MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Kein Treffer gefunden

Zu Ihrer Suchanfrage konnte leider kein Treffer gefunden werden. Eventuell korrigieren Sie Ihre Suchanfrage?


Sie sind aber auch noch nicht per Login angemeldet, darum erhalten Sie ohnehin nur Hinweise auf Treffer in ausgewählten Publikationen. Für die obige Anfrage finden sich in diesen Publikationen gar keine Treffer. Durch eine Anmeldung (Login) bekommen Sie Zugriff auf die abonnierten Datenbanken und somit auch ein verändertes Ergebnis Ihrer Suchanfrage. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Vertrag zwischen Ihnen bzw. Ihrer Firma/Institution/Bibliothek und der Munzinger-Archiv GmbH.
Weiter zum → Login...

3. Juli 2020

90. Geburtstag: José Santamaria, * 3.7.1930 Montevideo (Uruguay), spanischer Fußballspieler und -trainer; Nationalspieler für Uruguay und Spanien; mit Real Madrid vielfacher Landesmeister, Pokalsieger und Europapokalsieger; später Trainer, u. a. span. Nationaltrainer 1980-1982
85. Geburtstag: Charles Brauer, * 3.7.1935 Berlin, deutscher Schauspieler; Bühnenrollen u. a. in Kafkas "Prozess", Schillers "Kabale und Liebe", "My Fair Lady", "Der Fall Furtwängler", "Die Katze auf dem heißen Blechdach", "Warten auf Godot", "Am goldenen See"; Film- und Fernsehrollen u. a. in "Die Familie Schölermann", NDR-"Tatort"-Kommissar Peter Brockmöller (mit Manfred Krug als Kommissar Paul Stoever), "Samt und Seide" (TV-Serie); Hörbuchsprecher (v. a. John Grisham)
80. Geburtstag: Jerzy Buzek, * 3.7.1940 Smilowice, polnischer Politiker; Bürgerplattform (PO); MdEP ab 2004; Ministerpräsident und Sejm-Mitglied 1997-2001; Präsident des Europäischen Parlaments Juli 2009 - Jan. 2012; MdEP ab 2004; 1981 Leiter des historischen Kongresses der Gewerkschaft Solidarność in Danzig; Vorsitzender Wahlaktion Solidarität (AWS) 2001
65. Geburtstag: Irina Moissejewa, * 3.7.1955 Moskau, russische Eistänzerin; für die UdSSR mit ihrem Partner Andrej Minenkow u. a. Weltmeisterin 1975 und 1977, Europameisterin 1977 und 1978, Olympiazweite 1976 und Olympiadritte 1980
60. Geburtstag: Perrine Pelen, * 3.7.1960 Boulogne-Billancourt, französische Skirennläuferin; Weltmeisterin 1985 und Olympiazweite 1984 im Slalom, Vizeweltmeisterin 1982 in der Kombination, Olympiadritte 1980 und 1984 im Riesenslalom; 15 Weltcup-Siege
50. Geburtstag: Teemu Selänne, * 3.7.1970 Helsinki, finnischer Eishockeyspieler; mit Finnland Olympia-Zweiter 2006, Olympia-Dritter 1998, 2010, 2014, Vizeweltmeister 1999, WM-Dritter 2008; absolvierte zwischen 1992 und 2014 21 Saisons in der NHL (vor allem für die Anaheim Ducks) und bestritt insgesamt 1.581 NHL-Spiele, Stanley-Cup-Gewinner 2007 (mit Anaheim), zehnmal im NHL All-Star-Team, MVP des NHL All-Star Game 1998, Toptorschütze NHL 1992/93 und 1997/98, Gewinner diverser NHL-Auszeichnungen ("Trophys"); Finnlands Spieler des Jahres 1993, 1996-2000, 2006 und 2012; 2017 Aufnahme in die Hockey Hall of Fame und in die IHF Hall of Fame
50. Todestag: Heinz Hentschke, * 20.2.1895 Berlin, † 3.7.1970 Berlin, deutscher Operettenregisseur und Librettist; ab 1933 Direktor des Lessing- und von 1934 bis 1944 des Metropol-Theaters, Berlin; schrieb die Libretti zu 14 populären Operetten, u. a. zu "Maske in Blau" und "Der goldene Käfig"
25. Todestag: Pancho Gonzales, * 9.5.1928 Los Angeles/CA, † 3.7.1995 Las Vegas/NV, amerikanischer Tennisspieler; gilt als einer der größten Spieler der Tennisgeschichte und als der beste Tennis-Profi der 1950er Jahre, auch wenn er nie das Einzel in Wimbledon gewann; Sieger in Forest Hills 1948 und 1949, Doppelsieger in Wimbledon 1949, Doppelsieger in Paris 1949; Davis-Cup-Sieger 1949; mehrfacher Profi-Weltmeister; Aufnahme in die International Tennis Hall of Fame 1968
10. Todestag: Herbert Erhardt, * 6.7.1930 Fürth, † 3.7.2010 Fürth, deutscher Fußballspieler; bestritt zwischen 1953 und 1962 50 Länderspiele, gehörte zum deutschen WM-Kader 1954 (nicht eingesetzt), WM-Teilnehmer 1958 und 1962; absolvierte für die SpVgg Fürth und Bayern München 363 Oberligaspiele


Lucene - Search engine library