MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Oktober 2020

Günther Heinze, * 26.07.1923 Dresden-Blasewitz, + vermutlich Oktober 2020, deutscher Sportfunktionär; Mitglied des IOC 1981-1992 (ab 1992 IOC-Ehrenmitglied); Mitglied des NOK der DDR 1952-1990, dort Generalsekretär 1973-1982 sowie Vizepräsident 1955-1972 und 1982-1989

4.10.

Günter de Bruyn, * 01.11.1926 Berlin, + 04.10.2020 Bad Saarow, dt. Schriftsteller; Lehrer und Bibliothekar; Werke: Roman, Novelle, Hörspiel, Parodie, Essay; u. a.: "Der Hohlweg", "Buridans Esel", "Preisverleihung", "Die Finckensteins"; "Zwischenbilanz", "Preußens Luise", "Unter den Linden", "Abseits", "Als Poesie gut", "Der neunzigste Geburtstag. Ein ländliches Idyll"; Mit-Hrsg. der Reihe "Märkischer Dichtergarten"

Kenzo, * 27.02.1939 Himeji, + 04.10.2020 Neuilly-sur-Seine (Frankreich), japanischer Modeschöpfer in Paris; 1970 Eröffnung der ersten eigenen Boutique "Jungle Japonaise" in der Pariser Altstadt; 1993 übernahm der Luxuskonzern Louis Vuitton Moët Hennessy Kenzos Gruppe; zog sich 1999 in den Ruhestand zurück, kehrte von 2004 bis 2007 mit dem Label "Gokan Kobo" u. a. mit Entwürfen für Wohnaccessoires und Bettwäsche in die Welt der Designer zurück

5.10.

Ruth Klüger, * 30.10.1931 Wien, + 05.10.2020 Irvine/CA, österreichisch-amerikanische Literaturwissenschaftlerin und Schriftstellerin; Veröffentl. u. a.: "weiter leben - eine Jugend", "Von hoher und niedriger Literatur", "Frauen lesen anders", "unterwegs verloren", kleinere Erzählungen und literaturkritische Aufsätze

6.10.

Herbert Feuerstein, * 15.06.1937 Zell am See (Österreich), + 06.10.2020 Erftstadt b. Köln, deutscher Journalist, Kabarettist, Entertainer und Autor; TV u. a.: "Schmidteinander", "Feuersteins Reisen"; Kinofilmrollen u. a. in "Der Schuh des Manitu", "Vollidiot", "Bis zum Horizont, dann links!"; auch Theater- und Operettenrollen und Konzertpräsentationen

Lida Winiewicz, * 17.03.1928 Wien, + in der Nacht vom 06.10.2020 zum 07.10.2020 Wien, österr. Bühnen- und Fernsehautorin; Übersetzerin; fr. Sängerin; Drehbücher u. a. zu: "Das Leben meines Bruders", "Auf den Spuren der Staufer", "Die Elternschule", "Hans und Lene"

7.10.

Mario Molina, * 19.03.1943 Mexico City, + 07.10.2020 Mexico City, mexikan. Chemiker und Biophysiker; Nobelpreis 1995 für Chemie zus. mit F. S. Rowland und P. Crutzen für Arbeiten zur Chemie der Atmosphäre, insbesondere für ihre Leistungen bei der Entschlüsselung der chemischen Prozesse der Bildung und des Abbaus von Ozon; wissenschaftliche Arbeit und gesellschaftliches Engagement für Luftreinhaltung und Umweltschutz

8.10.

Wladimir I. Dolgich, * 05.12.1924 Ilawskoje, + 08.10.2020 Moskau, sowjetrussischer Ingenieur und Politiker

16.10.

Gordon Haskell, * 27.04.1946 Bournemouth/Dorset, + 16.10.2020, britischer Rockmusiker

18.10.

Alan S. Boyd, * 20.07.1922 Macclenny, + 18.10.2020 Seattle/WA, amerikanischer Luftfahrtexperte und Politiker; Minister für Transport (1967-1969)

René Felber, * 14.03.1933 Biel, + 18.10.2020, Schweizer Politiker; SP; Außenminister 1988-1993; Bundespräsident 1992; Sonderberichterstatter der UNO-Menschenrechtskommission für die von Israel besetzten Gebiete 1993-1995

19.10.

