MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Mai 2019

2.5.

Rafael Hernández Colón, * 24.10.1936 Ponce, + 02.05.2019, puertoricanischer Jurist und Politiker; Gouverneur von Puerto Rico (1973-1977, 1985-1993)

5.5.

Ingomar von Kieseritzky, * 21.02.1944 Dresden, + 05.05.2019 Berlin, deutscher Schriftsteller; Werke: Romane und Hörspiele, u. a.: "das eine wie das andere", "Das Buch der Desaster", "Da kann man nichts machen" (Romane); "Einige Philosophen im Club oder Wie man Fragen stellt", "Vernünftige Träume", "Compagnons und Concurrenten oder Die wahren Künste" (Hörspiele)

7.5.

Georg Katzer, * 10.01.1935 Habelschwerdt/Schlesien, + 07.05.2019 Berlin, deutscher Komponist und Musikpädagoge; 1990 Präsident des Musikrats der DDR; 1986 künstlerischer Leiter des Studios für elektro-akustische Musik an der Akademie der Künste; Werke: Ballette, Opern, Instrumental- und Vokalmusik, u. a. "Gastmahl oder Über die Liebe", "Antigone oder Die Stadt", "Gloria für Orchester", "after Carroll (Jabberwocky)"

Michael Wessing, * 29.08.1952 Recklinghausen, + 07.05.2019 Osnabrück, deutscher Leichtathlet (Speerwurf); Europameister 1978; zwischen 1976 und 1980 fünffacher deutscher Meister; Olympiateilnehmer 1976 (Neunter); später auch Trainer

8.5.

Jens Beutel, * 12.07.1946 Lünen, + 08.05.2019 Mainz, deutscher Jurist und Politiker; SPD; Oberbürgermeister von Mainz 1997-2011

10.5.

Anatol Herzfeld, * 21.01.1931 Insterburg, Ostpreußen, + 10.05.2019, dt. Bildhauer; arbeitete auf der Museumsinsel Hombroich bei Neuss; Meisterschüler von Joseph Beuys; Teilnehmer an den documenta-Ausstellungen 5, 6 und 7; arbeitete seit 1990 in Stahl, aber auch Zeichnungen, Graphik und Installationen

Alfredo Pérez Rubalcaba, * 28.07.1951 Solares/Cantabria, + 10.05.2019 Madrid, spanischer Chemiker und Politiker; Generalsekretär des 2012-2014; gleichzeitig Oppositionsführer; MdP ab 1993; Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenkongress bzw. 2004-2006 und Dez. 2011 - Juli 2014; Minister für Bildung und Wissenschaft 1992/1993; Minister im Präsidialamt 1993-1996; Innenminister 2006-2011 und Erster Vizepremier und Regierungssprecher 2010-2011; erfolgloser Spitzenkandidat bei der Parlamentswahl 2011; Mitgl. des PSOE ab 1974; exponierte sich als Innenminister im Kampf gegen die ETA

Paul-Werner Scheele, * 06.04.1928 Olpe/Westfalen, + 10.05.2019 Würzburg, dt. kath. Theologe; Bischof von Würzburg 1979-2004; langj. Ökumene-Kommissionsvorsitzender der DBK

11.5.

Gianni De Michelis, * 26.11.1940 Venedig, + 11.05.2019 Venedig, ital. Politiker und Chemiker; PSI; Außenminister 1989-1992; stellv. Ministerpräsident 1988/89; fr. Minister für Staatsbeteiligungen und Minister für Arbeit und Soziale Sicherheit; MdEP 2004-2009

13.5.

