MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Dezember 2020

1.12.

Marija Itkina, * 03.02.1932 Roslawl/Oblast Smolensk, + 01.12.2020 Minsk, belarussische Leichtathletin (Sprint); für die UdSSR Europameisterin über 400 m 1958 und 1962, über 200 m 1954 und mit der 4 x 100-m-Staffel 1954; mehrfache Weltrekordlerin über 400 m

Arnie Robinson, * 07.04.1948 San Diego/CA, + 01.12.2020 San Diego/CA, amerikanischer Leichtathlet (Weitsprung); Olympiasieger 1976 und Olympiadritter 1972

2.12.

Valéry Giscard d'Estaing, * 02.02.1926 Koblenz/Rhein (Deutschland), + 02.12.2020 Authon, französischer Politiker; Union pour la démocratie française/UDF; Staatspräsident Mai 1974 - Mai 1981; Wirtschafts- und Finanzminister 1962-1966 und 1969-1974; Mitglied des Verfassungsrates ab 1981 (aktiv ab 2004); Abgeordneter der Nationalversammlung 1956-2002; Vorsitzender des Außenpolitischen Ausschusses 1987-1989 und 1993-1997; UDF-Vorsitzender 1988-1996; MdEP 1989-1993; Präsident des EU-Konvents 2001-2003

Rafer Johnson, * 18.08.1935 Hillsboro/TX, + 02.12.2020 Los Angeles/CA, amerikanischer Leichtathlet (Zehnkampf); Olympiasieger 1960 und Olympiazweiter 1956; dreif. Weltrekordler; später u, a. auch Schauspieler

3.12.

Jutta Lampe, * 13.12.1937 Flensburg, + 03.12.2020 Berlin, deutsche Schauspielerin; zahlr. Theaterrollen; Engagement am Schauspielhaus Zürich 2005-2008; Engagement an der Schaubühne am Halleschen Ufer in Berlin 1970-1999; galt als Inbegriff der Schaubühnen-Besonderheit; auch Film- und Fernsehrollen

Alison Lurie, * 03.09.1926 Chicago/IL, + 03.12.2020 Ithaca/NY, amerikanische Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin; Werke in dt. Übersetzung u. a.: "Affären", "Varna oder Imaginäre Freunde", "Von Kindern und Leute", "Frauen und Phantome", "Sommer in Key West", "Paare"; 1979-1998 Prof. für amerikanische Literatur an der Cornell University in Ithaca

6.12.

Tabaré Vázquez Rosas, * 17.01.1940 Montevideo, + 06.12.2020 Montevideo, uruguayischer Arzt und Politiker; Staatspräsident 2005-2010 und 2015-2020, gewählt als Kandidat des Linksbündnisses Frente Amplio/FA; Bürgermeister von Montevideo 1990-1995; erfolglose Präsidentschaftskandidatur 1994 und 1999; Mitgl. des Partido Socialista/PSU 1983-2008; Vors. der FA 1996-2004; erster linksgerichteter Präsident Uruguays; setzte sich gegen eine Amnestie bzgl. der Militärdiktatur ein

7.12.

Yeager, * 13.02.1923 Myra/WV, + 07.12.2020 Los Angeles/CA, amerikanischer Pilot; Fliegerveteran des Zweiten Weltkriegs, Testpilot und Brigadegeneral; durchbrach 1947 als erster Mensch die Schallmauer im Horizontalflug, stellte danach noch weitere Geschwindigkeits- und Höhenrekorde auf

8.12.

Alejandro Sabella, * 05.11.1954 Buenos Aires, + 08.12.2020 Buenos Aires, argentinischer Fußballspieler und -trainer; als Aktiver u. a. Nationalspieler und mehrfacher argentinischer Meister; Trainer u. a. bei Estudiantes de la Plata 2009-2011 und der argentinischen Nationalmannschaft 2011-2014, Gewinner der Copa Libertadores 2009, argentinischer Meister 2011, WM-Finalist 2014

Jewgenij I. Schaposchnikow, * 03.02.1942 Bolschoj Log/Rostow, + 08.12.2020, russischer Marschall; fr. Verteidigungsminister der UdSSR; GUS-Oberbefehlshaber 1992-1993

9.12.

