MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Juni 2019

1.6.

José Antonio Reyes, * 01.09.1983 Utrera, + 01.06.2019 Utrera (Autounfall), spanischer Fußballspieler; spielte u. a. für den FC Sevilla, Arsenal London, Real Madrid, Atlético Madrid und Benfica Lissabon, spanischer Meister 2007, englischer Meister 2004, englischer Pokalsieger 2005, zwischen 2010 und 2016 fünffacher Europa-League-Sieger

Michel Serres, * 01.09.1930 Agen/Dép. Lot-et-Garonne, + 01.06.2019 Vincennes b. Paris, französischer Philosoph; Mitglied der Académie Française; Veröffentl. u. a.: "Hèrmes", "Die fünf Sinne", "Der Parasit", "Die Legende der Engel", "Atlas", "Thesaurus der exakten Wissenschaften", "Das eigentliche Übel", "Was genau war früher besser?"

3.6.

Jure Jerkovic, * 25.02.1950 Split, + 03.06.2019, kroatischer Fußballspieler; 43-facher Nationalspieler für Jugoslawien (sechs Tore); spielt u. a. bei Hajduk Split 1968-1978 und beim FC Zürich 1978-1985, dreifacher jugoslawischer Meister und fünffacher jugoslawischer Pokalsieger, Schweizer Meister 1981

4.6.

Lennart Johansson, * 05.11.1929 Solna, + 04.06.2019, schwedischer Fußballfunktionär; Präsident der Vereinigung Europäischer Fußballverbände UEFA 1990-2007; Vizepräsident des internationalen Fußballweltverbandes FIFA 1990-2007; Präsident des schwedischen Fußball-Verbandes 1984-1991

5.6.

Friedrich Meckseper, * 08.06.1936 Bremen, + 05.06.2019 Berlin, dt. Maler und Grafiker; Kunststudium nach Mechanikerlehre; in seiner Bildwelt spielt die Mechanik eine besondere Rolle, z. B. Fisch mit Uhrwerk

6.6.

Dr. John, * 20.11.1941 New Orleans/LA, + 06.06.2019, eigtl. Malcolm Rebennack; amerikanischer Rockmusiker, Singer/Songwriter und Produzent; Erfolgstitel u. a.: "Right Place, Wrong Time", "Such a Night", "I Thought I Heard New Orleans Say", "Makin' Whoopee", "Blue Skies"

9.6.

Erich Iltgen, * 10.07.1940 Köln, + 09.06.2019, deutscher Politiker (Sachsen); CDU; Präsident des Landtags 1990-2009

16. Juni 2019

100. Geburtstag: Anna Wimschneider, * 16.6.1919 "Weng“-Hof/Gde. Neuhofen (heute Gde. Postmünster), † 1.1.1993 Pfarrkirchen, deutsche Bäuerin und Autorin; Werke: "Herbstmilch - Lebenserinnerungen einer Bäuerin" (verfilmt), "Ich bin halt eine vom alten Schlag" (nach Gesprächen)
90. Geburtstag: Helmut Fröhlich, * 16.6.1929 Großbrück/Krs. Breslau, deutscher Politiker (Bremen); SPD; Innensenator 1971-1983; Mgl. der Bremer Bürgerschaft 1967-1971
85. Geburtstag: William F. Sharpe, * 16.6.1934 Cambridge/MA, amerik. Wirtschaftswissenschaftler; Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften 1990 für seinen bahnbrechenden Beitrag auf dem Gebiet der Preisbildungstheorie für Finanzvermögen
80. Geburtstag: Heinz Tesar, * 16.6.1939 Innsbruck, österreichischer Architekt und Künstler; Arbeiten u. a.: Bauprojekte des Sozialwohnungsbaus, Neu- und Umbauten sakraler und öffentlicher Gebäude in Österreich und europäischen Nachbarstaaten; eigenständige künstlerische Arbeiten "Embryobilder" und "Homotypen"; Gastprofessuren an Universitäten und Hochschulen in Europa und Amerika
1944: Japan: Von Flugplätzen in China aus greifen erstmals amerikanische Geschwader die japanischen Hauptinseln an
60. Geburtstag: Hagen Melzer, * 16.6.1959 Bautzen, deutscher Leichtathlet (Hindernis); für die DDR Europameister 1986 und Vizeweltmeister 1987 jeweils über 3.000 m; mehrf. DDR-Meister
50. Todestag: Harold Earl Alexander of Tunis, * 10.12.1891 London, † 16.6.1969 Slough/Buckinghamshire, britischer Feldmarschall; Verteidigungsminister 1952-1954; Generalgouverneur nach Kanada 1946-1952; hatte im Zweiten Weltkrieg großen Anteil an der Zurückdrängung der deutschen Truppen aus Nordafrika, Sizilien und Süditalien
20. Todestag: Elsie Attenhofer, * 21.2.1909 Lugano, † 16.6.1999 Bassersdorf, Schweizer Kabarettistin, Schauspielerin und Autorin; Diseuse im Cabaret "Cornichon" in Zürich; berühmt vor allem als sockenstrickende Sekretärin der "Europa-Union"; Rollen in zahlr. Spielfilmen; Werke u. a.: "Wer wirft den ersten Stein?", "Der grüne Eimer" (Dramen)



Lucene - Search engine library