Doris Day, * 03.04.1922 Cincinnati/OH, + 13.05.2019 Carmel Valley/CA, amerik. Filmschauspielerin und Sängerin; Filme u. a.: "Der Mann, der zuviel wusste", "Bettgeflüster", "Ein Pyjama für zwei", "Mitternachtsspitzen", "Ein Hauch von Nerz"; hatte im Fernsehen ihre eigene "Doris Day Show"

Jörg Kastendiek, * 18.09.1964 Bremen, + 13.05.2019, deutscher Politiker (Bremen); Senator für Wirtschaft und Häfen 2005-2007 und Senator für Kultur 2005-2007; Vorsitzender der CDU-Fraktion in der Bremer Bürgerschaft 2003-2005; CDU-Landesvorsitzender 2012-2019

14.5.

Remig Stumpf, * 25.03.1966 Schweinfurt, + 14.05.2019 Bergrheinfeld (Suizid), deutscher Radsportler (Straße); deutscher Meister im 50-km-Einzelzeitfahren 1987 und 1988 sowie im 100-km-Mannschaftszeitfahren; diverse Etappensiege bei Rundfahrten

15.5.

Wiglaf Droste, * 27.06.1961 Herford, + 15.05.2019 Pottenstein, deutscher Autor, Sänger und Kabarettist; hat den Ruf eines gnadenlos ätzenden Kritikers deutscher Zustände; Veröffentl. u. a.: "Der Barbier von Bebra", "Lieber Gott, ich mach' dich fromm, wenn ich in den Himmel komm"

16.5.

Robert L. Hawke, * 09.12.1929 Bordertown/Südaustralien, + 16.05.2019 Sydney, austral. Politiker; Labor Party; Premierminister 1983-1991; Parteipräsident 1973-1978; Präsident des Gewerkschaftsdachverbands Australian Council of Trade Unions (ACTU) 1970-1980

Ieoh Ming Pei, * 26.04.1917 Kanton (n.a.A. 26.04.1917 Suzhou), + 16.05.2019 New York-Manhattan/NY, chinesisch-amerikanischer Architekt; gilt als Vollender der klass. Moderne; Werke u. a.: J. F. Kennedy Library und "Hancock Tower" in Boston, Pyramide für den Louvre in Paris, Hochhaus der Bank of China in Hongkong, Erweiterungsbau des Dt. Histor. Museums in Berlin

17.5.

Herman Wouk, * 27.05.1915 New York/NY, + 17.05.2019 Palm Springs/CA, amerikanischer Schriftsteller; Werke: Romane und Theaterstücke, u. a. "Die ,Caine' war ihr Schicksal", "Der Feuersturm" (verfilmt); "Der Enkel des Rabbi", "Er ist mein Gott", "The Lawgiver"

18.5.

Manfred Burgsmüller, * 22.12.1949 Essen, + 18.05.2019 Essen, deutscher Fußballspieler; drei Länderspiele; spielte u. a. für Rot-Weiß Essen 1966-1971 und 1974-1976, Borussia Dortmund 1976-1983, SV Werder Bremen 1985-1990, bestritt 447 BL-Spiele und erzielte dabei 213 Tore; deutscher Meister 1988; Football-Profi bei Düsseldorf Rhein Fire 1996-2002

19.5.

Amédée Grab, * 03.02.1930 Zürich, + 19.05.2019 Roveredo/Kt. Graubünden, Schweizer kath. Theologe; Bischof von Chur 1998-2007; Vors. des Rats der Europäischen Bischofskonferenz (CCEE) 2001-2006; Bischof von Lausanne, Genf und Freiburg 1995-1998

20.5.

Arnold Hottinger, * 06.12.1926 Basel, + in der Nacht vom 20.05.2019 zum 21.05.2019 Zug, Schweizer Arabist und Orientalist; Journalist und Autor; Nahost-Korrespondent der "NZZ" 1961-1991

Niki Lauda, * 22.02.1949 Wien, + 20.05.2019 Zürich (Schweiz), österreichischer Autorennfahrer (Formel 1) und Flugunternehmer; Formel-1-Weltmeister 1975, 1977 und 1984; 171 Grand-Prix-Starts mit 25 Siegen; schwerer Unfall mit lebensgefährlichen Verletzungen (vor allem Verbrennungen) beim Großen Preis von Deutschland auf dem Nürburgring 1976; später u. a. Gründer der Fluggesellschaft "Lauda Air" (Vorstandsvors. 1991-2001) und der Gesellschaft NIKI; Vors. des Aufsichtsrats des Formel-1-Rennstalls Mercedes ab Sept. 2012

22.5.

