MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Dezember 2007

1.12.

Tony Fall, * 23.03.1940 Bradford/New Yorkshire, + 01.12.2007 Tansania, britischer Automobilsportler (Rallye) und Automobilsportfunktionär; Vierter bei der Safari-Rallye 1973, Fünfter bei der Österreichischen Alpenfahrt 1971 und bei der Akropolis-Rallye 1972; gründete Mitte der 70er Jahre das britische Dealer Opel Team; Motorsportchef bei Opel in Rüsselsheim 1978-1990

Ken McGregor, * 02.06.1929 Adelaide, + 01.12.2007 Adelaide, australischer Tennisspieler; Einzel-Sieger der Australien Open 1952; Gewinner des Doppel-Grand-Slam 1951 mit Frank Sedgman; dreifacher Davis-Cup-Sieger

Josef Zander, * 19.06.1918 Jülich, + 01.12.2007, deutscher Gynäkologe; fr. Direktor der I. Universitäts-Frauenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München; Träger des Bayerischen Verdienstordens

2.12.

Robert O. Anderson, * 13.04.1917 Chicago/IL, + 02.12.2007 Roswell/NM, amerikanischer Industrieller; 1941 Gründer und Präsident (bis 1963) der Hondo Oil und Gas Co.; Gründer und Besitzer der Lincoln County Livestock Co. mit riesigen Rinder- und Pferdeherden in Texas und New Mexico; Gründer und fr. Vors. des "Aspen Instituts für humanistische Studien", Berlin; unterstützt zahlreiche philanthropische, soziale und medizinische Institutionen

Elizabeth Hardwick, * 1916 Lexington, + 02.12.2007 New York, amerik. Autorin; Mitbegründerin der Zeitschrift für Literaturkritik "The New York Review of Books"; Werke u. a.: "Schlaflose Nächte"

5.12.

Karlheinz Stockhausen, * 22.08.1928 Mödrath bei Köln, + 05.12.2007 Kürten-Kettenberg, dt. Komponist; galt als der führende dt. Avantgarde-Komponist; Schüler u. a. von Olivier Messiaen; künstl. Leiter des Studios für elektron. Musik beim WDR 1963-1977; weltweites Aufsehen mit den Konzerten im "Kugelauditorium" der EXPO 1970 in Osaka; Kompositionen u. a.: "Studie I und II", "Gesang der Jünglinge", siebenteiliger Opernzyklus "Licht"

John Winter, * 03.12.1924 Perth, + 05.12.2007 Perth, australischer Leichtathlet (Hochsprung); Olympiasieger 1948 (war der letzte Hochsprung-Olympiasieger, der die Latte im Schersprung überquerte); Sieger der British Empire Games 1950; später u. a. Trainer

6.12.

Rainer von Schilling, * 07.08.1935 Witten, + 06.12.2007 Mannheim, deutscher Verlagsleiter; Herausgeber des "Mannheimer Morgen"

9.12.

Irmgard Karwatzki, * 15.12.1940 Duisburg, + 09.12.2007 Mönchengladbach, deutsche Sozialarbeiterin und Politikerin; CDU; Parlam. Staatssekretärin beim Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit 1982-1987, beim Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft 1987-1989 und beim Bundesministerium der Finanzen 1994-1998

Kurt Schmied, * 14.06.1926 Wien, + 09.12.2007 Wien, österreichischer Fußballspieler; 38facher Nationaltorhüter zwischen 1954 und 1960; WM-Teilnehmer 1954 und 1958; spielte für für den Wiener Sport-Club (1947-1952), First Vienna und Austria Wien; österr. Meister 1955 (mit Vienna)

12.12.

Hans Hansen, * 13.02.1926 Flensburg, + 12.12.2007 Flensburg, deutscher Journalist und Sportfunktionär; Präsident des Deutschen Sportbundes 1986-1994 (später Ehrenpräsident); Vors. des NDR-Rundfunkrats 1981-1987

Alfons Maria Kardinal Stickler, * 23.08.1910 Neunkirchen, + 12.12.2007 Rom, österr. Kurienkardinal; 1971-1988 Archivar der vatikanischen Schätze, darunter das Geheimarchiv und eine der wertvollsten Bibliotheken der Welt

Ike Turner, * 05.11.1931 Clarksdale/MS, + 12.12.2007 San Marcos/CA, amerikanischer Rock'n'Roll-Musiker; Erfolgstitel u. a.: "Nutbush City Limits"; Ex-Ehemann von Tina Turner

Julij M. Woronzow, * 07.10.1929 Leningrad, + 12.12.2007 Moskau, russischer Diplomat

16.12.

