MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Juli 2018

1.7.

Armando, * 18.09.1929 Amsterdam, + 01.07.2018 Potsdam (Deutschland), eigtl. Herman Dirk van Dockweerd; niederländischer Künstler; Mitgründer der "Nederlandse informele groep", später Gruppe "Nul"; Werke u. a.: Zeichnungen, Bildserien, Installationen, Skulpturen, u. a. "Fahnen", "Schwarze Schale"; auch Filme, Musik, lit. Werke

5.7.

Oleg Jurijew, * 28.07.1959 Leningrad (heute St. Petersburg), + 05.07.2018 Frankfurt/Main (Deutschland), russischer Schriftsteller, Dramatiker, Essayist und Übersetzer; seit 1991 in Deutschland; Veröffentl. u. a.: "Spaziergänge unter dem Hohlmond", "Der Frankfurter Stier"

Claude Lanzmann, * 27.11.1925 Paris, + 05.07.2018 Paris, französischer Filmemacher, Autor und Journalist; Werke: v. a. Dokumentar- u. Interviewfilme, darunter "Shoah", "Sobibór. 14 octobre 1943, 16 heures", "Der Letzte der Ungerechten"; "Der patagonische Hase" (Autobiographie); Herausgeber d. Magazins "Les Temps Modernes"

Jean-Louis Tauran, * 05.04.1943 Bordeaux, + 05.07.2018 Connecticut (USA), französischer Kurienkardinal

8.7.

Hans Günter Winkler, * 24.07.1926 Barmen (heute zu Wuppertal), + in der Nacht vom 08.07.2018 zum 09.07.2018 Warendorf, deutscher Springreiter; einer der erfolgreichsten Springreiter der Welt; Olympiasieger im Einzel 1956 mit seinem berühmten Pferd Halla und mit der Mannschaft 1956, 1960, 1964 und 1972; Weltmeister 1954 und 1955; Europameister 1957; vielf. Deutscher Meister; 2008 Aufnahme in die Hall of Fame des deutschen Sports

9.7.

Lord Carrington, * 06.06.1919 Aylesbury, + 09.07.2018, britischer Politiker; Konservative Partei; Verteidigungsmin. 1970-1974; Außenmin. 1979-1982; Gen. Sekr. der NATO 1984-1988; Vors. der EG-Friedenskonferenz für das ehemal. Jugoslawien 1991

11.7.

Franz Uhle-Wettler, * 30.10.1927 Eisleben, + 11.07.2018, deutscher General

13.7.

Ponty Bone, * 09.10.1939 Dallas/TX, + 13.07.2018, amerikanischer Akkordeonist und Singer/Songwriter; Erfolgstitel u. a.: "Lay Your Burdens Down", "Tennessee", "Ain't Got No Sweet Thing"

Thorvald Stoltenberg, * 08.07.1931 Oslo, + 13.07.2018 Oslo, norweg. Diplomat und Politiker; Arbeiterpartei; Verteidigungsminister 1979-1981; Außenminister 1987-1989 und 1990-1993; Botschafter in Dänemark 1996-1999; 1993 UN-Vermittler in Jugoslawien; 1990 UN-Hochkommissar für Flüchtlinge; Präsident des norweg. Roten Kreuzes 1999-2008

14.7.

Gottfried Milde, * 14.04.1934 Breslau, + 14.07.2018 Griesheim, dt. Jurist und Politiker (Hessen); CDU; Innenminister 1987-1990; fr. Vorstandsmitglied der Nestlé Deutschland AG

