MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Dezember 2021

1.12.

Konrad Porzner, * 04.02.1935 Larrieden/Krs. Feuchtwangen, + 01.12.2021, dt. Politiker; SPD; Präsident des Bundesnachrichtendienstes 1990-1996; Berliner Finanzsenator Jan. - Juni 1981; Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftl. Zusammenarbeit 1981/82

2.12.

Lawrence Weiner, * 10.02.1942 New York, + 02.12.2021, amerikan. Konzeptkünstler; Bildhauerei, Performance, Installation, Graphik, arbeitet auch mit Video, Film und Tonbändern; Bildgegenstand sind vor allem Schrift und Typographie; auch Buchpublikationen

3.12.

Lamine Diack, * 07.06.1933 Dakar, + 03.12.2021 (Senegal), senegalesischer Sportfunktionär; Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF 1999-2015; Mitglied des IOC 1999-2013; Präsident des NOK von Senegal 1985-2002; Bürgermeister von Dakar 1978-1980; Vize-Präsident der senegalischen Nationalversammlung 1988-1993; stand im Mittelpunkt diverser IAAF-Skandale

Horst Eckel, * 08.02.1932 Vogelbach, + 03.12.2021, deutscher Fußballspieler; 32-facher Nationalspieler, Weltmeister 1954, WM-Vierter 1958; spielte von 1949 bis 1960 für den 1. FC Kaiserslautern und anschließend für Röchling Völklingen, deutscher Meister 1951 und 1953, deutscher Vizemeister 1954 und 1955, siebenfacher Meister der Oberliga Südwest zwischen 1950 und 1957; war der letzte noch lebende WM-Held von 1954

5.12.

Klaus von Beyme, * 03.07.1934 Saarau/Schlesien, + 05.12.2021 Heidelberg, deutscher Politologe; Prof. für Politikwiss. in Tübingen 1967-1973 und Heidelberg 1974-1999; Schwerpunkt Vergl. Systemanalyse und Polit. Theorie; zahlr. Veröffentl. u. a.: "Das politische System der Bundesrepublik Deutschland", "Theorie der Politik im 20. Jahrhundert", "Die politische Klasse im Parteienstaat", "Föderalismus und regionales Bewusstsein"; gilt als einer der profiliertesten dt. Politikwissenschaftler

Robert Dole, * 22.07.1923 Russell/KS, + 05.12.2021, amerik. Politiker und Jurist; Republikanische Partei; Senator für Kansas 1968-1996; div. Versuche einer Präsidentschaftskandidatur, verlor 1996 als Präsidentschaftskandidat gegen Bill Clinton

Alex Krauer, * 03.06.1931 Basel, + 05.12.2021, Schweizer Industriemanager; Präsident des Verwaltungsrats der United Bank of Switzerland 1998-2001; fr. Verwaltungsratspräsident des Chemie- und Pharmakonzerns Ciba-Geigy; nach Zusammenschluss mit Sandoz Präsident und Delegierter des Verwaltungsrats von Novartis, später Ehrenmitglied des Verwaltungsrats der Novartis AG

6.12.

Kaare I. Willoch, * 03.10.1928 Oslo, + 06.12.2021 Oslo, norweg. Politiker; Konservative Partei (Höyre); Ministerpräsident 1981-1986; Handels- und Schifffahrtsminister 1963 und 1965-1970; Parteivorsitzender 1970-1974

7.12.

Mustafa Ben Halim, * 1921 Cyrenaika, + 07.12.2021, Premierminister von Libyen 1954-1957

Dieter Schröder, * 23.02.1931 Berlin, + 07.12.2021 Höslwang, deutscher Journalist; Herausgeber der "Berliner Zeitung" 1996-2001; fr. Chefredakteur der "Süddeutschen Zeitung"

8.12.

Dieter Murmann, * 12.05.1934 Dortmund, + 08.12.2021 Strande, deutscher Unternehmer; CDU; Vorsitzender des CDU-Wirtschaftsrats 1988-2000

9.12.

