MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle August 2019

4.8.

Harald Nickel, * 21.07.1953 Espelkamp/Westf., + 04.08.2019, deutscher Fußballspieler; bestritt drei A- und fünf B-Länderspiele; spielte u. a. für Standard Lüttich 1977/78, Eintracht Braunschweig 1978/79 und Bor. Mönchengladbach 1979-1981; UEFA-Pokal-Finalist 1979 und 1980

5.8.

Toni Morrison, * 18.02.1931 Lorain/OH, + 05.08.2019 New York City/NY, amerikanische Schriftstellerin; Literaturnobelpreis 1993; Lektorin beim Random-House-Verlag 1965-1983; em. Professorin an der Princeton University (1989-2006); Romane u. a.: "Solomons Lied", "Menschenkind" (verfilmt), "Jazz", "Paradies", "Liebe", "Gnade", "Heimkehr", "Gott, hilf dem Kind"; auch Essays, Kinderbücher, Bühnenarbeiten

7.8.

Kary B. Mullis, * 28.12.1944 Lenoir/NC, + 07.08.2019 Newport Beach/CA, amerikanischer Biochemiker; Nobelpreis 1993 für Chemie zus. mit Michael Smith für seinen Beitrag zur Entwicklung von Methoden auf dem Gebiet DNS-(Desoxyribonukleinsäure-) basierter Chemie, insbesondere die von ihm entwickelte Methode der "Polymerase Chain Reaction" (PCR)

8.8.

Manfred Max-Neef, * 16.10.1932 Valparaíso, + 08.08.2019 Valdivia, chilenischer Ökonom; Alternativer Nobelpreis 1983 zusammen mit Leopold Kohr, beschäftigt sich mit den Problemen der Armen in den Ländern der Dritten Welt, Ideen einer "Entwicklung nach menschlichem Maß"; 1993 Präsidentschaftskandidat in Chile

Fabrizio Saccomanni, * 22.11.1942 Rom, + 08.08.2019, italienischer Wirtschaftswissenschaftler; Wirtschafts- und Finanzminister 2013-2014; 1967 bis 2013 großteils im Dienst der Banca d'Italia, zuletzt ab 2006 als Vize des Gouverneurs; EBRD-Vizepräsident 2003-2006

10.8.

Barbara Bronnen, * 19.08.1938 Berlin, + 10.08.2019 München, dt.-österr. Schriftstellerin, Lektorin und Journalistin; Werke: Sachbücher, Romane, Erzählungen, Features, u. a. "Ich bin Bürger der DDR und lebe in der Bundesrepublik", "Die Tochter", "Montag ich, Dienstag ich - aus Tagebüchern von Schriftstellerinnen", "Das Monokel", "Am Ende ein Anfang", "Liebe bis in den Tod", "Meine Väter", "Feldherrnhalle"

16.8.

Peter Fonda, * 23.02.1940 New York, + 16.08.2019 Los Angeles/CA, amerikanischer Filmschauspieler, Filmregisseur und Filmproduzent; Filme u. a.: "Easy Rider", "Ulee's Gold", "Ocean's 12"; Fernsehen u. a.: "The Passion of Ayn Rand"; Vater von Bridget Fonda und Bruder von Jane Fonda

17.8.

Jacques Diouf, * 01.08.1938 Saint-Louis, + 17.08.2019 Paris, senegalesischer Agrarökonom, Politiker und Diplomat; Generaldirektor der UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) 1994-2011; Staatssekretär für Wissenschaft und Technologie 1978-1983; MdP 1983/1984; senegalesischer Botschafter bei der UNO 1991-1993; initiierte als FAO-Generaldirektor den 1. Welternährungsgipfel 1996

20. August 2019

85. Geburtstag: Arno Surminski, * 20.8.1934 Jäglack/Ostpr., dt. Journalist und Schriftsteller; Werke: Romane, Erzählungen, u. a. "Jokehnen", "Aus dem Nest gefallen", "Wie Königsberg im Winter", "Besuch aus Stralsund", "Sommer vierundvierzig oder Wie lange fährt man von Deutschland nach Ostpreußen", "Der Winter in der Tiefe", "Die Vogelwelt von Auschwitz"
80. Geburtstag: George Kingston, * 20.8.1939 Biggar/Saskatchewan, kanadischer Eishockeytrainer; war langj. Chefcoach des Eishockey-Teams der University of Calgary; u. a. norwegischer Nationaltrainer 1989-1990, Trainer der San Jose Sharks (NHL) 1991-1993, fr. kanadischer Nationaltrainer (Weltmeister und Olympiazweiter 1994), deutscher Nationaltrainer 1994-1998, Assistenztrainer der Florida Panthers (NHL) 2001-2003 und 2006- 2007
75. Geburtstag: Rajiv Gandhi, * 20.8.1944 Bombay, † 21.5.1991 Sriperumpudur/Tamil Nadu (Bombenattentat), indischer Politiker; Premierminister 1984-1989; Sohn von Indira Gandhi (1984 ermordet)



Lucene - Search engine library