MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Keine Suchanfrage vorhanden

Der Zugriff auf die Trefferliste oder die darin enthaltenen Verweise auf Dokumente ist nicht möglich, da die zugehörige Suchanfrage nicht (mehr) vorliegt.

Entweder wurde noch keine Suchanfrage gestellt oder das zugehörige Objekt steht im internen Cache nicht mehr zur Verfügung.

14. August 2020

300. Geburtstag: Friedrich II., * 14.8.1720 Schloss Weißenstein (später Wilhelmshöhe, heute zu Kassel), † 31.10.1785 Schloss Weißenstein (später Wilhelmshöhe, heute zu Kassel), Landgraf von Hessen-Kassel ab 1760; erster Fürst der Aufklärung in Hessen; 1760 zum Generalfeldmarschall ernannt; entwickelte eine rege Bautätigkeit und siedelte Industrie und Manufakturen in Hessen an, gründete in Kassel u. a. die Kunstakademie, das Collegium Carolinum und die Bibliothek
1920: In Antwerpen werden die VII. Olympischen Sommerspiele eröffnet. Deutsche Sportler sind nicht eingeladen worden
1920: Schlacht bei Warschau (14. - 21. Aug. 1920) bringt nach Erfolgen der Sowjettruppen eine neuerliche Wende im poln.-russischen Krieg. Durch das "Wunder an der Weichsel" wird der sowjetische Vormarsch gestoppt
85. Geburtstag: Heiko Hoffmann, * 14.8.1935 Stettin, dt. Jurist und Politiker (Schleswig-Holstein); CDU; fr. Fraktionsvors. der CDU-Landtagsfraktion; Justizminister 1985-1988; nach der Barschel-Affäre Oppositionsführer
80. Geburtstag: Max Schautzer, * 14.8.1940 Klagenfurt, österreichischer Funk- und Fernsehmoderator; TV-Produzent, Schauspieler; Sendungen u. a.: "Musik aus Studio B", "Alles oder nichts", "Pleiten, Pech & Pannen"; seit 2004 vorwiegend als Schauspieler tätig
80. Geburtstag: Heinz Ostermann, * 14.8.1940 Danzig, deutscher Trainer für Ringen; von 1966 bis 1991 Ringer-Bundestrainer; seine Athleten gewannen insgesamt 101 Medaillen bei internationalen Wettbewerben; von 2007 bis 2016 Trainer und Sportdirektor des Österreichischen Ringsportverbandes; 2011 von der FILA zum "Trainer des Jahres“ gekürt; 2017 zum DRB-Ehrenmitglied ernannt
75. Geburtstag: Wim Wenders, * 14.8.1945 Düsseldorf, dt. Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent; Filme u. a.: "Die Angst des Tormanns beim Elfmeter", "Alice in den Städten", "Paris, Texas", "Der Himmel über Berlin", "In weiter Ferne, so nah!", "Don't Come Knocking", "Pina - tanzt, tanzt sonst sind wir verloren", "Das Salz der Erde", "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes"
75. Geburtstag: Steve Martin, * 14.8.1945 Waco/TX, amerikanischer Komiker und Schauspieler; Filmrollen u. a. in "Der Mann mit zwei Gehirnen", "Vater der Braut", "Immer Ärger mit Sergeant Bilko", "Bowfingers große Nummer", "Im Dutzend billiger", "Der rosarote Panther"; auch Schriftsteller, Musiker und Produzent
1945: Marschall Henri Philippe Pétain, wird zum Tode verurteilt, aber von de Gaulle zu lebenslänglicher Haft begnadigt
1945: Freundschafts- und Bündnisvertrag zwischen der UdSSR und China
1945: Japan kapituliert bedingungslos. Einstellung der Kämpfe gegen die USA
1980: Polen: Seit Beginn der Streikwelle Anfang Juli wird erstmals die Forderung nach unabhängigen Gewerkschaften erhoben
20. Todestag: Paul Rohloff, * 15.12.1912 Hamburg, † 14.8.2000, deutscher Politiker (Schleswig-Holstein); CDU; Präsident des Schleswig-Holstein. Landtags 1964-1971


Lucene - Search engine library