MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Dezember 2007

1.12.

Tony Fall, * 23.03.1940 Bradford/New Yorkshire, + 01.12.2007 Tansania, britischer Automobilsportler (Rallye) und Automobilsportfunktionär; Vierter bei der Safari-Rallye 1973, Fünfter bei der Österreichischen Alpenfahrt 1971 und bei der Akropolis-Rallye 1972; gründete Mitte der 70er Jahre das britische Dealer Opel Team; Motorsportchef bei Opel in Rüsselsheim 1978-1990

Ken McGregor, * 02.06.1929 Adelaide, + 01.12.2007 Adelaide, australischer Tennisspieler; Einzel-Sieger der Australien Open 1952; Gewinner des Doppel-Grand-Slam 1951 mit Frank Sedgman; dreifacher Davis-Cup-Sieger

Josef Zander, * 19.06.1918 Jülich, + 01.12.2007, deutscher Gynäkologe; fr. Direktor der I. Universitäts-Frauenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München; Träger des Bayerischen Verdienstordens

2.12.

Robert O. Anderson, * 13.04.1917 Chicago/IL, + 02.12.2007 Roswell/NM, amerikanischer Industrieller; 1941 Gründer und Präsident (bis 1963) der Hondo Oil und Gas Co.; Gründer und Besitzer der Lincoln County Livestock Co. mit riesigen Rinder- und Pferdeherden in Texas und New Mexico; Gründer und fr. Vors. des "Aspen Instituts für humanistische Studien", Berlin; unterstützt zahlreiche philanthropische, soziale und medizinische Institutionen

Elizabeth Hardwick, * 1916 Lexington, + 02.12.2007 New York, amerik. Autorin; Mitbegründerin der Zeitschrift für Literaturkritik "The New York Review of Books"; Werke u. a.: "Schlaflose Nächte"

5.12.

Karlheinz Stockhausen, * 22.08.1928 Mödrath bei Köln, + 05.12.2007 Kürten-Kettenberg, dt. Komponist; galt als der führende dt. Avantgarde-Komponist; Schüler u. a. von Olivier Messiaen; künstl. Leiter des Studios für elektron. Musik beim WDR 1963-1977; weltweites Aufsehen mit den Konzerten im "Kugelauditorium" der EXPO 1970 in Osaka; Kompositionen u. a.: "Studie I und II", "Gesang der Jünglinge", siebenteiliger Opernzyklus "Licht"

John Winter, * 03.12.1924 Perth, + 05.12.2007 Perth, australischer Leichtathlet (Hochsprung); Olympiasieger 1948 (war der letzte Hochsprung-Olympiasieger, der die Latte im Schersprung überquerte); Sieger der British Empire Games 1950; später u. a. Trainer

6.12.

Jean Dupong, * 18.05.1922 Luxembourg, + 06.12.2007 Luxembourg, luxemburgischer Politiker

Rainer von Schilling, * 07.08.1935 Witten, + 06.12.2007 Mannheim, deutscher Verlagsleiter; Herausgeber des "Mannheimer Morgen"

9.12.

Irmgard Karwatzki, * 15.12.1940 Duisburg, + 09.12.2007 Mönchengladbach, deutsche Sozialarbeiterin und Politikerin; CDU; Parlam. Staatssekretärin beim Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit 1982-1987, beim Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft 1987-1989 und beim Bundesministerium der Finanzen 1994-1998

Kurt Schmied, * 14.06.1926 Wien, + 09.12.2007 Wien, österreichischer Fußballspieler; 38facher Nationaltorhüter zwischen 1954 und 1960; WM-Teilnehmer 1954 und 1958; spielte für für den Wiener Sport-Club (1947-1952), First Vienna und Austria Wien; österr. Meister 1955 (mit Vienna)

12.12.

