MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle November 2020

2.11.

Ahmed Laraki, * 15.10.1931 Casablanca, + 02.11.2020, marokkanischer Arzt, Politiker und Diplomat

8.11.

Dietrich H. Boesken, * 25.05.1927 Liegnitz/Schlesien, + 08.11.2020, dt. Industriemanager; Generaldir. der Boesken GmbH, Singen; fr. Generaldir. der Alusuisse-Lonza GmbH; fr. div. AR-Mandate

9.11.

Fernando Atzori, * 01.06.1942 Sardinien, + 09.11.2020 Florenz, italienischer Boxer; 52 Profikämpfe (44 Siege); im Fliegengewicht Olympiasieger 1964 sowie Europameister 1965-1972 und Juni - Dez. 1973

Amadou T. Touré, * 04.11.1948 Mopti, + 09.11.2020 Istanbul (Türkei), malischer Militäroffizier bis 2001 (zuletzt Armeegeneral) und Politiker; war führend beteiligt am Putsch gegen Präs. Moussa Traoré 1991; Vors. des regierenden Übergangskomitees CTSP 1991/1992; militär. Leiter der interafrikan. Friedensmission in der Zentralafr. Rep. (MISAB) 1997/1998; parteiloser Staatspräsident ab 2002; Absetzung und Exil nach Putsch 2012; galt als integrer Politiker, konnte aber die Konflikte in Nord-Mali nicht entschärfen

10.11.

Saeb Erekat, * 28.04.1955 Ost-Jerusalem, + 10.11.2020 Jerusalem, palästinensischer Politiker und fr. Journalist; Chefunterhändler der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) seit 1995; Minister für Lokalverwaltung 1994-2003; Mitglied im Fatah-Zentralkomitee seit 2009 (bestätigt im Dez. 2016); PLO-Generalsekretär seit 2015; galt/gilt als Vertrauter von Yasir Arafat und Mahmud Abbas

Jorge Llopart, * 05.05.1952 El Prat de Llobregat, + 10.11.2020, spanischer Leichtathlet (Gehen); über 50 km Europameister 1978 und 1980 Olympiazweiter

11.11.

Khalifa bin Salman al- Khalifa, * (n.a.A. 24.11.1935), + 11.11.2020 USA, bahrainischer Politiker; zweitältester Sohn des 1942-1961 herrschenden Emirs Sheikh Salman bin Hamad Al Khalifa und Bruder des 1999 verstorbenen Emirs Sheikh Isa bin Salman Al Khalifa; 1957-1959 höhere Ausbildung in London; Rückkehr nach Bahrain, Jan. 1957 Präsident des1960 Finanzdirektor in der Regierung; 1961 Präsident des1962 Bürgermeister von Manama; 1966-1970 Präsident des nur mit beratender Funktion ausgestatteten Verwaltungsrates; am 19. Jan. 1970 Präsident des Staatsrates, damit Chef der Regierung; am 15. Aug. 1971 Umwandlung des Staatsrates in einen Ministerrat unter seiner Führung; seit 1973 Amtsbezeichnung Premierminister; leitete u. a. auch den (ab Dez. 1973) und den (ab Nov. 1980); galt als reichstes Mitglied der Herrscherfamilie und politischer Hardliner; mit 49 Amtsjahren bei seinem Tod weltweit dienstältester Regierungschef

Remo H. Largo, * 24.11.1943 Winterthur, + 11.11.2020(Uetliburg/Kanton St. Gallen), Schweizer Kinderarzt und Schriftsteller; Abteilungsleiter für Wachstum und Entwicklung am Kinderspital in Zürich 1978-2006; veröffentlichte mehrere Bestseller zur menschlichen Entwicklung, darunter "Babyjahre", "Kinderjahre", "Das passende Leben"

Horst Skoludek, * 26.05.1927 Penzig, + 11.11.2020, dt. Industriemanager; Dr. phil. nat.

12.11.

