MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Februar 2020

2.2.

Bernard J. Ebbers, * 27.08.1941 Edmonton/Alberta, + 02.02.2020, kanadischer Industriemanager; MCI WorldCom; ab 1985 Präsident und CEO sowie später auch Chairman der Long Distance Discount Service (LDDS), zahlr. Übernahmen u. a. MCI, 1995 Umfirmierung von LDDS in WorldCom Inc., 1999 Neufirmierung als MCI WorldCom Inc., 2002 als Konzernchef zurückgetreten; später wegen Bilanzbetrugs zu einer 25-jährigen Haftstrafe verurteilt

Michael K. Moore, * 28.01.1949 Whakatane, + 02.02.2020 Auckland, neuseeländischer Politiker und Gewerkschafter; Labour Party; WTO-Generaldirektor 1999-2002

3.2.

George Steiner, * 23.04.1929 Paris (Frankreich), + 03.02.2020 Cambridge (Großbritannien), amerikanischer Literaturwissenschaftler und Schriftsteller; 1956 bis 1995 als Fellow und Professor tätig, zunächst in Princeton, dann 1969-1969 am Churchill College in Cambridge und 1974 bis 1994 an der Universität Genf; prägender Vertreter einer komparatistischen, auf der Hermeneutik beruhenden Literaturwissenschaft; variierte wissenschaftliche Fragen auch in fiktiven Büchern

4.2.

Wladimir Inosemzew, * 25.05.1964, + 04.02.2020, ukrainischer Leichtathlet (Dreisprung); sowjetischen Meisterschaft 1989 und 1990; in der Halle sowjetischen Meister 1989 und WM-Vierter 1989

Volker David Kirchner, * 25.06.1942 Mainz, + 04.02.2020 Wiesbaden, dt. Komponist und Bratschist; schuf neben zahlreichen Kompositionen für das Musiktheater vor allem Kammermusik und Orchesterwerke; Kompositionen u. a.: "Die Trauung", "Gilgamesh" (für die Expo 2000 in Hannover), "Angelus Novus III"; "Ahasver", Savonarola (Opern)

Daniel arap Moi, * 02.09.1924 Sacho, Distrikt Baringo (n.a.A. 02.09.1924 Kuriengwo, Distrikt Baringo), + 04.02.2020 Nairobi, kenianischer Politiker; Staatspräsident 1978-2002; Vizepräsident 1967-1978; div. Ministerämter, u. a. Innenminister 1964-1978; fr. Vors. der Kenya African National Union (KANU)

5.2.

Stanley Cohen, * 17.11.1922 Brooklyn/NY, + 05.02.2020 Nashville/TN, amerikanischer Biochemiker; Nobelpreis 1986 für Physiologie oder Medizin zus. mit Rita Levi-Montalcini; ihre Entdeckungen waren von ausschlaggebender Bedeutung für das Verständnis der das Zell- und Gewebewachstum bewirkenden Steuerungsmechanismen

Kirk Douglas, * 09.12.1916 Amsterdam/NY, + 05.02.2020 Beverly Hills/CA, eigtl. Yssur Danielowitsch Demsky; amerikanischer Filmschauspieler, Produzent und Regisseur; über 80 Filmrollen, u. a. in "Champion", "Die Glasmenagerie", "Ein Akt der Liebe", "Den Hals in der Schlinge", "Vincent van Gogh", "Spartacus", "Diamonds"; Vater der Schauspieler Eric († 2004) und Michael Douglas

Nello Santi, * 22.09.1931 Adria, + 05.02.2020, ital. Dirigent; insbesondere Operninterpretationen von Verdi, Donizetti, Puccini, Rossini

9.2.

Mirella Freni, * 27.02.1935 Modena/Oberitalien, + 09.02.2020 Modena, eigtl. Mirella Fregni; ital. Sängerin (Sopran); Bayer. Kammersängerin; zahlr. Auftritte an großen Opernhäusern; langj. Zusammenarbeit mit Herbert von Karajan

10.2.

Otto Flimm, * 18.05.1929 Köln, + 10.02.2020 Brühl, deutscher Verbandsfunktionär und Unternehmer; ADAC-Präsident 1989-2001 (Ehrenpräsident ab 2001)

11.2.

Marcelino dos Santos, * 20.05.1929 Lumbo, + 11.02.2020 Maputo, mosambikanischer Politiker, Publizist und Dichter; fr. Generalsekretär und Vizepräsident der FRELIMO; fr. Minister für Entwicklung und Wirtschaftsplanung

Joseph Vilsmaier, * 24.01.1939 München, + 11.02.2020 München, deutscher Regisseur, Kameramann und Produzent; Filme und Fernsehen u. a.: "Herbstmilch", "Rama Dama", "Schlafes Bruder", "Comedian Harmonists", "Der letzte Zug", "Die Gustloff" (TV-Zweiteiler), "Nanga Parbat", "Bavaria - Traumreise durch Bayern"; war verh. m. Dana Vávrová († 2009)

13.2.

Rajendra K. Pachauri, * 20.08.1940 Nainital, + 13.02.2020 Neu Delhi, indischer Wirtschaftsingenieur; Vorsitzender des UN-Weltklimarates (IPCC) 2002-2015; Nobelpreis für Frieden (für IPCC) 2007 zus. mit Al Gore

14.2.

