MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.



Das KLfG – Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur aus der „edition text + kritik“ ist das Standardwerk zur zeitgenössischen Weltliteratur: In mehr als 750 Beiträgen werden Leben und Werk herausragender Schriftstellerinnen und Schriftsteller vorgestellt, die die Literatur ihres Sprach- und Kulturraums prägen. Ausführliche Bibliografien verzeichnen alle Originalausgaben und sämtliche Übersetzungen ins Deutsche sowie die wichtigste Sekundärliteratur. Ergänzt wird das KLfG durch einführende Essays über die Literaturen einzelner Länder: So entsteht eine umfassende Geschichte der Weltliteratur im 20. und 21. Jahrhundert, die ständig erweitert und fortgeschrieben wird.
Herausgegeben von Sebastian Domsch, Annegret Heitmann, Irmela Hijiya-Kirschnereit, Thomas Klinkert, Yvonne Pörzgen, Barbara Winckler. Begründet von Heinz Ludwig Arnold.


Lucene - Search engine library