MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle November 2020

1.11.

Stephan Orlac, * 1931, + 01.11.2020, deutscher Schauspieler; Filme u. a.: "Wallenstein", "Die Buddenbrooks","Titanic", "Die Wicherts von nebenan" (Serie), "Eigener Herd ist Goldes wert" (Serie)

2.11.

Ahmed Laraki, * 15.10.1931 Casablanca, + 02.11.2020, marokkanischer Arzt, Politiker und Diplomat; fr. Premier- und Außenminister; Botschafter u. a. in Spanien

Anton Schaaf, * 30.01.1962 Langenfeld, + 02.11.2020, deutscher Politiker und Gewerkschafter; SPD; MdB 2002-2013; fr. rentenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, deren Vorstandsmitglied 2007-2011

3.11.

Justin Sonder, * 18.10.1925 Chemnitz, + 03.11.2020 Chemnitz, deutscher Holocaustüberlebender; wurde von Schulen als Zeitzeuge eingeladen, um über seine Verfolgung zu berichten; 2009 von den LINKEN entsandtes Mitglied der 13. Bundesversammlung; 2013 erschien die Biographie "Chemnitz - Auschwitz und zurück. aus dem Leben von Justin Sonder"

6.11.

Fernando Solanas, * 16.02.1936 Olivos, + 06.11.2020 Paris (Frankreich), argentinischer Filmregisseur; Filme u. a.: "Die Stunde der Hochöfen", "Der Süden", "Die Reise", "Die Globalisierung hat ein Gesicht", "A Journey to the Fumigated Towns"; auch Politiker

Natan Zach, * 13.12.1930 Berlin (Deutschland), + 06.11.2020 Tel Aviv, israelischer Lyriker; Prof. an der Universität Haifa; seine Lyrik wurde in über 20 Sprachen übersetzt; Buch in dt. Übertragung: "Verlorener Kontinent"; arbeitete auch selbst als Übersetzer, u. a. von Paul Celan, Max Frisch oder Else Lasker-Schüler

7.11.

Anneliese Friedmann, * 30.05.1927 KIrchseeon, + 07.11.2020 München, deutsche Verlegerin; Gesellschafterin der " Süddeutschen Zeitung und langj. Verlegerin der Münchner Abendzeitung

Edward J. Perkins, * 08.06.1928 Sterlington/LA, + 07.11.2020 Washington/DC, amerikanischer Diplomat und Verwaltungsfachmann; Botschafter u. a. in Liberia und Südafrika

8.11.

Dietrich H. Boesken, * 25.05.1927 Liegnitz/Schlesien, + 08.11.2020 Singen, dt. Industriemanager; Generaldirektor der Boesken GmbH, Singen ab 1994; fr. Generaldir. der Alusuisse-Lonza GmbH; fr. div. AR-Mandate

Howie Meeker, * 04.11.1923 Kitchener/Ontario, + 08.11.2020 Nanaimo/British Columbia, kanadischer Eishockeyspieler und -trainer; als Aktiver Stanley-Cup-Sieger 1947-1949 und 1951 mit den Toronto Leafs; später u. a.Tätigkeit im Fernsehen im Bereich Eishockey

9.11.

Fernando Atzori, * 01.06.1942 Sardinien, + 09.11.2020 Florenz, italienischer Boxer; 52 Profikämpfe (44 Siege); im Fliegengewicht Olympiasieger 1964 sowie Europameister 1965-1972 und Juni - Dez. 1973

Tom Heinsohn, * 26.08.1934 Jersey City/NJ, + 09.11.2020 Newton/MA, amerikanischer Basketballspieler und -trainer; als Aktiver Spieler u. a für die Boston Celtics 1956-1965, NBA-Champion 1957 und 1959-1965; Trainer der Boston Celtics 1969-1978, NBA-Champion 1974 und 1976

Amadou T. Touré, * 04.11.1948 Mopti, + 09.11.2020 Istanbul (Türkei), malischer Militäroffizier bis 2001 (zuletzt Armeegeneral) und Politiker; war führend beteiligt am Putsch gegen Präs. Moussa Traoré 1991; Vors. des regierenden Übergangskomitees CTSP 1991/1992; militär. Leiter der interafrikan. Friedensmission in der Zentralafr. Rep. (MISAB) 1997/1998; parteiloser Staatspräsident ab 2002; Absetzung und Exil nach Putsch 2012; galt als integrer Politiker, konnte aber die Konflikte in Nord-Mali nicht entschärfen

10.11.

