MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Oktober 2019

1.10.

Karel Gott, * 14.07.1939 Pilsen/Westböhmen, + 01.10.2019 Prag, tschech. Sänger; Erfolgstitel u. a.: "Weißt du wohin?", "Biene Maja", "Einmal um die ganze Welt"; zahlr. Tourneen

3.10.

Diogo de Freitas do Amaral, * 21.07.1941 Póvoa de Varzim, + 03.10.2019, portugiesischer Jurist und Politiker; Präsident der UN-Vollversammlung 1995/96; Außenminister 1980, 2005-2006

4.10.

Diahann Carroll, * 17.07.1935 New York/NY, + 04.10.2019 Los Angeles-West Hollywood/CA, amerik. Sängerin und Schauspielerin; Theater u. a.: "House of Flowers", "Flower Drum Song", "No Strings" (Musical); Filme u. a.: "Carmen Jones", "Porgy und Bess"; Fernsehen u. a.: "Julia", "Roots II", "Denver Clan"

6.10.

Martin Lauer, * 02.01.1937 Köln, + 06.10.2019, deutscher Leichtathlet (Hürden); Olympiasieger 1960 mit der 4 x 100-m-Staffel; Europameister 1958 über 110-m-Hürden; lief u. a. 1959 je einen Weltrekord über 110-m-Hürden und über 200-m-Hürden; mehrfacher deutscher Meister; Welt-Leichtathlet des Jahres 1959; war Persönliches Mitglied des NOK; auch Karriere als Schlagersänger

9.10.

Jens Tiedtke, * 10.10.1979 Koblenz, + 09.10.2019, deutscher Handballspieler; 64facher Nationalspieler (92 Tore); spielte u. a. für SG Wallau-Massenheim 2003-2005,TV Großwallstadt 2005-2012 und HSG Wetzlar 2012-2015

11.10.

Alexej Leonow, * 30.05.1934 Listwjanka, + 11.10.2019 Moskau, russischer Kosmonaut seit 1960, parallel dazu bis 1975 Aufstieg in der Armee zum Generalmajor; 1965 erster Weltraum-Spaziergang mit "Woschod 2" und 1975 sowjetischer Kommandat bei der gemeinsamen Mission "Apollo Sojus"; ab 1975 stv. Leiter des Kosmonauten-Trainingszentrums und Kommandant der Kosmonauten; 1993 Mitgründer der Alfa Bank und später deren Berater

14.10.

Harold Bloom, * 11.07.1930 New York City/NY, + 14.10.2019 New Haven/CT, amerikanischer Literaturwissenschaftler; u. a. Prof. an der Yale University in New Haven; Themenschwerpunkt s. Forschung sind neben Shakespeare die englische Romantik im 19. Jahrhundert, ein weiteres Forschungsgebiet baute auf einer intensiven Rezeption der Psychologie von Freud auf; Veröffentl. u. a.: "The Visionary Company", "The Anxiety of Influence", "Shakespeare. The Invention of the Human", "The Western Canon", "How to Read and Why", "Genius"

Anke Fuchs, * 05.07.1937 Hamburg, + 14.10.2019 Wilhelmshaven, deutsche Juristin und Politikerin; SPD; Bundestagsvizepräsidentin 1998-2002; Bundesministerin für Jugend, Familie und Gesundheit April - Okt. 1982; MdB 1980-2002; Bundesgeschäftsführerin der SPD 1987-1991; stellv. Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion 1993-1998; Präs. d. Dt. Mieterbundes 1995-2007; Vors. d. Friedrich-Ebert-Stiftung 2003-2010

15.10.

Horst Hilpert, * 28.11.1936 Bexbach, + 15.10.2019 Bexbach, deutscher Jurist und Fußballfunktionär; "Chefankläger" des Deutschen Fußball-Bundes (DFB); als Vorsitzender des Kontrollausschusses Mitglied des DFB-Vorstandes 1992-2007; ab 1972 Mitglied des Kontrollausschusses des DFB; bis 2009 langjährige Tätigkeit für den Saarländischen Fußball-Verband (SFV); war Präsident des Landesarbeitsgerichts und Präsident des Verfassungsgerichtshofes des Saarlandes

