MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle September 2021

2.9.

Mikis Theodorakis, * 29.07.1925 Chios, + 02.09.2021 Athen, griechischer Sänger, Komponist und fr. Politiker; Kompositionen u. a.: "Alexis Sorbas", "Ballade von Mauthausen", "Liebe und Tod", "Orpheus und Eurydike", "Antigone", "Lysistrate-Aristophanes"

4.9.

Jörg Schlaich, * 17.10.1934 Stetten im Remstal, + 04.09.2021 Berlin, deutscher Architekt und Bauingenieur; Dr.-Ing.

5.9.

Jan Hecker, * 15.02.1967 Kiel, + 05.09.2021 Peking (China), deutscher Ministerialbeamter, Jurist und Rechtsanwalt; Chefberater für Außenpolitik im Bundeskanzerlamt ab 2017; Koordinator für Flüchtlingspolitik im Bundeskanzleramt 2015-2017; Richter am Bundesverwaltungsgericht 2011-2015; außerordentlicher Professor für Öffentliches Recht und Europarecht (Viadrina, Frankfurt/Oder

Ivan Patzaichin, * 26.11.1949 Mila 23/ Kreis Tulcea, + 05.09.2021 Bukarest, rumänischer Kanute, Kanusporttrainer und -funktionär; einer der erfolgreichsten Kanu-Rennsportler der Welt; nahm von 1968 bis 1984 fünfmal an Olympischen Spielen teil, vierfacher Olympiasieger und dreifacher Olympiazweiter, neunfacher Weltmeister (Einer- und Zweier-Canadier); rumänischer Kanu-Nationaltrainer 2000-2009; Vizepräsident des rumänischen Kanuverbandes

6.9.

Jean-Paul Belmondo, * 09.04.1933 Neuilly-sur-Seine, + 06.09.2021 Paris, franz. Schauspieler; Theaterrollen u. a. in "Kean", "Cyrano de Bergerac"; Filme u. a.: "Außer Atem", "Cartouche", "Borsalino", "Le Magnifique", "Der Löwe", "Les misérables"

8.9.

Dietmar Lorenz, * 23.09.1950 Langenbuch, + 08.09.2021, deutscher Judoka; für die DDR 1980 Olympiasieger in der Offenen Klasse, Olympiadritter im Halbschwergewicht und vierfacher Europameister; elffacher DDR-Meister zwischen 1974 und 1980

9.9.

Caspar Einem, * 06.05.1948 Salzburg, + 09.09.2021, österreichischer Jurist und Politiker; SPÖ; Bundesminister für Inneres 1995-1997; Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr 1997-2000; Abgeordneter zum Nationalrat 1999-2007, stellv. SPÖ-Fraktionsvorsitzender 2001-2007; Vorstandsmitglied der JetAlliance 2007-2011; Vizepräsident des Europäischen Forums Alpbach ab 2012

Danilo Popivoda, * 01.05.1947 Lovćenac (heute Serbien), + 09.09.2021 Bijela, montenegrinischer Fußballspieler; 20-facher jugoslawischer Nationalspieler, WM-Teilnehmer 1974; spielte für Olimpija Ljubljana und von 1975 bis 1981 für Eintracht Braunschweig (126 BL-Spiele, 31 Tore), damals einer der besten Flügelstürmer der Bundesliga

10.9.

Jorge de Sampaio, * 18.09.1939 Lissabon, + 10.09.2021 Lissabon, portugiesischer Jurist und Politiker; Staatspräsident 1996-2006; Generalsekretär der Sozialistischen Partei (PS) 1989-1992; Bürgermeister von Lissabon 1989-1996

11.9.

Abimael Guzmán Reynoso, * 03.12.1934 Arequipa, + 11.09.2021 Callao, peruan. Guerillaführer; Mitbegründer des maoistischen "Leuchtenden Pfads"; Prof. für Philosophie an der Univ. Ayacucho 1962-1976; 1992 gefangengenommen; 2006 erneut zu lebenslanger Haft verurteilt

13.9.

Antony Hewish, * 11.05.1924 Fowey/Cornwall, + 13.09.2021, brit. Physiker und Radioastronom; Nobelpreis 1974 für Physik zus. mit Sir Martin Ryle für ihre Forschungen auf dem Gebiet der Radio-Astrophysik

14.9.

