MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle April 2021

1.4.

Isamu Akasaki, * 30.01.1929 Chiran, + 01.04.2021 Nagoya, japanischer Wissenschaftler; Prof. an der Nagoya University 1981-1992 und an der Meijo University ab 1992; Nobelpreis 2014 für Physik zus. mit Hiroshi Amano und Shuji Nakamura für die Entwicklung von blauen Leuchtdioden

Hugo Portisch, * 19.02.1927 Preßburg (heute Bratislava/Slowakei), + 01.04.2021 Wien, österr. Journalist, Dokumentarist und Publizist; fr. Chefredakteur des Wiener "Kurier"; fr. Chefkommentator des ORF; Veröffentl. u. a.: "Augenzeuge des Weltgeschehens", "Der lange Weg zur Freiheit", "Hört die Signale", "Die zweite Republik - eine unglaubliche Geschichte"; "Aufregend war es immer" (Autobiographie); auch TV-Dokumentationen

Andreas Tilp, * 24.03.1963 Plochingen, + 01.04.2021 bei Tübingen, deutscher Jurist; Fachanwalt für Kapitalanleger; wurde 2001 bkannt mit Aktionärsklagen gegen die Deutsche Telekom, führte weiterte Prozesse, u. a. gegen die Konzerne VW, Daimler, Deutsche Bank und Wirecard; 1997-2011 Mithrsg. der Zeitschrift "Verbraucher und Recht"

Hans-Dieter Tippenhauer, * 16.10.1943 Mieruniszki/Ostpreußen, + 01.04.2021 Hamburg, deutscher Fußballtrainer; Bundesligatrainer bei Fortuna Düsseldorf, Arminia Bielefeld, Borussia Dortmund und Bayer Uerdingen; führte Fortuna Düsseldorf 1979 ins Europapokalfinale der Pokalsieger

3.4.

Pier Giacomo De Nicolò, * 11.03.1929 Cattolica, + 03.04.2021 Rom, italienischer kath. Geistlicher; Erzbischof; Diplomat des Heiligen Stuhls; Apostolischer Nuntius in der Schweiz und in Liechtenstein 1999-2004

4.4.

Robert Mundell, * 24.10.1932 Kingston/Ontario, + 04.04.2021 bei Siena (Italien), kanad. Wirtschaftswissenschaftler; Nobelpreis für Ökonomie 1999; legte die Grundlagen für eine Theorie, die die praktischen wirtschaftspolitischen Erwägungen im Bereich der Geld- und staatlichen Haushaltspolitik offener Volkswirtschaften beherrscht

6.4.

Hans Küng, * 19.03.1928 Sursee/Kt. Luzern, + 06.04.2021 Tübingen, Schweizer kath. Theologe und Publizist; Kirchenkritiker; 1979 Entzug der kirchl. Lehrbefugnis; zahlr. Veröffentl., u. a. "Unfehlbar?", "Existiert Gott?", "Gott und das Leid", "Christ sein", "Projekt Weltethos", "Menschenwürdig sterben" (mit W. Jens), "Ist die Kirche noch zu retten?"

Julen Madariaga, * 11.10.1932 Bilbao, + 06.04.2021 Saint-Pée-sur-Nivelle (Frankreich), spanisch-baskischer Politiker; 1959 Mitbegründer der baskischen Seperatistenorganisation Euskadi Ta Askatasuna (ETA)

8.4.

Ekkehard Fasser, * 03.09.1952 Glarus, + 08.04.2021, Schweizer Bobfahrer; im Vierer Olympiasieger 1988, Welt- und Europameister 1983 und Weltcupsieger 1985/86

Ismael Ivo, * 17.01.1955 São Paulo, + 08.04.2021 São Paulo, brasilianischer Tänzer und Choreograf; Intendant des Balé da Cidade de São Paulo 2017-2020; Leiter des Tanztheaters am Deutschen Nationaltheater Weimar 1996-2000; 1984 mit Karl Regensburger Gründer und seither künstlerischer Leiter bzw. künstlerischer Berater des ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival; Choreografien u. a.: "Babel 2000", "M. - wie Callas", "Mapplethorpe"

9.4.