21. Juli 2018

1718: Friede von Passarowitz zwischen Österreich und der Türkei. Österreich erhält u. a. Teile von Serbien und die Kleine Walachei
125. Geburtstag: Hans Fallada, * 21.7.1893 Greifswald, † 5.2.1947 Berlin, deutscher Schriftsteller; Werke u. a.: "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst", "Kleiner Mann - was nun?", "Bauern, Bonzen und Bomben", "Jeder stirbt für sich allein", "Der Trinker", "Der eiserne Gustav"
95. Geburtstag: Rudolph A. Marcus, * 21.7.1923 Montreal (Kanada), amerik. Chemiker; Nobelpreis 1992 für Chemie für seine Beiträge zur Theorie der Elektronenüberführung in chemischen Systemen
80. Geburtstag: Paul A. Allaire, * 21.7.1938 Worcester/MA, amerik. Industriemanager; fr. CEO und fr. Chairman der Xerox Corp.
75. Geburtstag: Henry McCullough, * 21.7.1943 Portstewart (Nordirland), † 14.6.2016 Macfin (Nordirland), irischer Rockgitarrist und -sänger; u. a. "Grease Band" 1968-1971; später Soloproduktionen; Erfolgstitel u. a.: "New Morning", "Can't Help Falling in Love", "Foolish Hearts", "Too Late to Worry"
70. Geburtstag: Helmut Ranze, * 21.7.1948 Welver/Krs. Soest, deutscher Boxsporttrainer und Boxsportfunktionär; Cheftrainer des Deutschen Amateur-Boxverbandes (DABV) bzw. des Deutschen Boxsportverbandes (DBV) 1991-2008; u. a. fr. Vize-Präsident des Europäischen Boxverbandes (EABA) und fr. Chairman der European Boxing Confederation (EUBC)
70. Geburtstag: Cat Stevens, * 21.7.1948 London-Soho, eigtl. Steven Demetre Georgiou, nach Konversion zum Islam Yusuf Islam; britischer Singer/Songwriter; Erfolgstitel u. a.: "Lady D'Arbanville", "Father and Son", "Peace Train", "Moonshadow", "Morning Has Broken"
65. Geburtstag: Thomas Emmrich, * 21.7.1953 Berlin, deutscher Tennisspieler; 48-facher Meister der DDR; galt über knapp zwei Jahrzehnte als der beste Tennisspieler seines Landes
65. Geburtstag: Harald Nickel, * 21.7.1953 Espelkamp/Westf., deutscher Fußballspieler; bestritt drei A- und fünf B-Länderspiele; spielte u. a. für Arminia Bielefeld, Eintracht Braunschweig und Bor. Mönchengladbach
65. Geburtstag: Jakob Kölliker, * 21.7.1953 Biel, Schweizer Eishockeyspieler und -trainer; als Spieler u. a. 213 Länderspiele für die Schweiz; Schweizer Meister mit dem EHC Biel 1978, 1981 und 1983; als Trainer u. a. Co-Trainer der Schweizer Nationalmannschaft und Trainer der Schweizer U 20 Nationalmannschaft 1999-2010; Cheftrainer des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) 2011/12; Sportchef der SCL Tigers 2012/13 und beim EHC Olten 2014-2016; Aufnahme in die Hall of Fame des Eishockey-Weltverbandes IIHF 2007
20. Todestag: Alan B. Shepard, * 18.11.1923 East Derry/NH, † 21.7.1998 Monterey/CA, amerikanischer Geschäftsmann und Astronaut; war Testpilot und Fluglehrer für die US-Marine; startete u. a. 1961 mit dem ersten bemannten Raumflug der USA ("Mercury"-Weltraumkapsel); 1971 Kommandant des Raumschiffs "Apollo 14"
10. Todestag: Fritz Steinmetz, * 10.5.1917 Berlin, † 21.7.2008 Kassel, deutscher Leichtathletikfunktionär; Geschäftsführer des Deutschen Leichtathletik Verbands (DLV) 1965-1980; Stadionsprecher bei mehr als 500 nationalen und internationalen Leichtathletikveranstaltungen; veröffentlichte zahlreiche Fachbücher, Leichtathletik-Chroniken und Statistik-Bücher



Lucene - Search engine library