MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle März 2017

1.3.

Paula Fox, * 22.04.1923 New York City/NY, + 01.03.2017 New York City/NY, amerikanische Schriftstellerin; Veröffentl. u. a.: "Was am Ende bleibt" (verfilmt), "Kalifornische Jahre", "Lauras Schweigen", "Ein Dorf am Meer"; "In fremden Kleidern", "Der kälteste Winter" (Memoiren)

Gustav Metzger, * 10.04.1926 Nürnberg, + 01.03.2017 London, deutsch-britischer Künstler; Vertreter der Aktionskunst

2.3.

Anton Krinner, * 14.06.1967 Bad Tölz, + 02.03.2017 Bad Tölz, deutscher Eishockeyspieler und -trainer; als Aktiver siebenfacher A-Nationalspieler (ein Tor), 86 Bundesligaspiele (23 Tore) für Eintracht Frankfurt und den Mannheimer ERC; Trainer des EHC Wolfsburg, der Hannover Scorpions, des SC Riessersee und ab Okt. 2016 der Ravensburg Towerstars

3.3.

Raymond Kopa, * 13.10.1931 Noeux-Les-Mines, + 03.03.2017 Angers, französischer Fußballspieler; bestritt 45 Länderspiele, WM-Teilnehmer 1954 und 1958 (Dritter und bester Spieler der WM); spielte bei Stade Reims und Real Madrid, mehrf. Französischer und Spanischer Meister, mit Real Madrid Europapokalsieger der Landesmeister 1957, 1958 und 1959 ; Europas Fußballer des Jahres 1958

René Préval, * 17.01.1943 Port-au-Prince, + 03.03.2017 Port-au-Prince, haitianischer Politiker; Unternehmer und Agrarwissenschaftler; Staatspräsident 1996-2001 und 2006-2011; Premierminister 1991

4.3.

Clayton Keith Yeutter, * 10.12.1930 Eustis/NE, + 04.03.2017 Potomac/MD, amerikan. Agrarökonom und Politiker; Landwirtschaftminister 1989-1991

5.3.

Kurt Moll, * 11.04.1938 Buir, + 05.03.2017 Köln, deutscher Kammersänger (Bass); Wagner-, Mozart- und Strass-Interpret; war u. a. ständiger Gast an den Staatsopern von München, Wien und Hamburg; Auftritte an vielen anderen führenden Opernhäusern der Welt; beendete 2006 seine Sängerkarriere aus gesundheitlichen Gründen

8.3.

George A. Olah, * 22.05.1927 Budapest, + 08.03.2017 Beverly Hills/CA, amerik. Chemiker ungar. Herkunft; Nobelpreis 1994 für Chemie für seine Leistungen auf dem Gebiet der Carbokation-Chemie

9.3.

Howard Hodgkin, * 06.08.1932 London, + 09.03.2017 London, brit. Maler; signifikantestes und fast durchgehendes Merkmal seiner Bilder, in die er oft den Rahmen mit einbezieht, ist die Dominanz der Farbe und vor allem der Antagonismus zwischen Fläche und Räumlichkeit, zwischen Abstraktion und Figuration; Werke u. a.: "Large Staff Room", "Snapshot", "Bedroom Window", "Once More With Feeling"; zahlr. Einzelausstellungen

Karl Korinek, * 07.12.1940 Wien, + 09.03.2017, österreichischer Jurist; Präsident des österreichischen Verfassungsgerichtshofs 2003-2008, Vizepräsident 1999-2002

Heinz Kriwet, * 02.11.1931 Bochum, + 09.03.2017 Düsseldorf, dt. Industriemanager; Vorstandsvorsitzender der Thyssen AG 1991-1996; AR-Vors. 1996-2001 der ThyssenKrupp AG (bis 1999 Thyssen AG); Vors. der Wirtschaftsvereinigung Eisen- und Stahlindustrie 1984-1988; zahlr. AR-Mandate

10.3.

