MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Wolfgang Herrndorf

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 12. Juni 1965 Hamburg
Todestag: 26. August 2013 Berlin (Suizid)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 12/2014 vom 18. März 2014 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 37/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Wolfgang Herrndorf wurde 1965 in Hamburg geboren und wuchs im nahen Norderstedt nach eigenen Worten in einem "sehr kleinbürgerlichen Haushalt" auf, "wo es Kultur im normalen Feuilletonsinne nicht gab. Es wurde zwar gelesen, aber Literatur, genauso wie überhaupt ein Museum oder so etwas, das habe ich erst entdeckt, als ich volljährig war, vorher ist mir das verschlossen geblieben" (dradio.de, 6.2.2007).

Ausbildung

Nach Abschluss der Schule nahm H. ein Kunststudium in Nürnberg auf.

Wirken

Erste berufliche Stationen und RomandebütNach seinem Studium zog er nach Berlin, wo er zunächst als Illustrator arbeitete, dabei Zeichnungen für das Satiremagazin "Titanic" kreierte und Titelbilder für den Haffmans Verlag gestaltete. Eher zufällig kam Hobby-Autor H. dann über seinen Verlagsjob schließlich zur Veröffentlichung seines ersten Romans. In dem 2002 erschienenen und von der Kritik positiv aufgenommenen Buchdebüt "In Plüschgewittern", laut die tageszeitung (27.10.2010) "irgendwie ein Berlinroman (…) und irgendwie ein verspäteter ...


Die Biographie von Wolfgang Herrndorf ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library