MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Juli 2019

1.7.

Hans Wall, * 17.03.1942 Künzelsau, + 01.07.2019 Berlin, deutscher Unternehmer; Firmengründer und Vorstandsvorsitzender der Wall AG 1976 bis 2007; Aufsichtsratsvorsitzender der Wall AG 2007 bis 2012; Vorsitzender des Vereins "Denk mal an Berlin"; Mitglied der FDP bis 2013; Mitglied der Alternative für Deutschland AfD ab 2013

2.7.

Lee A. Iacocca, * 15.10.1924 Allentown/PA, + 02.07.2019 Los Angeles-Bel Air/CA, amerik. Industriemanager; fr. Vizepräsident und Generalmanager der Ford-Division; fr. Präsident und Chief Operating Officer der Chrysler Corp. Detroit

3.7.

Günter Rinsche, * 13.07.1930 Hamm, + 03.07.2019 Hamm, deutscher Politiker; CDU; Vors. der Konrad-Adenauer-Stiftung 1995-2001

5.7.

Michael Jürgs, * 04.05.1945 Ellwangen, + 05.07.2019 Hamburg, deutscher Journalist und Schriftsteller; "stern"-Chefredakteur 1986-1990; Veröffentl. u. a.: "Der Fall Romy Schneider", "Der Fall Axel Springer", "Die Treuhändler", "Seichtgebiete. Warum wir hemmungslos verblöden", "Bürger Grass. Biografie eines deutschen Dichters", "Codename Hélène. Churchills Geheimagentin Nancy Wake und ihr Kampf gegen die Gestapo in Frankreich", "Gestern waren wir doch noch jung. Eine Liebeserklärung an aufregende Zeiten"

7.7.

Artur Brauner, * 01.08.1918 Łódź (Polen), + 07.07.2019 Berlin, deutscher Filmproduzent; Filme u. a.: "Der 20. Juli", "Menschen im Hotel", "Der brave Soldat Schwejk", "Die weiße Rose", "Hitlerjunge Salomon", Karl-May- und Edgar-Wallace-Filme

9.7.

Ross Perot, * 27.06.1930 Texarkana/TX, + 09.07.2019 Dallas/TX, amerikanischer Unternehmer und Politiker; unabhängiger Präsidentschaftskandidat (Reform Party) 1992 und 1996; Gründer und Chef der Electronic Data Systems 1962-1984; Gründer der Perot Systems 1988 sowie deren langjähriger CEO und Chairman

Fernando de la Rúa, * 15.09.1937 Córdoba, + 09.07.2019 Belén de Escobar, argentin. Politiker; fr. Staatspräsident von Argentinien 1999-2001; Dr. jur.

14.7.

Frieder Burda, * 29.04.1936 Gengenbach, + 14.07.2019 Baden-Baden, deutscher Unternehmer und Kunstmäzen; seine umfangreiche Kunstsammlung wird in wechselnden Präsentationen in einem eigenen Museum in Baden-Baden gezeigt, u. a. Werke von Pablo Picasso, Gerhard Richter und Sigmar Polke, sowie von den bedeutendsten deutschen Expressionisten

Hussain M. Ershad, * 01.02.1930 Rangpur, + 14.07.2019 Dhaka, General und Politiker in Bangladesch; Staatspräsident 1983-1990

Pernell Whitaker, * 02.01.1964 Norfolk/VA, + 14.07.2019 Virgina Beach/VA (Verkehrsunfall), amerikanischer Boxer; als Amateur Olympiasieger 1984; ab 1984 Profi, 46 Profikämpfe (40 Siege), von 1989 bis 1997 Weltmeister in verschiedenen Gewichtsklassen (vom Leicht- bis Halbmittelgewicht); Aufnahme in die International Boxing Hall of Fame 2007

15.7.

Werner Müller, * 01.06.1946 Essen, + in der Nacht vom 15.07.2019 zum 16.07.2019 Essen, dt. Wirtschaftsmanager und Energiepolitiker; Vorstandsvors. der RAG-Stiftung 2012-2018; Vorstandsvors. der RAG AG 2003-2007, und der Evonik Industries AG 2007-2008; Wegbereiter des "Kohlekompromisses"; AR-Vors. der Deutschen Bahn AG 2005–2010; Bundesmin. für Wirtschaft und Technologie 1998-2002

16.7.

