MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle November 2021

3.11.

Helga Lindner, * 05.05.1951 Chemnitz, + 03.11.2021 Chemnitz, deutsche Schwimmerin; für die DDR 1968 Olympiazweite über 200 m Schmetterling, 1970 Europameisterin über 200 m Schmetterling und mit der 4 x 100-m-Lagenstaffel sowie EM-Zweite über 100 m Schmetterling

4.11.

Mario Lavista, * 03.04.1943 Mexiko-Stadt, + 04.11.2021 Mexiko-Stadt, mexikanischer Komponist; komponierte Bühnen-, Orchester-, Vokalwerke, Kammer- und Klaviermusik, auch Stücke für Streichorchester und für Streichquartett, Improvisationen für Tonband; schuf auch Film- und Fernsehmusiken für Regisseure wie Gilberto Martínez Solares, Gabriel Retes, Rosa Martha Fernandez oder Nicolás Echevarría

Tamara Trampe, * 04.12.1942 Woronesch (damals Sowjetunion), + 04.11.2021 Berlin, deutsche Regisseurin und Dramaturgin; Dokumentarfilme: "Der schwarze Kasten", "Weiße Raben- Alptraum Tschetschenien", "Wiegenlieder", "Meine Mutter, ein Krieg und ich"; langjährige Dramaturgin bei der DEFA in der DDR

6.11.

Raúl Rivero, * 23.11.1945 Morón, + 06.11.2021 Miama/FL (USA), kubanischer Autor und Journalist; lebte ab 2004 im Exil

Erich Saling, * 21.07.1925 Stanislau (damals Polen), + 06.11.2021, deutscher Mediziner; Gynäkologe und Geburtshelfer; gilt als Vater der Perinatalmedizin; durch sein Wirken wurde die Säuglingssterblichkeit in Deutschland stark reduziert

Cissé Mariam Kadïama Sidibé, * 04.01.1948 Timbuktu, + 06.11.2021 Tunesien, malische Politikerin; erste weibliche Regierungschefin Malis von 3. April 2011 bis 21. März 2012

7.11.

Dean Stockwell, * 05.03.1936 Los Angeles/CA, + 07.11.2021, amerikanischer Schauspieler; Filme u.a.: "Der Zwang zum Bösen", "Paris, Texas", "Blue Velvet", "Die Mafiosi-Braut", "Zurück in die Vergangenheit" (Fernsehserie); Golden-Globe-Preisträger

9.11.

Erika Fisch, * 29.04.1934 Hannover, + 09.11.2021 Hannover, deutsche Leichtathletin (Weitsprung, Hürdenlauf, Sprint und Fünfkampf); zählte zwischen 1955 und 1965 zu den besten deutschen Athletinnen in ihren Disziplinen; 1962 EM-Zweite mit der 4 x m-Staffel und EM-Dritte über 80 m Hürden; 1956 Olympiavierte im Weitsprung; gewann zehn nationale Titel im Freien und neun in der Halle

Herbert Salcher, * 03.11.1929 Innsbruck/Tirol, + 09.11.2021, österr. Jurist und Politiker; SPÖ; Umwelt- und Gesundheitsminister 1979-1981, Finanzminister 1981-1984

11.11.

Frederik Willem de Klerk, * 18.03.1936 Johannesburg, + 11.11.2021 bei Kapstadt, südafrikan. Politiker; Staatspräsident 1989-1994 (danach Vizepräs. bis 1996); Kabinettsmitglied 1978-1989 (u. a. Innenminister); Parteivors. d. National Party 1989-1997; Friedensnobelpreis 1993 zus. mit Nelson Mandela

