MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Oktober 2022

1.10.

Rosetta Loy, * 15.05.1931 Rom, + 01.10.2022 Rom, italienische Schriftstellerin; Werke u. a.: "Straßen aus Staub"

4.10.

Günter Lamprecht, * 21.01.1930 Berlin, + 04.10.2022 Bonn-Bad Godesberg, dt. Schauspieler und Autor; Theaterrollen u. a.: "Endstation Sehnsucht", "Der kaukasische Kreidekreis", "Der zerbrochne Krug"; Fernsehen u. a.: "Berlin Alexanderplatz", "Tatort"-Kommissar Franz Markowitz 1989-1995; Kino u. a.: "Epsteins Nacht"

Jürgen Sundermann, * 25.01.1940 Mülheim, + 04.10.2022 Leonberg, deutscher Fußballspieler und -trainer; ein Länderspiel (1960); spielte für RW Oberhausen, Viktoria Köln, Hertha BSC, Servette Genf und FC Basel, mit Basel Schweizer Meister 1969 und 1970; später Trainer, u. a. bei Servette Genf, VfB Stuttgart, Grasshoppers Zürich, Schalke 04 und Hertha BSC, mit Stuttgart Bundesligaaufsteiger 1977 und dt. Vizemeister 1979

5.10.

Wolfgang Kohlhaase, * 13.03.1931 Berlin, + 05.10.2022 Berlin, deutscher Autor und Regisseur; Zusammenarbeit u. a. mit Konrad Wolf; Werke: Erzählungen, Dramen, Drehbücher, Hörspiele; Fernseharbeiten u. a.: "Berlin - Ecke Schönhauser", "Ich war neunzehn", "Solo Sunny", "Der Bruch", "Die Stille nach dem Schuss", "Sommer vorm Balkon", "Whisky mit Wodka"

Barbara Stamm, * 29.10.1944 Bad Mergentheim, + 05.10.2022 Würzburg, deutsche Politikerin (Bayern); CSU; Präsidentin des Bayerischen Landtages Okt. 2008 - Okt. 2018; Landtagsvizepräsidentin 2003-2008; Ministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit in Bayern 1994-2001; Stellvertreterin des Ministerpräsidenten 1998-2001; Stellv. CSU-Vorsitzende 1993-2017; MdL 1976-2018

6.10.

Hans Berger, * 28.02.1938 Alsdorf, + 06.10.2022, deutscher Bergmann und Gewerkschafter; SPD; Vorsitzender der IG Bergbau und Energie 1990-1997; MdB 1990-1998

Phil Read, * 01.01.1939 Luton, + 06.10.2022 Canterbury, britischer Motorradrennfahrer; Weltmeister in der 125-ccm-Klasse 1968; Weltmeister in der 250-ccm-Klasse 1964, 1965, 1968 und 1971; Weltmeister in der Halbliterklasse 1973 und 1974; feierte insgesamt 52 Grand-Prix-Siege

Andreas Schnieders, * 22.12.1966 Lastrup, + 06.10.2022, deutscher Boxer; 158 Boxkämpfe (130 Siege); deutscher Meister im Superschwergewicht 1987-1992; Olympiateilnehmer 1988

9.10.

Bruno Latour, * 22.06.1947 Beaune, + 09.10.2022 Paris, französischer Soziologe und Philosoph; Begründer des soziologischen Konzepts der Akteur-Netzwerk-Theorie; Professor für Soziologie an der Pariser Ingenieurhochschule École Nationale Supérieure des Mines 1982-2006 und am Institut d’Études Politiques (Science Po) ab 2007; auch Ausstellungskonzeption am Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe; Gründer des digitalen Pariser Forschungslabors Médialab; Veröffentl. u. a.: "Laboratory Life", "Wir sind nie modern gewesen", "Demokratie der Dinge. Für eine politische Ökologie", "Das terrestrische Manifest"

15.10.

Horst Metz, * 06.07.1945 Groß Laasch, + 15.10.2022 Dresden, deutscher Politiker (Sachsen); CDU; Finanzminister 2002-2007; MdL 1990-2009; stellv. Vorsitzender der CDU-Fraktion 1999-2002

18.10.

Erich Bremicker, * 08.04.1932 Radevormwald, + 18.10.2022 Bensheim, deutscher Leichtathlet (Hochsprung, Diskuswurf) und Leichtathletikfunktionär; langjähriger Präsident des Leichtathletik-Verbandes Pfalz; Mitglied des DLV- und IAAF-Präsidiums; u. a. Wettkampfleiter bei der Leichtathletik-EM 2002 in München

Charles W. Duncan jr., * 09.09.1926 Houston, + 18.10.2022 Houston/TX, US-amerikanischer Manager, fr. Energieminister

22.10.

