MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Juli 2022

2.7.

Peter Brook, * 21.03.1925 London, + 02.07.2022 Paris, brit. Regisseur und Theaterleiter; 1962 neben Peter Hall einer der Direktoren der Royal Shakespeare Company; gründete 1970 in Paris das "Centre International de Recherches Théâtrales" (CIRT), später "Centre International de Créations Théâtrales" (CICT); Leiter des Théâtre des Bouffes du Nord in Paris 1974-2010; Inszenierungen u. a.: "Romeo und Julia", "Die Katze auf dem heißen Blechdach", "Irma la Douce", "Hamlet", "Carmen"; Filmarbeiten u. a.: "Lord of the Flies", "Die Tragödie der Carmen"

3.7.

Clifford Alexander, * 21.09.1933 New York, + 03.07.2022 Manhattan/NY, amerikanischer Jurist und Politiker; Heeresminister 1977-1981

Jacques Berndorf, * 22.10.1936 Duisburg, + 03.07.2022 Dreis-Brück, eigtl. Michael Preute; deutscher Journalist und Schriftsteller; fr. div. journalistische Tätigkeiten, u. a. für den "stern"; Veröffentl. u. a.: Eifel-Krimireihe (u. a. "Eifel-Blues", "Eifel-Müll", "Eifel-Täter", "Eifel-Krieg") und Karl-Müller-Reihe

Robert F. Curl jr., * 23.08.1933 Alice/TX, + 03.07.2022 Houston/TX, amerik. Chemiker; Nobelpreis 1996 für Chemie zus. mit R. Smalley und H. Kroto für die Entdeckung der "Fullerene" (neue Formen des Elements Kohlenstoff); Prof. an der Rice University 1967-2008

4.7.

Cláudio Kardinal Hummes, * 08.08.1934 Montenegro, + 04.07.2022 São Paulo, brasilianischer Theologe; Erzbischof von São Paulo (1998-2006); Kardinal (seit 2001); Präfekt der Kongregation für den Klerus (seit 2006)

6.7.

James Caan, * 26.03.1940 New York-Bronx/NY, + 06.07.2022, amerikanischer Schauspieler und Regisseur; Filme u. a.: "Der Pate", "Misery", "Dogville", "Detachment", "Jeder hat ein dunkles Geheimnis", "Die Wurzeln des Glücks"; auch Fernseharbeiten, darunter für die Serie "Las Vegas"

Ilter Türkmen, * 08.11.1927 Istanbul, + 06.07.2022 Istanbul, türkischer Diplomat und Politiker; Botschafter u. a. bei den Vereinten Nationen; fr. Außenminister

7.7.

János Berecz, * 18.09.1930 Ibrany, + 07.07.2022, ungarischer Historiker und Politiker; Dr. phil.

Klaus Lemke, * 13.10.1940 Landsberg/Warthe, + 07.07.2022 München, dt. Film- und Fernsehregisseur; Drehbuchautor; Filme u. a.: "48 Stunden bis Acapulco", "Amore", "Ein komischer Heiliger", "Finale", "Dancing with Devils", "Berlin für Helden"

8.7.

Shinzo Abe, * 21.09.1954 Tokio, + 08.07.2022 Kashihara, japanischer Politiker; Ministerpräsident 2006-2007 und 2012-2020; Generalsekretär 2003-2004 bzw. Parteivorsitzender der LDP 2006-2007 und 2012-2020; Mitglied im Abgeordnetenhaus ab 1993

Luis Echeverría Alvarez, * 17.01.1922 Mexico-City, + 08.07.2022 Cuernavaca/Morelos, mexikan. Politiker; Staatspräsident 1970-1976; Innenminister 1964-1970, mitverantwortlich für das Massaker von Tlatelolco (Niederschlagung der Studentenrevolten) 1968

José Eduardo dos Santos, * 28.08.1942 Luanda, + 08.07.2022 Barcelona (Spanien), angolanischer Politiker; Staatspräsident 1979-2017 (1979 Nachfolger des verstorbenen ersten angolanischen Staatspräsidenten Agostinho Neto); fr. Parteichef der MPLA

9.7.