Hilmar Kopper, * 13.03.1935 Oslanin/Westpreußen, + 11.11.2021 Rothenbach/Westerwald, deutscher Bankmanager; Vorstandssprecher 1989-1997 und Aufsichtsratsvorsitzender 1997-2002 der Deutsche Bank AG, ab 1977 Mitglied des Vorstands der Deutschen Bank; Aufsichtsratsvorsitzender der Daimler-Benz AG/DaimlerChrysler AG 1990-2007 und der HSH Nordbank 2009-2013; Ehrenamtlicher Beauftragter für Auslandsinvestitionen in Deutschland 1998-2003

Jewgenij Tschasow, * 10.06.1929 Gorki, + 11.11.2021, russ. Arzt und Politiker; sowjet. Gesundheitsminister 1987-1990; gründete 1980 mit dem amerikanischen Herzspezialisten Bernard Lown die "Internationale Ärztevereinigung gegen den Atomkrieg" (IPPNW), die 1985 den Friedensnobelpreis erhielt

12.11.

Lothar Claesges, * 03.07.1942 Krefeld, + 12.11.2021 Krefeld, deutscher Radsportler (Bahn); in der Mannschaftsverfolgung Olympiasieger 1964 sowie Weltmeister 1962 und 1964; achtfacher deutscher Meister

Ron Flowers, * 28.06.1934 Edlington, + 12.11.2021, englischer Fußballspieler; 49-facher Nationalspieler (zehn Tore), Weltmeister 1966; spielte für die Wolverhampton Wanderers 1952-1967, Northampton Town 1967-1969 und Wellington Town 1969-1971, englischer Meister 1954, 1958 und 1959, FA-Cupsieger 1960

Michael Rogowski, * 13.03.1939 Stuttgart, + 12.11.2021 Heidenheim, deutscher Industriemanager; Vorsitzender der Hanns-Voith-Stiftung ab 2010; Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) 2001-2005; Präsident des Verbandes Dt. Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) 1996-1998; Voith-Konzernchef 1986-2000; Vorsitzender des Voith-Aufsichtsrats und des Gesellschafterausschusses 2000-2010

14.11.

Etel Adnan, * 24.02.1925 Beirut, + 14.11.2021 Paris (Frankreich), libanesische Malerin und Schriftstellerin; Journalistin; Werke: Erzählungen, Lyrik, Theaterstücke, u. a. "Sitt Marie Rose"

15.11.

Lady Clarissa Eden, * 28.06.1920, + 15.11.2021 London, Ehefrau von Premierminister Anthony Eden

Peter P. Pachl, * 24.04.1953 Bayreuth, + 15.11.2021 Hattingen, deutscher Theaterregisseur, Musikwissenschaftler, Intendant, Autor und Publizist; 1990-1995 Intendant am Landestheater Rudolfstadt in Thüringen

Trudel Wulle, * 10.10.1925 Heilbronn, + 15.11.2021, deutsche Schauspielerin; Filme u. a.: "Der Eugen" (Fernsehserie), "Köberle kommt" (Fernsehserie), "Laible und Frisch" (Fernsehserie), "Laible und Frisch - Do goht dr Doig" (Kinofilm), mehrere Tatort-Folgen

17.11.

Jimmie Durham, * 10.07.1940 Arkansas, + 17.11.2021 Berlin (Deutschland), amerikanischer Künstler, Autor und Politaktivist; Teilnehmer der documenta 2012; setzte sich für die Rechte indigener Bevölkerungen ein; zahlr. Ausstellungen

18.11.

Oswald Wiener, * 05.10.1935 Wien, + 18.11.2021 Wien, österreichischer experimenteller Schriftsteller, Kybernetiker und Sprachtheoretiker; Mitglied u. Cheftheoretiker der "Wiener Gruppe" 1954-1959; Veröffentlichungen u. a.: "die verbesserung von mitteleuropa", "Nicht schon wieder...!", "Probleme der Künstlichen Intelligenz"

Ardeschir Zahedi, * 16.10.1928 Teheran, + 18.11.2021 Montreux (Schweiz), iranischer Diplomat; fr. Berater der Schah-Familie

20.11.

