MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle August 2021

3.8.

Ulrich Thöne, * 06.10.1951 Paderborn, + 03.08.2021, deutscher Pädagoge; Vorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) 2005-2013; Vorsitzender GEW Berlin 1999-2005

4.8.

Karl Heinz Bohrer, * 26.09.1932 Köln, + 04.08.2021 London (Großbritannien), dt. Literaturwissenschaftler und Autor; Prof. für Neuere Deutsche Literaturgeschichte in Bielefeld 1982-1997; Leiter d. FAZ-Literaturressorts 1968-1973, danach FAZ-Korrespondent in London; Herausgeber und Autor der Zeitschrift "Merkur" 1984-2011; Bücher u. a.: "Plötzlichkeit: Zum Augenblick des ästhetischen Scheins", "Der Abschied: Theorie der Trauer", "Ästhetische Negativität", "Großer Stil", "Selbstdenker und Systemdenker", "Granatsplitter"

Gerd Schulte-Hillen, * 01.10.1940 Menden/Sauerland, + 04.08.2021, dt. Verlagsmanager; selbstständiger Strategieberater,Vorstandsvors. 1981-2000 und AR-Vors. 2000-2003 des Verlagshauses Gruner + Jahr, stellv. Vorstandsvors. 1986-2000 und AR-Vors. 2000-2003 der Muttergesellschaft Bertelsmann AG

5.8.

Jewhen Martschuk, * 28.01.1941 Doliniwka, + 05.08.2021, ukrainischer Jurist und Politiker; Ministerpräsident (1995-1996)

9.8.

Rand Araskog, * 30.10.1931 Fergus Falls, + 09.08.2021 Palm Beach/FL, amerikanischer Industriemanager

Sergej A. Kowaljow, * 02.03.1930 Seredina-Buda, + 09.08.2021 Moskau, russischer Biologe und Politiker; fr. sowjet. Dissident; Duma-Abgeordneter 1990-2003; Vorsitzender der Menschenrechtskommission im Kabinett des russischen Präsidenten 1993-1995; galt als "Vater des sowjetischen U-Bootprogramms"

10.8.

Eduardo Kardinal Martinez Somalo, * 31.03.1927 Banos de Río Tobía, + 10.08.2021 Rom (Italien), spanischer kath. Theologe; 1988 Erhebung in den Kardinalsstand; Kardinalkämmerer (Camerlengo) der Heiligen Römischen Kirche 1993-2007; fr. Substitut im Päpstlichen Staatssekretariat

11.8.

Peter Fleischmann, * 26.07.1937 Zweibrücken, + 11.08.2021 Potsdam, dt. Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor; Filme und Fernsehen u. a.: "Jagdszenen in Niederbayern", "Das Unheil", "Dorotheas Rache", "Es ist nicht leicht, ein Gott zu sein", "Mein Freund, der Mörder"

Gianluigi Gelmetti, * 11.09.1945, + 11.08.2021 Monte-Carlo (Monaco), italienischer Dirigent

12.8.

Kurt H. Biedenkopf, * 28.01.1930 Ludwigshafen/Rhein, + 12.08.2021 Dresden, deutscher Jurist und Politiker (Sachsen); CDU; Ministerpräsident 1990-2002; MdB 1976-1980 und 1987-1990; CDU-Generalsekretär 1973-1977; fr. politisches Engagement in Nordrhein-Westfalen

Karl-Friedrich Haas, * 28.07.1931 Berlin, + 12.08.2021 Nürnberg, deutscher Leichtathlet (Sprint); Olympiazweiter 1956 über 400 m, Olympiadritter 1952 mit der 4 x 400-m-Staffel; EM-Zweiter 1954 und 1958 mit der 4 x 400-m-Staffel, EM-Dritter 1958 über 400 m; fünffacher deutscher Meister; Vater des Läufers Christian Haas

13.8.

Georg Gallus, * 06.07.1927 Hattenhofen, + 13.08.2021 Hattenhofen/Kreis Göppingen, dt. Agraringenieur und Politiker; FDP/DVP (bis 2012); MdB 1970-1994; Parlamentar. Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium 1976-1993; fr. Mitglied des Präsidiums und des Bundesvorstands der FDP

Gino Strada, * 21.04.1948 Sesto San Giovanni, + 13.08.2021 Honfleur/Normandie (Frankreich), italienischer Chirurg und Friedensaktivist; Gründung der medizinischen Hilfsorganisation "Emergency" 1994; chirurgische und weitere medizinische Versorgung von Kriegs- und Landminenopfern in verschiedenen Ländern und Kriegsregionen; Alternativer Nobelpreis 2015

14.8.