Harald Genzmer, * 09.02.1909 Bremen, + 16.12.2007 München, deutscher Komponist und Musikpädagoge; Werke u. a.: Orchesterwerke, Kammermusiken und Vokalmusiken; Ballettsuite "Der Zauberspiegel"; pädagog. Kompositionen

17.12.

Celestino Piatti, * 05.01.1922 Wangen b. Zürich, + 17.12.2007 Duggingen b. Basel, Schweizer Grafiker; gestaltete seit der Gründung des Deutschen Taschenbuchverlags (dtv) 1960/61 mehr als 6000 Cover für die laminierten dtv-Bände

19.12.

Willy Sommerfeld, * 1904 Danzig, + 19.12.2007 Berlin, deutscher Pianist; arbeitete in früheren Jahren als Stummfilmpianist, später dann u. a. als Rundfunk-Arrangeur; Auszeichnungen u. a.: Bundesfilmpreis, Bundesverdienstkreuz

20.12.

Peer Hultberg, * 08.11.1935 Vangede, + 20.12.2007 Hamburg, dänischer Schriftsteller; Werke: Prosa und Dramen, u. a. "Requiem", "Spurweiten", "Die Stadt und die Welt", "Eines Nachts"

21.12.

Hans Imhoff, * 12.03.1922 Köln, + 21.12.2007 Köln, deutscher Unternehmer; wurde 1972 Aufsichtsratsvors. und Hauptaktionär d. Stollwerck AG (bis 2002); Gründer d. Imhoff-Stollwerk-Schokoladenmuseums in Köln (Eröffnung 1993)

Herbert Weiß, * 18.12.1948 Künzelsau, + 21.12.2007 b. Makarora (Neuseeland) (Segelflugzeugabsturz), deutscher Segelflugsportler; Mitgl. der Nationalmannschaft; Deutscher Vizemeister 2007 in der Standard-Klasse; starb beim Absturz seines Segelflugzeugs bei der Grand-Prix-WM in Neeseeland

22.12.

Julien Gracq, * 27.07.1910 Saint-Florent-le-Vieil/Dép. Marne et Loire, + 22.12.2007 Angers, eigtl. Louis Poirier; französischer Schriftsteller; Werke u. a.: "Auf Schloss Argol", "Das Ufer der Syrten", "Die engen Wasser", "Der große Weg"

23.12.

Aloisio Kardinal Lorscheider, * 08.10.1924 Estrela, + 23.12.2007 Porto Alegre, brasilianischer kath. Theologe; Kardinal ab 1976; Erzbischof von Aparecida 1995-2004; Erzbischof von Fortaleza 1973-1995; einer der wichtigsten Wortführer der kath. Kirche in Lateinamerika; setzt sich konsequent für die Durchsetzung der Menschenrechte ein

Hans Mild, * 31.07.1934, + 23.12.2007 Stockholm, schwedischer Fußball- und Eishockeyspieler; als Fußballer 31facher Nationalspieler, schwedischer Meister mit Djugardens IF 1959 und 1964; Schwedens Fußballer des Jahres 1964; als Eishockeyspieler 63 Länderspiele; Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 1964; mit Djugardens IF Landesmeister von 1958 bis 1963; später bei Djugardens auch Eishockeytrainer

Oscar Peterson, * 15.08.1925 Montreal, + 23.12.2007 Mississauga/Ontario, kanadischer Jazzpianist; zahlreiche Soloalben und Aufnahmen u. a. mit Billie Holiday, Fred Astaire, Count Basie, Ella Fitzgerald,Dizzy Gillespie, Freddie Hubbard

24.12.

