MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Kein Treffer gefunden

Zu Ihrer Suchanfrage konnte leider kein Treffer gefunden werden. Eventuell korrigieren Sie Ihre Suchanfrage?


Sie sind aber auch noch nicht per Login angemeldet, darum erhalten Sie ohnehin nur Hinweise auf Treffer in ausgewählten Publikationen. Für die obige Anfrage finden sich in diesen Publikationen gar keine Treffer. Durch eine Anmeldung (Login) bekommen Sie Zugriff auf die abonnierten Datenbanken und somit auch ein verändertes Ergebnis Ihrer Suchanfrage. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Vertrag zwischen Ihnen bzw. Ihrer Firma/Institution/Bibliothek und der Munzinger-Archiv GmbH.
Weiter zum → Login...

31. Oktober 2020

125. Geburtstag: Sir Basil Liddell Hart, * 31.10.1895 Paris (Frankreich), † 29.1.1970 Marlow/England, britischer Militärschriftsteller; Werke u. a.: "Wenn England zu Felde zieht", "The other Side of the Hill"; militärische Abhandlungen im "Daily Telegraph" 1925-1935 und in der "Times" 1935-1939
100. Geburtstag: Fritz Walter, * 31.10.1920 Kaiserslautern, † 17.6.2002 Enkenbach-Alsenborn, deutscher Fußballspieler; 61-facher Nationalspieler von 1940 bis 1958 (33 Länderspieltore); Weltmeister 1954, WM-Teilnehmer 1958 (Vierter); als Kapitän der dt. WM-Elf 1954 Sepp Herbergers rechte Hand; Ehrenspielführer der dt. Nationalmannschaft; mit dem 1. FC Kaiserslautern deutscher Meister 1951 und 1953, deutscher Vizemeister 1948, 1954 und 1955; bestritt 379 Oberligaspiele für den 1. FC Kaiserslautern (306 Tore); gilt als einer der besten und populärsten deutschen Fußballer aller Zeiten
100. Geburtstag: Helmut Newton, * 31.10.1920 Berlin, † 23.1.2004 Hollywood/CA (USA) , eigtl. Helmut Neustädter; deutsch-australischer Fotograf; Werke v. a.: Mode- und Aktfotografien sowie Porträts; zahlr. Ausstellungen; Veröffentl. u. a.: "White Women", "Big Nudes", "Pages from the Glossies 1956-1998"
100. Geburtstag: Dick Francis, * 31.10.1920 Tenby, † 14.2.2010 Grand Cayman (Kaimaninseln), britischer Schriftsteller; machte zuerst Karriere als Profi-Jockey; Veröffentl.: Kriminalromane, die sich ausschließlich auf dem Gebiet des Pferdesports bewegen, u. a.: "Todsicher", "Doping", "Versteck", "Favorit", "Scherben"
100. Geburtstag: Eduard Adorno, * 31.10.1920 München, † 28.12.2000 Bad Wörishofen, deutscher Politiker; CDU; Parl. Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung 1967-1969; baden-württ. Minister für Bundesangelegenheiten 1972-1980
95. Geburtstag: Heinrich Hannover, * 31.10.1925 Anklam, dt. Jurist und Schriftsteller; verteidigte als Anwalt u. a. Ulrike Meinhof und Daniel Cohn-Bendit; erzwang 1983 Verfahren wegen der Ermordung Ernst Thälmanns (Prozess 1985/86); Veröffentl. u. a.: "Politische Diffamierung der Opposition im freiheitlich demokratischen Rechtsstaat", "Die unheimliche Republik" (mit Günter Wallraff); auch Kinderbücher
90. Geburtstag: Michael Collins, * 31.10.1930 Rom (Italien), amerik. Offizier und Astronaut; gehörte zur Mannschaft des Fluges von Apollo 11 (Mondlandung, 1969); 1971 Direktor des Nationalen Luft- und Raumfahrtmuseums in Washington/DC; 1985 Direktoriumsmitglied der Rand Corp.
85. Geburtstag: Dieter Dorn, * 31.10.1935 Leipzig, dt. Theaterregisseur und Intendant; Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels 2001-2011; Intendant der Münchner Kammerspiele 1983-2001; Inszenierungen u. a.: "Der Menschenfeind", "Der Ignorant und der Wahnsinnige", "Die Vögel", "Der fliegende Holländer", "Cymbelin", "Maß für Maß", "Idomeneo", "Götterdämmerung", "Das Käthchen von Heilbronn", "Ring der Nibelungen"
80. Geburtstag: Uwe-Karsten Heye, * 31.10.1940 Reichenberg/Sudetenland, deutscher Journalist und Autor; SPD; Chefredakteur des "Vorwärts" 2006-2010; Sprecher der Bundesregierung 1998-2002; Generalkonsul in New York 2002-2005; Veröffentl. u. a.: "Vom Glück nur ein Schatten. Eine deutsche Familiengeschichte" (verfilmt), "Die Benjamins. Ein deutsche Familie", "Und nicht vergessen" (Autobiographie)
