MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


ungültige Suchanfrage

Die Suchanfrage ist ungültig und eine Trefferliste kann nicht erzeugt werden. Nachfolgend ist die Ursache aufgeführt:

Keine Suchanfrage definiert (202)

17. Mai 2022

200. Todestag: Armand du Plessis, * 25.9.1766 Paris, † 17.5.1822 Paris, französischer Staatsmann; ab 1791 der 5. Herzog von Fronsac, 5. Herzog von Richelieu und Pair von Frankreich; Enkel des Marschalls von Richelieu, Sohn des Herzogs von Fronsac
125. Geburtstag: Odd Hassel, * 17.5.1897 Oslo, † 11.5.1981 Oslo, norwegischer Chemiker; Nobelpreis 1969 für Chemie zus. mit Sir Derek Barton für ihren Einsatz bei der Entwicklung des Konformationsbegriffs und seiner Anwendung in der Chemie
100. Geburtstag: Oscar Plattner, * 17.5.1922 Thusis-Tschappina, † 21.8.2002 Zürich, Schweizer Radsportler (Bahn) und Radsporttrainer; Weltmeister im Bahnsprint 1946 (Amateure) und 1952 (Profis), acht Siege in 100 Sechstagerennen, vielfacher Schweizer Meister; Schweizer Nationaltrainer 1966-1982, seine Athleten (u. a. Xaver Kurmann, Robert Dill-Bundi, Urs Freuler) gewannen zahlreiche Medaillen
100. Geburtstag: Antje Weisgerber, * 17.5.1922 Königsberg/Pr., † 29.9.2004 Dortmund, deutsche Schauspielerin; zahlr. Bühnenrollen, u. a. in "Minna von Barnhelm", "Amphitryon"; Filme und Fernsehen u. a.: "Die Nibelungen", "Herodes und Mariamne", TV-Serie "Der Landarzt"
100. Geburtstag: Karl Wittlinger, * 17.5.1922 Karlsruhe, † 22.11.1994 Lippertsreute, deutscher Dramatiker und Regisseur; Werke u. a.: "Kennen Sie die Milchstraße?", "Seelenwanderung", "Zum Frühstück zwei Männer" (Theaterstücke); "Krebsstation", "Ein Mann will nach oben", "Königliche Hoheit" (Fernseharbeiten)
90. Geburtstag: Marianne Freifrau von Weizsäcker, * 17.5.1932 Essen, Ehefrau des fr. Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker († 2015); 1989 Gründerin der "Stiftung Integrationshilfe für ehemals Suchtkranke e. V."
80. Geburtstag: Taj Mahal, * 17.5.1942 New York City/NY, eigtl. Henry Saint Claire Fredericks; amerikanischer Blues-Forscher und -Musiker; beherrscht etwa ein Dutzend Instrumente; setzt s. auch auf theoret. Ebene mit den Wurzeln schwarzer amerik. Musik auseinander; Erfolgstitel u. a.: "Sweet Home Chicago", "Texas Woman Blues", "Aristocracy"; auch Mitwirkung an Theater- und Filmproduktionen
75. Geburtstag: Michael Wolffsohn, * 17.5.1947 Tel Aviv (Israel), deutscher Geschichts- und Politikwissenschaftler; Prof. für Neuere Geschichte an der Universität der Bundeswehr München 1981-2012; Veröffentl. u. a.: "Israel", "Ewige Schuld", "Keine Angst vor Deutschland", "Wem gehört das Heilige Land?", "Meine Juden - Eure Juden", "Juden und Christen"; zahlr. Beiträge für verschiedene Tages- und Wochenzeitungen
70. Geburtstag: Andreas Langenscheidt, * 17.5.1952 Berlin, deutscher Verleger; Geschäftsführender und persönl. haftender Gesellschafter der Langenscheidt Verlagsgruppe bis 2010; Aufbau des US-Geschäfts und Gründung der Langenscheidt Publishers Inc. 1981-1985; Einstieg in die Geschäftsleitung der Langenscheidt KG 1986
65. Geburtstag: Wilfried Hannes, * 17.5.1957 Düren, deutscher Fußballspieler; acht Länderspieleinsätze, im DFB-Kader bei der Weltmeisterschaft 1982; spielte für die Sportfreunde Düren, Düren 99, Borussia Mönchengladbach, FC Schalke 04 und den AC Bellinzona; mit Borussia Mönchengladbach deutscher Meister 1976 und 1977 sowie UEFA-Cupsieger 1979, über 309 Bundesligaspieleinsätze; später Trainer
65. Geburtstag: Peter Høeg, * 17.5.1957 Kopenhagen, dänischer Schriftsteller; Veröffentl. u. a.: "Fräulein Smillas Gespür für Schnee" (verfilmt), "Der Plan von der Abschaffung des Dunkels", "Die Frau und der Affe", "Das stille Mädchen", "Der Susan-Effekt", "Durch deine Augen"
60. Geburtstag: Heinz Strunk, * 17.5.1962 Hamburg, deutscher Schriftsteller, Musiker, Produzent und Schauspieler; Mitglied der Musik- und Comedygruppe "Studio Braun"; Veröffentl. u. a.: "Fleisch ist mein Gemüse" (verfilmt), "Der goldene Handschuh", "Jürgen" (verfilmt), "Es ist immer so schön mit dir"
1972: Der Bundestag nimmt mit den Stimmen der SPD und der FDP die Ostverträge mit der Sowjetunion und Polen an. Die meisten CDU/CSU-Abgeordneten enthalten sich der Stimme
1992: In der Schweiz findet eine Volksabstimmung statt, bei der die Stimmbürger mit 82,5 % Ja-Stimmen die Verankerung der Einführung eines zivilen Ersatzdienstes für Kriegsdienstverweigerer in der Verfassung befürworten. Bis Mitte 1991 wurden Kriegsdienstverweigerer in der Schweiz grundsätzlich mit Haftstrafen belegt. Seither wurden sie zu Arbeitsdienst verurteilt, wenn sie Gewissensgründe glaubhaft machen konnten
1992: Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher hat seinen letzten Amtstag. Er war 1969-1974 Bundesinnenminister, seither Außenminister. Am 18.5.1992 übergibt er sein Amt an den Nachfolger Klaus Kinkel
25. Todestag: Werner Eckart, * 27.3.1909 München, † 17.5.1997 München, deutscher Unternehmer; 1942 Leiter der Otto-Eckart-Konservenfabrik, spätere Pfanni-Werke, heute in der Maizena Holding; brachte 1949 erstmals ein kochfertiges Pulver "Pfanni" zur Bereitung von Knödeln, Kartoffelpuffern und Kartoffelpüree auf den Markt


Lucene - Search engine library