Lina Wertmüller, * 14.08.1928 Rom, + 09.12.2021 Rom, ital. Filmregisseurin und Autorin; Filme u. a.: "Die Eidechsen", "Liebe und Anarchie", "In einer Regennacht", "An einem Sonntag im November", "Camorra", "Sieben Schönheiten"

10.12.

Günther Rühle, * 03.06.1924 Gießen, + 10.12.2021 Bad Soden, deutscher Journalist, Kritiker und Theaterintendant; Intendant des Frankfurter Schauspiels 1985-1990 (Versuch der Aufführung von Fassbinders "Der Müll, die Stadt und der Tod" 1985); Leiter der FAZ-Feuilletonredaktion 1974-1985; zahlr. theaterwiss. Veröffentl. u. a.: "Zeit und Theater 1913-1945", "Theater in Deutschland 1887-1945", "Theater in Deutschland 1945 - 1966", "Ein alter Mann wird älter"

11.12.

Anne Rice, * 04.10.1941 New Orleans/LA, + 11.12.2021, Ps. Anne Rampling u. A. N. Roquelaure; amerikanische Schriftstellerin; Werke u. a.: "Interview mit einem Vampir" (verfilmt), "Hexenstunde", "Jesus Christus. Rückkehr ins Heilige Land"

Manuel Santana, * 10.05.1938 Madrid, + 11.12.2021 Marbella, spanischer Tennisspieler; einer der weltbesten Spieler der 1960er Jahre; Weltranglistenerster 1966; Wimbledonsieger 1966; Sieger French Open 1961 und 1964; Sieger US Open 1965; Davis-Cup-Finalist 1965 und 1967; Aufnahme in die International Tennis Hall of Fame 1984

13.12.

Jozef Tejchma, * 14.07.1927 Markowa, + 13.12.2021 Warschau, polnischer Kulturpolitiker

14.12.

Karl-Heinz Wahren, * 28.04.1933 Bonn, + 14.12.2021 Berlin,

15.12.

Fayez al- Tarawneh, * 1949 Provinz Karak, + 15.12.2021 Amman, jordanischer Politiker und Ökonom; Ministerpräsident Aug. 1988 bis März 1999 und wieder seit Mai 2012; Minister für Ernährung und Versorgung 1988-1989, Botschafter in den USA 1993-1997, Außenminister 1997/1998; Kuratoriumsvorsitzender Al-Hussein Bin Talal Universität ab 1999; Präsident des Königlichen Gerichtshofes 1998 und 2000-2003; Mitglied des Senates seit 2003; diverse Tätigkeiten/Funktionen in der Privatwirtschaft

17.12.

Klaus Wagenbach, * 11.07.1930 Berlin-Tegel, + 17.12.2021 Berlin, dt. Verleger; Gründer des "Wagenbach Verlags" 1964, der "Wagenbachs Taschenbücherei" 1975; Reihen u. a.: "Quarthefte", "Tintenfisch", "Kleine kulturwissenschaftliche Bibliothek", "Salto", "Edition Giorgio Vasari", "Politik bei Wagenbach"; zog sich 2002 aus dem Verlag zurück

18.12.

Richard Rogers, * 23.07.1933 Florenz (Italien), + 18.12.2021 London, britischer Architekt; zeitw. Zusammenarbeit mit Norman Foster und Renzo Piano; wichtige Bauten/Entwürfe u. a.: "Centre Georges Pompidou" in Paris, Europ. Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg, Hochhaus am Zoo für die Bau und Brunnen AG in Berlin, Parlamentsgebäude in Cardiff/Wales, Shoppingcenter in einer umgebauten ehemaligen Stierkampfarena in Barcelona

19.12.

Robert Grubbs, * 27.02.1942 Calvert City/KY, + 19.12.2021 Duarte/CA, amerikanischer Chemiker; Nobelpreis für Chemie 2005 zusammen mit Y. Chauvin und R. Schrock für die Entwicklung der Metathese-Methoden in der organischen Synthese

21.12.

