MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Wolfgang Völz

Wolfgang Völz

deutscher Schauspieler
Geburtstag: 16. August 1930 Danzig
Todestag: 2. Mai 2018 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 42/2018 vom 16. Oktober 2018 (sb)


Blick in die Presse

Herkunft

Wolfgang Otto Völz wurde 1930 in Danzig geboren. Der deutsche Schauspieler Eddi Arent, mit dem V. später gelegentlich auftrat, kam im gleichen Haus auf die Welt.

Ausbildung

V. hatte schon als Kind Theater gespielt, ließ sich zunächst aber buchstäblich in einem "Brotberuf" ausbilden und absolvierte eine Bäckerlehre. Erst später nahm V. Schauspielunterricht in Hannover.

Wirken

Bühnenkarriere1950 hatte er am Landestheater Hannover sein Bühnendebüt. Ein Jahr später ging V. zur Jungen Bühne in Goslar, und, von 1952 bis 1954, erneut an das Landestheater Hannover und danach an die dortige Landesbühne. 1954 schloss er sich für ein Jahr dem Kabarettensemble der Berliner "Stachelschweine" an, 1957 war er beim "Kommödchen" Düsseldorf. Nach Verpflichtungen an verschiedenen Berliner Theatern führten ihn seine Bühnenrollen im Laufe der Jahre zu fast allen Theatern des Landes. Bis 1984 unternahm er zudem häufig ausgedehnte Tourneen.

FilmkarriereAls gefragter und beliebter Chargendarsteller machte V. bald auch in Filmen Karriere. An deren Anfang mimte er häufig den ...


Die Biographie von Wolfgang Völz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library