Alwin Brück, * 23.09.1931 Holz, + 14.02.2020, deutscher Journalist und Politiker; SPD; Parlamentarischer Staatssekretär 1974-1982

Karl Ludwig Schweisfurth, * 30.07.1930 Herten/Westfalen, + in der Nacht vom 14.02.2020 zum 15.02.2020, deutscher Unternehmer; 1984 Gründer des ökologischen Musterbetriebs "Hermannsdorfer Landwerkstätten" (für Lebens-Mittel); fr. Besitzer der Herta-Fleischfabrik; Veröffentl. u. a.: "Der Metzger, der kein Fleisch mehr isst"

17.2.

Ror Wolf, * 29.06.1932 Saalfeld/Thüringen, + 17.02.2020 Mainz, Ps. Raoul Tranchirer; dt. Schriftsteller; zählte zu den bedeutendsten Prosaisten der jüngeren dt. Schriftstellergeneration; Veröffentl. u. a.: "Fortsetzung des Berichts", "Das nächste Spiel ist immer das schwerste", "Nachrichten aus der bewohnten Welt", "Raoul Tranchirers Bemerkungen über die Stille", "Die plötzlich hereinkriechende Kälte im Dezember"; auch Radiohörcollagen u. a. Fußball-Hörstücke

22. Februar 2020

125. Geburtstag: Victor Raúl Haya de la Torre, * 22.2.1895 Trujillo, † 2.8.1979 Lima, peruanischer Politiker; gründete 1924 die Peruan. Revolutionäre Volkspartei APRA (Alianza Popular Revolucionaria Americana); forderte u. a. die Internationalisierung des Panamakanals; gewann 1962 die Präsidentschaftswahlen, die Militärs annulierten jedoch die Wahl; 1978 Präs. der Verfassunggebenden Versammlung; lebte zeitweise im Exil
100. Geburtstag: Maria Hellwig, * 22.2.1920 Reit im Winkl, † 26.11.2010 Ruhpolding, deutsche Heimatsängerin und Moderatorin; bekannt als bayer. Jodlerkönigin; zahlr. Schallplatten, Gastspiele, Tourneen, Fernsehauftritte; TV-Sendungen u. a.: "Heimatmelodie" (zus. mit ihrer Tochter Margot Hellwig)
75. Todestag: Jacques Doriot, * 16.9.1898 Bresles/Dép. Oise, † 22.2.1945 Menningen/Meßkirch (Deutschland), französischer Politiker; zunächst Kommunist, 1936 Gründer der rechtsextremen Parti populaire français (PPF); 1931 Bürgermeister von Saint-Denis; gründete 1941 die "Légion Tricolore", mit der er bis 1944 auf dt. Seite an der Ostfront kämpfte; Mitglied des Sigmaringer Exilkomitees 1944/45 (Vichy-Regime)
70. Geburtstag: Julius Erving, * 22.2.1950 Hempstead/NY, amerikanischer Basketballspieler; auch "Doctor J" oder "Dr. J" genannt; gilt als einer der besten Basketballer aller Zeiten; NBA-Meister 1983 mit den Philadelphia 76ers; mehrfach MVP der NBA, US-Sportler des Jahres 1983; später u. a. Vizepräsident der Orlando Magic; Aufnahme in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame 1993
70. Geburtstag: Miou-Miou, * 22.2.1950 Paris, eigtl. Sylvette Héry; französische Schauspielerin; Filme u. a.: "Die Ausgebufften", "Die Abenteuer des Rabbi Jacob", "Die Aussteigerin", "Die Vorleserin", "Le héros de la famille"
70. Geburtstag: Simon Schobel, * 22.2.1950 Petresti (Petersdorf, Rumänien), deutscher Handballspieler und -trainer; als Aktiver 18 Länderspiele für Rumänien und zwei für Deutschland, Olympia-Dritter 1972 mit Rumänien; mit TuS Hofweier deutscher Vizemeister 1979 (als Spielertrainer); Bundestrainer 1982-1987, Olympiazweiter 1984
50. Geburtstag: Manuela Stellmach, * 22.2.1970 Berlin, deutsche Schwimmerin; für die DDR: 1988 Olympiasiegerin mit der 4 x 100-m-Freistil- und der 4 x 100-m- Lagenstaffel sowie Olympiadritte über 200 m Freistil; 1986 Weltmeisterin mit der 4 x 100-m-Freistil- und der 4 x 100-m- Lagenstaffel sowie WM-Zweite über 200 m Freistil; achtfache Europameisterin; für die BRD: 1992 Olympiadritte mit der 4 x 100-m-Freistilstaffel; 1991 Weltmeisterin mit der 4 x 200-m-Freistilstaffel, WM-Zweite mit der 4 x 100-m-Freistilstaffel und WM-Dritte über 200 m; 1993 Europameisterin mit der 4 x 100-m-Freistilstaffel
1990: DDR: Beginn des ersten Parteitags der DDR-SPD in Leipzig. Ibrahim Böhme, wird am 23. Febr. zum Parteivorsitzenden gewählt



Lucene - Search engine library