Igor D. Oistrach, * 27.04.1931 Odessa, + 14.08.2021 Moskau, russ. Violinist; zählt zu den Violinvirtuosen der Welt; Zusammenarbeit u. a. mit Klemperer, Böhm, Karajan, Solti und Auftritte mit allen führenden Orchestern der Welt; Sohn von David Oistrach

15.8.

Abdelhamid Brahimi, * 02.04.1936 Constantine, + 15.08.2021 Algier, alg. Politiker, Regierungschef (1984 - 1988) Dr. Econ

Gerd Müller, * 03.11.1945 Nördlingen, + 15.08.2021 Wolfratshausen bei München, deutscher Fußballspieler; gilt als einer der erfolgreichsten Torjäger aller Zeiten; erzielte in 62 Länderspielen 68 Tore und in 427 Bundesligaspielen 365 Tore (jeweils Rekord); Weltmeister 1974, Europameister 1972; spielte für den FC Bayern München 1964-1979 und in den USA 1979-1982, gewann mit den Bayern national und international fast alle Trophäen; Europas Fußballer des Jahres 1970; Deutschlands Fußballer des Jahres 1967 und 1969; später Assistenz-, Jugend- und Amateurtrainer beim FC Bayern München

19.8.

Chuck Close, * 05.07.1940 Monroe/WA, + 19.08.2021 Oceanside/NY, amerikanischer Künstler; Maler; Vertreter des Fotorealismus; Werke: Porträts nach fotograf. Vorlagen

21.8.

Rudolf Edlinger, * 20.02.1940 Wien, + 21.08.2021 Wien, österreichischer Politiker; SPÖ; Präsident des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstands ab 2003; Vorsitzender der Landesorganisation Wien des Pensionistenverbands Österreich (PVÖ); Finanzminister 1997-2000; Vors. des Landtagsklubs der SPÖ Wien 1981-1986; fr. Wiener Stadtrat; Abgeordneter zum Nationalrat 1999-2002; Präs. des österreichischen Fußballvereins Rapid Wien 2001-2013

Johannes Gerster, * 02.01.1941 Mainz, + 21.08.2021, dt. Jurist und Politiker; CDU; Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft 2006-2010; Repräsentant der Konrad-Adenauer-Stiftung in Israel 1997-2006; Bundestagsabgeordneter 1972-1976 und 1977-1994; innenpolit. Sprecher der Unionsfraktion 1987-1992; stellv. Vors. der CDU/CSU Bundestagsfraktion 1992-1994

23.8.

Jean-Luc Nancy, * 26.07.1940 Bordeaux-Caudéran, + 23.08.2021 Straßburg, französischer Philosoph; Dozent/Prof. an der Universität Straßburg 1973-2002; gilt als bedeutender Vertreter des französischen Dekonstruktivismus; Hauptwerke u. a.: "Die undarstellbare Gemeinschaft", "Corpus", "singulär plural sein", "Dekonstruktion des Christentums"

24.8.

Hissène Habré, * 13.08.1942 Faya-Largeau, + 24.08.2021 Dakar (Senegal), tschadischer Politiker; Staatspräsident (1982-1990); 2016 zu lebenslanger Haft verurteilt u. a. wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit

27.8.

Edmond H. Fischer, * 06.04.1920 Schanghai (Volksrepublik China), + 27.08.2021 Seattle/WA, amerik. Biochemiker; Nobelpreis 1992 für Medizin zus. mit Edwin G. Krebs für die Entdeckung der reversiblen Proteinphosphorylierung als biologischen Reguliermechanismus; Prof. an der University of Washington in Seattle 1996-2010

Hermann Kinder, * 18.05.1944 Thorn (heute Torun/Polen), + 27.08.2021, dt. Schriftsteller und Literaturwissenschaftler; Romane/Erzählungen u. a.: "Der Schleiftrog"; "Der helle Wahn", "Ins Auge", "Himmelhohes Krähengeschrei", "Mein Melaten", "Der Weg allen Fleisches"; auch Essays und Anthologien; Akad. Rat an der Univ. Konstanz 1974-2008

Siegfried Matthus, * 13.04.1934 Mallenuppen/Ostpreußen, + 27.08.2021 Stolzenhagen, dt. Komponist; künstlerischer Leiter der "Kammeroper Schloss Rheinsberg" 1991-2014; 1964 Komponist und Dramaturg an der "Komischen Oper" in Berlin; Kompositionen u. a.: Opern (u. a. "Graf Mirabeau"), zahlr. Lieder, Chansons, Instrumentalwerke, Ballettmusik, Ouvertüren, Kammermusiken, Hörspiel- und Fernsehmusiken

Wolf-Dieter Poschmann, * 22.05.1951 Köln, + 27.08.2021 Mainz, deutscher Journalist; Sportmoderator; Chefreporter der ZDF-Hauptredaktion Sport ab 2005-2016; Leiter der ZDF-Hauptredaktion Sport 1995-2005; Moderator u. a.: "Das aktuelle Sportstudio" 1994-2011

Apostolos Tsochatzopoulos, * 31.07.1939 Athen, + 27.08.2021, griechischer Politiker; PASOK-Gründungsmitglied 1974; diverse Ministerämter ab 1981, u. a. Innenminister 1987-1989 und 1993-1995, Verteidigungsminister 1996-2001 und Minister für Entwicklung der Republik 2001-2004; Parlamentsabgeordneter 1981-2007; Parteiausschluss 2011; wegen Geldwäsche und Bestechlichkeit im Okt. 2013 zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt

29.8.

