MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Januar 2018

Karl-Heinz Kunde, * 06.01.1938 Köln, + Januar 2018, deutscher Radsportler (Straße); Deutscher Amateur-Meister 1961, Deutscher Meister im Bergfahren 1963 und 1970, Zweiter der Flandern-Rundfahrt 1965, Träger des Gelben Trikots bei der Tour de France 1966

4.1.

Aharon Appelfeld, * 16.02.1932 Jadowa (Rumänien), + 04.01.2018 Petah Tikva b. Tel Aviv, ursprüngl. Erwin Appelfeld; israelischer Schriftsteller; gilt als Stimme der Holocaust-Überlebenden; Veröffentl. u. a.: "Badenheim", "Der eiserne Pfad", "Alles, was ich liebte", "Elternland", "Blumen der Finsternis", "Der Mann, der nicht aufhörte zu schlafen", "Ein Mädchen nicht von dieser Welt" (Romane); Prof. für Hebräische Literatur 1975-2001

Philipp Jenninger, * 10.06.1932 Rindelbach, + 04.01.2018 Stuttgart, dt. Jurist, Politiker und Diplomat; CDU; Bundestagspräsident 1984-1988; Staatsminister im Bundeskanzleramt 1982-1984; Botschafter in Wien 1991-1995 und beim Heiligen Stuhl in Rom 1995-1997

5.1.

Hans Werner Kettenbach, * 20.04.1928 Bendorf, + 05.01.2018 Köln, dt. Schriftsteller; u. a. 1986 Korrespondent und Leiter des Bonner Büros des "Kölner Stadt-Anzeigers"; Vorsitzender der Bundespressekonferenz in Bonn 1974-1975; stellv. Chefredakteur des "Kölner Stadt-Anzeigers" 1988-1992; Veröffentlichungen u. a.: "Grand mit Vieren", "Sterbetage", "Schmatz oder Die Sackgasse", "Die Konkurrentin", "Das starke Geschlecht", "Tante Joice und die Lust am Leben. Geschichten und anderes"; Drehbücher u. a. : "Ein Fall für Onkel", auch Hörspiele

John W. Young, * 24.09.1930 San Francisco/CA, + 05.01.2018 Houston/TX, amerikan. Astronaut; ab 1962 im Astronautenteam, Pilot von "Gemini 3", Kommandant von Gemini 10, Pilot von "Apollo 10" und Kommandant der "Apollo 16" sowie der Space Shuttle-Missionen STS 1 und STS 9 mit der Raumfähre "Columbia", 1975 bis 1987 Chefastronaut, dann Special Assistant des Direktors des Johnson Space Center (JSC) und 1996 bis 2004 Associate Director des JSC.

7.1.

France Gall, * 09.10.1947 Paris, + 07.01.2018 Neuilly-sur-Seine, franz. Rock-, Pop- und Chansonsängerin; Erfolgstitel u. a.: "Poupée de cire, poupée de son" (Siegertitel "Grand Prix Eurovision" 1965), "Musique", "Résiste", "Ella, elle l'a", "Privée d'amour"; war verh. mit dem 1992 verstorbenen Musiker Michel Berger, mit dem sie eng zusammenarbeitete und der viele Lieder für sie schrieb

Peter D. Sutherland, * 25.04.1946 Dublin, + 07.01.2018 Dublin, irischer Jurist, Diplomat, Politiker und Manager; EG-Kommissar 1985-1989; GATT/WTO-Generaldirektor 1993-1995; Generalstaatsanwalt von Irland 1981-1984; Chairman Allied Irish Banks 1989-1993; Chairman BP 1997-2009; Chairman Goldman Sachs International 1995-2015; Chairman London School of Economics 2008-2015; Sonderbotschafter des UNO-Generalsekretärs für Migrationsfragen ab 2006; Allianz-Aufsichtsratsmitglied 2010-2016

8.1.

