MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Keine Suchanfrage vorhanden

Der Zugriff auf die Trefferliste oder die darin enthaltenen Verweise auf Dokumente ist nicht möglich, da die zugehörige Suchanfrage nicht (mehr) vorliegt.

Entweder wurde noch keine Suchanfrage gestellt oder das zugehörige Objekt steht im internen Cache nicht mehr zur Verfügung.

6. Mai 2021

450. Geburtstag: Lucas Osiander d. J., * 6.5.1571 Stuttgart, † 10.8.1638 Tübingen, deutscher ev.Theologe; ab 1620 Probst sowie Kanzler der Universität Tübingen; Sohn von Lucas Osiander d. Ä. und Enkel des Reformators Andreas Osiander
150. Geburtstag: Christian Morgenstern, * 6.5.1871 München, † 31.3.1914 Meran (Italien), deutscher Lyriker und Dramaturg; befreundet mit R. Steiner; Werke u. a.: Texte für das Kabarett "Überbrettl"; "Galgenlieder", "Palmström"
150. Geburtstag: François Victor Grignard, * 6.5.1871 Cherbourg, † 13.12.1935 Lyon, französischer Chemiker; Nobelpreis für Chemie 1912 zus. mit Paul Sabatier für die Entdeckung der für organische Synthesen wichtigen "Grignard Verbindungen"
100. Geburtstag: Erich Fried, * 6.5.1921 Wien, † 22.11.1988 Baden-Baden, britisch-österreichischer Schriftsteller; Werke u. a.: "und Vietnam und", "Liebesgedichte", "Gedichte und Gegengedichte", "100 Gedichte ohne Vaterland" (Gedichte); "Die grüne Garnitur" (Erz.); "Ein Soldat und ein Mädchen" (Roman); Hörspiele; Übersetzungen (u. a. Shakespeare)
95. Geburtstag: Franz Mon, * 6.5.1926 Frankfurt/M., deutscher Schriftsteller; Werke: Prosa und Hörspiele, u. a. "Artikulationen", "Hören und sehen vergehen", "prinzip collage", "Dada-Musik", "Von den Fahrplänen braucht man nicht zu reden"
80. Geburtstag: Ivica Osim, * 6.5.1941 Sarajevo, bosnischer Fußballspieler und -trainer; als Aktiver 16 Länderspiele für Jugoslawien; spielte 1959 bis 1970 für FK Željezničar Sarajevo, danach für Racing Straßburg, CS Sedan und FC Valenciennes; als Trainer Nationaltrainer Jugoslawiens 1986-1992 und Japans 2006-2007; fr. Coach von Partizan Belgrad, Panathinaikos Athen, SK Sturm Graz und JEF United/Japan
1946: Gesetz zur Verstaatlichung des brit. Luftverkehrs wird vom brit. Unterhaus angenommen; es gibt drei staatliche Gesellschaften: BSAA, BEAC und BOAC
60. Geburtstag: Frans Timmermans, * 6.5.1961 Maastricht, niederländ. Politiker; Sozialdemokrat (PvdA); Diplomat; EU-Kommissar (Erster Vizepräsident; Klimaschutz) ab 1. Dez. 2019; Spitzenkandidat der SPE bei den Europawahlen 2019; EU-Kommissar (Erster Vizepräsident; Bessere Rechtsetzung, interinstitutionelle Beziehungen, Rechtstaatlichkeit und Grundrechtecharta) 2014-2019; Außenminister 2012-2014; Staatssekretär für Europäische Angelegenheiten 2007-2010; Parlamentsabgeordneter 1998-2007 und 2010-2012
60. Geburtstag: George Clooney, * 6.5.1961 Lexington/KY, amerikanischer Schauspieler und Regisseur, besitzt mehrere Produktionsfirmen; Fernsehen u. a.: "Emergency Room" (Serie); Filme u. a.: "From Dusk Till Dawn", "Out of Sight", "O Brother, Where Art Thou?", "Ocean's Eleven" , "Syriana", "Michael Clayton", "Burn After Reading", "Up in The Air", "The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten", "Money Monster"
50. Todestag: Helene Weigel, * 12.5.1900 Wien, † 6.5.1971 Berlin, deutsche Schauspielerin, Intendantin des Berliner Ensemble 1949-1971; verheiratet mit Bertolt Brecht; zahlr. große Rollen vor allem in Brechtstücken, u. a. in "Die Mutter", "Die heilige Johanna der Schlachthöfe", "Die jüdische Frau", "Mutter Courage", "Der kaukasische Kreidekreis", Brechts Nachlassverwalterin
50. Geburtstag: Till Brönner, * 6.5.1971 Viersen, deutscher Jazzmusiker; Trompeter; zählt zu den bekanntesten Jazzmusikern in Deutschland; wandte sich im Lauf seiner bisherigen Karriere auch Pop und Chanson in Verbindung mit dem Jazz zu; auch Komponistund Fotograf
25. Todestag: Leo Jozef Kardinal Suenens, * 16.7.1904 Ixelles, † 6.5.1996 Brüssel, belgischer kath. Theologe; Kardinal ab 1962; Erzbischof von Mecheln-Brüssel 1961-1979; einer der profiliertesten Wortführer der fortschrittlichen Konzilsmehrheit; gehörte zu den vier Moderatoren des 2. Vatikan. Konzils
20. Todestag: Gustav Fehrenbach, * 17.2.1925 Lörrach/Baden, † 6.5.2001 Kronberg/Taunus, deutscher Gewerkschafter; CDU; 1969 Personalvertreter im Verwaltungsrat der Deutschen Bundespost, stellv. Vors. der Dt. Postgewerkschaft 1971-1982; stellv. Vors. des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) 1982-1990; Vors. der Arbeitsgemeinschaft Christl. Demokrat. DGB-Gewerkschafter 1982-1990


Lucene - Search engine library