MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Juni 2021

1.6.

Bill Scanlon, * 13.11.1956 Dallas/TX, + 01.06.2021 Park City/UT, amerikanischer Tennisspieler; holte sechs Titel im Einzel und zwei im Doppel; Platz neun der Weltrangliste 1984

2.6.

Raymond J. Donovan, * 31.08.1930 Bayonne, + 02.06.2021 New Vernon/NJ, amerikanischer Unternehmer und Politiker; Arbeitsminister 1981-1985

3.6.

Sir Anerood Jugnauth, * 29.03.1930 Palma, + 03.06.2021, Politiker auf Mauritius; Premierminister 1982-1995, 2000-2003 und 2014-2017 (während jeder Amtszeit auch jeweils Inhaber versch. Ministerposten); Verteidigungminister 2017-2019; Staatspräsident 2003-2012; Staatsminister für Entwicklung 1965-1967, Arbeitsminister 1967; Gründer des MSM 1983 und Vorsitzender bis 2003

4.6.

Friederike Mayröcker, * 20.12.1924 Wien, + 04.06.2021 Wien, österr. Schriftstellerin; eine der bedeutendsten deutschsprachigen Dichterinnen; Werke: Lyrik, Experimentelle Prosa, Romane, Hörspiele, Bühnentexte, Kinderbücher, poetolog. Aufsätze, u. a. "Larifari", "Tod durch Musen", "Das besessene Alter", "Und ich schüttelte einen Liebling", "Scardanelli", "Dieses Jäckchen (nämlich) des Vogel Greif", "ich sitze nur grausam da"; langj. Lebensgefährtin von Ernst Jandl († 2000)

13. Juni 2021

200. Geburtstag: Jacques-Victor-Albert 4. Herzog von Broglie, * 13.6.1821 Paris, † 19.1.1901 Paris, französischer Historiker, Publizist und Staatsmann; Vertreter des konstitutionellen Liberalismus; leitete 1873/74 und 1877 ein konservatives Koalitionskabinett; schrieb histor. Werke
85. Geburtstag: Michel Jazy, * 13.6.1936 Oignies/Nord, französischer Leichtathlet (Mittel- und Langstrecke); Europameister 1962 über 1.500 m und 1968 über 5.000 m; Olympiazweiter 1960 über 1.500 m; stellte insgesamt neun Weltrekorde über verschiedene Strecken auf, außerdem 17 Europarekorde und 49 Landesrekorde
80. Geburtstag: Esther Ofarim, * 13.6.1941 Safed bei Nazareth, eigentl. E. Zaied; israel. Sängerin und Schauspielerin; fr. zahlr. Auftritte als Duo mit ihrem fr. Ehemann Abi Ofarim († 2018) als "Esther und Abi Ofarim"; Erfolgstitel u. a.: "Cinderella Rockefella", "T'en vas pas", "Morning of my Life"; Bühnenrolle 1984 in der deutschen Erstaufführung von Joshua Sobols Musical "Ghetto"; u. a. 1998 sehr erfolgreicher Liederabend in den Hamburger Kammerspielen
75. Geburtstag: Paul Modrich, * 13.6.1946 Raton/NM, amerikanischer Biochemiker; Nobelpreis für Chemie 2015 zus. mit Tomas Lindahl und Aziz Sancar für die "mechanistische Forschung zur DNA-Reparatur"; Prof. für Biochemie und Medizin an der Duke University in Durham/North Carolina; zugl. auch Investigator d. Howard Hughes Medical Institute
70. Geburtstag: Stellan Skarsgård, * 13.6.1951 Göteborg, schwed. Schauspieler; Filme und Fernsehen u. a.: "Good Will Hunting", "Breaking the Waves", "Der Medicus", "Nymphomaniac", "Chernobyl" (TV-Serie)
65. Geburtstag: Leonid Taranenko, * 13.6.1956 Malorita, belarussischer Gewichtheber; für die UdSSR Olympiasieger 1980 (Zweites Schwergewicht); für die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten Olympiazweiter 1992 (Superschwergewicht), Weltmeister 1990, Europameister 1980, 1988 und 1991; 19-facher Weltrekordler; später auch Trainer



Lucene - Search engine library