MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Dokument nicht vorhanden

Das angeforderte Dokument ist nicht vorhanden und kann nicht angezeigt werden:

Dokument '00000026994' nicht gefunden (210)

3. Dezember 2023

300. Todestag: Paul Pesarovius, * 18.2.1650 Nikolaiken/Ostpreußen, † 3.12.1723 Dresden, deutscher luther. Theologe; erster Pfarrer am Dom in Königsberg und Mitglied des Konsistoriums 1696-1707; später Prof. in Uppsala
175. Geburtstag: August Müller, * 3.12.1848 Stettin, † 12.9.1892 Halle/Saale, deutscher Arabist; ab 1882 Prof. in Königsberg und ab 1889 in Halle/Saale; 1887 Gründer der "Orientalischen Bibliographie"; Werke u. a.: "Der Islam im Morgen- und Abendland"
100. Geburtstag: Wolfgang Neuss, * 3.12.1923 Breslau, † 5.5.1989 Berlin (West), deutscher Kabarettist und Schauspieler; rund 50 Filme, u. a. "Des Teufels General", "Wir Wunderkinder", "Das Wirtshaus im Spessart", "Das Mädchen Rosemarie"; 1963 Gründer des Berliner Nachtkabaretts "Das Jüngste Gericht"; Solokabarettprogramme u. a.: "Mann mit der Pauke"
85. Geburtstag: Werner Thissen, * 3.12.1938 Kleve, deutscher kath. Theologe; Erzbischof von Hamburg 2003-2014; fr. Vorsitzender der Unterkommission Misereor bei der Deutschen Bischofskonferenz
75. Geburtstag: Ozzy Osbourne, * 3.12.1948 Birmingham, britischer Rocksänger; Mitglied der Gruppe "Black Sabbath" 1969-1977, 1997-2006 und 2013-2017; Reality TV-Show "The Osbournes" auf MTV 2002-2004; Solo-Erfolgstitel u. a.: "Crazy Train", "Mr. Crowley", "Bark At The Moon", "Mama, I'm Coming Home", "Dreamer"; "Changes" (mit s. Tochter Kelly Osbourne)
70. Geburtstag: Franz Klammer, * 3.12.1953 Mooswald/Kärnten, österreichischer Skirennläufer; Olympiasieger 1976 in der Abfahrt, Weltmeister 1974 in der Kombination, Sieger im Abfahrtsweltcup 1975-1978 und 1983, Dritter im Gesamtweltcup 1975 und 1977; Aufnahme in die Hall of Fame des alpinen Skisports 2008
65. Geburtstag: Otto Becker, * 3.12.1958 Aschaffenburg, deutscher Springreiter und Trainer; Olympiasieger 2000 mit der Mannschaft; Weltcupsieger 2002; Vizeweltmeister 1990 mit der Mannschaft; Europameister 2003 mit der Mannschaft; mehrf. dt. Meister; Bundestrainer der Springreiter ab 2009
20. Todestag: Otto Schlecht, * 21.12.1925 Biberach/Riss, † 3.12.2003 Bonn, deutscher Wirtschaftsfachmann und Regierungsbeamter; Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft 1973-1991; Verfechter der "Sozialen Marktwirtschaft"


Lucene - Search engine library