MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Xaver Unsinn

deutscher Eishockeyspieler und -trainer
Geburtstag: 29. November 1929 Füssen
Todestag: 4. Januar 2012 Füssen
Klassifikation: Eishockey
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: 72 Länderspiele
1953 Vizeweltmeister
achtmaliger deutscher Meister (jew. als Spieler)
225 Länderspiele
1976 Olympiadritter (jew. als Trainer)

Internationales Sportarchiv 31/2012 vom 31. Juli 2012 (ph)


Mit Xaver Unsinn verstarb Anfang Januar 2012 ein Mann, der die bundesdeutsche Eishockeygeschichte geprägt hat wie kein Zweiter. Bei sechs Olympischen Spielen und zwölf Weltmeisterschaften war er als Spieler oder Trainer dabei. Der größte Erfolg seiner Trainerlaufbahn war der Gewinn der Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 1976 in Innsbruck. In den 1980er Jahren zeichnete Unsinn dafür verantwortlich, dass die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) kontinuierlich bei der WM in der A-Gruppe mitspielte. Bei der WM 1989 in Schweden allerdings zeigte die Formkurve der Mannschaft erstmals deutlich nach unten. Bei den Titelkämpfen im Jahr darauf in der Schweiz wurde Unsinn vom DEB beurlaubt. Eine beeindruckende Trainerkarriere fand so ein unrühmliches Ende. Xaver Unsinn war bei den Spielern beliebt und geachtet und stellte sich bei Misserfolgen immer schützend vor seine Mannschaft.

Laufbahn

Xaver Unsinn war ein Allround-Sportler. Bevor er 1939 über den Schulsport zum Eishockey kam, feierte er Erfolge ...


Die Biographie von Xaver Unsinn ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library