Josef van Ess, * 18.04.1934 Aachen, + 20.11.2021 Tübingen, deutscher Islamwissenschaftler; Hauptwerk: "Theologie und Gesellschaft im 2. und 3. Jahrhundert Hidschra. Eine Geschichte des religiösen Denkens im frühen Islam"

Ted Herold, * 09.09.1942 Berlin, + 20.11.2021 Dortmund, eigtl. Harald Walter Bernhard Schubring; deutscher Rock-'n'-Roll-Sänger; Erfolgstitel u. a.: "Da Doo Ron Ron", "Ich bin ein Mann", "Moonlight", "Gib dein Ziel niemals auf"; Filme u. a.: "La Paloma", "Geh'n Sie nicht allein nach Haus"

21.11.

Robert Bly, * 23.12.1926 Madison/MN, + 21.11.2021 Minneapolis/MN, amerikanischer Schriftsteller; Protagonist der amerikanischen Männerbewegung; vor allem bekannt gworden durch sein Prosawerk "Iron John: A Book About Men" (dt. "Eisenhans: Ein Buch über Männer")

22.11.

Noah Gordon, * 11.11.1926 Worcester/MA, + 22.11.2021 Dedham/MA, amerikanischer Schriftsteller; fr. Journalist und chirugischer Techniker; Romane u. a.: "Der Rabbi", "Der Medicus" (verfilmt), "Der Schamane", "Die Erben des Medicus", "Der Katalane"

Volker Lechtenbrink, * 18.08.1944 Cranz/Ostpreußen, + 22.11.2021 Hamburg, dt. Schauspieler, Regisseur, Schlagersänger und Intendant; Intendant des Ernst-Deutsch-Theaters in Hamburg 2004-2006; Theaterrollen u. a.: "Prinz von Homburg", "König Lear"; Theaterinszenierungen u. a.: "Der Kinder Segen", "Was ihr wollt"; Fernsehrollen u. a.: "Der eiserne Gustav", "Siska"; Erfolgstitel u. a.: "Leben - so wie ich es mag"; auch Synchronisationen und Hörbücher

Marie Versini, * 10.08.1939 Paris, + 22.11.2021 Guingamp, französische Theater- und Filmschauspielerin; 1960 Mitglied der Compagnie Jean-Louis Barrault; Filme u. a.: "A Tale of Two Cities", Karl-May-Filme

23.11.

Chun Doo Hwan, * 18.01.1931 Hapcheon, + 23.11.2021 Seoul, südkoreanischer General; Staatspräsident 1980-1988

Andrew Vachss, * 19.10.1942 New York, + 23.11.2021, amerikanischer Jurist, Kriminalautor und Schriftsteller; veröffentlichte u. a. eine Krimireihe um den Helden Burke; setzte sich für Rechte und Schutz missbrauchter Kinder ein

24.11.

Hermann Bausinger, * 17.09.1926 Aalen, + 24.11.2021 Reutlingen, deutscher Kulturwissenschaftler; Prof. für Volkskunde an der Universität Tübingen 1960-1992; Veröffentlichungen u. a.: "Volkskultur in der technischen Welt", "Formen der Volkspoesie", "Volkskunde. Von der Altertumsforschung zur Kulturanalyse", "Der herbe Charme des Landes. Gedanken über Baden-Württemberg", "Typisch deutsch - wie deutsch sind die Deutschen?", "Seelsorger und Leibsorger", "Ergebnisgesellschaft. Facetten der Alltagskultur"

Klaus Reinhardt, * 15.01.1941 Berlin, + 24.11.2021, deutscher General a. D.; fr. Befehlshaber der NATO-Streitkräfte Landcent, Heidelberg; fr. Oberbefehlshaber der internat. Friedenstruppen im Kosovo (KFOR); Präsident der Clausewitz-Gesellschaft 2002-2006

26.11.