19. Oktober 2019

85. Geburtstag: Spiros Simitis, * 19.10.1934 Athen (Griechenland), dt. Rechtslehrer griechischer Herkunft; Prof. in Frankfurt/M.; Vorsitzender des Nationalen Ethikrates 2001-2005; Mitglied des Deutschen Ethikrates 2008-2012; Datenschutzbeauftragter des Landes Hessen 1975-1991; u. a. Herausgeber der Zeitschrift "Recht der Datenverarbeitung" (ab 1972; inzw. eingestellt)
85. Geburtstag: Eva-Maria Hagen, * 19.10.1934 Költschen/Hinterpommern, deutsche Sängerin, Schauspielerin und Autorin; 1977 von der DDR ausgebürgert; Bühnenrollen u. a. in "Mutter Courage", "Medea"; auch Film- und Fernseharbeiten; CDs u. a.: "Wolfslieder"; Veröffentl.: "Eva und der Wolf" (autobiogr. Roman); Mutter von Nina Hagen, Großmutter von Cosma Shiva Hagen
75. Geburtstag: Jakob Kellenberger, * 19.10.1944 Heiden/AR, Schweizer Diplomat; Präsident des Internationalen Roten Kreuzes (IKRK) 2000-2012; fr. Staatssekretär und Chef der Politischen Direktion des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA); bevollmächtigter Botschafter 1988-1992; fr. Leiter des Integrationsbüros, zuständig für die Beziehungen zur Europäischen Gemeinschaft und zur Europäischen Freihandelszone
1944: Die von Hitler befohlene systematische Zerstörung der Innenstadt von Warschau wird eingeleitet
1944: Entscheidende Seeschlacht zwischen der US-amerik. und der japan. Flotte bei den Philippinischen Inseln
75. Geburtstag: Peter Tosh, * 19.10.1944 Westmoreland, † 11.9.1987 Kingston (Mord), jamaikanischer Reggae-Sänger; mit Bob Marley und Bunny Livingston Wailer Mitbegründer der "Wailers", Erfolgstitel u. a.: "Get Up, Stand Up"; später Solokarriere, Erfolgstitel u. a.: "Legalize It ", "Johnny B. Goode"
75. Todestag: Erich Koch-Weser, * 26.2.1875 Bremerhaven, † 19.10.1944 Fazenda Janeta/Paraná (Brasilien), deutscher Rechtsanwalt und Politiker; 1918 Mitgründer, später Vors. der DDP; Reichsinnenminister 1919-1921; Reichsjustizminister 1928-1930; Mitglied der Weimarer Nationalversammlung und des Dt. Reichstags; Veröffentl. u. a.: "Einheitsstaat und Selbstverwaltung"
60. Geburtstag: Michael Jackel, * 19.10.1959 Vancouver (Kanada), deutsch-kanadischer Basketballspieler; 128 Länderspiele, Europameister 1993, Olympiateilnehmer 1992; spielte u. a. für ASC Göttingen 1982-1985, BSC Saturn Köln 1985-1988, TTL Bamberg 1990-1996, SG Braunschweig 1996-1999, Deutscher Meister 1983, 1984, 1987 und 1988, DBB-Pokalsieger 1982, 1984, 1985 und 1992; später Trainer
50. Geburtstag: Dieter Thoma, * 19.10.1969 Hinterzarten, deutscher Skispringer; Olympiasieger 1994 mit dem Team, Olympiazweiter 1998 mit dem Team, Olympia-Dritter 1994 auf der Normalschanze; Weltmeister 1990 im Skifliegen und 1999 mit dem Team, WM-Zweiter 1995 mit dem Team und 1997 auf der Großschanze; Weltcup-Zweiter 1997; vielfacher Deutscher Meister; später u. a. RTL-Skisprungkommentatorin
20. Todestag: Nathalie Sarraute, * 18.7.1900 Iwanowo (Russland), † 19.10.1999 Paris, französische Schriftstellerin; Werke u. a.: "Tropismes", "Bildnis eines Unbekannten", "Die goldenen Früchte" (Romane); "Die Stille", "Die Lüge" (Theaterstücke)
20. Todestag: Ottfried Hennig, * 1.3.1937 Königsberg/Ostpr., † 19.10.1999 Bonn, deutscher Jurist und Politiker (Schleswig-Holstein); CDU; Parlamentar. Staatssekretär beim Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen 1982-1991 und beim Verteidigungsministerium 1991/92; CDU-Landesvors. 1989-1997; Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung 1997-1999



Lucene - Search engine library