MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle November 2019

1.11.

Johannes Schaaf, * 07.04.1933 Stuttgart-Bad Cannstatt, + 01.11.2019 Murnau, dt. Film-, Theater- und Opernregisseur; Inszenierungen u. a.: "Figaros Hochzeit"; "Nathan der Weise", "Ruf des Lebens"; ab Mitte der 1980er Jahre vornehmlich als Opernregisseur tätig; Filme u. a.: "Trotta", "Momo"; fr. auch Schauspieler

2.11.

Norbert Eder, * 07.11.1955 Bibergau (heute zu Dettelbach), + 02.11.2019, deutscher Fußballspieler; Nationalspieler, Vize-Weltmeister 1986; mit Bayern München deutscher Meister 1985, 1986 und 1987 sowie DFB-Pokalsiegern 1986, spielte zuvor für den 1. FC Nürnberg, bestritt insgesamt 286 Bundesligaspiele (elf Tore); später auch Trainer

Sigvard Ericsson , * 17.07.1930 Alanäs, Jämtland, + 02.11.2019, schwedischer Eisschnellläufer; 1956 Olympiasieger über 10.000 m und Olympiazweiter über 5.000 m; 1955 Weltmeister und Europameister im Mehrkampf; 16-facher schwedischer Meister

3.11.

Ernst Augustin, * 31.10.1927 Hirschberg/Schlesien (heute Jelenia Góra), + 03.11.2019 München, dt. Arzt und Schriftsteller; praktizierte u. a. in Pakistan und Afghanistan; Werke u. a.: "Der Kopf", "Das Badehaus", "Raumlicht: Der Fall Evelyn B.", "Der amerikanische Traum", "Die Schule der Nackten", "Robinsons blaues Haus", "Der Kopf"

7.11.

Heinz Höher, * 11.08.1938 Leverkusen, + 07.11.2019 Nürnberg, deutscher Fußballspieler und -trainer; als Aktiverer u. a. 20 Bundesligaspiele für den MSV Duisburg zwischen 1963 und 1965; Trainer bei zahlr. Vereinen im In- und Ausland; 1985 Bundesligaaufstieg mit dem 1. FC Nürnberg

8.11.

Moritz Thape, * 19.02.1920 Zürich, + 08.11.2019, deutscher Politiker (Bremen); SPD; Senator für Bildung 1965-1979; Senator für Finanzen 1979- 1985

Thich Tri Quang, * 31.12.1923 Diem Dien, + 08.11.2019 Hue, Buddhistenführer in Vietnam

9.11.

Adolf Birkhofer, * 23.02.1934 München, + 09.11.2019, dt. Atomwissenschaftler; fr. Vors. der Reaktor-Sicherheitskommission (RSK); fr. Geschäftsführer der Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) in Köln

Rudolf Schöfberger, * 29.06.1935 München, + 09.11.2019, dt. Politiker; Landesvorsitzender der SPD Bayern 1985-1991; MdB 1972-1994

10.11.

Josef Krings, * 21.10.1926 Düsseldorf, + 10.11.2019, deutscher Pädagoge und Kommunalpolitiker; SPD; Oberbürgermeister von Duisburg 1975-1997

13.11.

Raymond Poulidor, * 15.04.1936 Masbaraud-Merignat, + 13.11.2019 Saint-Léonard-de-Noblat, französischer Radsportler (Straße); Vizeweltmeister 1974; Zweiter bei der Tour de France 1964, 1965 und 1974; Sieger der Spanien-Rundfahrt 1964; wurde 2003 in Frankreich in die Ehrenlegion aufgenommen

16.11.

Vojtech Jasny, * 30.11.1925 Kälc/Mähren, + 16.11.2019, tschechisch-österreichischer Film- und Fernsehregisseur; zahlr. Dokumentar- und Spielfilme, u. a. "Ich überlebte meinen Tod", "Ansichten eines Clowns", "Nicht nur zur Weihnachtszeit", "Bis später, ich muss mich erschießen", "Gladys"

17.11.

