MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Juni 2021

1.6.

Bill Scanlon, * 13.11.1956 Dallas/TX, + 01.06.2021 Park City/UT, amerikanischer Tennisspieler; holte sechs Titel im Einzel und zwei im Doppel; Platz neun der Weltrangliste 1984

2.6.

Raymond J. Donovan, * 31.08.1930 Bayonne, + 02.06.2021 New Vernon/NJ, amerikanischer Unternehmer und Politiker; Arbeitsminister 1981-1985

3.6.

Sir Anerood Jugnauth, * 29.03.1930 Palma, + 03.06.2021, Politiker auf Mauritius; Premierminister 1982-1995, 2000-2003 und 2014-2017 (während jeder Amtszeit auch jeweils Inhaber versch. Ministerposten); Verteidigungminister 2017-2019; Staatspräsident 2003-2012; Staatsminister für Entwicklung 1965-1967, Arbeitsminister 1967; Gründer des MSM 1983 und Vorsitzender bis 2003

4.6.

Richard Ernst, * 14.08.1933 Winterthur, + 04.06.2021 Winterthur, Schweizer Chemiker; em. Professor für Physikalische Chemie der ETH Zürich; Nobelpreis 1991 für Chemie für seine bahnbrechenden Beiträge zur Entwicklung der Methode hochauflösender kernmagnetischer Resonanz-Spektroskopie (NMR-Spektroskopie); renommierter Sammler von Himalaya-Kunst

Friederike Mayröcker, * 20.12.1924 Wien, + 04.06.2021 Wien, österr. Schriftstellerin; eine der bedeutendsten deutschsprachigen Dichterinnen; Werke: Lyrik, Experimentelle Prosa, Romane, Hörspiele, Bühnentexte, Kinderbücher, poetolog. Aufsätze, u. a. "Larifari", "Tod durch Musen", "Das besessene Alter", "Und ich schüttelte einen Liebling", "Scardanelli", "Dieses Jäckchen (nämlich) des Vogel Greif", "ich sitze nur grausam da"; langj. Lebensgefährtin von Ernst Jandl († 2000)

9.6.

Walentina Sidorowa, * 04.05.1954 Moskau, + 09.06.2021 Moskau, russische Fechterin (Florett); mit der Mannschaft Olympiasiegerin 1976 und Olympiazweite 1980; Weltmeisterin im Einzel 1977 und 1978 sowie siebenfache Weltmeisterin mit der Mannschaft zwischen 1974 und 1986

14.6.

Enrique Bolaños Geyer, * 13.05.1928 Masaya, + 14.06.2021 Masaya, nicaraguan. Politiker; Vizepräsident 1997-2000, Staatspräsident 2002-2007

17.6.

Kenneth Kaunda, * 28.04.1924 Lubwa bei Chinsali/Nordrhodesien (heute Sambia), + 17.06.2021 Lusaka, sambischer Politiker; 1964 Gründer und bis 1991 Präsident der Republik Sambia; Vors. des ZANC 1958-1959; 1960 Vors. der UNIP