Hans Hansen, * 13.02.1926 Flensburg, + 12.12.2007 Flensburg, deutscher Journalist und Sportfunktionär; Präsident des Deutschen Sportbundes 1986-1994 (später Ehrenpräsident); Vors. des NDR-Rundfunkrats 1981-1987

Alfons Maria Kardinal Stickler, * 23.08.1910 Neunkirchen, + 12.12.2007 Rom, österr. Kurienkardinal; 1971-1988 Archivar der vatikanischen Schätze, darunter das Geheimarchiv und eine der wertvollsten Bibliotheken der Welt

Ike Turner, * 05.11.1931 Clarksdale/MS, + 12.12.2007 San Marcos/CA, amerikanischer Rock'n'Roll-Musiker; Erfolgstitel u. a.: "Nutbush City Limits"; Ex-Ehemann von Tina Turner

Julij M. Woronzow, * 07.10.1929 Leningrad, + 12.12.2007 Moskau, russischer Diplomat

16.12.

Harald Genzmer, * 09.02.1909 Bremen, + 16.12.2007 München, deutscher Komponist und Musikpädagoge; Werke u. a.: Orchesterwerke, Kammermusiken und Vokalmusiken; Ballettsuite "Der Zauberspiegel"; pädagog. Kompositionen

Dalibor Hanes, * 02.10.1914 Tisovec, + 16.12.2007, slowakischer Politiker der KPS, Vorsitzender der Volkskammer, Präsident der Bundesversammlung (1969-1971)

17.12.

Celestino Piatti, * 05.01.1922 Wangen b. Zürich, + 17.12.2007 Duggingen b. Basel, Schweizer Grafiker; gestaltete seit der Gründung des Deutschen Taschenbuchverlags (dtv) 1960/61 mehr als 6000 Cover für die laminierten dtv-Bände

18.12.

Murad Ghaleb, * 01.04.1922 Kairo, + 18.12.2007, ägyptischer Arzt, Diplomat und Politiker

19.12.

Willy Sommerfeld, * 1904 Danzig, + 19.12.2007 Berlin, deutscher Pianist; arbeitete in früheren Jahren als Stummfilmpianist, später dann u. a. als Rundfunk-Arrangeur; Auszeichnungen u. a.: Bundesfilmpreis, Bundesverdienstkreuz

20.12.

Peer Hultberg, * 08.11.1935 Vangede, + 20.12.2007 Hamburg, dänischer Schriftsteller; Werke: Prosa und Dramen, u. a. "Requiem", "Spurweiten", "Die Stadt und die Welt", "Eines Nachts"

21.12.

Hans Imhoff, * 12.03.1922 Köln, + 21.12.2007 Köln, deutscher Unternehmer; wurde 1972 Aufsichtsratsvors. und Hauptaktionär der Stollwerck AG (bis 2002); Gründer des Imhoff-Stollwerk-Schokoladenmuseums in Köln (Eröffnung 1993)

Herbert Weiß, * 18.12.1948 Künzelsau, + 21.12.2007 b. Makarora (Neuseeland) (Segelflugzeugabsturz), deutscher Segelflugsportler; Mitgl. der Nationalmannschaft; Deutscher Vizemeister 2007 in der Standard-Klasse; starb beim Absturz seines Segelflugzeugs bei der Grand-Prix-WM in Neeseeland

22.12.

Julien Gracq, * 27.07.1910 Saint-Florent-le-Vieil/Dép. Marne et Loire, + 22.12.2007 Angers, eigtl. Louis Poirier; französischer Schriftsteller; Werke u. a.: "Auf Schloss Argol", "Das Ufer der Syrten", "Die engen Wasser", "Der große Weg"

23.12.

Aloisio Kardinal Lorscheider, * 08.10.1924 Estrela, + 23.12.2007 Porto Alegre, brasilianischer kath. Theologe; Kardinal ab 1976; Erzbischof von Aparecida 1995-2004; Erzbischof von Fortaleza 1973-1995; einer der wichtigsten Wortführer der kath. Kirche in Lateinamerika; setzt sich konsequent für die Durchsetzung der Menschenrechte ein

Hans Mild, * 31.07.1934, + 23.12.2007 Stockholm, schwedischer Fußball- und Eishockeyspieler; als Fußballer 31facher Nationalspieler, schwedischer Meister mit Djugardens IF 1959 und 1964; Schwedens Fußballer des Jahres 1964; als Eishockeyspieler 63 Länderspiele; Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 1964; mit Djugardens IF Landesmeister von 1958 bis 1963; später bei Djugardens auch Eishockeytrainer

Oscar Peterson, * 15.08.1925 Montreal, + 23.12.2007 Mississauga/Ontario, kanadischer Jazzpianist; zahlreiche Soloalben und Aufnahmen u. a. mit Billie Holiday, Fred Astaire, Count Basie, Ella Fitzgerald,Dizzy Gillespie, Freddie Hubbard

24.12.