Jacques Rogge, * 02.05.1942 Gent, + 29.08.2021, belgischer Arzt und Sportfunktionär; Präsident des belgischen NOK 1989-1992; IOC-Mitglied 1991-2013, Präsident des IOC 2001-2013, IOC-Ehrenpräsident ab 2013; dreifacher Segel-Olympiateilnehmer; fr. Rugby-Nationalspieler

23. September 2021

1846: Der deutsche Astronom Johann Gottfried Galle, entdeckt den von Le Verrier errechneten Planeten "Neptun"
125. Geburtstag: Rupert Gießler, * 23.9.1896 Mannheim, † 15.10.1980 Freiburg/Brsg., deutscher Journalist; im Dritten Reich mit Berufsverbot belegt; 1945 Chefredakteur der "Freiburger Nachrichten"; Feuilleton-Leiter der "Badischen Zeitung" 1946-1965; Erster Vors. des Dt. Journalisten-Verbandes; Mitgründer (1956) und Sprecher des Dt. Presserats
100. Geburtstag: Ernst Naumann, * 23.9.1921 Hamburg, † 9.8.2004 Hamburg, deutscher Verleger; ab 1965 Vors. des Direktoriums Axel Springer & Sohn, danach bis 1973 Vorstandsvors. bei Gruner + Jahr; Geschäftsführer 1976-1983 und Aufsichtsratvors. 1983-1995 der Verlagsgesellschaft Madsack; Präsident des Hamburger SV 1987-1990
80. Geburtstag: Navanethem Pillay, * 23.9.1941 Durban, südafrikanische Juristin; UN-Hochkommissarin für Menschenrechte Sept. 2008 - Aug. 2014; zuvor Richterin am Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag 2003-2008, am Internationalen Straftribunal für Ruanda 1995-2003 (Präsidentin ab 1999) und am Obersten Gerichtshof Südafrikas 1995
80. Geburtstag: Luis Durnwalder, * 23.9.1941 Pfalzen/Pustertal, Südtiroler Politiker; SVP; Landeshauptmann von Südtirol (Präsident der Autonomen Provinz Südtirol/Alto Adige) 1989-2014; Landesrat (Minister) für Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei 1979-1989; Bürgermeister von Pfalzen 1969-1973; Landtagsabgeordneter 1973-2013; SVP-Obmann-Stellvertreter 1984-1994
75. Geburtstag: Brigitte Seebacher-Brandt, * 23.9.1946 Twistringen/Niedersachsen, dt. Publizistin; fr. SPD; Chefredakteurin der Parteizeitung "Berliner Stimme" 1973-1977; Veröffentl. u. a.: "Ollenhauer. Biedermann und Patriot", "Die Linke und die Einheit", "Die Bank lebt nicht vom Geld allein", "Willy Brandt"; von 1983 bis zu seinem Tod 1992 Ehefrau von Willy Brandt; ab 2003 verh. mit Hilmar Kopper
75. Geburtstag: Horst Hippler, * 23.9.1946 Göttingen, deutscher Physikochemiker; Präsident der Hochschulrektorenkonferenz 2012-2018; Gründer und Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) 2009-2012; Präsident der Universität Karlsruhe 2002-2009; Prof. für physikalische Chemie Universität Karlsruhe 1993-2012
75. Geburtstag: Sonja Moser, * 23.9.1946 Innsbruck, österreichische Lehrerin und Politikerin; Bundesministerin für Jugend und Familie 1994/95; Abgeordnete zum Nationalrat 1996-1999
75. Geburtstag: Franz Fischler, * 23.9.1946 Absam, österreichischer Agraringenieur und Politiker; ÖVP; Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft 1989-1994; EU-Kommissar 1995-2004; Geschäftsführer der Franz Fischler Consult GmbH seit 2005; Präsident des Ökosozialen Forums 2005-2011, Präsident des Europäischen Forums Alpbach 2012-2020
1991: Das Parlament Armeniens nimmt die Unabhängigkeitserklärung des Landes an. In einem Referendum am 21.9.1991 hatten 99,3 % der Wählenden bei einer Wahlbeteiligung von rund 95 % der eingeschriebenen Wählerinnen und Wähler für die Unabhängigkeit des Landes votiert



Lucene - Search engine library