MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Kein Treffer gefunden

Zu Ihrer Suchanfrage konnte leider kein Treffer gefunden werden. Eventuell korrigieren Sie Ihre Suchanfrage?


Sie sind aber auch noch nicht per Login angemeldet, darum erhalten Sie ohnehin nur Hinweise auf Treffer in ausgewählten Publikationen. Für die obige Anfrage finden sich in diesen Publikationen gar keine Treffer. Durch eine Anmeldung (Login) bekommen Sie Zugriff auf die abonnierten Datenbanken und somit auch ein verändertes Ergebnis Ihrer Suchanfrage. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Vertrag zwischen Ihnen bzw. Ihrer Firma/Institution/Bibliothek und der Munzinger-Archiv GmbH.
Weiter zum → Login...

25. November 2020

1870: Württemberg tritt dem Norddeutschen Bund bei
150. Geburtstag: Maurice Denis, * 25.11.1870 Granville/Dép. Manche, † 13.11.1943 Paris (n.a.A. 13.11.1943 Saint-Germain-en-Laye), französischer Maler, Graphiker und Kunsttheoretiker; eines der ersten Mitglieder der Nabis-Gruppe; sein Hauptinteresse galt relig. Themen; schuf u. a. große dekorative Wandmalereien für das Völkerbundgebäude in Genf und für verschiedene Kirchen
125. Geburtstag: Anastas I. Mikojan, * 25.11.1895 Sanain/Armenien, † 21.10.1978 Moskau, sowjetischer Politiker; Staatspräsident 1964/65; Mitglied des Politbüros der KPdSU 1935-1966; zunächst Handelsminister; 1949 Erster Stellvertreter Stalins in dessen Funktion als Regierungschef; später u. a. Außen- und Innenminister sowie stellv. Ministerpräsident
125. Geburtstag: Ludvik Svoboda, * 25.11.1895 Hroznatin/Mähren, † 20.9.1979 Prag, tschechoslowakischer Politiker und General; Staatspräsident 1968-1975; stellv. Ministerpräsident 1951/52 Verteidigungsminister und Oberbefehlshaber der Streitkräfte 1945-1950
125. Geburtstag: Wilhelm Kempff, * 25.11.1895 Jüterbog, † 23.5.1991 Positano (Italien), deutscher Pianist und Komponist; Dir. der Württ. Hochschule für Musik in Stuttgart 1924-1929; ausgedehnte Konzertreisen durch Europa, USA, Südamerika, Japan, Kanada, Nord- und Südafrika; Kompositionen u. a.: Sinfonien, Opern, Kammermusik, Klavierkonzerte, Lieder
90. Geburtstag: Friedhelm Farthmann, * 25.11.1930 Bad Oeynhausen, dt. Jurist und Politiker (Nordrhein-Westfalen); SPD; Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales 1975-1985; fr. SPD-Fraktionsvors.; mehrfach Schlichter bei Tarifverhandlungen (Drucker, Stahlarbeiter, Bierbrauer); Veröffentl. u. a.: "Blick voraus im Zorn"
85. Geburtstag: Joseph Zoderer, * 25.11.1935 Meran, Südtiroler Schriftsteller; Werke u. a.: "Das Glück beim Händewaschen", "Die Walsche", "Der Schmerz der Gewöhnung", "Die Farben der Grausamkeit", "Lontano" (Romane; z. T. verfilmt); "Der Himmel über Meran" (Erzählungen); Gedichte und Kinderbücher, schrieb auch unter versch. Pseudonymen
70. Geburtstag: Eckhard Cordes, * 25.11.1950 Neumünster, deutscher Wirtschaftsmanager; Vorsitzender des Ostausschusses der deutschen Wirtschaft 2010-2015; ab 2012 Gründungspartner des Beteiligungsfonds Emeram und Partner des schwedischen Finanzinvestors Cevian Capital; Haniel-Vorstandsvorsitzender 2006-2009 sowie Vorstandsvorsitzender der Metro AG 2007-2011 (dort 2006/2007 Aufsichtsratschef); von 1976 bis 2005 bei Daimler-Benz bzw. Daimler-Chrysler, davon ab 1997 im Konzernvorstand, dort ab 2000 für das Nutzfahrzeuggeschäft und 2004/2005 für die Mercedes Car Group zuständig; diverse Aufsichtsratsmandate
65. Geburtstag: Kurt Niedermayer, * 25.11.1955 Reilingen, deutscher Fußballspieler und -trainer; Nationalspieler (ein Länderspiel); spielte u. a. für den Karlsruher SC, Bayern München und den VfB Stuttgart, bestritt 232 Bundesligaspiele, dreimal deutscher Meister und einmal DFB-Pokalsieger; war später u. a. Nachwuchstrainer bei Bayern München
50. Todestag: Yukio Mishima, * 14.1.1925 Tokio, † 25.11.1970 Tokio (Suizid), japanischer Schriftsteller; war der am meisten übersetzte japan. Autor s. Zeit; verband Einflüsse klassischer japan. Literatur mit Einflüssen der modernen europäischen, besonders französischen psychoanalytischen Literatur; Werke u. a.: Romane, Erzählungen, Bühnenwerke, u. a. "Geständnis einer Maske", "Sechs moderne No-Spiele", "Der Tempelbrand" (verfilmt), "Das Meer der Fruchtbarkeit"
25. Todestag: Erich Schellow, * 27.2.1915 Berlin, † 25.11.1995 Berlin, deutscher Schauspieler; zahlr. Theater-, Film- und Fernsehrollen; Theater u. a.: "Hamlet", "Faust", "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?"; Filme u. a.: "Bildnis einer Unbekannten"; Fernsehen u. a.: "Sherlock Holmes" (Serie)
20. Todestag: Marcus Bierich, * 29.4.1926 Hamburg, † 25.11.2000 Stuttgart, deutscher Industriemanager; Vors. der Geschäftsführung 1984-1993 und AR-Vors. 1993-2000 der Robert Bosch GmbH Stuttgart; 1980 Vorstandsmitgl. der Allianz Versicherungs-AG; AR-Mitgl.u. a. bei der BASF, der Deutsche Bank AG, der Veba AG


Lucene - Search engine library