MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Kein Treffer gefunden

Zu Ihrer Suchanfrage konnte leider kein Treffer gefunden werden. Eventuell korrigieren Sie Ihre Suchanfrage?


Sie sind aber auch noch nicht per Login angemeldet, darum erhalten Sie ohnehin nur Hinweise auf Treffer in ausgewählten Publikationen. Für die obige Anfrage finden sich in diesen Publikationen gar keine Treffer. Durch eine Anmeldung (Login) bekommen Sie Zugriff auf die abonnierten Datenbanken und somit auch ein verändertes Ergebnis Ihrer Suchanfrage. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Vertrag zwischen Ihnen bzw. Ihrer Firma/Institution/Bibliothek und der Munzinger-Archiv GmbH.
Weiter zum → Login...

12. August 2020

-30: Nach ergebnislosen Verhandlungen mit Octavian und dem Freitod von Marcus Antonius begeht auch Kleopatra Selbstmord
300. Geburtstag: Conrad Ekhof, * 12.8.1720 Hamburg, † 16.6.1778 Gotha, deutscher Schauspieler und Theaterleiter; u. a. Mitglied des Hamburger Nationaltheaters 1767-1769; ab 1774 Leiter des Gothaer Hoftheaters; gilt als "Der Vater der dt. Schauspielkunst"
300. Geburtstag: Martin Gerbert, * 12.8.1720 Horb a.N., † 13.5.1793 St. Blasien, deutscher Benediktiner; Fürstabt des Klosters St. Blasien ab 1764; u. a. Erbauer des Kuppeldomes von St. Blasien; auch Musikhistoriker, Werke u. a. "De cantu et musica sacra"
90. Geburtstag: Peter Weck, * 12.8.1930 Wien, österr. Schauspieler, Regisseur und fr. Theaterintendant; Kammerschauspieler; fr. künstler. Leiter der Vereinigten Bühnen Wien (Musicals u. a.: "Cats", "Phantom der Oper", "Freudiana"); zahlr. Bühnen-, Film- und Fernsehrollen; Regie in mehr als 100 Fernsehfilmen; Fernsehen u. a.: "Ich heirate eine Familie" (Serie), "Herzensfeinde"
90. Geburtstag: George Soros, * 12.8.1930 Budapest, amerikanisch-ungarischer Finanzier, Spekulant und Philanthrop; 1969 Kauf des Offshore-Vermögensfonds "Quantum Funds" und Gründung der Holding Soros Fund Management LLC; unterstützt über die Stiftungen um Open Society Fund zahlreiche Projekte, insbesondere in Mittel- und Osteuropa
75. Geburtstag: Martin Ebner, * 12.8.1945 Hurden/Kanton Schwyz (n.a.A. 12.8.1945 Wetzikon), Schweizer Jurist und Finanzmanager; 1973 Gründer der Beteiligungsgesellschaft Patinex; 1985 Gründer der privaten Bank Zürich AG (BZ) sowie Mitglied bzw. Präsident der Geschäftsleitung; 1988 Gründer und Verwaltungsratspräsident der BZ Gruppe Holding (2005 auf die Patinex verschmolzen); zahlreiche Beteiligungen und über diese Verwaltungsrat und teils Verwaltungsratspräsident (Algroup, Lonza)
1945: Mit der Wiedereröffnung von 15 Kinos - gezeigt werden zunächst nur Wochenschauen "Welt im Bild" - beginnt in der amerikanischen Zone der Filmbetrieb
1945: Das Gürzenich-Orchester gibt in der Kölner Universität das erste Konzert in der Nachkriegszeit
75. Geburtstag: Jean Nouvel, * 12.8.1945 Fumel/Lot-et-Garonne, französischer Architekt; Bauwerke u. a.: Théâtre de Belfort, Institut du Monde Arabe, Galerie Lafayette in Berlin, "Köln-Turm" im Media-Park in Köln, Museo Reina Sofia in Madrid, Hotelturm am Donaukanal in Wien, Nationalmuseum in Doha
1945: Erstmals nach dem Kriege finden die Salzburger Festspiele statt; sie wurden letztmals 1937 durchgeführt. Bis zum 1. Sept. dirigieren u. a. Bruno Walter, Eugen Jochum, Franz Léhár
1945: Die erste Volkszählung nach dem Kriege ergibt für Berlin eine Einwohnerzahl von 2,8 Mio.
1945: Französische Truppen übernehmen in Berlin ihren Besatzungssektor (Wedding und Reinickendorf)
70. Geburtstag: Iris Berben, * 12.8.1950 Detmold, dt. Schauspielerin; eine der bekanntesten und erfolgreichsten Schauspielerinnen in Deutschland; Fernsehen u. a.: "Sketch-up", "Das Erbe der Guldenburgs", "Rosa Roth" (Serien); "Die Patriarchin", "Krupp - Eine deutsche Familie" (Dreiteiler); "Der Wagner-Clan. Die Geschichte der Familie Wagner"; Kinofilme u. a.: "Rennschwein Rudi Rüssel", "Buddenbrooks", "Miss Sixty"
65. Geburtstag: Heintje, * 12.8.1955 Kerkrade (n.a.A. 12.8.1955 Heerlen), eigtl. Hendrik Simons; niederl. Schlagersänger; v. a. Erfolge als Kinderstar; Titel u. a.: "Mama", "Heidschi Bumbeidschi"; auch Kinofilme
65. Geburtstag: Dietmar Schauerhammer, * 12.8.1955 Neustadt/Orla, deutscher Bobfahrer; 1984 Olympiasieger im Zweier und Vierer und 1988 Olympiazweiter im Vierer; 1985 und 1986 Weltmeister im Zweier; 1986 und 1987 Europameister im Zweier; erzielte alle Erfolge im Bob von Wolfgang Hoppe; war vor seiner Bob-Karriere Zehnkämpfer
1970: Bundeskanzler Willy Brandt und Außenminister Walter Scheel unterzeichnen in Moskau den deutsch-sowjet. Vertrag über Gewaltverzicht und Zusammenarbeit (Moskauer Vertrag)
20. Todestag: Loretta Young, * 6.1.1913 Salt Lake City/UT, † 12.8.2000 Los Angeles/CA, eigtl. Gretchen Michaela Young; amerikanische Filmschauspielerin; Filme u. a.: "Suez", "The Farmer's Daughter", "The Bishop's Wife", "Come to the Stable"; Fernsehen u. a.: "Loretta Young Show"
2000: Russland: Das Atom-U-Boot "Kursk" (seit 1995 in Dienst) sinkt während einer Übung in der Barentssee nordöstlich von Murmansk. Am 21.8.2000 werden die 118 Seeleute von der Marineführung offiziell für tot erklärt, nachdem ein norwegisch-britisches Taucherteam das in 108 m Tiefe liegende Wrack vollständig überflutet vorfand. Damit scheitert eine mehrtägige, von Moskau verzögerte Rettungsaktion für die Besatzung. Als Unglücksursache gilt die Explosion eines Torpedos an Bord
2015: Das deutsche Bundeskabinett beschließt die größte Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung seit deren Beginn im Jahr 1995. Von 2017 an können Pflegepatienten mit mehr Geld rechnen. Der Kreis der Berechtigten soll um eine halbe Mio. Menschen auf 3,3 Mio. Betroffene ausgeweitet werden. Statt derzeit drei soll es in Zukunft fünf Pflegegrade geben. Insbesondere die Pflegesituation von Menschen mit Demenz soll verbessert werden. Im Gegenzug soll der Beitragssatz ab 2017 um 0,2 Prozentpunkte erhöht werden.


Lucene - Search engine library