Enzo Mari, * 27.04.1932 Cerano, + 19.10.2020, italienischer Designer, Objektkünstler, Designtheoretiker und Hochschullehrer; rd. 1.600 Objektgestaltungen, arbeitete u. a. für italienische Möbelhersteller wie z. B. "Artemide", "Danese Milano", "Olivetti", "Zanotta"; Werke u. a.: "Putrella", "Pago-Pago", "Sof-Sof", "In Attesa", "Sumatra" (Ablagesystem); Kultstatus erlangten sein Möbelbauprojekt "Autoprogettazione"

21.10.

Ulrich Fischer, * 11.02.1949 Lüneburg, + 21.10.2020, deutscher evangelischer Theologe; ab 1998 Landesbischof in Baden; Medienbischof und Mitglied im Rat der EKD; seit 2003 Präsident der UEK, 2000 von deren Vorläufer Arnoldshainer Konferenz; ab 1989 Landesjugendpfarrer und ab 1996 Dekan im Kirchenbezirk Mannheim.

22.10.

Guntram Vesper, * 28.05.1941 Frohburg bei Leipzig, + 22.10.2020, dt. Schriftsteller und Privatgelehrter; Werke: Lyrik, Romane, Erz., Essays, Hörspiele, u. a. "Am Horizont die Eiszeit", "Die Inseln im Landmeer", "Nördlich der Liebe und südlich des Hasses", "Laterna Magica", "Wer ertrinkt kann auch verdursten", "Auftakt mit Arnold Z.", "Frohburg"

25.10.

Lee Kun-hee, * 09.01.1942 Uiryung, + 25.10.2020 Seoul, südkoreanischer Unternehmer; Chairman des von seinem Vater gegründeten Samsung-Konzerns 1987-2008 und ab März 2010; entwickelte Samsung zum führenden Unternehmen Südkoreas; wegen Korruption bzw. Steuerhinterziehung angeklagt und verurteilt 1996, 2009, begnadigt 1997, 2009; Mitglied des IOC ab 1996

Thomas Oppermann, * 27.04.1954 Freckenhorst (heute zu Warendorf), + 25.10.2020, deutscher Jurist und Politiker; SPD; Vizepräsident des Deutschen Bundestags ab Okt. 2017; Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion Dez. 2013 - Sept. 2017; MdL 1990-2005 und Wissenschaftsminister in Niedersachsen 1998-2003; Erster Parl. Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion Nov. 2007-2013; MdB ab 2005

27. Oktober 2020

1945: Die erste Rostocker Kulturwoche beginnt; sie wird mit Lessings "Nathan der Weise" eingeleitet
75. Geburtstag: Waltraud Klasnic, * 27.10.1945 Graz, österreichische Politikerin; Landeshauptfrau der Steiermark 1996-2005; Parteiobfrau der ÖVP der Steiermark 1996-2006; später u. a. Opferbeauftragter der katholischen Kirche in Österreich
75. Geburtstag: Luiz Inácio Lula da Silva, * 27.10.1945 Garahuns/Pernambuco (n.a.A. 6.10.1945 Garahuns/Pernambuco), brasil. Gewerkschaftsführer und Politiker; Staatspräsident von Brasilien 2003-2010; wg. Korruption zu zwölf Jahren Haft verurteilt, ab 2017 inhaftiert, wurde von der Präsidentenwahl 2018 ausgeschlossen; 1980 Gründungsmitglied des Partido dos Trabalhadores (PT); fr. Gewerkschaftsführer
20. Todestag: Walter Berry, * 8.4.1929 Wien, † 27.10.2000 Wien, österreichischer Opernsänger (Bariton); 1963 Kammersänger; 1950 Mitglied der Wiener Staatsoper; wichtige Rollen u. a. in "Figaro", "Don Giovanni", "Boccaccio", "Aida", "Iphigenie"
20. Todestag: Lida Baarova, * 7.9.1914 Prag, † 27.10.2000 Salzburg, eigtl. Ludmila Babková; österreichische Schauspielerin; Filme u. a.: "Barcarole", "Die Stunde der Versuchung", "Die Müßiggänger"



Lucene - Search engine library