Reinhard Heß, * 13.06.1945 Lauscha, + 24.12.2007 Bad Berka, deutscher Skisprungtrainer; von 1994 bis 2003 Bundestrainer der deutschen Skispringer, zu seinen Erfolgen zählen zwei olympische Goldmedaillen 1994 und mehrere Weltmeisterschaftssiege u. a. von Jens Weißflog und Martin Schmitt

Andreas Matzbacher, * 07.01.1982 Graz, + 24.12.2007 b. Frohnleiten/Bezirk Graz-Umgebung (Autounfall), österreichischer Radsportler; fuhr 2004 als Profi für Saeco, 2005 für Lampre-Caffita und seit 2006 für das Team Volksbank; starb bei einem Autounfall

Andreas Reinhardt , * 20.08.1937 Meißen, + 24.12.2007 München, deutscher Bühnenbildner; Meisterschüler bei Karl von Appen; arbeitete bis zur Übersiedelung in den Westen 1975 vor allem für Ruth Berghaus und Adolf Dresen, danach vor allem für Götz Friedrich und Günter Krämer

25.12.

Hans Otte, * 03.12.1926 Plauen/Vogtland, + 25.12.2007 Bremen, deutscher Komponist, Pianist, Theaterautor und Rundfunkredakteur; Hauptabteilungsleiter bei Radio Bremen 1959-1984; Kompositionen u. a.: "tropismen I", "siebengesang", "montaru"; Theaterarbeiten u. a.: "alpha: omega", "nolimetangere", "déja vu"; "vox" (elektron. Hörspiel)

Lore Wissmann, * 1922 Neckartailfingen, + 25.12.2007 Uffing am Staffelsee, deutsche Opernsängerin (Sopran); Kammersängerin; war 30 Jahre Mitglied am Württembergischen Staatstheater; Gastspiele u. a. in München, Wien und der Grand Opera Paris sowie in Bayreuth

26.12.

Les Humphries, * 10.08.1940 Croydon b. London, + 26.12.2007 Basingstoke, britischer Komponist und Popmusiker; 1969 Gründer und Mgl. der Band "Les Humphries Singers"; Erfolgstitel u. a.: "Mexico", "Kansas City", "Mama Loo"

27.12.

Benazir Bhutto, * 21.06.1953 Karachi, + 27.12.2007 Rawalpindi (Attentat), pakistan. Politikerin; Premiermin. 1988-1990 und 1993-1996 (auch Finanzmin.); Präs. der Pakistan People's Party (PPP) ab 1982; Mitgl. der Nationalvers. 1988-1999; unter Hausarrest 1981-1984; im ausl. Exil 1984-1986 und 1999-2007; sorgte 1988 als erste weibl. Regierungschefin in einem islam. Staat für intern. Aufsehen; 2007 von Unbekannten ermordet

Armin Eichholz, * 19.12.1914 Heidelberg, + 27.12.2007 Rottach-Egern, deutscher Kritiker und Satiriker; fr. Feuilletonchef des "Münchner Merkur" und später Theaterkritiker für die "WELT"

Jerzy Kawalerowicz, * 19.01.1922 Gwoździec, + 27.12.2007 Warschau, polnischer Filmregisseur und Drehbuchautor; Mitgründer der "Polnischen Schule" des Films; Filme u. a.: "Der Schatten", "Nachtzug", "Mutter Johanna von den Engeln", "Die Herberge", "Bronsteins Kinder"

Jaan Kross, * 19.02.1920 Tallinn, + 27.12.2007 Tallinn, estnischer Schriftsteller und Übersetzer; Jurist; Mitverfasser der Erklärung zur estn. Selbstständigkeit 1990; Werke: Lyrik, histor. Romane, Erzählungen, u. a. "Der Verrückte des Zaren", "Ausgrabungen", "Das Leben des Balthasar Rüssow"; gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller Estlands und des Baltikums

28.12.