Theo Sorg, * 11.03.1929 Nierstein/Rhein, + 10.03.2017 Blaubeuren, dt. ev. Theologe; Landesbischof in Württemberg 1988-1994; Gemeindepfarrer an der Stuttgarter Stiftskirche 1965-1973; gehörte als Mitglied der Landessynode zu den Sprechern der "Lebendigen Gemeinde" (ab 1971)

John Surtees, * 11.02.1934 Tatsfield, + 10.03.2017 London, britischer Auto- und Motorradrennfahrer; im Automobilsport 111 Grand-Prix-Rennen (sechs Siege); Formel-1-Weltmeister 1964; im Motorradsport 75 Grand-Prix-Rennen (38 Siege); Motorrad-Weltmeister (350 ccm) von 1958 bis 1960, Motorrad-Weltmeister (500 ccm) 1956 und von 1958 bis 1960

11.3.

Manfred Weiß, * 23.01.1944 Roth/Mittelfranken, + 11.03.2017, deutscher Jurist und Politiker (Bayern); CSU; Staatsminister der Justiz 1999-2003; stellv. CSU-Fraktionsvors. 1993-1999; MdL 1978-2013

12.3.

Horst Ehmke, * 04.02.1927 Danzig, + 12.03.2017 Bonn, dt. Politiker, Jurist und Autor; SPD; Justizminister 1969, Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes 1969-1972, Minister für Forschung und Technologie, Post- und Fernmeldewesen 1972-1974; stellv. Vors. der SPD-Bundestagsfraktion 1977-1991; MdB 1969-1994; Veröffentl. u. a.: "Mittendrin. Von der Großen Koalition zur deutschen Einheit", Krimis, u. a.: "Gobal Players", "Euro-Coup", "Himmelsfackeln"

13.3.

Prinz Richard zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, * 29.10.1934 Gießen, + 13.03.2017 Bad Berleburg, deutscher Unternehmer; Chef des Hauses Sayn-Wittgenstein-Berleburg 1969-2017

15.3.

Imre Dimeny, * 03.08.1922 Komollo, + 15.03.2017 Budapest, ungarischer Politiker; Landwirtschaftsminister 1967-1975

17.3.

Laurynas Mindaugas Stankevičius, * 1935 Distrikt Trakai, + 17.03.2017 Vilnius, litauischer Finanzfachmann und Politiker; Ministerpräsident 1996

Derek Walcott, * 23.01.1930 Castries, + 17.03.2017 bei Gros Islet, Schriftsteller aus St. Lucia; Theater- und Kunstkritiker; Nobelpreis für Literatur 1992; Werke: Lyrik, Dramen, u. a. "In a Green Night, Poems 1948-60", "Dream on Monkey Mountain and Other Plays", "The Odyssey: A Stage Version", "Mittsommer/Midsummer", "The Prodigal - Der verlorene Sohn"

18.3.

Chuck Berry, * 18.10.1926 St. Louis/MO, + 18.03.2017 Wentzville bei St. Louis/MO, eigtl. Charles Edward Anderson Berry; amerikanischer Rock'n'Roll-Musiker und -Sänger; Erfolgstitel u. a.: "Roll Over Beethoven", "Sweet Little Sixteen", "Johnny B. Goode", "Carol", "Reelin' and Rockin'"

Trisha Brown, * 25.11.1936 Aberdeen/WA, + 18.03.2017 San Antonio/TX, amerikanische Tänzerin und Choreographin; Protagonistin des Post-Modern-Dance; arbeitete für ihre Choreographien auch häufig mit bildenden Künstlern, u. a. Robert Rauschenberg, zusammen

Miloslav Kardinal Vlk, * 17.05.1932 Lišnice-Sepekov, + 18.03.2017, tschechischer kath. Theologe; Erzbischof von Prag 1991-2010; Kardinal ab 1994; Vorsitzender des Rates der Europäischen Bischofskonferenzen (CCEE) 1993-2001

19.3.

Li Li-Hua, * 1924, + 19.03.2017, Filmschauspielerin

20.3.

David Rockefeller, * 12.06.1915 New York City/NY, + 20.03.2017 Pocantico Hills/NY , amerikan. Bankier und Philanthrop; fr. Chairman of the Board und Chief Executive Officer sowie fr. Aufsichtsratsvorsitzender der Chase Manhattan Bank in New York; 1950 Präsident des Rockefeller Instituts für medizinische Forschung

21.3.