Saeb Erekat, * 28.04.1955 Ost-Jerusalem, + 10.11.2020 Jerusalem, palästinensischer Politiker und fr. Journalist; Chefunterhändler der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) seit 1995; Minister für Lokalverwaltung 1994-2003; Mitglied im Fatah-Zentralkomitee seit 2009 (bestätigt im Dez. 2016); PLO-Generalsekretär seit 2015; galt/gilt als Vertrauter von Yasir Arafat und Mahmud Abbas

Jorge Llopart, * 05.05.1952 El Prat de Llobregat, + 10.11.2020, spanischer Leichtathlet (Gehen); über 50 km Europameister 1978 und 1980 Olympiazweiter

11.11.

Heinfried Birlenbach, * 07.12.1940 Birlenbach, Krs. Siegen, + 11.11.2020 Birlenbach, Krs. Siegen, deutscher Kugelstoßer; dreimaliger Olympiateilnehmer; sechfacher deutscher Meister; Europarekordler 1968 (20,18 m)

Khalifa bin Salman al- Khalifa, * 24.11.1935, + 11.11.2020 USA, bahrainischer Politiker; zweitältester Sohn des 1942-1961 herrschenden Emirs Sheikh Salman bin Hamad Al Khalifa und Bruder des 1999 verstorbenen Emirs Sheikh Isa bin Salman Al Khalifa; 1957-1959 höhere Ausbildung in London; Rückkehr nach Bahrain, Jan. 1957 Präsident des1960 Finanzdirektor in der Regierung; 1961 Präsident des1962 Bürgermeister von Manama; 1966-1970 Präsident des nur mit beratender Funktion ausgestatteten Verwaltungsrates; am 19. Jan. 1970 Präsident des Staatsrates, damit Chef der Regierung; am 15. Aug. 1971 Umwandlung des Staatsrates in einen Ministerrat unter seiner Führung; seit 1973 Amtsbezeichnung Premierminister; leitete u. a. auch den (ab Dez. 1973) und den (ab Nov. 1980); galt als reichstes Mitglied der Herrscherfamilie und politischer Hardliner; mit 49 Amtsjahren bei seinem Tod weltweit dienstältester Regierungschef

Remo Largo, * 24.11.1943 Winterthur, + 11.11.2020 Uetliburg/Kanton St. Gallen, Schweizer Kinderarzt und Schriftsteller; Abteilungsleiter für Wachstum und Entwicklung am Kinderspital in Zürich 1978-2006; veröffentlichte mehrere Bestseller zur menschlichen Entwicklung, darunter "Babyjahre", "Kinderjahre", "Das passende Leben"

Horst Skoludek, * 26.05.1927 Penzig, + 11.11.2020, dt. Industriemanager; ab 1971 Mitglied des Vorstands bei Carl Zeiss Oberkochen, 1982-1992 Vorstandssprecher

Alexander Warrikoff, * 14.05.1934 Łódź (Polen), + 11.11.2020, deutscher Politiker und Jurist; CDU; MdB 1983-1994; arbeitete im Technologie-, Innen- sowie Arbeitsauschuss mit

12.11.

Masatoshi Koshiba, * 19.09.1926 Toyohashi, + 12.11.2020 Tokio, japanischer Physiker; wurde 2002 die Hälfte des Nobelpreises für Physik zus. mit R. Davis jr. zugesprochen für ihre Forschungen im Bereich der Neutrino-Astronomie, mit der anderen Hälfte wurde der Physiker R. Giacconi geehrt

Jerry Rawlings, * 22.06.1947 Accra, + 12.11.2020 Accra, ghanaischer Politiker; Staatspräsident bis 2000, kam 1981 durch einen Putsch ohne demokratische Legitimation an die Macht und wurde 1992 bei den ersten freien Präsidentschaftswahlen seit 1979 bestätigt; fr. Luftwaffenoffizier

Gernot Roll, * 09.04.1939 Dresden, + 12.11.2020 München, deutscher Kameramann und Regisseur; Filme und Fernsehen u. a.: "Heimat - Eine deutsche Chronik", "Mit meinen heißen Tränen", "Der bewegte Mann", "Jenseits der Stille", "Die Manns - Ein Jahrhundertroman", "Nirgendwo in Afrika", "Friedrich Freiherr von der Trenck - Zwei Herzen gegen die Krone", "Speer und Er", "Der Räuber Hotzenplotz", "Buddenbrooks"; Vater des Schauspielers Michael Roll

13.11.