Hans August Lücker, * 21.02.1915 Krümmel, + 28.12.2007, deutscher Politiker; CSU; MdB 1953-1980; fr. Direktor d. bayerischen Landesbauernkammer

Jiří Pauer, * 22.02.1919 Libušín u Kladna|Libušín bei Kladno, + 28.12.2007 Prag, Jiří Pauer (* 22. Februar 1919 in Libušín bei Kladno; † 28. Dezember 2007 in Prag) war ein tschechischer Komponist. Pauer studierte bei Otakar Šín, von 1943 bis 1946 am Prager Konservatorium bei Alois Hába und bei Pavel Bořkovec an der Akademie der musischen Künste. Hier unterrichtete er später Komposition.

29.12.

Alfred Müller-Felsenburg, * 26.12.1926 Bochum, + 29.12.2007 Mechernich, deutscher Schriftsteller und Pädagoge; Werke: Romane, Lyrik, Jugendbücher, Kurzgeschichten, Essays, päd. und religionspäd. Schriften, u. a. "Die Abenteuer der Heiligen", "Einmal noch nach Babylon", "Zyankali und frommer Zuspruch", "Große Christen", "Winter Sprengsel"

Philip O'Donnell, * 25.03.1972 Bellshill, + 29.12.2007 Motherwell (Herzversagen), schottischer Fußballspieler; Nationalspieler; spielte für FC Motherwell, Celtic Glasgow und Sheffield Wednesday; bestritt 1993 sein einziges Länderspiel; schottischer Meister und Pokalsieger; brach während des Meisterschaftsspiels seines Klubs FC Motherwell gegen Dundee United zusammen und starb wenig später im Krankenwagen an Herzversagen

Günter Wöhe, * 02.05.1924 Zeits/Sachsen-Anhalt, + 29.12.2007 Saarbrücken, deutscher Wirtschaftswissenschaftler; Prof. an der Universität des Saarlands; schuf das Standardwerk "Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre" ("der Wöhe")

30.12.

Hans Ulrich Kempski, * 03.08.1922 Dramburg, + 30.12.2007 München, deutscher Journalist; Chefkorrespondent und Mitglied der Chefredaktion der "Süddt. Zeitung", ab 1987 SZ-Sonderkorrespondent; Veröffentl. u. a.: "Um die Macht"; über 1.000 große Reportagen

31.12.

Markku Peltola, * 1956 Helsinki, + 31.12.2007 Tampere , finnischer Schauspieler; Rollen in zahlreichen Filmen, u. a.: "Der Mann ohne Vergangenheit", "Drifting Clouds", "Juha"

Ettore Sottsass, * 14.09.1917 Innsbruck (Österreich), + 31.12.2007 Mailand, italienischer Architekt und Designer; Gründer der Architektengruppe "Global Tools"; langjähr. Produktdesigner für Olivetti; entwarf außerdem u. a. Möbel und Gebrauchsgegenstände