Wjatscheslaw Kebitsch, * 10.06.1936 Polen, + 09.12.2020, belarussischer Politiker,Vorsitzender des Ministerrates 1990-1991; Premierminister Sept. 1991 - Juli 1994des Landes; setze sich für eine wirtschaftliche Eigenständigkeit der weißrussischen Republik ein

Alex Olmedo, * 24.03.1936 Arequipa (Peru), + 09.12.2020 Los Angeles/CA, amerikanischer Tennisspieler; Davis-Cup-Sieger 1958; Sieger der Australian Open und in Wimbledon 1959; Aufnahme in die International Tennis Hall of Fame 1987

Paolo Rossi, * 23.09.1956 Prato/Toskana, + 09.12.2020 Siena, italienischer Fußballspieler; bestritt 48 Länderspiele, Weltmeister 1982, WM-Torschützenkönig 1982; spielte u. a. für Juventus Turin, AC Como, und Lanerossi Vicenza; Europas Fußballer des Jahres 1982; Weltfußballer des Jahres 1982; 2016 Aufnahme in die internationale Hall of Fame des Fußballs

10.12.

Joseph Safra, * 01.09.1938 Beirut (Libanon), + 10.12.2020 São Paulo, brasilianischer Bankier und Investor; seit 1956 über die familieneigene Bankengruppe in Brasilien und international aktiv; Bildung eines Schwerpunktes in der Schweiz mit Kauf der Bank Sarasin (2013)

11.12.

Gotthilf Fischer, * 11.02.1928 Deizisau, + 11.12.2020 Stuttgart, dt. Chorleiter; Komponist; 1969 TV-Debüt der Fischer-Chöre (Teilchöre, die sich zu Massenauftritten zusammenfinden); zahlr. Schallplatten, Tourneen und Fernsehauftritte

Kim Ki-duk, * 20.12.1960 Bonghwa, + 11.12.2020 Riga (Lettland), südkoreanischer Filmregisseur und Drehbuchautor; Filme u . a.: "Crocodile", "Seom", "Frühling, Sommer, Herbst, Winter … und Frühling", "Samara", "Hwal", "Arirang", "Pieta", "Human, Space, Time and Human"

12.12.

John le Carré, * 19.10.1931 Poole/Dorset, + 12.12.2020 Truro/Cornwall, eigtl. David John Moore Cornwell; brit. Schriftsteller; gilt als Meister des intelligenten, literarisch anspruchsvollen Spionageromans; Veröffentl. u. a.: "Der Spion, der aus der Kälte kam", "Das Russlandhaus", "Krieg im Spiegel", "Der heimliche Gefährte", "Absolute Freunde", "Marionetten", "Federball"; viele s. Werke wurden verfilmt

Charley Pride, * 18.03.1934 Sledge/MS, + 12.12.2020 Dallas/TX, amerikanischer Countrysänger; galt als einer der erfolgreichsten Country-Interpreten; schaffte 52 Top-Ten-Hits, 30 davon auf Platz 1; Erfolgstitel u. a.: "Kiss an Angel Good Mornin'", "Is Anybody Goin' to San Antone"

Jack Steinberger, * 25.05.1921 Bad Kissingen (Deutschland), + 12.12.2020 Genf (Schweiz), amerik. Physiker; Nobelpreis 1988 für Physik zus. mit L. Lederman und M. Schwartz für ihre Experimente und Nachweise, dass es (mindestens) zwei versch. Neutrinos gibt (Elektronenneutrino und My-Neutrino)

13.12.

Otto Baric, * 19.06.1932 Eisenkappel/Kärnten, + 13.12.2020 Zagreb, kroatischer Fußballtrainer; u. a. mit Rapid Wien Finalist des Europapokals der Pokalsieger 1985 und mit dem SV Casino Salzburg Finalist des UEFA-Pokal 1994, sechsfacher österreichische Meister, mit Dinamo Zagreb kroatischer Meister und Pokalsieger 1997, Bundesligatrainer beim VfB Stuttgart 1985/86; Nationaltrainer Österreichs 1999-2001, Kroatiens 2002-2004 und Albaniens 2006/07

Ambrose Mandvulo Dlamini, * 05.03.1968 Swasiland, + 13.12.2020 Südafrika, eswatinischer Politiker; Premierminister 2018-2020; stammte aus dem königlichen Geschlecht des Hauses Dlamini

James McLane, * 13.09.1930 Pittsburgh/PA, + 13.12.2020 Ipswich/MA, amerikanischer Schwimmer; 1948 Olympiasieger über 1.500 m Freistil und mit der 4 x 200-m-Freistilstaffel sowie Olymiazweiter über 400 m Freistil, 1952 Olympiasieger mit der 4 x 200-m-Freistilstaffel; 1970 Aufnahme in die International Swimming Hall of Fame

14.12.