Judith Kerr, * 14.06.1923 Berlin (Deutschland), + 22.05.2019 London, brit. Illustratorin und Schriftstellerin; Jugendbücher u. a.: "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" (verfilmt), "Warten bis der Frieden kommt", "Eine Art Familientreffen" und mehr als 20 Bilderbücher über den Kater Mog; Tochter von Alfred Kerr

23.5.

Alfred Krause, * 27.01.1922 Gelsenkirchen, + 23.05.2019 Berlin, dt. Verbandspolitiker; Bundesvorsitzender des Deutschen Beamtenbundes (DBB) 1959-1987

Rolf Peffekoven, * 29.06.1938 Gummersbach, + 23.05.2019 Nieder-Olm, dt. Wirtschafts- und Finanzwissenschaftler; Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftl. Entwicklung 1991-2001

24.5.

Murray Gell-Mann, * 15.09.1929 New York City/NY, + 24.05.2019 Santa Fe/NM, amerik. Physiker; Nobelpreis 1969 für Physik für seine Entdeckungen im Blick auf die Klassifizierungen der Elementarteilchen und deren Wechselwirkung

26.5.

Prem Tinsulanonda, * 26.08.1920 Songkhla, + 26.05.2019 Bangkok, thailändischer Politiker und General; Premierminister 1980-1988; Verteidigungsminister 1979-1986; stellv. Innenminister Nov. 1977- Mai 1978; Oberkommandierender des Heeres 1978-1982; Präsident des Kronrats 1998-2019; in dieser Funktion nach Tod von König Bhumibol Regent Thailands Okt. 2016 - Dez. 2016

27.5.

François Weyergans, * 02.08.1941 Brüssel, + 27.05.2019 Paris (Frankreich), belgischer Schriftsteller; Werke u. a.: "Le Pitre", "Drei Tage bei meiner Mutter"

28.5.

Fritz Schösser, * 24.06.1947 Töging am Inn, + 28.05.2019, deutscher Gewerkschaftsfunktionär; SPD; Vorsitzender des DGB Bayern 1990-2010; Mitglied des Bayer. Landtags 1994-1998; MdB 1998-2005

Edward Seaga, * 28.05.1930 Boston/MA (USA), + 28.05.2019 Miami/FL (USA), jamaikanischer Politiker; Arbeiterpartei; Ministerpräsident 1983-1989

29.5.

Karl Ziegler, * 01.12.1919 Mannheim, + 29.05.2019 Mannheim, deutscher Radsporttrainer (Straße und Bahn); hauptamtlicher Bundestrainer im Bund Deutscher Radfahrer 1961-1983 (mit Unterbrechungen); führte 1962 den deutschen Bahnvierer zum Weltmeisterschaftssieg; zu seinen Erfolgen als Trainer gehören vier WM-Titel und 35 nationale Meistertitel