Marianne Schultz-Hector, * 04.10.1929 Saarbrücken, + 26.11.2021, deutsche Politikerin (Baden-Württemberg); CDU; Kultusministerin 1991-1995

Stephen Sondheim, * 22.03.1930 New York/NY, + 26.11.2021 Roxbury/CT, amerikanischer Songtexter und Musicalkomponist; Musicals u. a.: "Follies", "A Little Night Music", "Sweeney Todd", "Assassins", "Into the Woods"; Liedtexte u. a. für: "West Side Story", "Candide"; Filmmusiken u. a. für "Dick Tracy"

27.11.

Almudena Grandes, * 07.05.1960 Madrid, + 27.11.2021 Madrid, spanische Schriftstellerin; Werke u._a.: "Lulú. Die Geschichte einer Frau", "Malena", "Atlas der Liebe", "Der Feind meines Vaters"; polit. Kommentatorin, u._a. mit einer regelmäßigen Kolumne in "El País"

Désirée von Trotha, * 30.12.1961 Augsburg, + 27.11.2021 München, deutsche Filmautorin, Fotografin, Journalistin und Schriftstellerin; Filme u. a.: "Afrikanische Schönheiten - Kunst am Haar", "Woodstock in Timbuktu - die Kunst des Widerstands"

28.11.

Virgil Abloh, * 30.09.1980 Rockford/IL, + 28.11.2021 Chicago/IL, amerikanischer Mode- und Möbeldesigner; bekannt geworden als Designer bei Louis Vuitton; Gründer der Marke Off-White

August von Finck jr., * 11.03.1930 München, + 28.11.2021 London (Großbritannien), deutscher Unternehmer und Investor; verwaltete Beteiligungen und Immobilien über seine Münchener Custodia Holding AG; ab 1980 Sprecher der geschäftsführenden Mitinhaber des Münchner Bankhauses Merck, Finck & Co.; 1990 Verkauf der 100%-igen Kapitalbeteiligung am Bankhaus an die Barclays Bank; ab 1992-Hauptaktionär der Schweizer Restaurant- und Hotelgruppe Mövenpick; Enkel des Bankiers Wilhelm von Finck, Sohn von August von Finck

Justo Gallego Martinez, * 20.09.1925 Mejorada del Campo , + 28.11.2021 Mejorada del Campo , spanischer Kirchenbaumeister und früherer Ordensgeistlicher; baute ab 1961 eine Kirche (Unsere liebe Frau auf dem Pfeiler) in Mejorada del Campo, einem kleineren Ort in der Nähe von Madrid; finanzierte seine Arbeit durch die Verpachtung und den Verkauf von Ackerland, das er übernommen hatte, oder durch private Spenden; 2005 machte eine Werbekampagne für das Getränk Aquarius ihn und sein Bauwerk in Spanien bekannt

Elmar Hügler, * 03.04.1933 Laupheim, + 28.11.2021 Bremen, deutscher Fernsehjournalist und Dokumentarfilmer; Sendereihen u. a.: "Notizen vom Nachbarn", "Unter deutschen Dächern"

Prinz Norodom Ranariddh, * 02.01.1944 Phnom Penh, + 28.11.2021, kambodschanischer Prinz; Parlamentspräsident 1998-2006; Erster Ministerpräsident 1993-1997; Gründer und Parteivorsitzender (1992-2006, ab 2015) der FUNCINPEC-Partei

Herman-Hartmut Weyel, * 20.07.1933 Prenzlau, + 28.11.2021, deutscher Jurist; SPD; Oberbürgermeister von Mainz 1987-1997

Frank Williams, * 16.04.1942 South Shields, + 28.11.2021, britischer Formel-1-Teamchef; bis Aug. 2020 Teamchef und Mehrteilseigner des Teams Williams F 1; neunfacher Konstrukteurs-Weltmeister (Williams-Ford, Williams-Honda, Williams-Renault); stellte siebenmal den Fahrer-Weltmeister

29.11.