Gérard Houllier, * 03.09.1947 Therouanne, + 14.12.2020 Paris, französischer Fußballtrainer; Trainer u. a. bei Aston Villa Sept. 2010 - Juni 2011, Olympique Lyon 2005-2007 (franz. Meister 2006 und 2007), FC Liverpool 1998-2004 (2001 UEFA-Cup- und FA-Cupsieger), Paris St. Germain 1985-1988 (franz. Meister 1986) und Racing Lens 1982-1985; Techn. Direktor der franz. Nationalmannschaft 1988-1992 und 1993-1998; franz. Nationaltrainer 1992-1993; war später Global Sports Director für die Fußballvereine der Red Bull GmbH

Günter Sawitzki, * 22.11.1932 Herne, + 14.12.2020, deutscher Fußballspieler; zehnfacher Nationaltorwart, WM-Teilnehmer 1958 und 1962 (jew. ohne Einsatz); spielte für den SV Sodingen und ab 1956 für den VfB Stuttgart in der Oberliga Süd (insgesamt 248 OL-Spiele) und anschließend in der Bundesliga (146 Spiele), deutscher Pokalsieger 1958

15.12.

Jewgeni Tjaschelnikow, * 1928 Tscheljabinsk, + 15.12.2020 Moskau, sowjetrussischer Parteifunktionär; fr. Mitglied des Zentralkomitees; Botschafter in Rumänien

16.12.

Flavio Cotti, * 18.10.1939 Muralto (Tessin), + 16.12.2020 Locarno, Schweizer Jurist und Politiker; CVP; fr. Bundesrat: Departement des Innern 1986-1993, Departement für Auswärtige Angelegenheit 1993-1999; Bundespräsident 1991 und 1998

19.12.

Sir Mekere Morauta, * 12.06.1946 Kukipi, + 19.12.2020 Brisbane (Australien), papua-neuguineischer Politiker; Premierminister 1999-2002; Minister für Staatsunternehmen 2011-2012

20.12.

John D. Anthony, * 31.12.1929 Murwillumbah, + 20.12.2020 Murwillumbah, australischer Politiker; Land-Partei; stellv. Premierminister 1975-1983 Innenminister 1964-1967; Landwirtschaftsminister 1967-1971; Handelsminister 1971-1972

Svatopluk Karásek, * 18.10.1942 Prag, + 20.12.2020 Prag, tschechischer Theologe; ev. Pfarrer, Liedermacher und Politiker; Parlamentsabgeordneter 2002-2006, ab 2004 beauftragt für Menschenrechte

Dietrich Weise, * 21.11.1934 Gröben, + 20.12.2020 Heilbronn, deutscher Fußballtrainer; arbeitete in der Bundesliga beim 1. FC Kaiserslautern, bei Eintracht Frankfurt und bei Fortuna Düsseldorf; DFB-Jugendcheftrainer 1978-1983, später Nationaltrainer Ägyptens und Liechtensteins, DFB-Trainer und Nachwuchskoordinator 1997-2001; U20-Weltmeister 1981, U18-Europameister 1981, mit Frankfurt DFB-Pokalsieger 1974 und 1975

22.12.

Claude Brasseur, * 15.06.1936 Neuilly-sur-Seine, + 22.12.2020 Paris, französischer Schauspieler; Filme u. a.: "Die Außenseiterbande", "Eiskalt wie das Schweigen", "La Boum"-Filme, "Wespennest", "Frühstück bei Monsieur Henri"

Mohamed Moustafa Mero, * 1941, + 22.12.2020, syrischer Politiker; Premierminister März 2000 - Sept. 2003

Stella Tennant, * 17.12.1970 Chatsworth, + 22.12.2020 Duns, Berwickshire, britisches Model und Modedesignerin; lief für zahlr. Modehäuser über den Laufsteg, u. a. für Chanel, Versace, Louis Vuitton; ihr androgynes Aussehen war ihr Markenzeichen; galt als Muse von Karl Lagerfeld

25.12.

