MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


ungültige Suchanfrage

Die Suchanfrage ist ungültig und eine Trefferliste kann nicht erzeugt werden. Nachfolgend ist die Ursache aufgeführt:

Keine Suchanfrage definiert (202)

21. Mai 2019

1919: USA: Einführung des aktiven Frauenstimmrechts. Der US-Kongress stimmt dem 19. Zusatzartikel zur Verfassung zu
90. Geburtstag: Hans Traxler, * 21.5.1929 Herrlich/Nordböhmen, dt. Cartoonist; Mitgründer der Zeitschriften "Pardon" und "Titanic"; Veröffentl. u. a.: "Die Wahrheit über Hänsel und Gretel", "Birne, das Buch zum Kanzler", "Aus dem Leben der Gummibärchen", "Das Schutzengelbuch", "Ich, Gott und die Welt"
85. Geburtstag: Karl Schneider, * 21.5.1934 Mainflingen/Krs. Offenbach, dt. Politiker; SPD; hessischer Minister für Umwelt, Landesentwicklung, Landwirtschaft und Forsten 1980-1984 und hessischer Kultusminister 1984-1987; rheinland.-pfälz. Minister für Landwirtschaft, Weinbau und Forsten 1991-1994
85. Geburtstag: Bengt Samuelsson, * 21.5.1934 Halmstad, schwed. Biochemiker; Nobelpreis 1982 für Medizin zus. mit Sune Bergström und John R. Vane für ihre Entdeckungen in der Prostaglandinforschung und die Erforschung nahe verwandter biolog. aktiver Substanzen
80. Geburtstag: Heinz Holliger, * 21.5.1939 Langenthal/Kanton Bern, Schweizer Oboist, Komponist und Dirigent; weltweite Auftritte als Instrumentalist sowie bei allen bedeutenden Musikfestivals in Europa; Kompositionen u. a.: "Der magische Tänzer", "Siebengesang", "Scardanelli"-Zyklus, "Schneewittchen"; betätigte sich ab Mitte der 1980er Jahre verstärkt auch als Dirigent
75. Geburtstag: Mary Robinson, * 21.5.1944 Ballina/County Mayo, irische Juristin; Staatspräsidentin 1990-1997; UN-Hochkommissarin für Menschenrechte 1997-2002
70. Geburtstag: Bruno Gantenbrink, * 21.5.1949 Menden, deutscher Segelflugsportler; Weltmeister 1989 (15-m-FAI-Klasse); dreifacher Europameister und dreifacher Deutscher Meister (jeweils in verschiedenen Klassen)
65. Geburtstag: Johan-Ingi Gunnarsson, * 21.5.1954 Reykjavik, isländischer Handballtrainer; Nationaltrainer Islands 1978-1980; trainierte u. a. auch den THW Kiel 1982-1985, TUSEM Essen 1986-1988, KR Reykjavik 1989-1991, Haukar Hafnarfjörður 1991-1993; Deutscher Meister 1987, Deutscher Vizemeister 1983, Isländischer Meister 1981 und 1993, isländischer Pokalsieger 1981 und 1991; später u. a. als Psychologe bei Handballgroßereignissen tätig
60. Geburtstag: Andreas Fuhrer, * 21.5.1959, Schweizer Motorradrennfahrer; 29 WM-Laufsiege in der Seitenwagenklasse; Weltmeister 1993-1996; fünffacher Schweizer Meister; seine Beifahrer waren bis 1992 Hansruedi Stettler und ab 1993 Adrian Käser
1969: BR Deutschland: Heinz Oskar Vetter wird Nachfolger Ludwig Rosenbergs als DGB-Vorsitzender mit 267 von 430 Stimmen


Lucene - Search engine library