Fred Berndt, * 1944 Cottbus, + 13.11.2020 Berlin, deutscher Regisseur und Bühnenbildner; arbeitete als Regisseur und Bühnenbildner an vielen Theatern Deutschlands (z B. TAT Frankfurt, Deutsches Schauspielhaus Hamburg), darüber hinaus auch in Wien am Burg- und Akademietheater, dem Volkstheater und am Theater in der Josefstadt, in Zürich am Schauspielhaus und am Theater am Neumarkt

14.11.

Hasan Muratović, * 11.04.1940 Cude, + 14.11.2020 Sarajewo, bosnischer Politiker; Ministerpräsident (1996-1997); SDA

Günter Prinz, * 30.07.1929 Ober-Weistritz, + 14.11.2020 Hamburg, dt. Journalist und Verlagsmanager; war in vielen großen Verlagen leitend tätig, u. a. fr. Vorstandsvors. bei Springer und Hrsg. der "Bunten" (Burda), Chefredaktion der "Bild-Zeitung" 1971-1981, Redaktionsdirektor der Bild-Gruppe 1981-1987

15.11.

Majoubi Aherdane, * 1921 Oulmès, + 15.11.2020 Rabat, marokkanischer Politiker; u. a. Minister für Landwirtschaft sowie Verteidigung

Ray Clemence, * 05.08.1948 Skegness, + 15.11.2020, englischer Fußballspieler; 61-facher Nationaltorhüter zwischen 1972 und 1983, EM-Teilnehmer 1980 und WM-Teilnehmer 1982 (ohne Einsatz); spielte für Scunthorpe United, den FC Liverpool und Tottenham Hotspurs, mit Liverpool Europacupsieger der Landesmeister 1977, 1978 und 1981, UEFA-Cupsieger 1973 und 1976, UEFA-Super-Cupsieger 1977, englische Meisterschaft 1973, 1976, 1977, 1979 und 1980 sowie FA-Cup-Sieger 1974, mit Tottenham FA-Cup-Sieger 1982 und UEFA-Cup-Sieger 1984 (in den Finals nicht eingesetzt); arbeitete nach der Karriere u. a. im Trainerstab der Tottenham Hotspurs und mehrfach als Torwarttrainer der englischen Nationalmannschaft

16.11.

Henryk Kardinal Gulbinowicz, * 17.10.1923 Szukiszki (heute Litauen), + 16.11.2020 Wrocław, polnischer kath. Theologe; ab 1985 Kardinal; Erzbischof von Breslau (Wrocław) 1976-2004

17.11.

Alokerañjan Dāśgupta, * 06.10.1933 Kalkutta, + 17.11.2020, indischer Lyriker; galt als einer der bedeutendsten Lyriker der bengalischen Sprache; veröffentlichte e neben zahlr. Gedichtbändenr auch literaturwissenschaftliche Abhandlungen und übersetzte Werke deutschsprachiger Autoren ins Bengalische sowie Werke bengalischer Dichter ins Deutsche; Publikationen in deutscher Sprache u. a.: "Der König und der Barde", "Die mystische Säge", "Goethe und Tagore", "Mein Tagore";

Walter Davis, * 05.01.1931 Beaumont/TX, + 17.11.2020 Port Arthur/TX, amerikanischer Leichtathlet (Hochsprung) und Basketballspieler; Olympiasieger im Hochsprung 1952; Weltrekordler 1953 (2,12 m); spielte von 1953 bis 1958 als Profibasketballer bei den Philadelphia Warriors bzw. den St. Louis Hawks, NBA-Meister 1956 und 1958

18.11.

Omar Arteh Ghalib, * 1930 Hargeisa, + 18.11.2020 Hargeisa, somalischer Politiker; Premierminister 1991-1993; Außenminister 1969-1977

19.11.

Harald Ringstorff, * 25.09.1939 Wittenburg/Kreis Hagenow, + 19.11.2020, deutscher Politiker (Mecklenburg-Vorpommern); SPD; Ministerpräsident 1998-2008; stellv. Ministerpräsident und Landesminister für Wirtschaft und Europ. Angelegenheiten 1994-1996; SPD-Landesvorsitzender 1990-2003; Präsident des Bundesrates 2006/07

20.11.

