MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Kein Treffer gefunden

Zu Ihrer Suchanfrage konnte leider kein Treffer gefunden werden. Eventuell korrigieren Sie Ihre Suchanfrage?


Sie sind aber auch noch nicht per Login angemeldet, darum erhalten Sie ohnehin nur Hinweise auf Treffer in ausgewählten Publikationen. Für die obige Anfrage finden sich in diesen Publikationen gar keine Treffer. Durch eine Anmeldung (Login) bekommen Sie Zugriff auf die abonnierten Datenbanken und somit auch ein verändertes Ergebnis Ihrer Suchanfrage. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Vertrag zwischen Ihnen bzw. Ihrer Firma/Institution/Bibliothek und der Munzinger-Archiv GmbH.
Weiter zum → Login...

20. Juni 2021

100. Geburtstag: Pancho Segura, * 20.6.1921 Guayaquil (Ecuador), † 18.11.2017 Carlsbad/CA, amerikanischer Tennisspieler und -trainer; wurde vor allem berühmt durch seine von ihm selbst entwickelte beidhändige Vorhand; als Amateur u. a. US-Hochschulmeister; wurde 1947 Profi und gewann von 1950 bis 1952 die US-Profimeisterschaft; Weltranglistenerster 1950; später u. a. Trainer von Jimmy Connors; 1984 Aufnahme in die International Tennis Hall of Fame
100. Geburtstag: Paul Lüth, * 20.6.1921 Perleberg, † 6.8.1986 Knüllwald/Rengshausen, deutscher Arzt und Schriftsteller; Veröffentl. u. a.: "Schöpfungstag und Mensch der Zukunft", "Geschichte der Geriatrie", "Sterben heute - ein menschlicher Vorgang?", "Tagebuch eines Landarztes"; "Der seidene Mond" (Legenden)
95. Geburtstag: Ingrid Freiin von Haebler, * 20.6.1926 Wien (n.a.A. 20.6.1929 Wien), österr. Konzertpianistin und Musikpädagogin; exzellente Mozart-Interpretin; fr. Leiterin einer Klavierklasse an der Akademie für Musik am Mozarteum in Salzburg
80. Geburtstag: Dieter Mann, * 20.6.1941 Berlin-Tiergarten, dt. Schauspieler; Intendant des Dt. Theaters Berlin 1984-1991; Bühnenrollen u. a. in "Die neuen Leiden des jungen W."; Filme u. a.: "Lotte in Weimar"; TV u. a.: "Furcht und Elend des Dritten Reiches", "Paulines zweites Leben", "Der Club der grünen Witwen", "Wohin mit Vater?"
80. Geburtstag: Stephen Frears, * 20.6.1941 Leicester, britischer Filmregisseur; Filme u. a.: "Mein wunderbarer Waschsalon", "Gefährliche Liebschaften", "Hero - Ein ganz normaler Held", "Kleine schmutzige Tricks", "Die Queen", "Philomena", "Victoria & Abdul"
80. Geburtstag: Ulf Merbold, * 20.6.1941 Greiz/Thüringen, dt. Astronaut und Physiker; nach Sigmund Jähn zweiter Deutscher im All (Raumfähre "Columbia"); forschte 1992 an Bord der Raumfähre Discovery; 1994 Flug mit dem Spaceshuttle "Sojus TM 20"
75. Geburtstag: Xanana Gusmão, * 20.6.1946 Laleia/Manatuto, eigtl. José Alexandre Gusmão; Politiker und fr. Widerstandskämpfer in Timor-Leste (Osttimor); Staatspräsident 2002-2007, Ministerpräsident 2007-2015, Verteidigungsminister 2007-2012; Minister für Planung und strategische Investitionen 2015-2017; FRETILIN-Mitglied bis 1998; Vorsitzender des Nationalkongresses für den timoresischen Wiederaufbau (CNRT) ab 2007
60. Geburtstag: Karin Enke, * 20.6.1961 Dresden, deutsche Eisschnellläuferin; für die DDR Olympiasiegerin 1980 über 500 m und 1984 über 1.000 m und 1.500 m, zusätzlich vier Silber- und eine Bronzemedaille bei Olympischen Spielen; elffache Weltmeisterin zwischen 1980 und 1988
60. Geburtstag: Dieter Hahn, * 20.6.1961 Oberhausen, deutscher Jurist und Medienmanager; Aufsichtsrat (ab 2009) und Aufsichtsratsvorsitzender (2014-2017) der Constantin Medien AG; Aufsichtsrat der Constantin Film AG bis 2015; geschäftsführender Gesellschafter der KF15 GmbH; stellvertret. Vorsitzender der Kirch-Holding 2000-2002; ab 1997 in der Geschäftsführung der Kirch-Gruppe; Geschäftsführer beim Deutschen Sport-Fernsehen (DSF) 1992-1997
50. Todestag: Hermann Mooser, * 3.5.1891 Maienfeld/Kt. Graubünden, † 20.6.1971 Zürich, Schweizer Bakteriologe; u. a. Dir. des Hygien. Instituts der Univ. Zürich, von 1921 bis 1936 in den USA tätig, bahnbrechend auf dem Gebiet der Fleckfieber-Bekämpfung; u. a. 1938 Mitglied einer anti-epidemischen Mission des Völkerbunds in China
1991: Der Deutsche Bundestag beschließt mit 338:320 Stimmen bei zwei Abwesenden, einer ungültigen Stimme und einer Enthaltung, dass der Sitz von Bundestag und Bundesregierung nach Berlin verlegt wird
1991: Tschechoslowakei/Sowjetunion: Der Abzug der sowjetischen Truppeneinheiten aus der Tschechoslowakei ist beendet. Ein entsprechendes Protokoll wird von beiden Seiten am 25.6.1991 unterzeichnet


Lucene - Search engine library