5. Dezember 2022

125. Geburtstag: Gershom Scholem, * 5.12.1897 Berlin, † 20.2.1982 Jerusalem, israelischer Religionswissenschaftler und Judaist; 1923 nach Palästina ausgewandert; Hauptarbeitsgebiete: judaistische und kabbalistische Themen; Veröffentl. u. a.: "Hauptströmungen der jüdischen Mystik"
100. Geburtstag: Francis Bouygues, * 5.12.1922 Paris, † 24.7.1993 Saint-Coulomb, französischer Bauunternehmer; 1952 Gründer und bis 1989 Präsident sowie Generaldirektor der Société Bouygues; unter s. Leitung entstanden zahlr. bekannte Bauwerke, u. a. das Hallenviertel und das neue Musée d'Orsay, beteiligt am Bau des Kanaltunnels; Beteiligungen u. a. auch im Medienbereich
90. Geburtstag: Sheldon Glashow, * 5.12.1932 New York City/NY, amerik. Physiker; Nobelpreis 1979 für Physik zus. mit Steven Weinberg und Abdus Salam für ihre Arbeiten zu neuen Erkenntnissen in der Elementarteilchen-Physik
80. Geburtstag: Klaus Sammer, * 5.12.1942 Gröditz, deutscher Fußballspieler und -trainer; als Spieler 17 Länderspiele für die DDR; mit Dynamo Dresden DDR-Meister 1971 und 1973; als Trainer u. a. Cheftrainer bei Dynamo Dresden 1983-1986 und 1992/93, DDR-Pokalsieger 1984 und 1985; DFB-Trainer 1995-2004; Vater von Matthias Sammer
1947: Neugründung der 1933 verbotenen Friedrich-Ebert-Stiftung zur Förderung begabter Studenten (gegründet 1924)
70. Geburtstag: Walter Sittler, * 5.12.1952 Chicago (USA), deutscher Schauspieler; Fernsehen u. a.: ZDF-Serie "Girl-Friends", RTL-Comedy-Serie "Nikola", Krimi-Serie "Der Kommissar und das Meer" ab 2007; auch politisch engagiert
65. Geburtstag: Patriz Ilg, * 5.12.1957 Aalen-Oberalfingen, deutscher Leichtathlet (Langstrecke und Hindernis); Weltmeister 1983, Europameister 1982, EM-Zweiter 1978 und EM-Dritter 1986 jeweils über 3.000-m-Hindernis; zwölffacher deutscher Meister
60. Geburtstag: Christof Loy, * 5.12.1962 Essen, deutscher Theaterregisseur; ab 1990 freischaffender Regisseur, ab 1998 vorwiegend Opernregisseur; pflegt eine Vorliebe für italienische Opern; Regiearbeiten u. a.: "La finta giardiniera", "Don Giovanni", "Ariadne auf Naxos", "Pique Dame", "Krönung der Poppea", "Così fan tutte", "Tristan und Isolde", "Falstaff", "Chowanschtschina", "Wunder der Heliane"
60. Geburtstag: Marion Kracht, * 5.12.1962 München, deutsche Schauspielerin; Fernsehen u. a.: "Das Geschenk", "Diese Drombuschs", "The Contract", "Familie Sonnenfeld", "Liebe, Babys und ein großes Herz", "Ein Sommer in Schottland", "Dr. Klein"; auch Theaterarbeiten und Kinofilme (u. a. "Schlaf")
60. Geburtstag: José Cura, * 5.12.1962 Rosario, argentinischer Sänger (Tenor); internationale Auftritte; Darstellung des Othello als Paraderolle; weitere Rollen u. a. in "Stiffelio", "Samson et Dalila", "Tosca"; auch Dirigent und Regisseur
25. Todestag: Rudolf Bahro, * 18.11.1935 Bad Flinsberg/Isergebirge (heute Polen), † 5.12.1997 Berlin, deutscher Sozialwissenschaftler und Schriftsteller; ab 1990 außerordentlicher Prof. für Sozialökologie an der Humboldt-Univ. Berlin; nach Zerschlagung des "Prager Frühlings" Auseinandersetzung mit der DDR, 1978 Verurteilung und Inhaftierung in Bautzen II; reiste 1979 in die BRD aus; 1979 Gründungsmitglied der GRÜNEN; Veröffentl. u. a.: "Die Alternative. Zur Kritik des real existierenden Sozialismus", "Logik der Rettung. Wer kann die Apokalypse aufhalten?"
20. Todestag: Ne Win, * 24.5.1911 Paungdale, † 5.12.2002 Yangôn, eigtl. Maung Shu Maung; myanmarischer Politiker; Staatschef von Birma (heute Myanmar) 1962-1981; versch. Ministerämter, u. a. Verteidigungs- und Justizminister; General; Parteivorsitzender bis 1988
10. Todestag: Dave Brubeck, * 6.12.1920 Concord/CA, † 5.12.2012 Norwalk/CT, amerikanischer Jazzpianist, Komponist und Bandleader; zahlr. Tourneen mit dem "Dave Brubeck Quartet"; Kompositionen: Jazz, Kantaten, Oratorien, Chor- und Orchesterwerke; Erfolgstitel u. a.: "Take Five", "In Your Own Sweet Way", "The Duke"
10. Todestag: Oscar Niemeyer, * 15.12.1907 Rio de Janeiro, † 5.12.2012 Rio de Janeiro, brasilianischer Architekt; Bauwerke u. a.: Pampulha-Komplex, Pavillon für die New Yorker Weltausstellung, UN-Gebäude New York, Haus im Hansaviertel Berlin, zahlr. Planungen und Bauten für die Stadt Brasília



Lucene - Search engine library