George A. Albrecht, * 15.02.1935 Bremen, + 21.12.2021, dt. Dirigent und Komponist; fr. Generalmusikdirektor des Dt. Nationaltheaters Weimar und fr. Chefdirigent der Staatskapelle Weimar; Generalmusikdirektor am Niedersächsischen Staatstheater in Hannover 1963-1993

22.12.

Franklin A. Thomas, * 27.05.1934 Brooklyn, + in der Nacht vom 22.12.2021 zum 23.12.2021 Manhattan/NY, US-amerikanischer Stiftungs-Präsident; Rechtsanwalt

Jürg Wyttenbach, * 02.12.1935 Bern, + 22.12.2021 Basel, Schweizer Komponist, Pianist und Dirigent; dirigierte bekannte Orchester bei den Avantgarde-Festivals, u. a. in Warschau, Paris, Wien und bei den Donaueschinger Musiktagen; entwickelte in s. Kompositionen eine Vorliebe für den spielerischen Umgang mit Traditionen und Konventionen; Lehrtätigkeit am Konservatorium der Musik-Akademie der Stadt Basel 1967-2003

23.12.

Joan Didion, * 05.12.1934 Sacramento/CA, + 23.12.2021 New York City/NY, amerik. Schriftstellerin; Ikone der intellektuellen Reportage; prominenteste Vertreterin des New Journalism; Werke: Romane, Essays, Filmmanuskripte, Dokumentationen, u. a. "Das weiße Album", "Demokratie", "A Star is Born", "Das Jahr magischen Denkens", "Blaue Stunden", "Süden und Westen"

Inge Jens, * 11.02.1927 Hamburg, + 23.12.2021 Tübingen, dt. Germanistin, Editorin und Autorin; Veröffentl. u. a.: "Dichter zwischen rechts und links"; "Hans Scholl - Sophie Scholl, Briefe und Aufzeichnungen", "Die expressionistische Novelle", "Thomas Mann: Tagebücher" (Hrsg.); "Frau Thomas Mann. Das Leben der Katharina Pringsheim", "Katias Mutter. Das außerordentliche Leben der Hedwig Pringsheim" (zus. mit ihrem Ehemann Walter Jens († 2013)), "Unvollständige Erinnerungen", "Langsames Entschwinden"

24.12.

Birgit Vanderbeke, * 08.08.1956 Dahme, + 24.12.2021 Saint Quentin la Poterie (Frankreich), deutsche Schriftstellerin; Veröffentl. u. a.: "Das Muschelessen", "Ich will meinen Mord", "Alberta empfängt einen Liebhaber", "Geld oder Leben", "Die sonderbare Karriere der Frau Choi", Trilogie: "Wer dann noch lachen kann", "Ich freue mich, dass ich geboren bin", "Alle, die vor uns da waren"

25.12.

Horst Albach, * 06.07.1931 Essen, + 25.12.2021 Bonn-Bad Godesberg, deutscher Wirtschaftswissenschaftler; fr. Prof. in Bonn und Berlin; Präsident der Berliner Akademie der Wissenschaften 1987-1990; Mitglied des "Rats der Weisen" 1978-1983; zahlr. Veröffentl.

26.12.

Karolos Papoulias, * 04.06.1929 Ioannina, + 26.12.2021, griechischer Politiker und Jurist; PASOK; Staatspräsident März 2005 bis März 2015 , kämpfte ab 1943 bei der Griechischen Volksbefreiungsarmee (ELAS) gegen italienische Besatzer und deutsche Verbündete; bis zum Ende der Militärdiktatur (1974) insgesamt 14 Jahre in Deutschland; 1974 Gründungsmitglied der Panhellenischen Sozialistischen Bewegung (PASOK); 1977-2004 Abgeordneter im griechischen Parlament; 1985-1989 und 1993-1996 Außenminister

Desmond Tutu, * 07.10.1931 Klerksdorp/Transvaal, + 26.12.2021 Kapstadt, südafrik. Erzbischof und Menschenrechts- und Sozialaktivist; Erzbischof von Kapstadt und Oberhaupt der Anglikan. Kirche Südafrikas 1986-1996; Friedensnobelpreis 1984 für seinen gewaltlosen Einsatz gegen das Apartheidregime; Vorsitzender der Wahrheits- und Versöhnungskommission (TRC) 1996-1998; u. a. "Desmond Tutu Peace Center" 1998