Rodney Graham, * 16.01.1949 Abbotsford, + 22.10.2022 Vancouver, kanadischer Künstler; nutzte ab den späten 1970er Jahren für seine Werke fast alle Medien, u. a. Musik, Fotografie, Video, Literatur, Vortrag, Komposition, Malerei und Performance; eines seiner wesentlichen Ausdrucksmittel ist die Wiederholung bis hin zu Endlosschleifen

Dietrich Mateschitz, * 20.05.1944 St. Marein/Steiermark, + 22.10.2022, österreichischer Unternehmer, Sportinvestor und F1-Team-Eigner; 1984 Gründer der Red Bull GmbH mit Sitz in Fuschl, 1987 kommt der Energy Drink "Red Bull" in den Handel; 2004 Kauf des Formel-1-Teams Jaguar (Umbenennung in "Red Bull Racing Team"); 2005 Kauf des Fußballklubs Austria Salzburg (Umbenennung in "Red Bull Salzburg"), vielfacher Österreichischer Meister; 2006 Engagement in der nordamerikanischen Profi-Fußballliga (MLS); 2009 Gründung des Fußballvereins RB Leipzig, Bundesligaaufstieg 2016; Formel-1-Teamweltmeister mit dem "Red Bull Racing Team" und Fahrer-Weltmeister durch Sebastian Vettel 2010, 2011, 2012 und 2013 und mit Max Verstappen 2021

24.10.

Ashton Carter, * 24.09.1954 Philadelphia/PA, + 24.10.2022 Boston/MA, amerikan. Politiker; Harvard-Professor und Direktor des Belfer Center for Science and International Affairs; Verteidigungsminister Febr. 2015 - Jan. 2017; stellv. Verteidigungsminister 2011-2013; Staatssekretär im Pentagon 2009-2011; promovierter Physiker; gilt als Experte für nukleare Rüstungskontrolle und moderne Waffentechnologien; auch diverse Beratertätigkeiten

28.10.

Jerry Lee Lewis, * 29.09.1935 Ferriday/LA, + 28.10.2022 DeSoto County/MS, amerikanischer Rock'n'Roll-Interpret; Erfolgstitel u. a.: "Whole Lotta Shakin' Goin' on", "Great Balls of Fire", "Sweet Little Sixteen", "Good Golly Miss Molly"; 1988 Verfilmung seiner Biographie in "Great Balls of Fire"

9. Dezember 2022

1922: Uraufführung des Einakters "Der Firmling" von Karl Valentin im "Germaniabrettl", München
100. Geburtstag: Harry Hamm, * 9.12.1922 Amsterdam (Niederlande), † 18.4.1979 Bonn, deutscher Journalist; arbeitete bei der "WELT", bei der "Deutschen Zeitung und Wirtschaftszeitung" und der "FAZ"; Veröffentl. u. a.: "Rebellen gegen Moskau - Pekings Brückenkopf in Europa", "Das Reich der 700 Millionen. Begegnungen mit dem China von heute"
1947: Deutsche Erstaufführung des Oratoriums "Jeanne d'Arc auf dem Scheiterhaufen" von Paul Claudel, in Berlin
75. Geburtstag: Steven Holl, * 9.12.1947 Bremerton/WA, amerik. Architekt; Bauwerke u. a.: American Memorial Library in Berlin, Museum of Modern Art in New York, Simmons Hall auf dem Campus des Mass. Institute of Technology in Cambridge, Kiasma Museum für zeitgenössische Kunst in Helsinki, Linked Hybrid in Peking, Reid Building, Glasgow, Lewis Center for the Arts, Princeton, THE REACH, Kenndey Center Washington D.C., Hunters Point Library, Queens, USA
1962: Tanganjika wird selbstständige Republik und Julius Nyerere Staatspräsident
1992: Der britische Premierminister John Major gibt die Trennung von Prinz Charles und Prinzessin Diana bekannt
2002: Nach 26 Jahren Bürgerkrieg unterzeichnen Vertreter der indonesischen Regierung und der "Bewegung Freies Aceh" in Genf ein mit Hilfe von US-Vermittler Anthony Zinni, zustande gekommenes Friedensabkommen. Der Friedensplan sieht für die vier Mio. Bewohner Acehs eine erweiterte Autonomie, die Kontrolle über die Bodenschätze sowie die Wahl eines Parlaments vor. Die Rebellen sollen ihre Waffen unter internationaler Aufsicht abliefern.



Lucene - Search engine library