Masatoshi Koshiba, * 19.09.1926 Toyohashi, + 12.11.2020 Tokio, japanischer Physiker; wurde 2002 die Hälfte des Nobelpreises für Physik zus. mit R. Davis jr. zugesprochen für ihre Forschungen im Bereich der Neutrino-Astronomie, mit der anderen Hälfte wurde der Physiker R. Giacconi geehrt

Jerry Rawlings, * 22.06.1947 Accra, + 12.11.2020 Accra, ghanaischer Politiker; Staatspräsident bis 2000, kam 1981 durch einen Putsch ohne demokratische Legitimation an die Macht und wurde 1992 bei den ersten freien Präsidentschaftswahlen seit 1979 bestätigt; fr. Luftwaffenoffizier

14.11.

Hasan Muratović, * 11.04.1940 Cude, + 14.11.2020 Sarajewo, bosnischer Politiker; Ministerpräsident (1996-1997); SDA

Günter Prinz, * 30.07.1929 Ober-Weistritz, + 14.11.2020 Hamburg, dt. Journalist und Verlagsmanager; war in vielen großen Verlagen leitend tätig, u. a. fr. Vorstandsvors. bei Springer und Hrsg. der "Bunten" (Burda), Chefredaktion der "Bild-Zeitung" 1971-1981, Redaktionsdirektor der Bild-Gruppe 1981-1987

15.11.

Majoubi Aherdane, * 1921 Oulmès, + 15.11.2020 Rabat, marokkanischer Politiker; u. a. Minister für Landwirtschaft sowie Verteidigung

16.11.

Henryk Kardinal Gulbinowicz, * 17.10.1923 Szukiszki (heute Litauen), + 16.11.2020 Wrocław, polnischer kath. Theologe; ab 1985 Kardinal; Erzbischof von Breslau (Wrocław) 1976-2004

18.11.

Omar Arteh Ghalib, * 1930 Hargeisa, + 18.11.2020 Hargeisa, somal. Politiker

22.11.

Sidi Ould Abdallahi, * 1938 Aleg, + 22.11.2020 Nouakchott, mauret. Ökonom, Entwicklungsberater und Politiker; Staatspräsident 2007/2008 (durch Militärputsch gestürzt); Min. f. Industrieentwickl. 1971-1975, 1977/1978, f. nationale Wirtschaft 1975/1976, f. Energie 1986/1987, f. Fischerei 1987-1989; Funktionär der Einheitspartei PPM bis 1978; galt als Finanzexperte

Doris de Agostini, * 28.04.1958 Airolo/Tessin, + 22.11.2020, Schweizer Skirennläuferin; Gewinnerin des Abfahrt-Weltcups 1983; in den 1980er acht Weltcupsiege; WM-Dritte 1978; Schweizer Sportlerin des Jahres 1983; verh. mit dem Eishockeyspieler Luca Rossetti

Geert Müller-Gerbes, * 18.09.1937 Jena, + 22.11.2020 Bonn, dt. Journalist und Fernsehtalkmaster; Pressereferent des Bundespräsidenten G. Heinemann 1969-1974; TV-Moderationen, u. a. "Die Woche - Menschen im Gespräch" 1988-1992, "Wie bitte?!, die Show, die sich einmischt" 1992-1999, "WDR-Talkshow" 1999-2000; fr. Chefkorrespondent für RTL Hörfunk und für das Fernsehen von RTLplus in Bonn

23.11.

Karl Dall, * 01.02.1941 Emden, + 23.11.2020 Hamburg, dt. Sänger, Komiker, Moderator und Entertainer; fr. Mitglied der Gruppe "Insterburg & Co."; zahlr. Tourneen und Fernsehauftritte; Shows u. a.: "Dall-As", "Jux und Dallerei", "Karls Kneipe", "Karl-Dall-Show"; Filme u. a.: "Panische Zeiten"

David Dinkins, * 10.07.1927 Trenton/NJ, + 23.11.2020 New York City/NY, amerikanischer Jurist, Bürgermeister von New York City 1990-1994

Klaus Heinrich, * 23.09.1927 Berlin, + 23.11.2020 Berlin, deutscher Philosoph; Prof. für "Religionswissenschaft auf religionsphilosophischer Grundlage" an der Freien Universität Berlin 1971-1995; bekannt durch "Dahlemer Vorlesungen" (auch Buchreihe)

24.11.