Reinhard Heß, * 13.06.1945 Lauscha, + 24.12.2007 Bad Berka, deutscher Skisprungtrainer; von 1994 bis 2003 Bundestrainer der deutschen Skispringer, zu seinen Erfolgen zählen zwei olympische Goldmedaillen 1994 und mehrere Weltmeisterschaftssiege u. a. von Jens Weißflog und Martin Schmitt

Andreas Matzbacher, * 07.01.1982 Graz, + 24.12.2007 b. Frohnleiten/Bezirk Graz-Umgebung (Autounfall), österreichischer Radsportler; fuhr 2004 als Profi für Saeco, 2005 für Lampre-Caffita und seit 2006 für das Team Volksbank; starb bei einem Autounfall

Andreas Reinhardt , * 20.08.1937 Meißen, + 24.12.2007 München, deutscher Bühnenbildner; Meisterschüler bei Karl von Appen; arbeitete bis zur Übersiedelung in den Westen 1975 vor allem für Ruth Berghaus und Adolf Dresen, danach vor allem für Götz Friedrich und Günter Krämer

25.12.

Hans Otte, * 03.12.1926 Plauen/Vogtland, + 25.12.2007 Bremen, deutscher Komponist, Pianist, Theaterautor und Rundfunkredakteur; Hauptabteilungsleiter bei Radio Bremen 1959-1984; Kompositionen u. a.: "tropismen I", "siebengesang", "montaru"; Theaterarbeiten u. a.: "alpha: omega", "nolimetangere", "déja vu"; "vox" (elektron. Hörspiel)

Lore Wissmann, * 1922 Neckartailfingen, + 25.12.2007 Uffing am Staffelsee, deutsche Opernsängerin (Sopran); Kammersängerin; war 30 Jahre Mitglied am Württembergischen Staatstheater; Gastspiele u. a. in München, Wien und der Grand Opera Paris sowie in Bayreuth

26.12.

Les Humphries, * 10.08.1940 Croydon b. London, + 26.12.2007 Basingstoke, britischer Komponist und Popmusiker; 1969 Gründer und Mgl. der Band "Les Humphries Singers"; Erfolgstitel u. a.: "Mexico", "Kansas City", "Mama Loo"

27.12.

Benazir Bhutto, * 21.06.1953 Karachi, + 27.12.2007 Rawalpindi (Attentat), pakistan. Politikerin; Premiermin. 1988-1990 und 1993-1996 (auch Finanzmin.); Präs. der Pakistan People's Party (PPP) ab 1982; Mitgl. der Nationalvers. 1988-1999; unter Hausarrest 1981-1984; im ausl. Exil 1984-1986 und 1999-2007; sorgte 1988 als erste weibl. Regierungschefin in einem islam. Staat für intern. Aufsehen; 2007 von Unbekannten ermordet

Armin Eichholz, * 19.12.1914 Heidelberg, + 27.12.2007 Rottach-Egern, deutscher Kritiker und Satiriker; fr. Feuilletonchef des "Münchner Merkur" und später Theaterkritiker für die "WELT"

Jerzy Kawalerowicz, * 19.01.1922 Gwoździec, + 27.12.2007 Warschau, polnischer Filmregisseur und Drehbuchautor; Mitgründer der "Polnischen Schule" des Films; Filme u. a.: "Der Schatten", "Nachtzug", "Mutter Johanna von den Engeln", "Die Herberge", "Bronsteins Kinder"

Jaan Kross, * 19.02.1920 Tallinn, + 27.12.2007 Tallinn, estnischer Schriftsteller und Übersetzer; Jurist; Mitverfasser der Erklärung zur estn. Selbstständigkeit 1990; Werke: Lyrik, histor. Romane, Erzählungen, u. a. "Der Verrückte des Zaren", "Ausgrabungen", "Das Leben des Balthasar Rüssow"; gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller Estlands und des Baltikums

28.12.

Hans August Lücker, * 21.02.1915 Krümmel, + 28.12.2007, deutscher Politiker; CSU; MdB 1953-1980; fr. Direktor d. bayerischen Landesbauernkammer

Jiří Pauer, * 22.02.1919 Libušín u Kladna|Libušín bei Kladno, + 28.12.2007 Prag, Jiří Pauer (* 22. Februar 1919 in Libušín bei Kladno; † 28. Dezember 2007 in Prag) war ein tschechischer Komponist. Pauer studierte bei Otakar Šín, von 1943 bis 1946 am Prager Konservatorium bei Alois Hába und bei Pavel Bořkovec an der Akademie der musischen Künste. Hier unterrichtete er später Komposition.

