MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Diese Woche neu bei Munzinger

Biographien, Länderprofile, Ereignisse: Woche für Woche neu bei Munzinger. News, Reportagen, Artikel, Kommentare: Tag für Tag in Zeitung und Magazin. Literatur, Film, Musik: Nachschlagen und Anhören. Sprachwissen und Basiswissen: Duden. Alles in allem: Wissen, das zählt.

Alle Datenbanken, Werke und Portale werden regelmäßig ergänzt und erweitert. Unten sehen Sie beispielhaft und auszugsweise, welche Biographien, Länderprofile und Filmkritiken kürzlich neu herausgegeben, überarbeitet oder aktualisiert worden sind. Sehen Sie selbst.

16. April 2021

125. Geburtstag: Walther Franck, * 16.4.1896 Hüttensteinach/Oberfranken, † 10.8.1961 Berlin, deutscher Bühnen- und Filmschauspieler; Ensemblemitglied u. a. des Preußischen Staatstheaters und des Schillertheaters; Bühnenrollen u. a. in "Macbeth", "Don Carlos", "Der Totentanz"
100. Geburtstag: Sir Peter Ustinov, * 16.4.1921 London, † 28.3.2004 Genolier bei Genf, britischer Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller; Maler, Bühnenbildner, Conférencier; Filme u. a.: "Spartacus", "Quo vadis?", "Topkapi", "Tod auf dem Nil"; Operninszenierungen u.  a.: "Don Giovanni", "Banditen"; Veröffentl. u. a.: Theaterstücke, Filmdrehbücher, Romane, Memoiren
100. Geburtstag: Wolfgang Leonhard, * 16.4.1921 Wien (Österreich), † 17.8.2014 Daun/Eifel, urspr. Wladimir Leonhard; deutscher Sowjetologe und Publizist; zahlr. Veröffentl. zur Entwicklung und Geschichte der Sowjetunion und des internat. Kommunismus, u. a. "Die Revolution entlässt ihre Kinder", "Was ist Kommunismus - Wandlungen einer Ideologie", "Spurensuche", "Die Reform entlässt ihre Väter", "Spiel mit dem Feuer, Russlands schmerzhafter Weg zur Demokratie", "Meine Geschichte der DDR"
80. Geburtstag: Seppo Lindström, * 16.4.1941 Turku, finnischer Eishockeyspieler; 216-facher Nationalspieler, Olympiateilnehmer 1968, 1972 und 1976, mehrfacher Weltmeisterschaftsteilnehmer; Finnischer Meister 1976; spielte von 1977 bis 1981 in Deutschland für den Berliner SC
65. Geburtstag: Lise-Marie Morerod, * 16.4.1956 Ormont-Dessus, Kt. Waadt, Schweizer Skirennläuferin; Gewinnerin des Slalom-Weltcups 1975 und des Riesenslalom-Weltcups 1976, Siegerin des Gesamtweltcups 1977; WM-Zweite 1976 im Riesenslalom, WM-Dritte 1974 im Slalom; Olympia-Vierte 1976 im Riesenslalom; errang insgesamt 24 Siege bei Weltcuprennen
50. Geburtstag: Sven Fischer, * 16.4.1971 Schmalkalden, deutscher Biathlet; Olympiasieger mit der Staffel 1994, 1998 und 2006 sowie im Sprint 2006; siebenfacher Weltmeister; zweifacher Gesamtweltcupsieger (insg. 33 Weltcup-Siege)
10. Todestag: Paul Frank, * 4.7.1918 Hilzingen/Krs.Konstanz, † 16.4.2011 Allschwil (Schweiz), deutscher Diplomat; Staatssekretär im Auswärtigen Amt 1970-1974; Staatssekretär im Bundespräsidialamt 1974-1979; war wesentlich beteiligt an den Verhandlungen für den Moskauer und den Warschauer Vertrag; Veröffentl. u. a.: "Entschlüsselte Botschaft. Ein Diplomat macht Inventur" (Memoiren), "Die senile Gesellschaft"
2016: Bei einem schweren Erdbeben der Stärke 7,8 auf der Richterskala, mit Epizentrum in der Provinz Esmeraldas im Nordwesten Ecuadors, und mehreren Nachbeben gibt es (Stand 22.4.) mindestens 587 Tote und mehr als 4.600 Verletzte. Zahlreiche Menschen werden vermisst. Rund 100.000 Betroffene benötigen Überlebenshilfe. Besonders getroffen werden die Küstenstadt Pedernales und die Hafenmetropole Guayaquil. Das Beben gilt als das schwerste seit 1987. Die Regierung schätzt den Schaden auf rund drei Mrd. US$ und will ihn durch Sondersteuern abdecken. Einige Experten gehen von einem noch höheren Schaden aus.


Lucene - Search engine library