Ernesto Canto, * 18.10.1959 Mexiko-Stadt, + 20.11.2020, mexikanischer Leichtathlet (Gehen); über 20 km Olympiasieger 1984 und Weltmeister 1983

Jan Morris, * 02.10.1926 Clevedon, Somerset, + 20.11.2020 Ysbyty Bryn Beryl b. Pwllheli, britische Reporterin und Schriftstellerin; veröffentlichte eine Vielzahl von Reisebüchern; auch Autorin einer dreibändigen Geschichte des britischen Imperiums ("The Pax Britannica Trilogy"); weitere Werke u. a.: "Last Letters from Hav" , "Conundrum", "Rätsel. Betrachtung einer Wandlung"; wurde als James Humphry Morris geboren und unterzog sich 1972 einer Geschlechtsangleichung

Udo Walz, * 28.07.1944 Waiblingen, + 20.11.2020 Berlin, deutscher Starfriseur und Autor; 1985 Eröffnung s. ersten Salons am Kurfürsten-Damm; Veröffentl. u. a. "Waschen, schneiden, leben"

22.11.

Sidi Ould Abdallahi, * 1938 Aleg, + 22.11.2020 Nouakchott, mauret. Ökonom, Entwicklungsberater und Politiker; Staatspräsident 2007/2008 (durch Militärputsch gestürzt); Min. f. Industrieentwickl. 1971-1975, 1977/1978, f. nationale Wirtschaft 1975/1976, f. Energie 1986/1987, f. Fischerei 1987-1989; Funktionär der Einheitspartei PPM bis 1978; galt als Finanzexperte

Doris de Agostini, * 28.04.1958 Airolo/Tessin, + 22.11.2020, Schweizer Skirennläuferin; Gewinnerin des Abfahrt-Weltcups 1983; in den 1980er acht Weltcupsiege; WM-Dritte 1978; Schweizer Sportlerin des Jahres 1983; verh. mit dem Eishockeyspieler Luca Rossetti

Geert Müller-Gerbes, * 18.09.1937 Jena, + 22.11.2020 Bonn, dt. Journalist und Fernsehtalkmaster; Pressereferent des Bundespräsidenten G. Heinemann 1969-1974; TV-Moderationen, u. a. "Die Woche - Menschen im Gespräch" 1988-1992, "Wie bitte?!, die Show, die sich einmischt" 1992-1999, "WDR-Talkshow" 1999-2000; fr. Chefkorrespondent für RTL Hörfunk und für das Fernsehen von RTLplus in Bonn

23.11.

Karl Dall, * 01.02.1941 Emden, + 23.11.2020 Hamburg, dt. Sänger, Komiker, Moderator und Entertainer; fr. Mitglied der Gruppe "Insterburg & Co."; zahlr. Tourneen und Fernsehauftritte; Shows u. a.: "Dall-As", "Jux und Dallerei", "Karls Kneipe", "Karl-Dall-Show"; Filme u. a.: "Panische Zeiten"

David Dinkins, * 10.07.1927 Trenton/NJ, + 23.11.2020 New York City/NY, amerikanischer Jurist, Bürgermeister von New York City 1990-1994

Klaus Heinrich, * 23.09.1927 Berlin, + 23.11.2020 Berlin, deutscher Philosoph; Prof. für "Religionswissenschaft auf religionsphilosophischer Grundlage" an der Freien Universität Berlin 1971-1995; bekannt durch "Dahlemer Vorlesungen" (auch Buchreihe)

Günther Meier, * 26.07.1941 Nürnberg, + 23.11.2020, deutscher Boxer; Amateurboxer; Europameister 1969 im Weltergewicht; Olympiadritter 1968 im Halbmittelgewicht; mehrfacher deutscher Meister zwischen; später auch Trainer

24.11.

Mamadou Tandja, * 1938 Maïne Soroa/Diffa, + 24.11.2020 Niamey, nigrischer Militär und Politiker; Staatspräsident 1999-2010 (Sturz durch Putsch); Vors. der westafrikanischen Wirtschaftsorganisation ECOWAS 2005-2007; 1974 aktiv am Militärputsch gegen Staatsgründer Hamani Diori beteiligt; Mitgl. der Militärjunta des Conseil Militaire Suprême 1974-1987; Innenminister 1979-1981, 1990/1991; Botschafter in Nigeria 1988-1990; Vors. des Mouvement National pour la Société de Développement (MNSD) ab 1991

25.11.