Barbara Thompson, * 27.07.1944 Oxford, + 09.07.2022, britische Jazzrock-Saxofonistin und Komponistin; Bands u. a.: "Paraphernalia"; Kompositionen u. a.: "Concerto for Three Saxophones", "Love Songs In Age"; verh. mit dem Schlagzeuger Jon Hiseman († 2018)

13.7.

Sixtus Lanner, * 12.05.1934 Wildschönau-Oberau, + 13.07.2022, österreichischer Politiker; ÖVP; Dr.

14.7.

Francisco Morales Bermúdez, * 04.10.1921, + 14.07.2022 Lima, peruanischer General; Staatspräsident (1975 -1980)

Erica Pedretti, * 25.03.1930 Sternberg/Nordmähren, + 14.07.2022 Kanton Graubünden, Schweizer Schriftstellerin und Bildhauerin; Objektkünstlerin ("Flügelwesen"); literar. Werke: lyr. Kurzprosa, Erzählungen, Romane und Hörspiele; u. a. "Mal laut und falsch singen", "Valerie oder Das unerzogene Auge", "Engste Heimat", "Kuckuckskind oder Was ich dir unbedingt noch sagen wollte", "Heute Ein Tagebuch"

Ivana Trump, * 20.02.1949 Gottwaldov (heute Zlín), + 14.07.2022 New York/NY, fr. Gattin des Hotel-Milliardär Donald Trump; Unternehmerin; Skifahrerin; Model

18.7.

Claes Oldenburg, * 28.01.1929 Stockholm (Schweden), + 18.07.2022 Manhattan/NY, amerik. Pop-Art-Künstler; Werke: v. a. Abbildungen stark vergrößerter techn. Gebrauchsgegenstände, Alltagsobjekte und Esswaren, z. T. aus weichem Kunststoffmaterial ("soft sculptures"); war verh. mit der Künstlerin Coosje van Bruggen († 2009)

21.7.

Uwe Seeler, * 05.11.1936 Hamburg, + 21.07.2022 Norderstedt, deutscher Fußballspieler; 72-facher Nationalspieler, Vizeweltmeister 1966, WM-Teilnehmer 1958, 1962 und 1970, Ehrenspielführer der Nationalmannschaft; spielte während seiner Karriere ausschließlich beim Hamburger SV, mit diesem deutscher Meister 1960, Vizemeister 1957 und 1958 und DFB-Pokalsieger 1963; Bundesliga-Torschützenkönig 1964; Deutschlands Fußballer des Jahres 1960, 1964 und 1970; Vorsitzender des HSV 1995 - März 1998

22.7.

Heikki Haavisto, * 20.08.1935 Raisio, + 22.07.2022 Raisio, finnischer Politiker; Außenminister (1993-1995); Zentrumspartei

Stefan Soltesz, * 06.01.1949 Nyiregyhaza, + 22.07.2022 München (Deutschland), ungarisch-österreichischer Dirigent; Intendant und Generalmusikdirektor des Essener Aalto-Musiktheaters 1997-2013; dirigierte an vielen großen Opernhäusern

23.7.

Bob Rafelson, * 21.02.1933 New York City/NY, + 23.07.2022 Aspen/CO, amerik. Filmregisseur; Filme u. a.: "Five Easy Pieces", "The King of Marvin Gardens", "Wenn der Postmann zweimal klingelt", "Blood and Wine", "Erotic Tales"

25.7.

Hartmut Perschau, * 28.03.1942 Danzig, + 25.07.2022 Bremen, dt. Politiker (Bremen); CDU; Senator 1995-2004, u. a. Wirtschaftssenator, Finanzsenator und Kultursenator; Mitglied des Europ. Parlaments 1989-1991; Minister des Inneren des Landes Sachsen-Anhalt 1991-1993; Bürgermeister von Bremen 1997-2004; fr. CDU-Fraktionsvorsitzender in der Bremischen Bürgerschaft

David Trimble, * 15.10.1944 Belfast, + 25.07.2022, nordirischer Politiker; Conservative Party, bis 2007 Ulster Unionist Party (UUP); Premierminister von Nordirland 1998-2002; Parteiführer der UUP 1995-2005; Friedensnobelpreis 1998 zus. mit John Hume für ihr Engagement um das sogenannte "Karfreitagsabkommen" vom 10. April 1998

26.7.