15. September 2019

200. Todestag: Johann Georg von Edlinger, * 1.3.1741 Graz, † 15.9.1819 München, österreichischer Maler; bedeutender Portätmaler seiner Zeit (v. a. in Süddeutschland und Österreich); 1781 Hofmaler in München; Porträts u. a. von Elisabeth Auguste von der Pfalz, Wolfgang Amadeus Mozart; auch Landschaftsbilder
125. Geburtstag: Jean Renoir, * 15.9.1894 Paris, † 12.2.1979 Beverly Hills/CA (USA), französischer Filmregisseur und Autor; bekannte Filme u. a.: "Nachtasyl", "Weiße Margueriten", "Das Frühstück im Grünen"; Fernsehen u. a.: "Der König von Yvetot"; schriftstellerische Arbeiten u. a.: "Renoir, My Father", "Mein Leben und meine Filme"; Sohn des Malers Pierre Auguste Renoir
100. Geburtstag: Fausto Coppi, * 15.9.1919 Castellania, † 2.1.1960 Tortona, italienischer Radsportler (Straße und Bahn); gilt als einer der größten Radsportler aller Zeiten; Weltmeister 1953; Sieger der Tour de France 1949 und 1952; Sieger des Giro d'Italia 1940, 1947, 1949, 1952 und 1953; Bahnweltmeister 1947 und 1949 in der 5.000 m Verfolgung Stundenweltrekordler 1942
80. Geburtstag: Hartmuth Wrocklage, * 15.9.1939 Quakenbrück, deutscher Jurist und Politiker (Hamburg); SPD; Innensenator 1994-2001; fr. Vorstandsvorsitzender des Bunds der Versicherten (BdV)
75. Geburtstag: Jürgen E. Schrempp, * 15.9.1944 Freiburg im Breisgau, dt. Industriemanager; Vorstandsvorsitzender der DaimlerChrysler AG 1998-2005 bzw. davor der Daimler-Benz AG 1995-1998; Präsident Mercedes-Benz Südafrika 1985-1987; Vorstandsvorsitzender der DASA 1989-1995; Gründer (2010) und Geschäftsführer der Investmentgesellschaft Katleho Capital GmbH; München
75. Geburtstag: Otto Ebnet, * 15.9.1944 Regensburg, deutscher Politiker (Mecklenburg-Vorpommern); SPD; Minister für Verkehr, Bau und Landesentwicklung 2006-2008; Wirtschaftsminister 2001-2006; Chef der Staatskanzlei 1998-2001
75. Geburtstag: Graham Taylor, * 15.9.1944 Worksop/Nottinghamshire, † 12.1.2017 Worksop/Nottinghamshire, englischer Fußballspieler und -trainer; trainierte u. a. den FC Watford, Aston Villa Birmingham, Wolverhampton Wanderers und FC Watford; englischer Nationaltrainer 1990-1993; nach der Trainerlaufbahn als Experte für die BBC tätig
1959: Besuch des sowjet. Ministerpräsidenten Nikita Chruschtschow in den USA. In Camp David einigt er sich mit US-Präsident Eisenhower auf eine Beendigung des "Kalten Krieges"
60. Geburtstag: Andreas Eschbach, * 15.9.1959 Ulm, deutscher Schriftsteller; Werke: Thriller und Science-Fiction-Romane, u. a. "Die Haarteppichknüpfer", "Das Jesus Video", "Eine Billion Dollar", "Ausgebrannt", "NSA - Nationales Sicherheits-Amt"; auch Jugendbücher
1999: EU: Das Europaparlament bestätigt Romano Prodi mit 426 gegen 134 Stimmen bei 32 Enthaltungen als neuen Präsidenten der EU-Kommission. In einer getrennten Abstimmung wird auch der Gesamtkommission mit 404 gegen 153 Stimmen bei 37 Enthaltungen das Vertrauen ausgesprochen. Die Amtszeit der EU-Kommission dauert bis Jan. 2005. Die Vereidigung von Prodi und seinem Team findet am 17.9.1999 vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg statt
10. Todestag: Heinz Burghart, * 29.12.1925 Fürth, † 15.9.2009 München, deutscher Journalist und Publizist; Chefredakteur Fernsehen des Bayerischen Rundfunks (BR) 1987-1990; Sendereihen u. a.: "Wia hamma's denn", "Jetzt red i"; Veröffentl. u. a.: "Ich und das Rathaus", "Fernsehspitzen", "Medienknechte. Wie die Politik das Fernsehen verdarb"



Lucene - Search engine library