Adnan al Pachachi, * 14.05.1923 Bagdad, + 17.11.2019, irakischer Diplomat und Politiker; UN-Botschafter 1959-1965, Außenminister 1966-1967; seit 1971 im Exil in Abu Dhabi nach Machtergreifung der Baath-Partei; 2003 Rückkehr nach dem Sturz von Saddam Hussein und Mitglied im Übergangsrat; seit März 2006 Alterspräsident im irakischen Parlament

Gustav Peichl, * 18.03.1928 Wien, + 17.11.2019 Wien, Ps. IRONIMUS; österreichischer Architekt und Karikaturist; Bauten u. a.: Austria-Pavillon bei der New Yorker Weltausstellung, versch. ORF-Landesstudios, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn, Erweiterungsbau des Städelmuseums in Frankfurt/M., Münchner Kammerspiele, Messe- und Kongresszentrum im Wiener Prater

20.11.

Jake Burton Carpenter, * 29.04.1954 New York City/NY, + 20.11.2019 Burlington/VT, amerikanischer Snowboardpionier; entwickelte den Snurfer weiter, gilt als Erfinder des Snowboards, Mitentwickler des modernen Snowboards; 1977 Gründer des Unternehmens Burton Snowboards

21.11.

Wilhelm Nölling, * 17.11.1933 Wemlighausen/Krs. Wittgenstein, + 21.11.2019, dt. Politiker (Hamburg) und Finanzwissenschaftler; SPD; Gesundheitssenator 1974-1976; Wirtschaftssenator 1976-1978; Finanzsenator 1978-1982; Präsident der Landeszentralbank Hamburg 1982-1992

26.11.

James Holloway, * 23.02.1922 Charleston/SC, + 26.11.2019 Alexandria/VA, amerikanischer Marineoffizier; Oberbefehlshaber der U.S. Marine 1974-1978

Jakob Kuhn, * 12.10.1943 Zürich-Wiedikon, + 26.11.2019 Zollikerberg, Gemeinde Zollikon, Kanton Zürich, Schweizer Fußballspieler und -trainer; als Aktiver 64 Länderspiele (fünf Tore), WM-Teilnehmer 1966; spielte für den FC Zürich 1960-1977, sechsfacher Schweizer Meister und fünffacher Schweizer Cupsieger; später Juniorentrainer und Co-Trainer beim FC Zürich, anschließend Nachwuchstrainer beim Schweizer Fußball-Verband, Schweizer Nationaltrainer 2001-2008

27.11.

Jonathan Miller, * 21.07.1934 London, + 27.11.2019 London, britischer Regisseur, Autor, Produzent und Neurologe

William D. Ruckelshaus, * 24.07.1932 Indianapolis, + 27.11.2019 Seattle, amerikanischer Verwaltungsbeamter und Politiker

28.11.

Pim Verbeek, * 12.03.1956 Rotterdam, + 28.11.2019, niederländischer Fußballtrainer; Ko-Trainer bzw. Trainer u. a. bei Feyenoord Rotterdam 1989 und 1990-1991 (KNVB-Pokalsieger 1991), Ōmiya Ardija 1998-2000, der südkoreanischen Fußballnationalmannschaft 2001-2002 und 2005-2007 (WM-Vierter 2002, Dritter des Asia Cup 2007), Borussia Mönchengladbach 2004-2005, der australischen Nationalmannschaft 2007-2010 und der omanische Nationalmannschaft 2016 - Jan. 2019

29.11.

Yasuhiro Nakasone, * 27.05.1918 Takasaki, + 29.11.2019 Tokio, japan. Politiker; LDP (bis 1989); Ministerpräsident 1982-1987; fr. versch. Ministerämter; Veröffentl. u. a.: "Ideal of Youth", "Frontier in Japan", "Städte mit menschlicher Wärme"

30.11.