Mamadou Tandja, * 1938 Maïne Soroa/Diffa, + 24.11.2020 Niamey, nigrischer Militär und Politiker; Staatspräsident 1999-2010 (Sturz durch Putsch); Vors. der westafrikanischen Wirtschaftsorganisation ECOWAS 2005-2007; 1974 aktiv am Militärputsch gegen Staatsgründer Hamani Diori beteiligt; Mitgl. der Militärjunta des Conseil Militaire Suprême 1974-1987; Innenminister 1979-1981, 1990/1991; Botschafter in Nigeria 1988-1990; Vors. des Mouvement National pour la Société de Développement (MNSD) ab 1991

25.11.

Diego Armando Maradona, * 30.10.1960 Villa Fiorito bei Lanús/Provinz Buenos Aires, + 25.11.2020 Tigre, argentinischer Fußballspieler und -trainer; galt als einer der besten Fußballer aller Zeiten, bestritt 91 Länderspiele, Weltmeister 1986, Vizeweltmeister 1990, WM-Teilnehmer 1982 und 1994; spielte u. a. für Boca Juniors Buenos Aires, FC Barcelona, SSC Neapel, zahlreiche nationale und internationale Titelgewinne mit diesen Klubs; sorgte während und nach der Karriere für diverse Skandale (u. a. Dopingvergehen); von Okt. 2008 bis Juli 2010 Nationaltrainer Argentiniens, danach Trainertätigkeiten u. a. in Dubai, Mexiko und beim argentinischen Erstligisten Gimnasia y Esgrima La Plata 2019/20

James Wolfensohn, * 01.12.1933 Sydney (Australien), + 25.11.2020 New York City/NY, amerikanischer Finanzmanager und Investmentbanker; Berater der weltgrößten Bankengruppe Citigroup ab 2006; Präsident der Weltbank 1995-2005; Nahost-Sondergesandter 2005-2006

26.11.

Saddik el Mahdi, * 25.12.1935 Omdurman, + 26.11.2020 Vereinigte Arabische Emirate, sudanesischer Politiker, Ministerpräsident (1966-1967; 1986-1989)