Juri Sedych, * 11.06.1955 Nowotscherkassk, + 14.09.2021, ukrainischer Leichtathlet (Hammerwurf); einer der beste Hammerwerfer aller Zeiten, Olympiasieger 1976 und 1980 sowie Olympia-Zweiter 1988, Weltmeister 1991 und WM-Zweiter 1983, Europameister 1978, 1982 und 1986; stellte mehrere Weltrekorde auf

17.9.

Abdelaziz Bouteflika, * 02.03.1937 Oujda (Marokko), + 17.09.2021 Zéralda, algerischer Politiker; Staatspräsident 1999-2019; fr. Außenminister; fr. Minister für Jugend, Sport und Tourismus

23. September 2021

1846: Der deutsche Astronom Johann Gottfried Galle, entdeckt den von Le Verrier errechneten Planeten "Neptun"
125. Geburtstag: Rupert Gießler, * 23.9.1896 Mannheim, † 15.10.1980 Freiburg/Brsg., deutscher Journalist; im Dritten Reich mit Berufsverbot belegt; 1945 Chefredakteur der "Freiburger Nachrichten"; Feuilleton-Leiter der "Badischen Zeitung" 1946-1965; Erster Vors. des Dt. Journalisten-Verbandes; Mitgründer (1956) und Sprecher des Dt. Presserats
100. Geburtstag: Ernst Naumann, * 23.9.1921 Hamburg, † 9.8.2004 Hamburg, deutscher Verleger; ab 1965 Vors. des Direktoriums Axel Springer & Sohn, danach bis 1973 Vorstandsvors. bei Gruner + Jahr; Geschäftsführer 1976-1983 und Aufsichtsratvors. 1983-1995 der Verlagsgesellschaft Madsack; Präsident des Hamburger SV 1987-1990
80. Geburtstag: Navanethem Pillay, * 23.9.1941 Durban, südafrikanische Juristin; UN-Hochkommissarin für Menschenrechte Sept. 2008 - Aug. 2014; zuvor Richterin am Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag 2003-2008, am Internationalen Straftribunal für Ruanda 1995-2003 (Präsidentin ab 1999) und am Obersten Gerichtshof Südafrikas 1995
80. Geburtstag: Luis Durnwalder, * 23.9.1941 Pfalzen/Pustertal, Südtiroler Politiker; SVP; Landeshauptmann von Südtirol (Präsident der Autonomen Provinz Südtirol/Alto Adige) 1989-2014; Landesrat (Minister) für Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei 1979-1989; Bürgermeister von Pfalzen 1969-1973; Landtagsabgeordneter 1973-2013; SVP-Obmann-Stellvertreter 1984-1994
75. Geburtstag: Brigitte Seebacher-Brandt, * 23.9.1946 Twistringen/Niedersachsen, dt. Publizistin; fr. SPD; Chefredakteurin der Parteizeitung "Berliner Stimme" 1973-1977; Veröffentl. u. a.: "Ollenhauer. Biedermann und Patriot", "Die Linke und die Einheit", "Die Bank lebt nicht vom Geld allein", "Willy Brandt"; von 1983 bis zu seinem Tod 1992 Ehefrau von Willy Brandt; ab 2003 verh. mit Hilmar Kopper
75. Geburtstag: Horst Hippler, * 23.9.1946 Göttingen, deutscher Physikochemiker; Präsident der Hochschulrektorenkonferenz 2012-2018; Gründer und Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) 2009-2012; Präsident der Universität Karlsruhe 2002-2009; Prof. für physikalische Chemie Universität Karlsruhe 1993-2012
75. Geburtstag: Sonja Moser, * 23.9.1946 Innsbruck, österreichische Lehrerin und Politikerin; Bundesministerin für Jugend und Familie 1994/95; Abgeordnete zum Nationalrat 1996-1999
75. Geburtstag: Franz Fischler, * 23.9.1946 Absam, österreichischer Agraringenieur und Politiker; ÖVP; Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft 1989-1994; EU-Kommissar 1995-2004; Geschäftsführer der Franz Fischler Consult GmbH seit 2005; Präsident des Ökosozialen Forums 2005-2011, Präsident des Europäischen Forums Alpbach 2012-2020
1991: Das Parlament Armeniens nimmt die Unabhängigkeitserklärung des Landes an. In einem Referendum am 21.9.1991 hatten 99,3 % der Wählenden bei einer Wahlbeteiligung von rund 95 % der eingeschriebenen Wählerinnen und Wähler für die Unabhängigkeit des Landes votiert



Lucene - Search engine library