Diego Armando Maradona, * 30.10.1960 Villa Fiorito bei Lanús/Provinz Buenos Aires, + 25.11.2020 Tigre, argentinischer Fußballspieler und -trainer; galt als einer der besten Fußballer aller Zeiten, bestritt 91 Länderspiele, Weltmeister 1986, Vizeweltmeister 1990, WM-Teilnehmer 1982 und 1994; spielte u. a. für Boca Juniors Buenos Aires, FC Barcelona, SSC Neapel, zahlreiche nationale und internationale Titelgewinne mit diesen Klubs; sorgte während und nach der Karriere für diverse Skandale (u. a. Dopingvergehen); von Okt. 2008 bis Juli 2010 Nationaltrainer Argentiniens, danach Trainertätigkeiten u. a. in Dubai, Mexiko und beim argentinischen Erstligisten Gimnasia y Esgrima La Plata 2019/20

James Wolfensohn, * 01.12.1933 Sydney (Australien), + 25.11.2020 New York City/NY, amerikanischer Finanzmanager und Investmentbanker; Präsident der Weltbank 1995-2005; Nahost-Sondergesandter 2005-2006; Berater der weltgrößten Bankengruppe Citigroup ab 2006

26.11.

Saddik el Mahdi, * 25.12.1935 Omdurman, + 26.11.2020 Vereinigte Arabische Emirate, sudanesischer Politiker, Ministerpräsident (1966-1967; 1986-1989)

Daniel M. Tellep, * 20.11.1931 Forest City/PA, + 26.11.2020 Saratoga/CA, amerikanischer Industriemanager; fr. Chairman und Chief Executive der Lockheed Corporation

28.11.

Peter Radtke, * 19.03.1943 Freiburg i. B., + 28.11.2020 München, deutscher Schauspieler, Autor und Regisseur; Filme u. a.: "Erdenschwer", "Mutter Courage", "Die Rättin", "Nehmt mich als Ganzes. Peter Radtke – Ein Leben in tausend Brüchen" (Dokumentation); Bücher u. a.: "Ein halbes Leben aus Glas. Betrachtungen eines Rollstuhlfahrers", "Der Sinn des Lebens ist gelebt zu werden: Warum unsere Gesellschaft behinderte Menschen braucht", litt an der Glasknochenkrankheit; engagierte sich nachdrücklich für die Belange behinderter Menschen

30.11.

Irina Antonowa, * 20.03.1922 Moskau, + 30.11.2020 Moskau, russische Kunsthistorikerin; 1961-2013 Direktorin und ab 2013 Präsidentin des Moskauer Puschkin-Museums; zeigte dort auch westliche Kunst, u. a. PIcasso, die italienische Renaissance, Warhol, Rauschenberg und Lichtenstein

7. März 2021

175. Geburtstag: Karl Verner, * 7.3.1846 Århus, † 5.11.1896 Kopenhagen, eigtl. Carl Werner; dänischer Sprachforscher; Untersuchungen zum Akzent der Indogermanischen Sprache ("Vernersches Gesetz"); ab 1888 Prof. in Kopenhagen
1946: SBZ: Die Einheits-Jugendorganisation, die "Freie Deutsche Jugend" (FDJ) gegründet
1946: Uraufführung der Romanze "Santa Cruz" von Max Frisch in Zürich
25. Todestag: Maria Menz, * 19.6.1903 Oberessendorf (heute zu Eberhardzell, Landkreis Biberach), † 7.3.1996 Eberhardzell-Oberessendorf, deutsche Schriftstellerin; Werke: visionäre relig. Lyrik, Gedichte über Mensch, Welt und Natur, Erzählungen und Mundartgedichte über das bäuerl. Leben; Gedichtbände u. a.: "Innenwelt", "Anmutungen", "Oberland"
1996: Die führenden Schweizer Chemie- und Pharmakonzerne Ciba-Geigy und Sandoz (Sitz jeweils Basel, Umsatz 1995 insgesamt 36 Mrd. Schweizer Franken/sfr) kündigen ihre Fusion zur Novartis AG an (endgültiger Vollzug im Dez. 1996)
10. Todestag: Rudolf Suter, * 18.3.1914 Küsnacht/Zürich, † 7.3.2011, Schweizer Unternehmer und Manager; Präsident der MIGROS 1962-1976; Nationalrat 1959-1979



Lucene - Search engine library