Ramsey Clark, * 18.12.1927 Dallas/TX, + 09.04.2021 New York/NY, amerikanischer Jurist, Politiker und Aktivist; 1967-1969 US-Justizminister, zuvor ab 1965 Stellvertreter; seit den 1970er Jahren vehementer Kritiker des US-Engagements weltweit und Anwalt auch umstrittener Gegner der USA

Philip, * 10.06.1921 Korfu (Griechenland), + 09.04.2021 Schloss Windsor/Windsor, Herzog von Edinburgh; Gemahl der Königin Elizabeth II. von Großbritannien ab 1947

10.4.

Edward Kardinal Cassidy, * 05.07.1924 Sydney, + 10.04.2021 Newcastle, austral. kath. Theologe und Kirchendiplomat; Kardinal; Pro-Nuntius in den Niederlanden 1984-1988; Präs. des "Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen" 1989-2001

Romain Finke, * 07.04.1950 Lörrach, + 10.04.2021, deutscher Künstler; Werke u. a. Gemälde, Bücher, Papierarbeiten, Installationen; u. a. Karfreitagszeichnungen, Dachau-Zyklus, Die Schule von Athen, To the People of New York City

12.4.

Konrad Schön, * 07.05.1930 Mannheim, + 12.04.2021, Politiker; CDU

Shirley Williams, * 27.07.1930 London, + 12.04.2021, ab 1993 Baroness Williams of Crosby of Stevenage in the County of Hertfordshire; britische Politikerin; Liberal Democrats; Generalsekretärin der sozialist. "Fabian Society" 1960-1964; versch. Ministerämter, u. a. Innenministerin 1969/70 und Ministerin für Erziehung und Wissenschaften 1976-1979; Vorstandsmitglied der Labour Party 1970-1981; Mitbegründerin der Sozialdemokratischen Partei (SDP) 1981

14.4.

Yıldırım Akbulut, * 15.11.1935 Erzincan, + 14.04.2021 Ankara, türk. Politiker; Mutterlandspartei; Ministerpräsident 1989-1991; Innenminister 1984-1987; Parlamentspräsident 1987-1989 und

Gerry Kley, * 10.05.1960 Eisenach, + 14.04.2021, deutscher Biologe und Politiker (FDP), Abgeordneter der Volkskammer der DDR 1990; später Landtagsabgeordneter in Sachsen-Anhalt; Minister für Gesundheit und Soziales in Sachsen-Anhalt 2002-2006

Bernard Madoff, * 29.04.1938 Queens/NY, + 14.04.2021 Butner/NC, amerikanischer Finanz- und Börsenmakler; fr. Vorsitzender der Technologiebörse NASDAQ; 2008 wegen Betrugs verhaftet; hatte jahrzehntelang einen Investmentfonds nach einem 'Ponzi-Schema' (ein Betrugssystem, das auf Intransparenz zur Verschleierung seiner mangelnden Tragfähigkeit setzt) betrieben; wurde im Juni 2009 zu 150 Jahren Haft verurteilt

15.4.

Walter Kaufmann, * 19.01.1924 Berlin, + 15.04.2021 Berlin, deutscher Schriftsteller; Generalsekretär des ostdeutschen PEN 1985-1993; Werke u. a.: "Stimmen im Sturm", "Feuer am Suvastrand", "Gerücht vom Ende der Welt", "Jenseits der Kindheit", "Die meine Wege kreuzten. Begegnungen aus neun Jahrzehnten", "Gelebtes Leben"

16.4.

Andrew S. Peacock, * 13.02.1939 Melbourne/Vict., + 16.04.2021 Austin/TX (USA), austral. Diplomat und Politiker; Liberal Party; fr. div. Ministerämter, u. a. Außenminister 1975-1980; fr. Parteivors.; Botschafter in den USA 1997-1999

17.4.

Waltraud Lenhart, * 13.02.1957, + 17.04.2021, deutsche Unternehmerin; ab 2012 Firmenchefin des Kirchheimer Sportausrüsters Leki (gegr. 1948 durch Karl Lenhart)

19.4.

Sven Lager, * März 1965 München, + 19.04.2021 Berlin, deutscher Schriftsteller; Werke u. a.: "Phosphor", "Im Gras", "Mein Sommer als Wal", "Jeder Mensch will ankommen"; gründete 1999 zus. mit seiner Frau Elke Naters das Autorenforum "ampool.de" und 2015 das Sharehaus Refugio

Walter F. Mondale, * 05.01.1928 Ceylon/MN, + 19.04.2021 Minneapolis/MN, amerikanischer Jurist, Politiker und Diplomat; Demokratische Partei; 1977-1981 Vizepräsident unter Jimmy Carter; 1984 als Präsidentschaftskandidat Niederlage gegen republik. Amtsinhaber Ronald W. Reagan; Senator für Minnesota 1964-1976; Botschafter in Japan 1993-1996

20.4.

