ludwigsburger Schlossfestspiele/Internationale Festspiele Baden-Württemberg gewählt. Mit ihm als Organisator und Dirigent gewannen das Ludwigsburger Orchester internationale Anerkennung und die Stadt ihre Prägung als Festspielort. U. a. initiierte G. den Neubau des Festspielhauses (Forum am Schlosspark) und eine grundlegende Renovierung des Schlosstheaters, an dem er u. a. den viel bewunderten Mozart-Zyklus herausbrachte. Er schaffte es auch, Ludwigsburg in den 80er Jahren als einzigen deutschen Ort am internationalen Zyklus der Mozart-Opernaufführungen unter der Leitung von Sir John Eliot Gardiner zu beteiligen ...


Die Biographie von Wolfgang Gönnenwein ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library