29.12.

Alfred Müller-Felsenburg, * 26.12.1926 Bochum, + 29.12.2007 Mechernich, deutscher Schriftsteller und Pädagoge; Werke: Romane, Lyrik, Jugendbücher, Kurzgeschichten, Essays, päd. und religionspäd. Schriften, u. a. "Die Abenteuer der Heiligen", "Einmal noch nach Babylon", "Zyankali und frommer Zuspruch", "Große Christen", "Winter Sprengsel"

Philip O'Donnell, * 25.03.1972 Bellshill, + 29.12.2007 Motherwell (Herzversagen), schottischer Fußballspieler; Nationalspieler; spielte für FC Motherwell, Celtic Glasgow und Sheffield Wednesday; bestritt 1993 sein einziges Länderspiel; schottischer Meister und Pokalsieger; brach während des Meisterschaftsspiels seines Klubs FC Motherwell gegen Dundee United zusammen und starb wenig später im Krankenwagen an Herzversagen

Günter Wöhe, * 02.05.1924 Zeits/Sachsen-Anhalt, + 29.12.2007 Saarbrücken, deutscher Wirtschaftswissenschaftler; Prof. an der Universität des Saarlands; schuf das Standardwerk "Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre" ("der Wöhe")

30.12.

Hans Ulrich Kempski, * 03.08.1922 Dramburg, + 30.12.2007 München, deutscher Journalist; war Chefkorrespondent und Mitglied der Chefredaktion der "Süddt. Zeitung", ab 1987 SZ-Sonderkorrespondent; Veröffentl. u. a.: "Um die Macht"; über 1.000 große Reportagen

31.12.

Markku Peltola, * 1956 Helsinki, + 31.12.2007 Tampere , finnischer Schauspieler; Rollen in zahlreichen Filmen, u. a.: "Der Mann ohne Vergangenheit", "Drifting Clouds", "Juha"

Ettore Sottsass, * 14.09.1917 Innsbruck (Österreich), + 31.12.2007 Mailand, italienischer Architekt und Designer; Gründer der Architektengruppe "Global Tools"; langjähr. Produktdesigner für Olivetti; entwarf außerdem u. a. Möbel und Gebrauchsgegenstände