Idriss Déby, * 1952 Berdoba bei Fada, + 20.04.2021, tschadischer General; Staatspräsident 1990-2021; "demokratisch" wiedergewählt 1996, 2001, 2006, 2011 und 2016; Präsident der Afrikanischen Union (AU) 2016-2017; Guerillakämpfer der Nationalen Befreiungsfront FROLINAT bis 1982; Oberbefehlshaber 1983-1989 unter Präsident Habré; Vorsitzender des Mouvement Patriotique du Salut (MPS) ab 1990

Willi Herren, * 17.06.1975 Köln, + 20.04.2021 Köln, deutscher Schauspieler und Entertainer; vor allem bekannt durch seine Rolle als Olli Klatt in der ARD-Serie "Lindenstraße"; Filme u. a.: "Der bewegte Mann", "Herzrasen", auch Gastauftritte in zahlr. TV-Serien; Entertainer auf Mallorca

21.4.

Thomas Fritsch, * 16.01.1944 Dresden, + 21.04.2021, dt. Bühnen- und Filmschauspieler; Bühnenrollen u. a. in "Candida", "Chérie", "Jedermann"; Filmrollen u. a. in "Julia, du bist zauberhaft", "Der Wixxer"; Fernsehrollen u. a. in "Drei sind einer zuviel", "Rivalen der Rennbahn", "Unser Charly", "Hallo Robbie!", "Meine wunderbare Familie"; auch Synchronsprecher; Sohn von UFA-Star Willy Fritsch

23.4.

Milva, * 17.07.1939 Goro bei Ferrara, + 23.04.2021 Mailand, eigtl. Maria Ilva Biolcati; ital. Sängerin und Schauspielerin; zahlr. Tourneen mit deutschsprachigen Liedern, Stücken von Brecht/Weill, Chansons auf Italienisch und Französisch

24.4.

Alber Elbaz, * 12.06.1961 Casablanca (Marokko), + 24.04.2021 Paris (Frankreich), israelischer Modedesigner; arbeitete in mehreren Modehäusern, u. a. 2001-2015 als Chefdesigner bei Lanvin; präsentierte im Jan. 2021 seine neue eigene Linie unter dem Mode-Label "AZ Factory"

Christa Ludwig, * 16.03.1928 Berlin, + 24.04.2021 Klosterneuburg (Österreich), dt. Opern- und Konzertsängerin; Kammersängerin; ihr Repertoire umfasst die wichtigsten Alt- und Mezzosopranpartien sowie zahlr. dramat. Sopranpartien; Opern- und Konzerttourneen u. a. nach Salzburg, Wien, London, New York, Berlin und Wien

26.4.

Nina Gladitz, * 1946 Schwäbisch Gmünd, + 26.04.2021 Schwäbisch Gmünd, deutsche Dokumentarfilm-Regisseurin und Autorin; Filme u. a.: "Lieber heute aktiv als morgen radioaktiv", "Zeit des Schweigens und der Dunkelheit", "Perlasca – Die Wasser des Lebens"; Buchveröfftl.: "Leni Riefenstahl - Karriere einer Täterin"

27.4.

Miroslav Frycer, * 27.09.1959 Troppau, + 27.04.2021 Koberice (Tschechische Republik), tschechischer Eishockeyspieler und -trainer; Nationalspieler für die Tschechoslowakei; spielte in den 1980er Jahren für Nordiques de Québec, die Toronto Maple Leafs,die Detroit Red Wings sowie die Edmonton Oilers und bestritt ingesamt 432 Partien in der NHL; später Trainer in Tschechien und Italien

Tamara Press, * 10.05.1937 Charkow, + 27.04.2021 Moskau, ukrainische Leichtathletin (Kugelstoßen und Diskuswurf); für die Sowjetunion 1960 Olympiasiegerin im Kugelstoßen und Olympiazweite im Diskuswurf, 1964 Olympiasiegerin im Kugelstoßen und im Diskuswurf, Europameisterin 1958 im Diskuswurf sowie 1962 im Diskuswurf und Kugelstoßen; Weltrekordlerin im Kugelstoßen und Diskuswurf; ältere Schwester von Irina Press

28.4.

