MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Dokument nicht vorhanden

Das angeforderte Dokument ist nicht vorhanden und kann nicht angezeigt werden:

Dokument '00000026994' nicht gefunden (210)

26. Januar 2021

125. Geburtstag: Friedrich Bischoff, * 26.1.1896 Neumarkt/Schlesien, † 21.5.1976 Großweier b. Achern, deutscher Schriftsteller, Lyriker und Erzähler; Rundfunkpionier; Intendant des Rundfunksender Schlesische Funkstunde 1929-1933 und des Südwestfunks 1946-1965; Wegbereiter des Hörspiels; Werke u. a.: "Die Gezeiten" (Lyrik); "Die goldenen Schlösser", "Der Wassermann" (Romane); "Rübezahls Grab" (Erz.)
100. Todestag: Theodor Schiemann, * 17.7.1847 Grobin/Kurland, † 26.1.1921 Berlin, deutscher Historiker; Stadtarchivar in Reval 1883-1887; 1902 Gründer des Seminars für osteuropäische Geschichte und Landeskunde an der Universität Berlin; 1918 Kurator der Universität Dorpat; Veröffentl. u. a.: "Russland, Polen und Livland bis ins 17. Jahrhundert", "Geschichte Russlands unter Kaiser Nikolaus I."
100. Geburtstag: Akio Morita, * 26.1.1921 Nagoya/Hondo, † 3.10.1999 Tokio, japanischer Industriemanager; langj. Präsident und Hauptgeschäftsführer (CEO) der SONY-Corporation; 1946 Mitbegründer des Unternehmens "Tokyo Tsushin Kogyo Kabushiki Kaisha", 1958 in "Sony Corporation" umfirmiert
80. Geburtstag: Jochen Missfeldt, * 26.1.1941 Satrup, dt. Schriftsteller; Veröffentl. u. a.: "Solsbüll", "Sturm und Stille", "Gespiegelter Himmel", "Steilküste" (Romane); auch Lyrik- und Erzählbände; Biograph von Theodor Storm; Bundeswehrpilot bis 1982
80. Geburtstag: Wolfgang Roth, * 26.1.1941 Schwäbisch Hall, dt. Wirtschaftspolitiker und Bankmanager; SPD; Vizepräs. der Europ. Investitionsbank 1993-2006; MdB 1976-1993; fr. Mitglied des Parteivorstands und fr. wirtschaftspolit. Sprecher der SPD
80. Geburtstag: Heinrich von Pierer, * 26.1.1941 Erlangen, deutscher Industriemanager; CSU; Vorstandsvorsitzender 1992-2005 und Aufsichtsratsvorsitzender 2005-2007 der Siemens AG (Rücktritt im Zusammenhang mit Korruptionsaffäre); Vorsitzender des Asien-Pazifik-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft 1993-2006
75. Geburtstag: Lutz Mario Helmig, * 26.1.1946 Güsen, deutscher Arzt und Unternehmer; 1987 Gründer der Hospitalgesellschaft Dr. Helmig mbH, 1994 Umfirmierung in Helios Kliniken GmbH, 2005 Verkauf der Anteile an den Gesundheitskonzern Fresenius; 2001 Gründer der Aton GmbH Beteiligungsgesellschaft
75. Geburtstag: Christopher Hampton, * 26.1.1946 Fayal auf den Azoren, britischer Dramatiker, Drehbuchautor und Schriftsteller; Werke u. a.: "Der Menschenfreund", "Die Wilden", "Gefährliche Liebschaften" (Theaterstücke); Film und Fernsehen u. a.: "A Doll's House", "Total Eclipse", "Der stille Amerikaner", "Abbitte", "Eine dunkle Begierde" (auch Theaterstück)
70. Geburtstag: Jarmila Kratochvilova, * 26.1.1951 Golcuv Jenikov, tschechische Leichtathletin (Mittelstrecke); Olympiazweite 1980 über 400 m; Weltmeisterin 1983 über 400 und 800 m, lief dabei über 800 m Weltrekord, der älteste offiziell anerkannte und noch bestehende Freiluft-Weltrekord der Leichtathletik (Stand Nov. 2019); zweifache Europameisterin; Weltrekordlerin über 400 m 1983; später auch Trainerin
70. Geburtstag: Christoph Butterwegge, * 26.1.1951 Albersloh, deutscher Politikwissenschaftler; Prof. für Politikwissenschaft an der Universität Köln 1998-2016; gilt als wichtigster deutscher Armutsforscher; ehemaliges SPD-Mitglied; Gegenkandidat von Frank-Walter Steinmeier (SPD) für die Partei "Die Linke" bei der Wahl zum Bundespräsidenten am 12. Febr. 2017; Veröffentl. u. a.: "Kinderarmut in Deutschland", "Armut im Alter", "Reichtumsförderung statt Armutsbekämpfung"
60. Geburtstag: Wayne Gretzky, * 26.1.1961 Brantford/Ontario, kanadischer Eishockeyspieler; fr. Nationalspieler, WM-Dritter 1982; spielte in der NHL u. a. für die Edmonton Oilers, Los Angeles Kings und New York Rangers; Stanley-Cup-Gewinner 1984, 1985, 1987 und 1988; Canada-Cup-Sieger 1984, 1987 und 1991; bester NHL-Scorer und Torschütze aller Zeiten; Sportlicher Direktor des Teams Canada 2002; Trainer der Phoenix Coyotes 2005-2009
50. Geburtstag: Hubert Aiwanger, * 26.1.1971 Ergoldsbach, deutscher Landwirt und Politiker (Bayern); stellv. Ministerpräsident und Wirtschaftsminister ab 2018; Vors. der Landesvereinigung FREIE WÄHLER Bayern e. V. ab 2006; Vors. der Partei "FREIE WÄHLER Bundesvereinigung" ab 2010; Vors. des Bundesverbandes FREIE WÄHLER Deutschland e.V. ab 2010; Fraktionsvors. der FW im Bayerischen Landtag 2008-2018; trieb die bundesweite Parteigründung der FW ab 2009 maßgeblich mit voran
50. Geburtstag: Rick Kavanian, * 26.1.1971 München, deutscher Schauspieler, Kabarettist und Comedian; bekannt aus den TV-Formaten "Bullyparade", "Bully und Rick", "Die Klugscheisser", "Bully macht Buddy" und u. a. aus den Kinofilmen "Der Schuh des Manitu", "(T)Raumschiff Surprise - Periode 1", "Bullyparade - Der Film", "Die Wolf-Gäng"
25. Todestag: Harold R. Brodkey, * 25.10.1930 Staunton/IL, † 26.1.1996 New York/NY, amerikanischer Schriftsteller; Werke: Kurzgeschichten, Romane, Drehbücher; u. a. "Erste Liebe und andere Sorgen", "Nahezu klassische Stories", "Gast im Universum", "Die flüchtige Seele", "Unschuld"
25. Todestag: Cyrus Atabay, * 6.9.1929 Sadabad bei Teheran, † 26.1.1996 München, deutsch-iranischer Lyriker; Werke u. a.: "Einige Schatten", "Doppelte Wahrheit", "Stadtplan von Samarkand"; auch Übers. aus dem Persischen bzw. Iranischen; Enkel von Reza Pahlavi (Schah des Iran 1925-1941)


Lucene - Search engine library