James Lovelock, * 26.07.1919 Letchworth Garden City, + 26.07.2022 Abbotsbury, britischer Chemiker, Mediziner, Biophysiker und Publizist; Begründer der "Gaia-Hypothese" und Vordenker der Umweltbewegung; Veröffentl. u. a.: "Gaia: A New Look at Life on Earth", "The Revenge of Gaia", "The Vanishing Face of Gaia"; auch Erfinder hochsensibler Messinstrumente

31.7.

Wadim Bakatin, * 06.11.1937 Kisiljowsk, + 31.07.2022 Moskau, sowjet. Ingenieur u. Politiker; KGB-Chef (1991-)

Fidel Ramos, * 18.03.1928 Lingayen, + 31.07.2022 Manila, philippinischer General; Staatspräsident 1992-1998; Verteidigungsminister 1988-1991

Bill Russell, * 12.02.1934 Monroe/LA, + 31.07.2022 Mercer Island/WA, amerikanischer Basketballspieler; Olympiasieger 1956; in der NBA Spieler bei den Boston Celtics 1956-1969, mit den Celtics elffacher NBA-Champion (Rekordhalter mit den meisten Meistertiteln eines NBA-Spielers); u. a. fünfacher MVP der NBA und zwölffacherr NBA-All-Star; galt als der erste schwarze Superstar in der NBA; später auch Trainer; 1975 Aufnahme in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame

14. August 2022

100. Todestag: Alfred Charles William Harmsworth, * 15.7.1865 Chapelizod/Dublin, † 14.8.1922 London, Lord Northcliff; ab 1917 Viscount Northcliffe; britischer Zeitungsverleger und Journalist; 1896 Begründer der "Daily Mail" und 1903 des "Daily Mirror"; später u. a. auch Verleger des "Observer" und der "Times"; auch politisch tätig
80. Geburtstag: Wolfgang Curilla, * 14.8.1942 Hamburg, dt. Jurist und Politiker (Hamburg); SPD; Umweltsenator 1978-1986; Justizsenator 1986-1991; Finanzsenator 1991-1993
1947: In Dachau werden 22 ehemalige Angehörige der Wachmannschaften des KZ Buchenwald zum Tode verurteilt
75. Geburtstag: Danielle Steel, * 14.8.1947 New York/NY, amerikanische Schriftstellerin; gilt als Königin des Gesellschaftsromans; publizierte Zahlreiche Romane; viele ihrer Werke wurden verfilmt
70. Geburtstag: Debbie Meyer, * 14.8.1952 Haddonfield/NJ, amerikanische Schwimmerin; Olympiasiegerin 1968 über 200 m-, 400 m- und 800 m-Freistil; vielfache US-Meisterin; stellte zwischen Juli 1967 und Aug. 1970 15 Weltrekorde auf; "Weltschwimmerin des Jahres" 1967, 1968 und 1969; 1977 Aufnahme in die International Swimming Hall of Fame
70. Geburtstag: Christina Rost, * 14.8.1952 Chemnitz, deutsche Handballspielerin; bestritt 170 Länderspiele (161 Tore) für die DDR, Weltmeisterin 1975 und 1978, Olympiazweite 1976, Olympiadritte 1980; sechsfache DDR-Meisterin mit dem SC Leipzig; verh. mit dem Handball-Olympiasieger Peter Rost, Mutter des fr. Fußballspielers Frank Rost
1962: Tunneldurchbruch durch das Montblanc-Massiv
50. Todestag: Jules Romains, * 26.8.1885 La Chapuze, † 14.8.1972 Paris, eigtl. Louis Farigoule; französischer Schriftsteller; Werke: Gedichte, Romane, Essays, Bühnenstücke; u. a. "Les hommes de bonne volonté", "Les copains", "Knock ou le triomphe de la médecine"
50. Todestag: Pierre Brasseur, * 22.12.1905 Paris, † 14.8.1972 Bruneck/Südtirol (Italien), eigtl. P.-Albert Espinasse; französischer Bühnen- und Filmschauspieler und Schriftsteller; hervorragender Charakterdarsteller; wirkte in rd. 150 Filmen mit, u. a.: "Kinder des Olymp", "Die Unmoralischen"; Vater von Claude Brasseur († 2020)



Lucene - Search engine library