MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Yoram Kaniuk

Yoram Kaniuk

israelischer Schriftsteller
Geburtstag: 2. Mai 1930 Tel Aviv
Todestag: 8. Juni 2013 Tel Aviv
Nation: Israel

Internationales Biographisches Archiv 52/2010 vom 28. Dezember 2010 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 23/2013


Blick in die Presse

Herkunft

Yoram Kaniuk wurde am 2. Mai 1930 in Tel Aviv geboren und stammt aus einer der intellektuell führenden Familien der Stadt. K.s aus Russland stammende Mutter, die bereits 1909 als Kind nach Israel kam, besuchte eine der ersten Klassen des hebräischen Gymnasiums von Tel Aviv, das 1908 von K.s Großvater mit begründet worden war, und arbeitete als Lehrerin. K.s Vater, der aus dem galizischen Tarnopol stammte, österreichischer Offizier im Ersten Weltkrieg war und in den 20er Jahren in Berlin lebte, emigrierte 1926 nach Palästina. Er gründete und leitete das Tel-Aviv-Museum. Früh fühlte sich K. der deutschen Kultur- und Geistesgeschichte verbunden, war aber wegen des Holocaust und des jüdisch-palästinensischen Dauerkonflikts einem starken Identitätskonflikt ausgesetzt.

Ausbildung

K. verließ als 17-Jähriger das Gymnasium und trat noch vor 1948 in die "Palmach", eine prästaatliche, militärische Organisation, ein. Im israelischen Unabhängigkeitskrieg (1948) diente er unter Kommandant Yitzhak Rabin und wurde verwundet. Anschließend arbeitete er auf einem Schiff ...


Die Biographie von Yoram Kaniuk ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library