MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle September 2022

1.9.

Hermann Schaufler, * 07.07.1947 Tübingen, + 01.09.2022, dt. Jurist und Politiker (Baden-Württemberg); CDU; Minister für Wirtschaft 1989-1992; Minister für Verkehr 1992-1996; Minister für Umwelt und Verkehr 1996-1998

3.9.

Dieter Schulte, * 13.01.1940 Duisburg, + 03.09.2022, deutscher Gewerkschafter; SPD; Vorsitzender des DGB 1994-2002

4.9.

Cyrus Mistry, * 04.07.1968 Mumbai (fr. Bombay), + 04.09.2022 Palghar b. Mumbai, indisch-irischer Unternehmer; 2012 bis 2016 Verwaltungsratsvorsitzender der Tata Sons, der Dachgesellschaft des indischen Mischkonzerns Tata; 1991 bis 2012 beim familieneigenen Baukonzern Shapoorji Pallonj Group

Ernst Pfister, * 28.04.1947 Trossingen, + 04.09.2022, deutscher Pädagoge und Politiker (Baden-Württemberg); FDP; Wirtschaftsminister 2004-2011; stellv. Ministerpräsident 2004-2006; Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion 1996-2004

5.9.

Moon Landrieu, * 23.07.1930 New Orleans/LA, + 05.09.2022 New Orleans/LA, amerikanischer Politiker; Demokratische Partei; Bürgermeister von New Orleans (1970-1978); Minister für Wohnungsbau und Städteplanung Demokrat (1979-1981)

Eva Zeller, * 25.01.1923 Eberswalde, + 05.09.2022 Berlin, deutsche Schriftstellerin; Werke u. a.: Romane, Erzählungen, Lyrik, u. a. "Lampenfieber", "Die Hauptfrau", "Heidelberger Novelle", "Die Lutherin. Spurensuche nach Katharina von Bora", "Das versiegelte Manuskript"

7.9.

Dagmar Schipanski, * 03.09.1943 Sättelstädt/Thüringen, + 07.09.2022, deutsche Physikerin und Politikerin (Thüringen); CDU ab 2000; Landtagspräsidentin 2004-2009; Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst 1999-2004; 2002 Präsidentin der Kultusministerkonferenz; Vorsitzende des Wissenschaftsrates der Bundesrepublik Deutschland 1996-1998; fr. Mitglied des CDU-Bundesvorstandes

8.9.

Elizabeth II., * 21.04.1926 London, + 08.09.2022 Schloss Balmoral/Schottland, geb. Prinzessin Elizabeth Alexandra Mary Windsor; von 6. Febr. 1952 bis 8. Sept. 2022 Königin des Vereinigten Königreichs in der Nachfolge ihres Vaters George VI.; Krönung am 2.6.1953 in Westminster Abbey; ab 1947 verheiratet mit Philip Mountbatten (nach der Heirat: Herzog von Edinburgh); mit 70 Jahren auf dem Thron die am längsten herrschende Monarchin Großbritanniens und eine der am längsten herrschenden Monarchen der Welt

11.9.

Javier Marías, * 20.09.1951 Madrid, + 11.09.2022 Madrid, spanischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler; zählt zu den bedeutendsten und meistgelesenen zeitgenössischen Autoren Spaniens; Werke: Romane, Erzählungen, Essays, Kolumnen, u. a. "Mein Herz so weiß", "Alle Seelen", "Morgen in der Schlacht denk an mich", "Dein Gesicht morgen" (Trilogie), "Die sterblich Verliebten", "So fängt das Schlimme an", "Berta Isla"

Alain Tanner, * 06.12.1929 Genf, + 11.09.2022 Genf, Schweizer Filmregisseur und Drehbuchautor; 1968 Mitbegründer der Genfer "Groupe 5"; Filme u. a.: "Der Salamander", "Jonas qui aura 25 ans en l'an 2000", "Dans la ville blanche", "Le milieu du monde", "La femme de Rose Hill"

13.9.

Jean-Luc Godard, * 03.12.1930 Paris, + 13.09.2022 Rolle (Schweiz), franz. Filmregisseur; gilt als Erneuerer des modernen Kinos und einer der Väter der "Nouvelle Vague"; Filme u. a.: "Außer Atem", "Elf Uhr nachts", "Nouvelle Vague", "Je vous salue, Marie", "Détective", "Deutschland Neu(n) Null", "Histoire(s) du Cinéma", "Notre musique", "Film socialisme", "Bildbuch"

15.9.