Cottrell J. Hunter, * 14.12.1968 Washington/DC, + 29.11.2021, amerikanischer Leichtathlet (Kugelstoßen); Weltmeister 1999 und WM-Dritter 1997; wurde 2000 des Dopings überführt und beendete dann seine Karriere; Ex-Mann der in Dopingskandale verstrickten Sprinterin Marion Jones

Gunter Huonker, * 24.02.1937 Schwenningen, + 29.11.2021, dt. Rechtsanwalt und Politiker; SPD; Staatsminister im Bundeskanzleramt 1979-1982; Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen April - Okt. 1982

Helga Reidemeister, * 04.02.1940 Halle, + 29.11.2021 Berlin, deutsche Dokumentarfilmerin; Dozentin an der Filmakademie Baden-Württemberg; Dokumentarfilme u. a.: "Wohnste sozial, haste Qual", "Mit starrem Blick aufs Geld", "Aufrecht gehen, Rudi Dutschke - Spuren", "Gotteszell – Ein Frauengefängnis", "Saida und der Schnee"

30.11.

Marie-Claire Blais, * 05.10.1939 Québec-Stadt, + 30.11.2021 Key West/FL, kanadische Schriftstellerin; Vertreterin der französischsprachigen Literatur; Werk: Romane, Dramen und Poesie, u. a. "Schwarzer Winter", "Drei Tage, drei Nächte"

Klaus Rainer Röhl, * 01.12.1928 Trockenhütte bei Danzig, + 30.11.2021 Köln, deutscher Journalist und Publizist; von 1955 bis 1973 Herausgeber von "konkret", anfangs zusammen mit seiner damaligen Ehefrau Ulrike Meinhof; Werke u. a.: "Fünf Finger sind keine Faust", "Linke Lebenslügen. Eine überfällige Abrechnung", "Du bist Deutschland. Satiren aus der europäischen Provinz"

Marjorie Tallchief, * 19.10.1926 Denver/CO, + 30.11.2021 DelrayBeach/FL, amerikanische Balletttänzerin indianischer Herkunft; jüngere Schwester von Maria Tallchief und erste Indianerin, die als "première danseuse étoile" beim Ballet de l’Opéra de Paris auftrat

Trude Unruh, * 07.03.1925 Essen, + 30.11.2021 Wuppertal, dt. Politikerin; 1989 Gründerin und bis 2007 Bundesvorsitzende der Grauen Panther (2008 aufgelöst); MdB 1987-1990; Veröffentl. u. a.: "Trümmerfrauen", "Aufruf zur Rebellion", "Schluss mit dem Terror gegen Alte"