K. C. Jones, * 25.05.1932 Taylor/TX, + 25.12.2020 Connecticut, amerikanischer Basketballspieler und -trainer; Nationalspieler, Olympiasieger 1956; spielte für die Boston Celtics 1958-1967, achtfacher NBA-Meister und zweifacher NCAA-Meister; Trainer u. a. der Boston Celtics 1983-1988,1984 und 1986 NBA-Meister, fünffacher NBA All-Star-Game-Cheftrainer

Jaan Rääts, * 15.10.1932 Tartu, + 25.12.2020, estnischer Komponist; Schwerpunkt seines Werks: instrumentale Musik, v. a. das Konzert; Prof. am Konservatorium Tallinn 1984-2003

26.12.

George Blake, * 11.11.1922 Rotterdam (Niederlande), + 26.12.2020 Moskau (Russland), britischer Geheimagent; spionierte als Doppelagent erst für Großbritannien, dann für die Sowjetunion; nach seiner Verurteilung 1961 in Großbritannien gelang ihm die Flucht aus dem Gefängnis und ging als Überläufer nach Moskau; Verdienstorden 2007 von Wladimir Putin

Kajo Neukirchen, * 17.03.1942 Bonn, + 26.12.2020, deutscher Industriemanager; ab 2003 als Berater und Investor über die Kajo Neukirchen Management und Beteiligungs GmbH aktiv; Vorstandsvorsitzender der KHD AG 1988-1991, der Hoesch AG 1991-1992 und der Metallgesellschaft AG 1993-2003; Mitglied im Verwaltungsrat des Schweizer Chemieunternehmens Clariant 2004-2008; vormals Aufsichtsratsvorsitzender bei den Klöckner-Werken 1993-1995, bei der FAG Kugelfischer 1993-2001, beim Verkehrstechnikkonzern Vossloh bis 2005 und bei der Sixt AG 2011-2008

Peter Schmidhuber, * 15.12.1931 München, + 26.12.2020, dt. Politiker; CSU; Bayer. Staatsminister für Bundesangelegenheiten 1978-1987; EU-Kommissar 1987-1994; Mitglied des Direktoriums der Dt. Bundesbank 1995-1999

27.12.

Klaus Hartung, * 13.11.1940 Olbernhau, + 27.12.2020 Berlin, deutscher Journalist; Mitarbeiter der "taz", Korrespondent der "ZEIT" in Berlin; veröffentl. auch Artikel im "Kursbuch" und "Tagesspiegel"; Autor eines Buches über eine psychiatrische Anstalt in Triest ("Die neuen Kleider des Psychiatrie")

28.12.

Paul-Heinz Dittrich, * 04.12.1930 Gornsdorf, + 28.12.2020 Zeuthen b. Berlin, deutscher Komponist; Kompositionen u. a.: Orchester- und Kammermusik, Kantaten und Lieder; Prof. für Komposition in Berlin, ab 1990 an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler"; 1991 Gründer des "Brandenburgischen Colloquiums Neue Musik"

David Medalla, * 23.03.1942 Manila, + 28.12.2020 Manila, philippinischer Künstler; Werke: Bildhauerei, Installationen, Konzept- und kinetische Kunst, Performances

29.12.

Pierre Cardin, * 02.07.1922 San Biagio di Callalta (Italien), + 29.12.2020 Neuilly-sur-Seine, eigtl. Pietro Cardini; französischer Couturier und Unternehmer italienischer Herkunft; besaß ein Imperium, das sich über die Bereiche Mode, Gastronomie, Konsumgüter, Immobilien und Kultur erstreckte; zeitw. Mitarbeiter von Dior; machte sich 1950 mit einem eigenen Modehaus selbstständig; auch Entwürfe für Bühnen- und Filmkostüme (u. a. für "La Belle et la Bête" von Cocteau); "Musée Cardin" in Paris seit 2014

Luigi Snozzi, * 29.07.1932 Mendrisio, + 29.12.2020 Minusio, Schweizer Architekt; Bauwerke mit strengen, winkligen Formen, u. a. Verwaltungsgebäude Fabrizia in Bellinzona, Züricher Hauptbahnhof und Wohnungsbau à 150 Einheiten "Stoa" in Maastricht; Zusammenarbeit u. a. mit Livio Vacchini

30.12.

Joachim Hörster, * 26.03.1945 Lautzenbrücken, + 30.12.2020, deutscher Politiker; CDU; Erster Parlamentarischer Fraktionsgeschäftsführer der CDU-Bundestagsfraktion 1994-1998, Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Koblenz-Montabaur 1993-2005; Vorsitzender des Vermittlungsausschusses 2002-2009; Sprecher der CDU-Landesgruppenvorsitzenden 2009-2013; MdB 1987-2013

Walther Tröger, * 04.02.1929 Wunsiedel, + 30.12.2020 Frankfurt/Main, deutscher Sportfunktionär; fr. Präsidiumsmitglied des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB); Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) 1989-2009, dort Ehrenmitglied ab 2010; Präsident des NOK für Deutschland 1992-2002

31.12.