25. August 2019

100. Geburtstag: George C. Wallace, * 25.8.1919 Clio/AL, † 13.9.1998 Montgomery/AL, amerikanischer Jurist und Politiker; Demokratische Partei; langjähr. Gouverneur von Alabama; zunächst entschiedener Verfechter der Rassentrennung (setzte 1963 die Nationalgarde gegen schwarze Schüler ein), später gemäßigter Liberaler; nach einem Attentat 1972 querschnittsgelähmt
80. Geburtstag: John Badham, * 25.8.1939 Luton/Großbritannien, amerikanischer Filmregisseur und Produzent; Filme u. a.: "Nur Samstag Nacht", "War Games", "Nummer 5 lebt", "Ein Vogel auf dem Drahtseil", "Die Nacht hat viele Augen"; TV-Serien u. a.: "Just Legal"
1944: Rumänien erklärt Deutschland den Krieg. Besetzung durch sowjet. Truppen, die auch Bulgarien besetzen
1944: Uraufführung des Films "Die Frau meiner Träume" in Berlin mit Marika Rökk, in der Hauptrolle
1944: Nach der Befreiung von Paris durch die US-Armee hält General de Gaulle seinen Einzug in Paris
70. Geburtstag: Martin Amis, * 25.8.1949 Oxford, britischer Schriftsteller; Romane u. a.: "Gierig", "1999", "Information", "Pfeil der Zeit", "Interessengebiet"; Essays u. a.: "Koba der Schreckliche"; Sohn des Schriftstellers Kingsley Amis
70. Geburtstag: Reinier Zwitserloot, * 25.8.1949 Groesbeek, niederländischer Industriemanager; Vorstandsvorsitzender der Wintershall AG, Kassel 2001-2009
65. Geburtstag: Gilbert Duclos-Lassalle, * 25.8.1954 Lembeye, französischer Radsportler (Straße und Bahn); feierte während seiner 19 Jahre dauernden Karriere ca. 70 Siege in Profirennen; u. a. Sieger Paris-Roubaix 1992 und 1993; mehrfacher Sieger vom Sechstagerennen
65. Geburtstag: Elvis Costello, * 25.8.1954 London, britischer Popmusiker, Komponist und Songwriter; fr. Mtgl. der Band "Attractions"; auch Solokarriere; Erfolgstitel u. a.: "Oliver's Army", "Good Year For The Roses", "Man Out Of Time", "The Other Side Of Summer", "This House Is Empty Now"; vielfältiges künstlerisches Schaffen mit stilistischer Offenheit; Zusammenarbeit u. a. mit dem Brodsky Quartet, der Mezzosopranistin Anne Sofie von Otter, Burt Bacharach und s. späteren Ehefrau Diana Krall
60. Geburtstag: Alexandr Rymanow, * 25.8.1959, russischer Handballspieler und -trainer; als Aktiver 206 Länderspiele, Olympiasieger 1988, Weltmeister 1982, spielte für ZSK Moskau und OSC Rheinhausen, mehrf. Sowjetischer Landesmeister; später Trainer u. a. beim OSC Rheinhausen (Bundesligaaufstieg 1995), bei TUSEM Essen, GWD Minden und bei der TSG Friesenheim,Co-Trainer der russischen Nationalmannschaft 2012-2015
60. Geburtstag: Sönke Wortmann, * 25.8.1959 Marl, deutscher Filmregisseur und Produzent; Filme u. a.: "Kleine Haie", "Der bewegte Mann", "Das Superweib", "Das Wunder von Bern", "Deutschland. Ein Sommermärchen", "Die Päpstin", "Frau Müller muss weg", Schoßgebete
60. Geburtstag: Bernardinho, * 25.8.1959 Rio de Janeiro, brasilianischer Volleyballspieler und -trainer; als Aktiver Olympiazweiter 1984 und WM-Zweiter 1982, mit Volley Atlantica Boavista Sieger der brasilianischen Superliga 1981; Trainer der brasilianischen Damenmannschaft 1993-2000 und der brasilianischen Herrenmannschaft 2000-2016, Olympiasieger 2004 und 2016, Olympiazweiter 2008 und 2012, Olympiadritter 1996 und 2000, Weltmeister 2002, 2006 und 2010; u. a. Trainer des Paraná VC (bis 2002) bzw. Rio de Janeiro VC (Damen), zahlreiche Titel auf Vereinsebene
20. Todestag: Georg Thomalla, * 14.2.1915 Kattowitz, † 25.8.1999 Starnberg, deutscher Schauspieler; spielte an der "Komödie" in Berlin und im "Kabarett der Komiker"; Bühnenrollen u. a. in "Der Revisor", "Der Mann, der sich nicht traut"; zahlr. Film- und Fernsehrollen, u. a. "Peter Voß, der Millionendieb", "Viktoria und ihr Husar", "Willi - Ein Aussteiger steigt ein"
20. Todestag: Günter Diehl, * 8.2.1916 Köln, † 25.8.1999 Remagen-Oberwinter, deutscher Diplomat und Regierungssprecher; Pressesprecher im Auswärtigen Amt 1952-1956; maßgeblich am Aufbau des Bundespresseamtes beteiligt; Leiter des Presse- und Informationsamtes in Bonn 1967-1969; 1956 Botschaftsrat bei der Dt. Botschaft in Chile; Botschafter in Indien 1970-1977 und Japan 1977-1981
10. Todestag: Edward M. Kennedy, * 22.2.1932 Boston-Brookline/MA, † 25.8.2009 Hyannis Port/MA, amerikanischer Politiker; Demokratische Partei; Senator von Massachusetts 1963-2009; Initiator einer Reihe wichtiger sozialpolitischer Gesetze und Reformen; oft als "The Lion of the Senat" bezeichnet; Bruder von Präsident John F. Kennedy († 1963) und Robert F. Kennedy († 1968)



Lucene - Search engine library