30. November 2020

150. Geburtstag: Gertrud Eysoldt, * 30.11.1870 Pirna, † 6.1.1955 Ohlstadt, deutsche Schauspielerin; u. a. Ensemblemitglied in den Theatern von Max Reinhardt; Theater u. a. "Sommernachtstraum", "Salome", "Lulu", "Penthesilea"; auch Filme und Regiearbeiten; Leiterin der Max Reinhardt-Schauspielschule; Direktorin des Kleinen Schauspielhauses in Berlin 1920-1922
125. Geburtstag: Johann Nepomuk David, * 30.11.1895 Eferding/Oberösterr., † 22.12.1977 Stuttgart, österreichischer Komponist; Dir. des Konservatoriums Leipzig 1942-1945; Prof. für Komposition an der Musikhochschule Stuttgart 1948-1963; Werke u. a.: Orgel- und Chormusik, Sinfonien, Kammermusik
90. Geburtstag: Eberhard Eimler, * 30.11.1930 Ulm, deutscher General; stellv. Oberbefehlshaber der NATO 1987-1990; Inspekteur der Luftwaffe 1983-1987
75. Todestag: Ludwig Diels, * 24.9.1874 Hamburg, † 30.11.1945 Berlin, deutscher Botaniker; Direktor des Botanischen Gartens und Museums in Berlin 1921-1945; Bruder von Paul und Otto Diels
75. Geburtstag: Radu Lupu, * 30.11.1945 Galati, rumän. Pianist; Preisträger versch. Wettbewerbe; Gast in allen bedeutenden Musikzentren der Welt; v. a. Interpretation klassischer Klavierwerke u. a. von Mozart, Brahms, Schubert und Beethoven
70. Geburtstag: Wolfgang Niersbach, * 30.11.1950 Düsseldorf, deutscher Fußballfunktionär; DFB-Präsident 2012-2015; zuvor DFB-Pressechef und später Medien-Direktor 1988-2001; von 2001 bis 2006 Geschäftsführender Vizepräsident und Pressechef im OK der Fußball-WM 2006; DFB-Generalsekretär 2007-2012; fr. Mgl. des FIFA-Councils
65. Geburtstag: Billy Idol, * 30.11.1955 London, eigtl. William Broad; britischer Rocksänger; Mgl. der Band "Generation X" (gegründet 1976; aufgelöst 1981), gr. Hits u. a.: "King Rocker", "Dancing with Myself"; danach Solokarriere; gr. Hits u. a.: "White Wedding", "Sweet Sixteen", "Mony Mony", "Speed", "Scream"
60. Geburtstag: Gary Lineker, * 30.11.1960 Leicester, englischer Fußballspieler; 80 Länderspiele (48 Tore, 19-mal Kapitän), WM-Teilnehmer 1986 und 1990, WM-Torschützenkönig 1986, mit zehn Treffern Rekordtorschütze Englands bei Weltmeisterschaften; spielte u. a. für Leicester City, FC Everton, Tottenham Hotspur, CF Barcelona; spanischer Pokalsieger 1988 und Sieger Europapokal der Cupsieger 1989 mit CF Barcelona, englischer Pokalsieger 1991 mit Tottenham Hotspurs; englischer Fußballer des Jahres 1986 und 1992; nach der Spielerkarriere Fußballkommentator für diverse Fernsehsender (u. a. BBC)
1990: Gegen den in einem sowjetischen Militärhospital lebenden ehem. DDR-Staats- und Parteichef Erich Honecker wird Haftbefehl wegen gemeinschaftlichen Totschlags erlassen. Er wird von der Staatsanwaltschaft für den Schießbefehl an der innerdeutschen Grenze und an der Berliner Mauer verantwortlich gemacht
25. Todestag: Rajah Dinesh Singh, * 19.7.1925 Kalankar, † 30.11.1995 Neu-Delhi, indischer Politiker; Kongresspartei; versch. Ministerämter, u. a. Außenminister 1969-1970 und 1993-1995
2015: In Paris beginnt unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen der 21. Weltklimagipfel. Dazu sind Vertreter von 195 Staaten, darunter 150 Staatschefs angereist, u. a. US-Präsident Barack Obama, , der chinesische Präsident Xi Jinping, , der russische Staatspräsident Wladimir Putin, , der indische Ministerpräsident Narendra Modi, und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, . Am 12.12. wird dann der Klimaschutzvertrag von Paris beschlossen, der die Erderwärmung langfristig auf möglichst 1,5 Grad Celsius begrenzen soll. In der zweiten Hälfte des Jahrhunderts soll die globale Netto-Treibhausgasemission auf Null reduziert werden. Der Vertrag, in dem sich erstmals alle Staaten und nicht nur die Industrieländer zum Klimaschutz verpflichten, soll 2020 in Kraft treten. Er muss noch von allen Mitgliedstaaten ratifiziert werden. U. a. wird den armen Ländern hohe finanzielle Unterstützung für die Umsetzung des Klimaschutzes und die Anpassung an die Erderwärmung zugesichert. Der nach zähen Verhandlungen erreichte Vertragsabschluss gilt als großer Erfolg für die französische Verhandlungsführung unter Außenminister Laurent Fabius, . Internationale Umweltorganisationen reagieren grundsätzlich positiv auf das Abkommen. Greenpeace-Chef Kumi Naidoo, bezeichnet es als Fortschritt.



Lucene - Search engine library