28. November 2022

250. Geburtstag: Gottfried Hermann, * 28.11.1772 Leipzig, † 31.12.1848 Leipzig, deutscher klassischer Philologe; an der Universität Leipzig ab 1903 Prof. der Beredsamkeit, ab 1809 auch der Poesie; führender Anhänger der kritisch-grammatischen Schule (Wortphilologie)
150. Geburtstag: Arthur Haseloff, * 28.11.1872 Berlin, † 31.1.1955 Kiel, deutscher Kunsthistoriker; Prof. in Kiel 1920-1939, wurde Mitte der 1930er Jahre auch Direktor der dortigen Kunsthalle; Direktor des Dt. Kunsthistorischen Instituts in Florenz 1932-1935; Hauptarbeitsgebiete: die dt. Kunst des Mittelalters (v. a. der Buchmalerei) und die ital. Kunstgeschichte
100. Geburtstag: Pinchas Lapide, * 28.11.1922 Wien (Österreich), † 23.10.1997 Frankfurt/M. (Deutschland), jüdischer Religionsphilosoph, Publizist und Schriftsteller in Deutschland; bemühte sich um einen jüdisch-christlichen Dialog; Veröffentl. u. a.: "Ist die Bibel richtig übersetzt?", "Glauben, wissen oder zweifeln?", "Jesus, das Geld und der Weltfrieden"
100. Geburtstag: Hans-Werner Große, * 28.11.1922 Swinemünde, † 18.2.2021 Lübeck, deutscher Segelflieger; WM-Zweiter 1970 und deutscher Meister 1973 jeweils in der Offenen Klasse; stellte ca. 50 Weltrekorde auf; einer der Erfolgreichsten seiner Sportart weltweit
90. Geburtstag: Kurt Horres, * 28.11.1932 Düsseldorf, dt. Regisseur und Theaterintendant; Intendant der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg 1986-1996; Intendant der Hamburger Staatsoper 1984-1985; fr. Intendant des Staatstheaters Darmstadt
85. Geburtstag: Heribert Späth, * 28.11.1937 München, dt. Unternehmer; CSU; Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) 1988-1996
75. Todestag: Philippe Leclerc, * 22.11.1902 Belloy-St.Léonard, † 28.11.1947 Colomb-Béchar (Algerien) (Flugzeugabsturz), französischer Marschall (1952 postum ernannt); schloss sich nach der Niederlage Frankreichs de Gaulle an; Generalmajor der 2. Panzerdivision, beteiligt an den Kämpfen in Nordafrika und an der Landung der Alliierten in der Normandie; Teile seiner Truppen erreichten am 25. Aug. 1944 das Zentrum von Paris, gilt als Befreier von Paris; Oberbefehlshaber der französischen Streitkräfte in Indochina 1945; Generalinspekteur der Streitkräfte in Nordafrika ab 1946
60. Geburtstag: Jon Rönningen, * 28.11.1962 Oslo, norwegischer Ringer und Trainer für Ringen; im Fliegengewicht Olympiasieger 1988 und 1992, Weltmeister 1985, WM-Zweiter 1986, Europameister 1990, EM-Zweiter 1988 (alle Erfolge im griechisch-römischen Stil); als Trainer u. a. norwegischer Nationaltrainer für die Ringer im griechisch-römischen Stil 2000-2002; 2009 Aufnahme in die FILA International Wrestling Hall of Fame
2002: Terroristen feuern nahe des Flughafens von Mombasa in Kenia mit zwei tragbaren Lenkwaffen auf eine israelische Chartermaschine, die kurz zuvor mit 261 Passagieren an Bord Richtung Tel Aviv gestartet ist. Die Raketen verfehlen ihr Ziel knapp. Kurz darauf rasen drei Selbstmordattentäter mit einem mit Sprengstoff beladenen Auto in die Eingangshalle des von Israelis geführten Hotels "Paradies" in der Nähe von Mombasa. Dabei werden neben den Attentätern drei Israelis, darunter zwei Kinder, und zehn Mitglieder einer kenianischen Tanzgruppe getötet. 80 Menschen werden verletzt. Zur Zeit des Anschlags befanden sich rund 140 israelische Gäste und rund 250 Angestellte auf dem Gelände des Hotels, das in weiten Teilen zerstört wird. Eine neu angekommene Touristengruppe hatte die Eingangshalle kurz zuvor verlassen. Die kenianischen Behörden bezichtigen das Terror-Netzwerk Al Qaeda, hinter dem Anschlag zu stehen.
2012: Im Berliner Alten Museum wird die Deutsche Digitale Bibliothek öffentlich in Betrieb genommen, die eine Organisationsplattform für Museen, Bibliotheken, Archive und wissenschaftliche Institutionen bietet, welche darüber Bücher, Bilder, Filme, Noten, Musikaufnahmen und andere Archiv-Schätze der Öffentlichkeit online zur Verfügung stellen können.
10. Todestag: Rudolf Schieler, * 22.5.1928 Teningen, † 28.11.2012 Freiburg, deutscher Jurist und Politiker (Baden-Württemberg); SPD; Justizminister 1966-1972; MdL 1960-1980, Landtagsfraktionsvorsitzender 1973-1976; MdEP 1979-1984



Lucene - Search engine library