Fritz Pleitgen, * 21.03.1938 Duisburg, + 15.09.2022 Köln, dt. Fernsehjournalist; Intendant des WDR 1995-2007; ARD-Vors. 2001-2002; Moderator des ARD-Presseclubs 1993-2006; Hörfunkdirektor des WDR 1994-1995; WDR-Chefredakteur in der Fernsehdirektion 1988-1993; ARD-Korrespondent in der Sowjetunion 1970-1977, in der DDR 1977-1982, in Washington 1982-1987 und in New York 1987-1988; Geschäftsführer der Ruhrfestspiele RUHR.2010 2007-2010; Präs. der European Broadcasting Union (EBU) 2006-2008; Präsident der Stiftung Deutsche Krebshilfe 2011-2021

20.9.

Christoph Schroth, * 05.05.1937 Dresden, + 20.09.2022, dt. Theaterregisseur; fr. Oberspielleiter am Berliner Ensemble und am Brandenburgischen Staatstheater Cottbus; Schauspieldirektor und Regisseur am Staatstheater Schwerin 1974-1989; Inszenierungen u. a.: "Die neuen Leiden des jungen W.", "Faust I/II", "Antike-Entdeckungen", "Wilhelm Tell", "Othello", "Mein Kampf"

22.9.

Hilary Mantel, * 06.07.1952 Glossop/Derbyshire, + 22.09.2022 Exeter, britische Schriftstellerin; international bekannt v. a. als Autorin historischer Romane, u. a. "Brüder", "Wölfe", "Falken", "Spiegel und Licht"; weitere Veröffentl. u. a. "Von Geist und Geistern" (Autobiographie)

26.9.

Hilaree Nelson, * 13.12.1972 Seattle/WA, + 26.09.2022 am Manaslu im Himalaja (Nepal) (Lawinenunglück), amerikanische Extremskisportlerin und Bergsteigerin; Europameisterin im Extremskifahren der Frauen 1996; zahlreiche Expiditionen; diverse Erstabfahrt, u. a. des kompletten Lhotse 2018 und des Păpușa Peak in Indien 2017; 2012 die erste Frau, die in 24 Stunden sowohl den Mount Everest als auch den Lhotse bestiegen hat

27.9.

Franz Kroppenstedt, * 01.05.1931 Marburg/Lahn, + 27.09.2022, deutscher Jurist; CDU; Staatssekretär im Bundesinnenministerium 1983-1995; Präs. des Statistischen Bundesamtes 1980-1983

28.9.

Coolio, * August 1963 Los Angeles/CA, + 28.09.2022 Los Angeles/CA, amerikanischer Rapper und Filmschauspieler; Erfolgstitel u. a.: "Fantastic Voyage", "Gangsta's Paradise", "C U When U Get There"

9. Dezember 2022

1922: Uraufführung des Einakters "Der Firmling" von Karl Valentin im "Germaniabrettl", München
100. Geburtstag: Harry Hamm, * 9.12.1922 Amsterdam (Niederlande), † 18.4.1979 Bonn, deutscher Journalist; arbeitete bei der "WELT", bei der "Deutschen Zeitung und Wirtschaftszeitung" und der "FAZ"; Veröffentl. u. a.: "Rebellen gegen Moskau - Pekings Brückenkopf in Europa", "Das Reich der 700 Millionen. Begegnungen mit dem China von heute"
1947: Deutsche Erstaufführung des Oratoriums "Jeanne d'Arc auf dem Scheiterhaufen" von Paul Claudel, in Berlin
75. Geburtstag: Steven Holl, * 9.12.1947 Bremerton/WA, amerik. Architekt; Bauwerke u. a.: American Memorial Library in Berlin, Museum of Modern Art in New York, Simmons Hall auf dem Campus des Mass. Institute of Technology in Cambridge, Kiasma Museum für zeitgenössische Kunst in Helsinki, Linked Hybrid in Peking, Reid Building, Glasgow, Lewis Center for the Arts, Princeton, THE REACH, Kenndey Center Washington D.C., Hunters Point Library, Queens, USA
1962: Tanganjika wird selbstständige Republik und Julius Nyerere Staatspräsident
1992: Der britische Premierminister John Major gibt die Trennung von Prinz Charles und Prinzessin Diana bekannt
2002: Nach 26 Jahren Bürgerkrieg unterzeichnen Vertreter der indonesischen Regierung und der "Bewegung Freies Aceh" in Genf ein mit Hilfe von US-Vermittler Anthony Zinni, zustande gekommenes Friedensabkommen. Der Friedensplan sieht für die vier Mio. Bewohner Acehs eine erweiterte Autonomie, die Kontrolle über die Bodenschätze sowie die Wahl eines Parlaments vor. Die Rebellen sollen ihre Waffen unter internationaler Aufsicht abliefern.



Lucene - Search engine library