80. Geburtstag: Bernd Beckhusen, * 31.10.1940 Berlin, deutscher Motorbootsportler; für die DDR bzw. BRD Weltmeister 1969, Vizeweltmeister 1970, 1990 und 1992, Weltcupsieger 1989, Vizeeuropameister 1967, 1969, 1992 und 1993; holte zwischen 1969 und 1989 24 DDR-Meistertitel
75. Todestag: Ignacio Zuloaga y Zabaleta, * 26.7.1870 Eibar/Guipuzcoa, † 31.10.1945 Madrid, spanischer Maler; v. a. bekannt für seine naturalistisch-impressionistischen Darstellungen spanischen Volkstums; Werke: Landschaften, Städtebilder, Porträts
1945: In Fulda erscheint erstmals die "Fuldaer Volkszeitung"
1945: Wiedereröffnung der Julius-Maximilian-Universität in Würzburg
1945: Gründung der Volkspolizei in der Sowjetischen Zone (SBZ)
50. Geburtstag: Otilia Badescu, * 31.10.1970 Bukarest, rumänische Tischtennisspielerin; Europameisterin im Einzel 2003, im Mixed 1992 und 1998 sowie mit der Mannschaft 1992 und 2005; WM-Dritte im Einzel 1993; vierfache Olympiateilnehmerin; spielte u. a. bei Juroku Bank Ltd. (Japan), SV Böblingen, Postas Matav SE Budapest, Montpellier TT, TTC Troisdorf
50. Geburtstag: Karlheinz Pflipsen, * 31.10.1970 Mönchengladbach, deutscher Fußballspieler; Nationalspieler (ein Länderspiel), spielte für Bor.Mönchengladbach, Panathinaikos Athen, Alemannia Achen und TSV 1860 München, DFB-Pokalsieger 1995, DFB-Pokalfinalist 1992 und 2004; griechischer Vizemeister 2001; bestritt 197 Bundesligaspiele (37 Tore)
25. Todestag: Wallace E. Rowling, * 15.11.1927 Motueka, † 31.10.1995 Nelson, neuseeländischer Politiker; Labour Party; Premierminister und Außenminister 1974/75; Finanzminister 1972-1974; Parteivorsitzender 1974-1983; Botschafter in Washington 1985-1988
2000: Deutschland: In Hannover endet die Weltausstellung Expo 2000, die von rund 18 Mio. Menschen besucht wurde. Es wird mit einem Defizit von 2,4 Mrd. DM gerechnet
10. Todestag: Theodore Ch. Sorensen, * 8.5.1928 Lincoln/NE, † 31.10.2010 New York City/NY, amerikanischer Jurist, Politikberater und Publizist; Spezialberater John F. Kennedys und vielfach "Ghostwriter" für dessen Reden; Veröffentl. u. a.: "The Kennedy Legacy", "A Different Kind of Presidency"
2010: Bei einem Geiseldrama in der syrisch-katholischen Kathedrale in Bagdad werden mindestens 53 Menschen getötet und über 60 verletzt. Rund ein Dutzend schwer bewaffneter Terroristen überfiel die Kirche während des Abendgottesdienstes, sie töteten den Priester und nahmen die rund 120 Gläubigen als Geiseln. Nachdem die Geiselnehmer mit der Erschießung von Geiseln begonnen haben, stürmen irakische Spezialkräfte mit US-Unterstützung die Kathedrale. Daraufhin sprengen sich einige der Geiselnehmer in die Luft, bei dem anschließenden Feuergefecht werden acht Geiselnehmer getötet und fünf gefangengenommen. Auf einer Website des Terrornetzwerks Al-Qaeda bekennt sich die Terrorgruppe "Islamischer Staat Irak" zu dem Angriff und droht mit weiteren Anschlägen. Seit der US-Invasion im Irak 2003 ist die Zahl der ehemals rund 1,2 Mio. Christen im Land um über zwei Drittel zurückgegangen. Papst Benedikt XVI., verurteilt die grausame Gewalt.
2015: Beim Absturz einer russischen Passagiermaschine der Charterfluggesellschaft Kogalymavia vom Typ Airbus A 321 über der Sinaihalbinsel kurze Zeit nach dem Start vom ägyptischen Ferienort Scharm el-Scheich in Richtung Sankt Petersburg kommen alle 224 Insassen ums Leben. Die meisten der Opfer sind russische Urlauber. Die Unglücksursache ist zunächst unklar. Die Untersuchungen der folgenden Tage lassen einen Bombenanschlag auf die Maschine als immer wahrscheinlicher erscheinen. Die Terrormiliz IS bekennt sich zu der Tat. Am 16.11. bestätigt die russische Regierung nach eingehenden Untersuchungen, dass es sich um einen Terroranschlag gehandelt habe. Der russische Staatspräsident Wladimir Putin, droht mit Vergeltung.


Lucene - Search engine library