25. Juni 2021

125. Geburtstag: Ferdinand Trendelenburg, * 25.6.1896 Leipzig, † 19.11.1973 Erlangen, deutscher Physiker; bis 1962 für die Siemens AG tätig, u. a. Direktor der Siemens-Schuckertwerke AG Berlin-Erlangen; Lehrtätigkeit in Berlin, Freiburg und München; Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft 1958/59; Veröffentl. u. a.: "Klänge und Geräusche", "Einführung in die Akustik"
100. Geburtstag: Heinrich Windelen, * 25.6.1921 Bolkenhain/Schlesien, † 16.2.2015 Warendorf, dt. Politiker; CDU; Bundesminister für innerdt. Beziehungen 1983-1987; Bundestagsvizepräsident 1981-1983; Bundesvertriebenenminister 1969; MdB 1957-1990
80. Geburtstag: Denys Arcand, * 25.6.1941 Deschambault, kanadischer Filmregisseur; Regiearbeiten u. a.: "Der Untergang des amerikanischen Imperiums", "Jésus de Montréal", "Love and Human Remains", "Die Invasion der Barbaren"; auch Fernsehserien "Duplessis" (Autor), "Empire Inc." (Mitautor und Regisseur)
80. Geburtstag: Jutta Brückner, * 25.6.1941 Düsseldorf, dt. Filmemacherin, Autorin und Filmtheoretikerin; Direktorin 2009-2015 und stellv. Direktorin 2003-2009 sowie 2015/16 der Akademie der Künste in Berlin im Bereich Film- und Medienkunst; fr. Mitglied des Rundfunkrates des RBB; Prof. an der Universität der Künste Berlin 1986-2006; Filme u. a.: "Hungerjahre", "Ein ganz und gar verwahrlostes Mädchen", "Ein Blick - und die Liebe bricht aus", "Bertolt Brecht - Liebe, Revolution und andere gefährliche Sachen", "Hitlerkantate"
1946: Eröffnung des Air France-Linienverkehrs Paris - New York
1946: Die Weltbank nimmt ihre Tätigkeit auf
65. Geburtstag: Frank Paschek, * 25.6.1956 Bad Doberan, deutscher Leichtathlet (Weitsprung); für die DDR Olympiazweiter 1980; DDR-Meister 1978 und 1980; später auch Trainer
65. Geburtstag: Kirsten Harms, * 25.6.1956 Hamburg, deutsche Theaterregisseurin und Intendantin; Intendantin der Deutschen Oper Berlin 2004-2011; Opernintendantin Bühnen der Stadt Kiel 1995-2003
50. Geburtstag: Robert Reichel, * 25.6.1971 Litvinov, tschechischer Eishockeyspieler und -trainer; 156 Länderspieleinsätze (46 Tore), Olympiasieger 1998, Weltmeister 1996, 2000 unf 2001, dreifacher WM-Dritter; spielte u. a. für den CHZ Litinov bzw. HC Litinov und in der NHL für die Calgary Flames, die New York Islanders und die Toronto Maple Leafs; ab 2011 Nachwuchstrainer in verschiedenen Altersklassen des tschechischen Verbandes; 2015 Aufnahme in die IIHF Hall of Fame
50. Todestag: John Boyd Orr, * 23.9.1880 Holland Green/Ayrshire/Schottland, † 25.6.1971 Newton bei Brechin/Schottland, britischer Ernährungsforscher; Generaldirektor des Ernährungs- und Landwirtschaftsamtes der UN 1945/46; Friedensnobelpreis 1949 für seinen hartnäckigen Kampf gegen menschl. Armut, Not und Krankheit; Veröffentl. u. a.: "Werden nur die Reichen satt?"
1991: Slowenien und Kroatien verlassen den Staatsverband Jugoslawiens. Eine entsprechende Entscheidung treffen die Parlamente beider Republiken mit großer Mehrheit. Die jugoslawische Bundesregierung erklärt am 26.6.1991 diese Schritte für illegal. Am folgenden Tag greifen Einheiten der Jugoslawischen Volksarmee (JNA) in Slowenien ein, um nach eigener Aussage die Kontrolle über Grenzstationen zum Ausland zu übernehmen. Im gesamten Land kommt es zu Zusammenstößen mit der slowenischen Territorialverteidigung. Die Kämpfe konzentrieren sich auf Grenzübergänge und auf Barrikaden im Landesinneren
1996: Saudi-Arabien: Bei einem Autobombenanschlag auf eine Kaserne in der Nähe des amerikanischen Luftwaffenstützpunkts in Khobar bei Dhahran kommen 19 US-Soldaten ums Leben.
20. Todestag: Kurt Hoffmann, * 12.11.1910 Freiburg/Br., † 25.6.2001 München, deutscher Filmregisseur; Filme u. a.: "Das fliegende Klassenzimmer", "Ich denke oft an Piroschka", "Das Wirtshaus im Spessart", "Quax, der Bruchpilot", "Das Haus in der Karpfengasse"



Lucene - Search engine library