MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Kein Treffer gefunden

Zu Ihrer Suchanfrage "text: Allert, Judith (201)" konnte leider kein Treffer gefunden werden. Eventuell korrigieren Sie Ihre Suchanfrage?


Sie sind aber auch noch nicht per Login angemeldet, darum erhalten Sie ohnehin nur Hinweise auf Treffer in ausgewählten Publikationen. Für die obige Anfrage finden sich in diesen Publikationen gar keine Treffer. Durch eine Anmeldung (Login) bekommen Sie Zugriff auf die abonnierten Datenbanken und somit auch ein verändertes Ergebnis Ihrer Suchanfrage. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Vertrag zwischen Ihnen bzw. Ihrer Firma/Institution/Bibliothek und der Munzinger-Archiv GmbH.
Weiter zum → Login...

18. August 2019

300. Todestag: Heinrich Freiherr von Cocceji, * 25.3.1644 Bremen, † 18.8.1719 Frankfurt/Oder, deutscher Jurist; Prof. in Heidelberg und Frankfurt/Oder; vertrat in Auseinandersetzung mit Samuel Freiherr von Pufendorf ein rationalistisch begründetes Naturrecht; Veröffentl. u. a.: "Juris publici prudentia", "Grotius illustratus"
125. Geburtstag: Franz Mayer-Gunthof, * 18.8.1894 Guntramsdorf/Niederösterreich, † 2.2.1977 Wien, österreichischer Manager; ÖVP; Präsident der Vereinigung Österr. Industrieller 1960-1972; Generaldirektor der Vöslauer Kammgarnfabrik AG 1945-1971
90. Geburtstag: Nafis Sadik, * 18.8.1929 Jaunpur (Indien), pakistanische Ärztin und Bevölkerungsexpertin; Exekutivdirektorin des UNFPA (United Nations Population Fund) 1987-2000; Sonderbeauftragte der UN für HIV/AIDS in Asien 2002-2012
75. Todestag: Ernst Thälmann, * 16.4.1886 Hamburg, † 18.8.1944 Buchenwald (ermordet), deutscher Politiker; ab 1925 Vorsitzender der KPD; Mitglied des Reichstags 1924-1932; Kandidat für die Reichspräsidentenwahl 1925 und 1932; 1933 von den Nationalsozialisten verhaftet und später im KZ Buchenwald ermordet
1944: Selbstmord des Generalfeldmarschalls von Kluge als Mitwisser des Hitler-Attentats vom 20. Juli
75. Geburtstag: Volker Lechtenbrink, * 18.8.1944 Cranz/Ostpreußen, dt. Schauspieler, Regisseur, Schlagersänger und Intendant; Intendant des Ernst-Deutsch-Theaters in Hamburg 2004-2006; Theaterrollen u. a.: "Prinz von Homburg", "König Lear"; Theaterinszenierungen u. a.: "Der Kinder Segen", "Was ihr wollt"; Fernsehrollen u. a.: "Der eiserne Gustav", "Siska"; Erfolgstitel u. a.: "Leben - so wie ich es mag"; auch Synchronisationen und Hörbücher
50. Geburtstag: Christian Slater, * 18.8.1969 New York/NY, amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent; Filme u. a.: "Der Name der Rose", "Robin Hood - König der Diebe", "Heathers", "True Romance"; Theater: "Einer flog über das Kuckucksnest"; TV-Serie: "Mr. Robot"
25. Todestag: Richard L. M. Synge, * 28.10.1914 Liverpool, † 18.8.1994 Norwich, britischer Biochemiker; Nobelpreis 1952 für Chemie zus. mit A. J. P. Martin für die Entwicklung der sog. "Verteilungs-Chromatographie" (Verfahren zur Ermittlung der Zusammensetzung von Stoffgemischen)
25. Todestag: Jack Sharkey, * 26.10.1902 Binghamton/NY, † 18.8.1994 Beverly/MA, amerikanischer Boxer; insg. 55 Profikämpfe (38 Siege); Schwergewichts-Weltmeister 1932 nach einem Punktsieg gegen Max Schmeling, gegen den er zwei Jahre zuvor in New York durch Disqualifikation verloren hatte; verlor seinen Titel im Juni 1933 gegen Primi Canera; 1994 Aufnahme in die International Boxing Hall of Fame
20. Todestag: Alfred Bickel, * 12.5.1918 Eppstein, † 18.8.1999 Zürich, Schweizer Fußballspieler; 71 Länderspiele; WM-Teilnehmer 1938 und 1950; spielte für Grasshopper-Club Zürich 1935-1956, siebenfacher Schweizer Meister und achtfacher Schweizer Pokalsieger
10. Todestag: Kim Dae Jung, * 3.12.1925 Hungwang-ri, Insel Ha Enido, † 18.8.2009 Seoul, südkoreanischer Politiker; Staatspräsident 1998-2003; Friedensnobelpreis 2000; erwarb sich hohes internationales Ansehen durch sein Eintreten für Menschenrechte und Demokratie, verbrachte bis 1987 während der Militärdiktatur insgesamt 16 Jahre in Haft oder Hausarrest; galt als Vater der letztendlich gescheiterten Annäherung und Aussöhnung mit Nordkorea ("Sonnenscheinpolitik") und asiatischer "Mandela"
10. Todestag: Hildegard Behrens, * 9.2.1937 Varel/Oldenburg, † 18.8.2009 Tokio (Japan), deutsche Sängerin (Sopran); Auftritte u. a. in Düsseldorf, Salzburg, München, Bayreuth u. New York; Opernpartien u. a. in "Salome", "Lohengrin", "Fidelio", "Tristan und Isolde", "Die Sache Makropulos", "Ring des Nibelungen", "Cronaca del Luogo"
10. Todestag: Hugo Loetscher, * 22.12.1929 Zürich, † 18.8.2009 Zürich, Schweizer Schriftsteller und Journalist; zunächst Literaturkritiker; literar. Redakteur der Zeitschrift "du" 1958-1962; Feuilletonredakteur der Chefredaktion der "Weltwoche" 1964-1969; Werke: Romane, Erzählungen, Reportagen, u. a. "Abwässer", "Die Kranzflechterin", "Der Waschküchenschlüssel und andere Helvetica", "Lesen statt klettern", "War meine Zeit meine Zeit"


Lucene - Search engine library