Martin McGuinness, * 23.05.1950 Londonderry, + 21.03.2017 Londonderry, nordirischer Politiker; Sinn Féin; Stellv. Erster Minister der Regionalregierung 2007-2017

27. März 2017

100. Geburtstag: Cyrus R. Vance, * 27.3.1917 Clarksburg/WV, † 12.1.2002 New York City/NY, amerikanischer Jurist und Politiker; Demokratische Partei; Außenminister 1977-1980; mehrf. Vermittler im Auftrag der UNO
75. Geburtstag: Sir John Sulston, * 27.3.1942 Fulmer, britischer Mediziner; Nobelpreis für Medizin 2002 zus. mit Sydney Brenner und Robert Horvitz für ihre Entdeckung der genetischen Steuerung der Organentwicklung und des programmierten Zelltodes
75. Geburtstag: Michael York, * 27.3.1942 Fulmer/Buckinghamshire, britischer Schauspieler; Filme u. a.: "Der Widerspenstigen Zähmung", "Cabaret", "Die drei Musketiere", "Der Joker", "Austin Powers"; Fernsehen u. a.: "Der Schrei nach Leben", "September"; auch Bühnenrollen
70. Geburtstag: Dana Horáková, * 27.3.1947 Grünbach/Vogtland, deutsch-tschechische Journalistin, Politikerin und Buchautorin; Kultursenatorin in Hamburg 2002-2004; gehörte in Prag dem Freundeskreis um den früheren Dissidenten und späteren Staatspräsidenten Václav Havel an: arbeitete u. a. bei der "Welt am Sonntag", der "Bunten", der "BZ" und bei "BILD"; Buch-Veröffentl. u. a.: "Das Christophorus Projekt. Von der Pflicht der Alten, unsere Kinder zu retten", "Vorbilder: Berühmte Deutsche erzählen, wer ihnen wichtig ist", "Wenn Frauen jüngere Männer lieben. Und warum diese Beziehungen so erfüllend sind", "Wie erkläre ich meinem Hund, dass er kein Mensch ist?", "101 Top-Dogs - Von verkannten Hunden bekannter Menschen und umgekehrt"
70. Geburtstag: Aad de Mos, * 27.3.1947 Den Haag, niederländischer Fußballtrainer; Trainer mit diversen nationalen und internationalen Erfolgen, u. a. bei Ajax Amsterdam, beim KV Mechelen, beim RSC Anderlecht, beim SV Werder Bremen (1995/96), Standard Lüttich, Sporting Gijón, Vitesse Arnheim (2006-2008) und in Japan, auch Nationaltrainer der Vereinigten Arabischen Emirate von Juni 2004 bis Juni 2005
50. Todestag: Jaroslav Heyrovsky, * 20.12.1890 Prag, † 27.3.1967 Prag, tschechoslowakischer Chemiker; Prof. in Prag 1922-1954; Nobelpreis 1959 für Chemie für die Erfindung und Entwicklung der polarograph. Methode für die Durchführung chemischer Analysen durch Elektrolyte
1977: Auf der Startbahn von Santa Cruz/Teneriffa stoßen zwei Jumbo-Jets zusammen; es sterben 582 Menschen
25. Todestag: James E. Webb, * 7.10.1906 Tally Ho/NC, † 27.3.1992 Washington/DC, amerikanischer Jurist, Industrie- und Verwaltungsmanager; Direktor der NASA 1961-1968
10. Todestag: Günter Mack, * 12.12.1930 Augsburg, † 27.3.2007 Gröbenzell, deutscher Schauspieler und Regisseur; Bühnenrollen u. a. in "Faust", "Guerillas"; Fernsehen u. a.: "Unter einem Dach", "Tarabas", "Alle meine Töchter"; Sprecher u. a. für Blindenhörbüchereien
10. Todestag: Paul Lauterbur, * 6.5.1929 Sidney/OH, † 27.3.2007 Urbana/IL, amerikanischer Chemiker; Nobelpreis 2003 für Medizin zusammen mit Sir Peter Mansfield für die Fortentwicklung der Magnetresonanztomographie (MRT) für die medizinische Diagnostik in den 1970er Jahren



Lucene - Search engine library