Edward O. Wilson, * 10.06.1929 Birmingham/AL, + 26.12.2021 Burlington/MA, amerik. Zoologe und Ethologe; entwickelte 1963 die erste Theorie des Gleichgewichts der Arten in der Natur, die Begriffe der Soziobiologie und der Biodiversität; Veröffentl. u. a.: "On Human Nature", "A Primer of Population", "Animal Behavior", "The Diversity of Life", "Anthill: A Novel", "The Social Conquest of Earth", "Half-Earth"

27.12.

Andreas Behm, * 28.11.1962 Stralsund, + 27.12.2021 Stralsund, deutscher Gewichtheber; für die DDR bzw. BRD im Leichtgewicht Olympiadritter 1992, Europameister 1985 und 1986, WM-Zweiter 1982 und 1987, WM-Dritter 1983 und 1993; vielfacher DDR-Meister, mehrfacher deutscher Meister; Vater des Ringers Robert Behm

Harald Mueller, * 18.05.1934 Memel/Ostpr., + 27.12.2021, deutscher Schriftsteller; Werke: Theaterstücke, Hörspiele, Drehbücher, Übersetzungen, u. a. "Großer Wolf", "Stille Nacht", "Totenfloß", "Luther rufen"

28.12.

Harry Mason Reid, * 02.12.1939 Searchlight/NV, + 28.12.2021 Henderson/NV, amerikanischer Jurist und Politiker; Demokratische Partei; Senator für Nevada ab 1987; Fraktionsvors. im Senat ab 2005 (Minderheitsführer 2005-2007 u. 2015-2016, Mehrheitsführer 2007-2015); Mitgl. des Unterhauses von Nevada 1969/1970; Mitgl. des Repräsentantenhauses 1983-1987; gilt als konservativer Sozialdemokrat

27. Januar 2022

1922: Uraufführung der Kantate "Von deutscher Seele" von Hans Pfitzner in Berlin
100. Geburtstag: Alfred Krause, * 27.1.1922 Gelsenkirchen, † 23.5.2019 Berlin, deutscher Verbandspolitiker; Bundesvorsitzender des Deutschen Beamtenbundes (DBB) 1959-1987
80. Geburtstag: Tasuku Honjo, * 27.1.1942 Kyoto, japanischer Mediziner und Immunologe; Prof. an der Univ. Kyoto ab 1984, dort zeitweise auch Dekan der Medizinischen Fakultät; Prof. an der Univ. Osaka 1979-1984; Nobelpreis für Medizin 2018 zus. mit James P. Allison für Entwicklung der Krebsimmuntherapie
70. Geburtstag: Brian Gottfried, * 27.1.1952 Baltimore/MD, amerikanischer Tennisspieler; 25 Turniersiege im Einzel und 54 im Doppel, Sieger der French Open im Doppel 1975 und 1977, Wimbledonsieger im Doppel 1976 (jeweils mit Raul Ramirez); später Trainer
50. Todestag: Herbert Hübner, * 6.2.1889 Breslau, † 27.1.1972 München, deutscher Bühnen- und Filmschauspieler; Theaterrollen u. a. in "Don Carlos", "Frank V."; Filmrollen u. a. in "Traumulus", "Die Schuld des Dr. Homma"
50. Todestag: Mahalia Jackson, * 26.10.1911 New Orleans/LA, † 27.1.1972 Chicago/IL, amerikanische Gospelsängerin; Erfolgstitel u. a.: "I Will Move on up a Little Higher", "Go Tell It on the Mountain", "When the Saints...", "Silent Night"; Filme: "St. Louis Blues" und "Jazz Festival in Newport"; Autobiographie: "Mein Leben"
1997: Russland-Tschetschenien: Aslan Maschadow gewinnt Präsidentenwahlen in Tschetschenien mit 59,3 % der Stimmen



Lucene - Search engine library