George Maxwell Richards, * 01.12.1931 San Fernando, + 08.01.2018 Port of Spain, Politiker in Trinidad und Tobago; Staatspräsident 2003-2013

9.1.

Odvar Nordli, * 03.11.1927 Stange, + 09.01.2018 Oslo, norwegischer  Politiker, Ministerpräsident 1976-1981

10.1.

Leopold Ahlsen, * 12.01.1927 München, + 10.01.2018 München, eigtl. Helmut Alzmann; dt. Schriftsteller, Fernseh- und Rundfunkautor; Werke u. a.: Romane, Theaterstücke, Hör- und Fernsehspiele; u. a. "Wallenstein", "Der Ruepp", "Der arme Mann Luther", "Die Wiesingers", "Familienbegräbnis"

Philippe Marchand, * 01.09.1939 Angoulême, + 10.01.2018 Saintes, franz. Jurist u. Politiker; fr. Innenminister (1991-92); PS

14.1.

Dan Gurney, * 13.04.1931 Port Jefferson/Long Island/NY, + 14.01.2018 Newport Beach/CA, amerikanischer Autorennfahrer; bestritt in den 1960er Jahren 86 Grand-Prix-Rennen (vier Siege), WM-Dritter 1961; konstruierte auch selbst Formel-1-Rennwagen; Sieger 24 Stunden von Le Mans 1967; engagierte sich auch im US-Motorsport

18. Januar 2018

125. Geburtstag: Jorge Guillén, * 18.1.1893 Valladolid, † 6.2.1984 Malaga, spanischer Lyriker und Literaturwissenschaftler; galt als einer der größten Dichter seiner Zeit; Werke u. a.: "Cántico", Zyklus "Clamor", "Historia natural", "Mein Freund Federico García Lorca. Ein Briefwechsel"
85. Geburtstag: John Boorman, * 18.1.1933 Shepperton, brit. Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent; Filme u. a.: "Leo der Letzte", "Der Smaragdwald", "Hope and Glory", "Rangoon", "Der General", "Der Schneider von Panama"
80. Geburtstag: Anthony Giddens, * 18.1.1938 Edmonton, britischer Soziologe und Wirtschaftswissenschaftler; Leiter der London School of Economics 1997-2003; zahlr. Veröffentl. u. a.: "Klassenstruktur fortgeschrittener Gesellschaften", "Der dritte Weg. Die Erneuerung der sozialen Demokratie", "Where now for New Labour?"
75. Geburtstag: Bruno Reichart, * 18.1.1943 Wien (Österreich), dt. Herzchirurg; eine der international führenden Kapazitäten der Herztransplantation; führte 1984 die erste Herz-Lungen-Transplantation in Deutschland durch; Direktor der Herzchirurgischen Klinik am Klinikum Großhadern der Universität München bis 2011
50. Todestag: Egon Hilbert, * 19.5.1899 Wien, † 18.1.1968 Wien, österreichischer Theater- und Opernintendant; Leiter der Bundestheaterverwaltung 1946-1953; Generalintendant der Wiener Festwochen 1959-1963; Leiter der Wiener Staatsoper 1963-1968
1993: Der Verlag Burda lanciert das neue Nachrichtenmagazin "Focus"
25. Todestag: Karl Bosl, * 11.11.1908 Cham/Oberpfalz, † 18.1.1993 München, deutscher Historiker; Hauptarbeitsgebiete: Verfassungs-, Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte mit Schwerpunkt Mittelalter sowie bayer. Geschichte; Leiter der Kommission für Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 1960-1978 und des Collegium Carolinum in München 1960-1970
20. Todestag: Josef Schneider, * 5.2.1906 Nürnberg, † 18.1.1998 Bamberg, deutscher kath. Theologe; Erzbischof von Bamberg 1955-1976; Konsultor der Päpstlichen Kommission zur Revision der kirchlichen Gesetzbücher 1964-1973; 1968 Kurienamt mit der Berufung in die Konsistorialkongregation; Prof. der Moraltheologie und Pastoraltheologie



Lucene - Search engine library