Michael Collins, * 31.10.1930 Rom (Italien), + 28.04.2021 Naples/FL, amerik. Offizier und Astronaut; gehörte zur Mannschaft des Fluges von Apollo 11 (Mondlandung, 1969); 1971 Direktor des Nationalen Luft- und Raumfahrtmuseums in Washington/DC; 1985 Direktoriumsmitglied der Rand Corp.

Martin Kluger, * 09.01.1948 Berlin, + 28.04.2021 Berlin, deutscher Schriftsteller

30.4.

Eli Broad, * 06.06.1933 New York-Bronx, + 30.04.2021 Los Angeles/CA, amerikanischer Unternehmer, Kunstmäzen und Philanthrop; Kunstsammler; Gründer des "The Broad"-Museums 2015

3. August 2021

100. Geburtstag: Gert von Kortzfleisch, * 3.8.1921 Remscheid, † 16.10.2007 Mannheim, deutscher Betriebswirtschaftswissenschaftler; Rektor der Univ. Mannheim 1964-1966; Hauptarbeitsgebiete: Betriebswirtschaftslehre, Planung, Systemforschung und Unternehmenspolitik
95. Geburtstag: Tony Bennett, * 3.8.1926 New York/NY, amerikanischer Sänger; einer der letzten Gentlemen der ganz großen Ära des Jazz und des Showbiz; Erfolgstitel u. a.: "Because of You", "I Left My Heart In San Francisco", "I Wanna Be Around", "A Wonderful World" (mit kd lang), "Body and Soul" (mit Amy Winehouse); u. a. Auftritte mit dem Count-Basie-Orchester
90. Geburtstag: Kurt Sigel, * 3.8.1931 Frankfurt am Main, Ps. René Legis, Hazie Schiefer; dt. Schriftsteller und Maler; Werke: Erzählungen, Satiren, Mundarttexte, Romane, Essays und Hörspiele, u. a.: "Feuer, de Maa brennt" (Mundartprosa), "Kotilow oder Salto mortale nach innen" (Roman); "Uff Deiwel kommraus" (Lyrik); "Glückloses Glück" (Erzählung)
80. Geburtstag: Thomas Herzog, * 3.8.1941 München, deutscher Architekt; gilt als Pionier einer ökologisch orientierten und energiebewussten Architektur; Bauwerke u. a.: Jugendbildungsstätte in Windberg/Bayern, Wilkhahn-Fabrik in Eimbeckhausen, DESIGNCENTER in Linz, Messehalle 26 und EXPODACH in Hannover, Oskar von Miller Forum in München; zahlr. Veröffentlichungen
80. Geburtstag: Hans Peter von Kirchbach, * 3.8.1941 Weimar, dt. General a. D.; Generalinspekteur der Bundeswehr von April 1999 bis Juni 2000; Präsident der deutschen Johanniter-Unfall-Hilfe 2002-2013
75. Geburtstag: Jack Straw, * 3.8.1946 Buckhurst Hill/Essex, britischer Jurist und Politiker; Labour Party (bis Febr. 2015); Innenminister 1997-2001; Außenminister 2001-2006; Justizminister Juli 2007 - Mai 2010; Unterhausführer 2006-2007; MP für Blackburn 1979 - März 2015
70. Geburtstag: Ralf Fücks, * 3.8.1951 Edenkoben/Pfalz, deutscher Politiker; BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Gründungsvorstand des Zentrums Liberale Moderne; Vorstandsmitglied der Heinrich-Böll-Stiftung 1996-2017; Bremer Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz 1991-1995, Bremer Bürgermeister 1993-1995
60. Geburtstag: Enrico Richter, * 3.8.1961 Pirna Copitz, deutscher Boxer; Amateurboxer; für die DDR Europameister 1987 und Vizeweltmeister 1986 im Halbmittelgewicht; dreif. DDR-Meister; später Trainer
20. Todestag: Hans Holt, * 22.11.1909 Wien, † 3.8.2001 Baden bei Wien, eigtl. Karl Johann Hödl; österreichischer Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller; Bühnenrollen u. a. in "Ich bin kein Casanova", "Des Teufels General"; Filmrollen u. a. in "Der Postmeister", "Der Engel mit der Posaune", "Die Trapp-Familie", "Der veruntreute Himmel"



Lucene - Search engine library