Johnny Clegg, * 07.06.1953 Rochdale bei Manchester, + 16.07.2019 Johannesburg, südafrikanischer Popmusiker

22. Juli 2019

400. Todestag: Laurentius von Brindisi, * 22.7.1559 Brindisi, † 22.7.1619 Belém (heute zu Lissabon/Portugal) , eigtl. Giulio Cesare Russovon; italienischer kath. Theologe; Generaloberer der Kapuziner 1602-1605, führte den Kapuzinerorden in Österreich und Bayern ein; 1881 heiliggesprochen
150. Todestag: Johann August Röbling, * 12.6.1806 Mühlhausen/Thür., † 22.7.1869 New York/NY, deutscher Brückenbauingenieur in den USA; baute nach seiner Auswanderung 1831 in die USA u. a. die Ohio-Brücke bei Cincinnati mit 322 m Stützweite (vollendet 1867); entwarf die East-River-Brücke zwischen New York und Brooklyn, die sein Sohn Washington Röbling baute (vollendet 1883)
1894: Erstes internat. Autorennen zwischen Paris und Rouen. Es siegen zwei französische Autos mit deutschen Daimler-Motoren
125. Geburtstag: Oskar Maria Graf, * 22.7.1894 Berg/Landkreis Starnberg, † 28.6.1967 New York/NY (USA), deutsch-amerikanischer Schriftsteller; Werke u. a.: "Die Revolutionäre" (Gedichte), "Wir sind Gefangene" (Autobiografie); "Die Heimsuchung", "Kalendergeschichten", "Bayerisches Dekameron", "Bolwieser", "Das Leben meiner Mutter", "Die Flucht ins Mittelmäßige"; Emigration 1933
100. Geburtstag: Naim Talu, * 22.7.1919 Istanbul, † 15.5.1998 Istanbul, türkischer Politiker und Bankier; Ministerpräsident 1973/74; 1970 Vorstandsvors. und Gouverneur der türk. Nationalbank; 1971 Handelsminister
95. Geburtstag: Hans Tuppy, * 22.7.1924 Wien, österr. Biochemiker; ÖVP; Wissenschaftsminister 1987-1989; Präs. der Österr. Akademie der Wiss. 1985-1987; Rektor der Universität Wien 1983-1985
80. Geburtstag: Franz Erhard Walther, * 22.7.1939 Fulda, deutscher Bildhauer und Hochschullehrer; Prof. an der Hochschule für Bildende Künste, Hamburg 1970-2004; zahlr. Ausstellungen und Veröffentlichungen; Teilnehmer an der documenta 5, 6, 7 und 8, der Biennale São Paulo 2012 und der Biennale Venedig 2013
1944: Prokommunistisches Polnisches Komitee der Nationalen Befreiung (PKWN) gegründet
70. Geburtstag: Lasse Virén, * 22.7.1949 Myrskylä, finnischer Leichtathlet (Langstrecke); Olympiasieger 1972 und 1976 (jeweils über 5.000 und 10.000 m); EM-Dritter 1974 über 5.000 m; mehrf. Weltrekordler 1972; später u. a. Abgeordneter der konservativen Nationalen Sammlungspartei im finnischen Parlament; 2014 Aufnahme in die IAAF Hall of Fame
65. Geburtstag: Al di Meola, * 22.7.1954 Jersey City/NJ, amerikanischer Gitarrist; zählt zu den besten und populärsten Jazz- und Jazzrock-Gitarristen der Welt; Solokarriere und Zusammenarbeit mit div. Musikern, u. a. Mgl. des "The Guitar Trio" und der Band "Return To Forever"
65. Geburtstag: Petra Uhlig, * 22.7.1954 Penig, deutsche Handballspielerin; bestritt 282 Länderspiele (487 Tore) für die DDR, Weltmeisterin 1971, 1975 und 1978, Olympiazweite 1976, Olympiadritte 1980; spielte während ihrer gesamten Karriere (bis 1984) beim SC Leipzig, zehnfache DDR-Meisterin und Europapokalsiegerin 1974
50. Geburtstag: Ronny Weller, * 22.7.1969 Oelsnitz/Vogtland, deutscher Gewichtheber; Olympiasieger 1992 im 2. Schwergewicht, Olympiazweiter 1996 und 2000 im Superschwergewicht, Weltmeister 1993 im Superschwergewicht, Europameister 1998 und 2002 im Superschwergewicht; elffacher Weltrekordler; vielfacher DDR- und Deutscher Meister
1969: Die Bundesregierung beschließt die Duldung der Flagge und Staatshymne der DDR bei Sportveranstaltungen
20. Todestag: Claudio Rodríguez García, * 30.1.1934 Zamora, † 22.7.1999 Madrid, spanischer Dichter; galt als einer der bedeutendsten spanischen Lyriker des 20. Jahrhunderts; Werke u. a.: "Don de la ebriedad", "Alianza y condena", "El vuelo de la celebración", "Casi una leyenda"
10. Todestag: Peter Krieg, * 27.8.1947 Schwäbisch Gmünd, † 22.7.2009 Berlin, deutscher Dokumentarfilmer; Produzent und Drehbuchautor; Filme u. a.: "Flaschenkinder", "Septemberweizen", "Das Packeis-Syndrom", "Vaters Land"



Lucene - Search engine library