MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


InvalidFacetException

Beim Zugriff auf den Informator wurde eine com.munzinger.informator.exception.InvalidFacetException mit der folgenden Meldung generiert:

/2000: 2000: unbekannte oder ungültige Facette (215) (215)

Die Bedeutung ist nicht näher bestimmt. Die Anforderung wurde abgebrochen.

22. Mai 2019

100. Geburtstag: Paul Vanden Boeynants, * 22.5.1919 Brüssel, † 9.1.2001 Aalst, belgischer Politiker und Unternehmer; Christl.-Soziale Partei (PSC); Premierminister 1966-1968 und 1978/79; Verteidigungsminister 1972-1979; Parteipräsident 1979-1981
65. Geburtstag: Shuji Nakamura, * 22.5.1954 Ikata, japanisch-amerikanischer Physiker; Nobelpreis 2014 für Physik zus. mit Hiroshi Amano und Isamu Akasaki für die Entwicklung von blauen Leuchtdioden
60. Geburtstag: Morrissey, * 22.5.1959 Manchester, britischer Popsänger, Songwriter und Lyriker; Mgl. der Band "The Smiths" 1982-1987; danach Soloproduktionen; Erfolgstitel u. a.: "Everyday Is Like Sunday", "Speedway", "Alma Matters", "Satan Rejected My Soul"
50. Geburtstag: Jörg Roßkopf, * 22.5.1969 Dieburg, deutscher Tischtennisspieler und -trainer; als Spieler Weltmeister 1989 im Doppel, Europameister 1992 im Einzel und 1998 im Doppel, Olympiazweiter 1992 im Doppel und Olympiadritter 1996 im Einzel; World-Cup-Sieger 1998 im Einzel; Weltranglistenvierter 1992; ab 2010 Bundestrainer, u. a. WM-Zweiter 2012 und 2014 mit der Mannschaft, Olympiadritter 1996 mit der Mannschaft, mehrfacher Europameister; ITTF-Welttrainer des Jahres 2017
20. Todestag: Alfred Kubel, * 25.5.1909 Braunschweig, † 22.5.1999 Bad Pyrmont, deutscher Politiker (Niedersachsen); SPD; Ministerpräsident 1970-1976; div. Ministerämter, u. a. Arbeits- und Finanzminister
2014: Das Militär ergreift mit einem Putsch die Macht in Thailand. Heereschef Prayuth Chan-ocha, gibt bekannt, dass nach dem Scheitern von Gesprächen über eine Lösung der politischen Krise ein "Nationaler Rat zur Bewahrung des Friedens und der Ordnung" unter seinem Vorsitz die Kontrolle über die Regierung übernommen habe. Vertreter der verfeindeten politischen Lager werden festgenommen. Das Militär setzt die Verfassung weitgehend außer Kraft, verhängt eine nächtliche Ausgangssperre sowie ein Versammlungsverbot und sichert sich die Kontrolle über Radio- und Fernsehsender. Es ist der zwölfte Militärputsch in Thailand seit 1932. In der Nacht zum 23.5. ernennt sich Prayuth selbst zum amtierenden Ministerpräsidenten.


Lucene - Search engine library