Robert Hossein, * 30.12.1927 Paris, + 31.12.2020 Essey-lès-Nancy, franz. Schauspieler, Regisseur und Autor; Filmrollen u. a.: "Rififi"-Gangsterfilme, "Angélique"-Filme, "Ein Mann und eine Frau - 20 Jahre später"; Regie u. a.: "Die Wölfe", "Haut für Haut"; auch Drehbücher, Dramen und Theaterregie

Richard L. Thornburgh, * 16.07.1932 PIttsburghPA, + 31.12.2020 Oakmont/PA, amerikan. Jurist und Politiker; Justizminister 1988-1991; Gouverneur von Pennsylvania 1978-1986

3. August 2021

100. Geburtstag: Gert von Kortzfleisch, * 3.8.1921 Remscheid, † 16.10.2007 Mannheim, deutscher Betriebswirtschaftswissenschaftler; Rektor der Univ. Mannheim 1964-1966; Hauptarbeitsgebiete: Betriebswirtschaftslehre, Planung, Systemforschung und Unternehmenspolitik
95. Geburtstag: Tony Bennett, * 3.8.1926 New York/NY, amerikanischer Sänger; einer der letzten Gentlemen der ganz großen Ära des Jazz und des Showbiz; Erfolgstitel u. a.: "Because of You", "I Left My Heart In San Francisco", "I Wanna Be Around", "A Wonderful World" (mit kd lang), "Body and Soul" (mit Amy Winehouse); u. a. Auftritte mit dem Count-Basie-Orchester
90. Geburtstag: Kurt Sigel, * 3.8.1931 Frankfurt am Main, Ps. René Legis, Hazie Schiefer; dt. Schriftsteller und Maler; Werke: Erzählungen, Satiren, Mundarttexte, Romane, Essays und Hörspiele, u. a.: "Feuer, de Maa brennt" (Mundartprosa), "Kotilow oder Salto mortale nach innen" (Roman); "Uff Deiwel kommraus" (Lyrik); "Glückloses Glück" (Erzählung)
80. Geburtstag: Thomas Herzog, * 3.8.1941 München, deutscher Architekt; gilt als Pionier einer ökologisch orientierten und energiebewussten Architektur; Bauwerke u. a.: Jugendbildungsstätte in Windberg/Bayern, Wilkhahn-Fabrik in Eimbeckhausen, DESIGNCENTER in Linz, Messehalle 26 und EXPODACH in Hannover, Oskar von Miller Forum in München; zahlr. Veröffentlichungen
80. Geburtstag: Hans Peter von Kirchbach, * 3.8.1941 Weimar, dt. General a. D.; Generalinspekteur der Bundeswehr von April 1999 bis Juni 2000; Präsident der deutschen Johanniter-Unfall-Hilfe 2002-2013
75. Geburtstag: Jack Straw, * 3.8.1946 Buckhurst Hill/Essex, britischer Jurist und Politiker; Labour Party (bis Febr. 2015); Innenminister 1997-2001; Außenminister 2001-2006; Justizminister Juli 2007 - Mai 2010; Unterhausführer 2006-2007; MP für Blackburn 1979 - März 2015
70. Geburtstag: Ralf Fücks, * 3.8.1951 Edenkoben/Pfalz, deutscher Politiker; BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Gründungsvorstand des Zentrums Liberale Moderne; Vorstandsmitglied der Heinrich-Böll-Stiftung 1996-2017; Bremer Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz 1991-1995, Bremer Bürgermeister 1993-1995
60. Geburtstag: Enrico Richter, * 3.8.1961 Pirna Copitz, deutscher Boxer; Amateurboxer; für die DDR Europameister 1987 und Vizeweltmeister 1986 im Halbmittelgewicht; dreif. DDR-Meister; später Trainer
20. Todestag: Hans Holt, * 22.11.1909 Wien, † 3.8.2001 Baden bei Wien, eigtl. Karl Johann Hödl; österreichischer Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller; Bühnenrollen u. a. in "Ich bin kein Casanova", "Des Teufels General"; Filmrollen u. a. in "Der Postmeister", "Der Engel mit der Posaune", "Die Trapp-Familie", "Der veruntreute Himmel"



Lucene - Search engine library