MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


ungültige Suchanfrage

Die Suchanfrage ist ungültig und eine Trefferliste kann nicht erzeugt werden. Nachfolgend ist die Ursache aufgeführt:

Keine Suchanfrage definiert (202)

30. November 2020

150. Geburtstag: Gertrud Eysoldt, * 30.11.1870 Pirna, † 6.1.1955 Ohlstadt, deutsche Schauspielerin; u. a. Ensemblemitglied in den Theatern von Max Reinhardt; Theater u. a. "Sommernachtstraum", "Salome", "Lulu", "Penthesilea"; auch Filme und Regiearbeiten; Leiterin der Max Reinhardt-Schauspielschule; Direktorin des Kleinen Schauspielhauses in Berlin 1920-1922
125. Geburtstag: Johann Nepomuk David, * 30.11.1895 Eferding/Oberösterr., † 22.12.1977 Stuttgart, österreichischer Komponist; Dir. des Konservatoriums Leipzig 1942-1945; Prof. für Komposition an der Musikhochschule Stuttgart 1948-1963; Werke u. a.: Orgel- und Chormusik, Sinfonien, Kammermusik
90. Geburtstag: Eberhard Eimler, * 30.11.1930 Ulm, deutscher General; stellv. Oberbefehlshaber der NATO 1987-1990; Inspekteur der Luftwaffe 1983-1987
75. Todestag: Ludwig Diels, * 24.9.1874 Hamburg, † 30.11.1945 Berlin, deutscher Botaniker; Direktor des Botanischen Gartens und Museums in Berlin 1921-1945; Bruder von Paul und Otto Diels
75. Geburtstag: Radu Lupu, * 30.11.1945 Galati, rumän. Pianist; Preisträger versch. Wettbewerbe; Gast in allen bedeutenden Musikzentren der Welt; v. a. Interpretation klassischer Klavierwerke u. a. von Mozart, Brahms, Schubert und Beethoven
70. Geburtstag: Wolfgang Niersbach, * 30.11.1950 Düsseldorf, deutscher Fußballfunktionär; DFB-Präsident 2012-2015; zuvor DFB-Pressechef und später Medien-Direktor 1988-2001; von 2001 bis 2006 Geschäftsführender Vizepräsident und Pressechef im OK der Fußball-WM 2006; DFB-Generalsekretär 2007-2012; fr. Mgl. des FIFA-Councils
65. Geburtstag: Billy Idol, * 30.11.1955 London, eigtl. William Broad; britischer Rocksänger; Mgl. der Band "Generation X" (gegründet 1976; aufgelöst 1981), gr. Hits u. a.: "King Rocker", "Dancing with Myself"; danach Solokarriere; gr. Hits u. a.: "White Wedding", "Sweet Sixteen", "Mony Mony", "Speed", "Scream"
60. Geburtstag: Gary Lineker, * 30.11.1960 Leicester, englischer Fußballspieler; 80 Länderspiele (48 Tore, 19-mal Kapitän), WM-Teilnehmer 1986 und 1990, WM-Torschützenkönig 1986, mit zehn Treffern Rekordtorschütze Englands bei Weltmeisterschaften; spielte u. a. für Leicester City, FC Everton, Tottenham Hotspur, CF Barcelona; spanischer Pokalsieger 1988 und Sieger Europapokal der Cupsieger 1989 mit CF Barcelona, englischer Pokalsieger 1991 mit Tottenham Hotspurs; englischer Fußballer des Jahres 1986 und 1992; nach der Spielerkarriere Fußballkommentator für diverse Fernsehsender (u. a. BBC)
1990: Gegen den in einem sowjetischen Militärhospital lebenden ehem. DDR-Staats- und Parteichef Erich Honecker wird Haftbefehl wegen gemeinschaftlichen Totschlags erlassen. Er wird von der Staatsanwaltschaft für den Schießbefehl an der innerdeutschen Grenze und an der Berliner Mauer verantwortlich gemacht
25. Todestag: Rajah Dinesh Singh, * 19.7.1925 Kalankar, † 30.11.1995 Neu-Delhi, indischer Politiker; Kongresspartei; versch. Ministerämter, u. a. Außenminister 1969-1970 und 1993-1995
2015: In Paris beginnt unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen der 21. Weltklimagipfel. Dazu sind Vertreter von 195 Staaten, darunter 150 Staatschefs angereist, u. a. US-Präsident Barack Obama, , der chinesische Präsident Xi Jinping, , der russische Staatspräsident Wladimir Putin, , der indische Ministerpräsident Narendra Modi, und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, . Am 12.12. wird dann der Klimaschutzvertrag von Paris beschlossen, der die Erderwärmung langfristig auf möglichst 1,5 Grad Celsius begrenzen soll. In der zweiten Hälfte des Jahrhunderts soll die globale Netto-Treibhausgasemission auf Null reduziert werden. Der Vertrag, in dem sich erstmals alle Staaten und nicht nur die Industrieländer zum Klimaschutz verpflichten, soll 2020 in Kraft treten. Er muss noch von allen Mitgliedstaaten ratifiziert werden. U. a. wird den armen Ländern hohe finanzielle Unterstützung für die Umsetzung des Klimaschutzes und die Anpassung an die Erderwärmung zugesichert. Der nach zähen Verhandlungen erreichte Vertragsabschluss gilt als großer Erfolg für die französische Verhandlungsführung unter Außenminister Laurent Fabius, . Internationale Umweltorganisationen reagieren grundsätzlich positiv auf das Abkommen. Greenpeace-Chef Kumi Naidoo, bezeichnet es als Fortschritt.


Lucene - Search engine library