Mariss Jansons, * 14.01.1943 Riga, + in der Nacht vom 30.11.2019 zum 01.12.2019 St. Petersburg (Russland), lettischer Dirigent; Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks ab 2003; Chefdirigent des Concertgebouw-Orchesters Amsterdam 2004-2015; Chefdirigent der Osloer Philharmoniker 1979-2000; Gastdirigent bei zahlr. Orchestern international

24. Januar 2020

125. Todestag: Lord Randolph Churchill, * 13.2.1849 Blenheim Palace, † 24.1.1895 London, britischer Politiker; Konservative Partei; Minister für Indien 1885/86; Schatzkanzler 1886; Vater von Sir Winston Churchill
125. Geburtstag: Eugen Roth, * 24.1.1895 München, † 28.4.1976 München, deutscher Schriftsteller und Humorist; Werke u. a.: "Ein Mensch", "Wunderdoktor", "Heitere Kneipp-Fibel", "Der letzte Mensch", "Der Fischkasten"
100. Geburtstag: Ben Witter, * 24.1.1920 Hamburg, † 12.12.1993 Hamburg, deutscher Journalist und Schriftsteller; Chefreporter der "WELT" 1948-1953; Kolumnist der Wochenzeitung "DIE ZEIT"; ständ. Mitarbeiter des NWDR/NDR; Veröffentl. u. a.: Sozialreportagen, "Spaziergänge mit Prominenten", "Deutschland, deine Ganoven", "Es geht auch ohne Helden"; "Das Cello auf dem Dach" (Jugendbuch); auch literar. Hörfunksendungen
100. Todestag: Amedeo Modigliani, * 12.7.1884 Livorno, † 24.1.1920 Paris (Frankreich), italienischer Maler und Bildhauer; malte vor allem Akte und Porträts mit stark überlängten Formen; plastische Arbeiten u. a.: "Köpfe" und "Karyatiden" aus Kalkstein
80. Geburtstag: Joachim Gauck, * 24.1.1940 Rostock, deutscher ev. Theologe und Politiker; Bundespräsident 2012-2017; Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR 1990-2000; vorher Pfarrer in Rostock und Leiter der Kirchentagsarbeit in Mecklenburg
80. Geburtstag: Alois Glück, * 24.1.1940 Hörzing/Chiemgau, deutscher Politiker (Bayern) und Fachjournalist; CSU; Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) 2009-2015; Landtagspräsident 2003-2008; Vors. der CSU-Landtagsfraktion 1988-2003; Staatssekretär im Bayer. Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen 1986-1988; Landtagsabgeordneter 1970-2008
70. Geburtstag: Daniel Auteuil, * 24.1.1950 Algier (Algerien), französischer Schauspieler und Regisseur; Filme u. a.: "Jean de Florette", "Ein Herz im Winter", "Am achten Tag", "Die Frau auf der Brücke", "Caché"; Regiearbeiten u. a.: "Verliebt in meine Frau"
65. Geburtstag: Jim Montgomery, * 24.1.1955 Madison/WI, amerikanischer Schwimmer; Kraulsprinter; Olympiasieger 1976 über 100 m Freistil sowie mit der 4 x 200 m-Freistil- und 4 x 100 m-Lagenstaffel; zwischen 1973 und 1978 mehrfacher Weltmeister; mehrfacher Weltrekordler, schwamm 1976 als erster Mensch die 100-m-Kraulstrecke unter 50 Sekunden; Aufnahme in die International Swimming Hall of Fame 1986
10. Todestag: Robert A. Mosbacher, * 11.3.1927 Mt. Vernon/NY, † 24.1.2010 Houston/TX, amerikanischer Industrieller und Politiker; Republikanische Partei; Handelsminister 1989-1992; organisierte den Wahlkampf für Präsident George Bush; Gründer des Erdöl/Erdgas-Unternehmens Mosbacher Energy Corp.



Lucene - Search engine library